Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Elf Leben

Roman

(57)
Ein Augenblick. Eine unterlassene Tat. Unendliche Konsequenzen: Elf Menschen, die sich niemals begegnen werden. Elf Schicksale, die unabänderlich miteinander verknüpft sind. Und ein Mann, dessen Leben aus den Fugen geraten ist.



Xavier Ireland, Mitte Dreißig, ist ein guter Mensch, Turnier-Scrabble-Spieler und Moderator eines nächtlichen Radiotalks. Auch Xavier selbst ist ein in der Nacht Gefangener, eine in der Millionenstadt gestrandete Seele. Irgend etwas bedroht und bedrängt Xavier, ein Ereignis aus der Vergangenheit, welches unantastbar, unberührt bleiben soll. Xavier ist in Australien aufgewachsen, hatte Freunde, eine große Liebe - vor der er geflohen ist, um einen neuen Namen, ein neues Leben in Angriff zu nehmen. Nichts gibt Xavier von sich preis - bis er sich unerwartet in Pippa verliebt, seine exzentrische, pragmatische und vor Leben sprudelnde Putzfrau. Sie ist es, die Xavier dazu bringt, sich seiner Vergangenheit zu stellen.



Dieser Roman ist auch unter dem Titel "Ich könnte am Samstag" im Heyne Verlag als Taschenbuch erschienen.
Rezension
"Ein kluges und bestürzendes Buch, das Denkanstöße liefert, ohne Lösungen aufzudrängen." SWR3, März 2015
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 271, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838726502
Verlag Bastei Entertainment
Originaltitel Eleven
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35427652
    Rückwärtsleben
    von Mark Watson
    eBook
    8,99
  • 42746541
    Zwei auf Umwegen
    von Taylor Jenkins Reid
    eBook
    9,99
  • 44401729
    Der Sommer der Sternschnuppen
    von Mary Simses
    eBook
    8,99
  • 40942522
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    eBook
    9,99
  • 34342903
    Das Glücksbüro
    von Andreas Izquierdo
    eBook
    7,99
  • 40942288
    Mr. Glas
    von Alex Christofi
    eBook
    12,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    eBook
    7,99
  • 44178592
    Das Leben der Elfen
    von Muriel Barbery
    eBook
    19,99
  • 38966528
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    eBook
    9,99
  • 38684691
    Das Fell der Tante Meri
    von Theodora Bauer
    eBook
    9,99
  • 44788859
    Elf Geschichten aus dem Leben in Namibia
    von Helmut Lauschke
    eBook
    18,99
  • 36819199
    Himmel über London
    von Hakan Nesser
    eBook
    8,99
  • 27082521
    Alle Farben des Schnees
    von Angelika Overath
    eBook
    8,99
  • 40095137
    Das Tiefland
    von Jhumpa Lahiri
    eBook
    9,99
  • 42378987
    Warten auf Doggo
    von Mark B. Mills
    eBook
    11,99
  • 43549816
    Der Schlafmacher
    von Michael Robotham
    eBook
    9,99
  • 46475301
    Gefrorener Schrei / Cassie Maddox Bd.6
    von Tana French
    eBook
    14,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    eBook
    9,99
  • 37413093
    Simpel
    von Marie-Aude Murail
    eBook
    7,99
  • 32810893
    Die Frau, die vom Himmel fiel
    von Simon Mawer
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Literarischer Dominoeffekt“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Watsons Debüt handelt von Xavier Ireland, welcher sich nach einem Schicksalsschlag in seiner Heimat Australien unter neuer Identität in die Anonymität der Millionenstadt London flüchtet. Hier widmet er sich in seiner Late-Night-Radioshow den Nöten der Schlaf¬losen Londoner. Im wahren Leben jedoch verhält er sich seinen Mitmenschen gegenüber Watsons Debüt handelt von Xavier Ireland, welcher sich nach einem Schicksalsschlag in seiner Heimat Australien unter neuer Identität in die Anonymität der Millionenstadt London flüchtet. Hier widmet er sich in seiner Late-Night-Radioshow den Nöten der Schlaf¬losen Londoner. Im wahren Leben jedoch verhält er sich seinen Mitmenschen gegenüber eher gleichgütig. So auch als er Zeuge wird, wie ein kleiner Junge von einer Gruppe Älterer verprügelt wird. Sein Nichteingreifen löst eine Kettenreaktion von Ereignissen aus, die das Leben zehn weiterer Menschen nachhaltig beeinflussen wird. Von diesen unfreiwilligen Protagonisten erfährt der Leser in Randerzählungen, während Flashbacks zeigen, wie Xavier wurde, wie er ist. So entsteht auf wenigen Seiten eine dichte Geschichte, die durch die Tiefe ihrer Charaktere besticht. Ein wundervolles Buch über Zufall, Schicksal und das Leben an sich, welches den Leser nachdenklich zurücklässt.

Julia Kohlmeyer, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Wunderschöner Liebesroman mit supersympathischen Protagonisten, über die man mehr als einmal herzhaft lachen kann. Wunderschöner Liebesroman mit supersympathischen Protagonisten, über die man mehr als einmal herzhaft lachen kann.

„Zivilcourage neu entdecken“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein tolles Buch! Kein erhobener Zeigefinger, keine konstruierten Problemfälle - einfach eine Geschichte gegriffen, Personen die einem täglich begegnen könnten (oder ist man vielleicht die eine oder andere gar selbst?)dazugestellt, mit einer federleichten gefühlvollen Schreibweise gemixt - und schon fällt man als Leser hinein in die Ein tolles Buch! Kein erhobener Zeigefinger, keine konstruierten Problemfälle - einfach eine Geschichte gegriffen, Personen die einem täglich begegnen könnten (oder ist man vielleicht die eine oder andere gar selbst?)dazugestellt, mit einer federleichten gefühlvollen Schreibweise gemixt - und schon fällt man als Leser hinein in die Story. Versinkt in den Lebensgeschichten der Protagonisten, folgt dem Autor durch die Handlung - geht ihm auf den Leim, sozusagen. Denn spät erst merkt man die Botschaft - sie fällt wie ein Stein ins Wasser und zieht Kreise, Kreise, Kreise... Ein tolles Debüt!!!

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Radiomoderator gibt seinen Hörern Lebenshilfe. Leider ist sein eigenes völlig aus den Fugen. Humorvoll und geistreich. Radiomoderator gibt seinen Hörern Lebenshilfe. Leider ist sein eigenes völlig aus den Fugen. Humorvoll und geistreich.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Scheinbar natürlich reiht sich hier ein Ereignis ans andere. Man kann eine ganze Reihe Dominosteine ganz langsam beim Fallen beobachten. Unbedingt lesenswert! Scheinbar natürlich reiht sich hier ein Ereignis ans andere. Man kann eine ganze Reihe Dominosteine ganz langsam beim Fallen beobachten. Unbedingt lesenswert!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Schräg, ironisch, witzig. Klasse. Schräg, ironisch, witzig. Klasse.

„Leben“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine Geschichte bzw Geschichten, die man auf die eine oder andere Art und Weise schon einmal gelesen hat. Mark Watson schafft es jedoch, lebendige Figuren zu erschaffen, die selbst mit einer nur kleinen Geschichte überzeugen. Sprachlich toll geschrieben, habe es in ganz kurzer Zeit zu Ende gelesen! Eine Geschichte bzw Geschichten, die man auf die eine oder andere Art und Weise schon einmal gelesen hat. Mark Watson schafft es jedoch, lebendige Figuren zu erschaffen, die selbst mit einer nur kleinen Geschichte überzeugen. Sprachlich toll geschrieben, habe es in ganz kurzer Zeit zu Ende gelesen!

„Zufall oder Schicksal?“

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Hier wurde ein neuer und frischer Autor entdeckt! Mark Watson spielt mit zufälligen Begegnungen und welchen Einfluss sie auf das Leben anderer Menschen haben können. Im Zentrum der Geschichte steht Xavier, der durch eine Entscheidung eine Art Butterfly Effekt auslöst. Er moderiert nachts eine Radiosendung, wo er Ratschläge erteilt. Hier wurde ein neuer und frischer Autor entdeckt! Mark Watson spielt mit zufälligen Begegnungen und welchen Einfluss sie auf das Leben anderer Menschen haben können. Im Zentrum der Geschichte steht Xavier, der durch eine Entscheidung eine Art Butterfly Effekt auslöst. Er moderiert nachts eine Radiosendung, wo er Ratschläge erteilt. Allerdings ist er im wahren Leben dazu überhaupt nicht fähig. Durch immer wieder eingeschobene Rückblicke, erfährt man irgendwann den Grund für diese Unfähigkeit zu helfen. Aber da ist auch noch eine wunderbare Putzfrau, die ihn wieder auf den richtigen Pfad führt. Ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen und werde nun etwas genauer auf zufällige Begegnungen achten.

„Absolut lesenswert“

Ines Schiele, Thalia-Buchhandlung Löbau

Die verschiedenen "Elf Leben" haben eigentlich nichts miteinander zu tun, geraten aber dennoch in eine gemeinsame Kettenreaktion. "Geführt" werden diese elf verschiedenen Charaktere im Buch von Xavier, einem Radiomoderator, der auf Grund eines Schicksalschlages von Australien nach London flüchtet. Mark Watson versteht es außerordentlich Die verschiedenen "Elf Leben" haben eigentlich nichts miteinander zu tun, geraten aber dennoch in eine gemeinsame Kettenreaktion. "Geführt" werden diese elf verschiedenen Charaktere im Buch von Xavier, einem Radiomoderator, der auf Grund eines Schicksalschlages von Australien nach London flüchtet. Mark Watson versteht es außerordentlich gut, diesen Roman von Anfang bis Ende spannend zu halten und macht bei einer Zwangslesepause total neugierig auf den Fortgang der Geschichte.

„Ein Roman, der zum Nachdenken anregt!“

Stefanie Gabelt, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Mit seinem Erstlingswerk hat Mark Watson bewiesen, dass man scheinbar auch unbedeutende Ereignisse immer auf ihre Konsequenzen für die Zunkunft überprüfen sollte. So schafft er es, seine Leser durch diese so leicht fließende, unterhaltsame, etwas schräge und immer wieder überraschende Geschichte zum Nachdenken anzuregen. Plötzlich hinterfragt Mit seinem Erstlingswerk hat Mark Watson bewiesen, dass man scheinbar auch unbedeutende Ereignisse immer auf ihre Konsequenzen für die Zunkunft überprüfen sollte. So schafft er es, seine Leser durch diese so leicht fließende, unterhaltsame, etwas schräge und immer wieder überraschende Geschichte zum Nachdenken anzuregen. Plötzlich hinterfragt man sein eigenes Handeln bzw. nicht Handeln und findet sich in der Geschichte irgendwie immer wieder. Außerdem bringt er einen durch die überraschenden Verwicklungen der einzelnen Handlungsstränge immer wieder zum Lachen und fesselt bis zur letzten Seite. Eine tolle Mischung...

„Klasse Neuentdeckung!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Kommen Sie mit nach London und begleiten Sie Xavier Irelands zunächst scheinbar eintöniges, dann aber überraschend aufregender werdendes Leben. Toll und spannend geschrieben bis zur letzten Seite! Und darüber hinaus! Kommen Sie mit nach London und begleiten Sie Xavier Irelands zunächst scheinbar eintöniges, dann aber überraschend aufregender werdendes Leben. Toll und spannend geschrieben bis zur letzten Seite! Und darüber hinaus!

„Beeindruckend“

Elisabeth Kothenschulte, Thalia-Buchhandlung Hamm

Man macht sich normalerweise keine Gedanken,welche Folgen eine einzige Entscheidung hat.
Bis man dieses Buch gelesen hat!

Xavier,ein Radiomoderator, versucht einem Jungen zu helfen,schafft es aber nicht.Dieser Vorfall löst eine Kettenreaktion aus, die unzählige Leben beeinflussen.

Unbedingt lesen!
Man macht sich normalerweise keine Gedanken,welche Folgen eine einzige Entscheidung hat.
Bis man dieses Buch gelesen hat!

Xavier,ein Radiomoderator, versucht einem Jungen zu helfen,schafft es aber nicht.Dieser Vorfall löst eine Kettenreaktion aus, die unzählige Leben beeinflussen.

Unbedingt lesen!

„Butterfly-Effekt“

Susanne Krüger, Thalia-Buchhandlung Bremen Waterfront

Es ist ein beeindruckendes Werk. Wir als Leser schauen auf ein mögliches Szenario des Lebens herab. Eine Verkettung von Ereignissen, die das Leben einzelner Personen in eine andere Richtung lenkt, nimmt seinen Lauf. Der Autor führt uns vor Augen, welchen Einfluss das eigene Handeln unbewußt auf andere nimmt. Ein Buch, das nachhaltig Es ist ein beeindruckendes Werk. Wir als Leser schauen auf ein mögliches Szenario des Lebens herab. Eine Verkettung von Ereignissen, die das Leben einzelner Personen in eine andere Richtung lenkt, nimmt seinen Lauf. Der Autor führt uns vor Augen, welchen Einfluss das eigene Handeln unbewußt auf andere nimmt. Ein Buch, das nachhaltig in Erinnerung bleibt.
Überzeugt euch selbst von diesem emotionalem Roman. Es lohnt sich.

„Leben im Großstadtdschungel“

Gina Weigmann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

Jede Nacht kümmert sich Xavier Ireland in seiner Nachttalkshow im Radio um die Seelenzustände seiner Hörer. Seit ihm vor Jahren ein fataler Fehler unterlaufen ist, hält er sich im realen Leben lieber aus den Beziehungen anderer heraus. Unwissentlich löst er eine Kettenreaktion aus, so dass sich das Leben von elf Menschen verändert. Jede Nacht kümmert sich Xavier Ireland in seiner Nachttalkshow im Radio um die Seelenzustände seiner Hörer. Seit ihm vor Jahren ein fataler Fehler unterlaufen ist, hält er sich im realen Leben lieber aus den Beziehungen anderer heraus. Unwissentlich löst er eine Kettenreaktion aus, so dass sich das Leben von elf Menschen verändert. Erst Pippa, die er beim Speeddating kennen gelernt hat, schafft es, ganz langsam seine Schale aufzubrechen und in seine Seele zu blicken. Durch sie öffnet sich Xavier wieder seinen Mitmenschen und seinen alten Schuldgefühlen.
Ein kluger Roman über die verschlungenen Wege des Lebens.

„XI - oder wie man besser im Scrabble gewinnt“

Sandra Herrmann, Thalia-Buchhandlung Regensburg

Xavier Ireland, XI, ist australischer Radiomoderator in London. Vor einigen Jahren hat es ihn in die Hauptstadt verschlagen und seitdem sorgt er nachts dafür, schlaflosen Seelen Rat zu geben. Mit der Distanz des Radios gelingt es ihm ganz gut, Hilfestellungen zu leisten. Im Leben jenseits des Mikrofons hält er sich damit allerdings Xavier Ireland, XI, ist australischer Radiomoderator in London. Vor einigen Jahren hat es ihn in die Hauptstadt verschlagen und seitdem sorgt er nachts dafür, schlaflosen Seelen Rat zu geben. Mit der Distanz des Radios gelingt es ihm ganz gut, Hilfestellungen zu leisten. Im Leben jenseits des Mikrofons hält er sich damit allerdings auffällig zurück. Hier lautet seine Devise „bloß nicht einmischen“. Und alles beginnt – und endet - damit, dass er eine kleine Ausnahme davon macht.

Warum es sich doch lohnen kann, hin und wieder in das (Welt-) Geschehen einzugreifen, erzählt Watson kurzweilig auf knapp 300 Seiten.
Das Buch zeigt eindringlich, wie eine kleine Tat oder Untat, einen ganzen Rattenschwanz an Konsequenzen mit sich ziehen kann. Und meist mehr als nur ein einziges Leben berührt. In Watsons Fall sind es gleich elf. Elf Leben von Menschen, die sich zum Teil nie in ihrem Leben begegnen werden und trotzdem sind sie alle durch dieses eine Nichthandeln miteinander verbunden.

Es heißt dass, Clowns im „wahren Leben“ oft eher ruhig und melancholisch sind. Watson ist in England als Comedian bekannt. Doch mit seinem Buch zeigt er wirklich überzeugend seine nachdenklich melancholische Seite. Ich bin mich sicher, dass auch Sie die Geschichte von Xavier noch eine ganze Weile begleiten wird.

Elf Leben ist das bislang erste übersetzte Buch des Briten. Ich hoffe sehr, dass noch weitere folgen werden!

„Elf Leben“

Kirsten Landt, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Mark Watson ist ein toller Erzähler. Er spinnt den Faden seiner Erzählung zu einem wunderbaren Buch.Ich habe es in zwei Tagen verschlungen. Mark Watson ist ein toller Erzähler. Er spinnt den Faden seiner Erzählung zu einem wunderbaren Buch.Ich habe es in zwei Tagen verschlungen.

„Können Sie nachts auch nicht schlafen?“

Ursula Grützner, Thalia-Buchhandlung Radebeul

Die Menschen, die nachts schlaflos beim Londoner Radiosender anrufen, kennen sich nicht.Und doch werden sich ihre Schicksale auf faszinierende Weise verbinden.
Auch das Leben des Moderators verändert sich dramatisch.
Mich hat "Elf Leben" von der ersten Seite an gefesselt. Dieses Puzzle zu einem Ganzen werden zu sehen war großartig.
Die Menschen, die nachts schlaflos beim Londoner Radiosender anrufen, kennen sich nicht.Und doch werden sich ihre Schicksale auf faszinierende Weise verbinden.
Auch das Leben des Moderators verändert sich dramatisch.
Mich hat "Elf Leben" von der ersten Seite an gefesselt. Dieses Puzzle zu einem Ganzen werden zu sehen war großartig.

„Groß! Einfach nur ganz große Klasse!“

Gabriele Sudhoff, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Xavier lebt seit einigen Jahren in London und arbeitet als Radiomoderator. Den Hörern seiner Sendung gibt er kluge Ratschläge, wie sie ihr Leben in die Hand nehmen sollen. Er selbst lebt zurückgezogen und passiv, hat eigentlich nur Kontakt zu seinem verschrobenen Co-Moderator Murray. Der ist es auch, der Xavier zu einem Speed-Dating Xavier lebt seit einigen Jahren in London und arbeitet als Radiomoderator. Den Hörern seiner Sendung gibt er kluge Ratschläge, wie sie ihr Leben in die Hand nehmen sollen. Er selbst lebt zurückgezogen und passiv, hat eigentlich nur Kontakt zu seinem verschrobenen Co-Moderator Murray. Der ist es auch, der Xavier zu einem Speed-Dating mitschleppt. Dort lernt Xavier die vor Lebenskraft strotzende und tatkräftige Putzfrau Pippa kennen. Pippa braucht einen Job. Xavier bietet ihr an, seine Wohnung aufzuräumen. Und mit dem Eintritt in seine Wohnung, läßt er auch Pippa in sein Leben. Durch ihre Art schafft sie es, dass auch Xavier beginnt "aufzuräumen". Er stellt sich seiner Vergangenheit und dem wirklichen Leben in London. Im Laufe der Geschichte erfährt man, was die alleinerziehende Mel, der depressive Mathelehrer Clive, der übergewichtige Julius, der genervte Restaurantbesitzer und alle anderen mit Xaviers Leben und Entscheidungen zu tun haben.

Watson hat ein Talent, Geschichten zu erzählen und Personen lebendig werden zu lassen, dass man einerseits Zuschauer, andererseits mittendrin ist. Seine Figuren mit ihren Geschichten berühren. Watsons Roman ist stimmig von der ersten bis zur letzten Seite. Spannend, witzig, melancholisch - Watson schreibt wunderbar. Sehr berührend, sehr feinsinnig, immer mit einem tiefen Verständnis für menschliche Schwächen und Unzulänglichkeiten.
Ich war sehr berührt von diesem Buch und es wirkt nach.
Auch für Fans von Michel Birbaek, Daniel Glattauer und Anna Gavalda.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein wunderbarer Roman, dem es gelingt die Balance zwischen Melancholie und Humor zu halten. Ein Buch wie ein Song oder Episodenfilm Ein wunderbarer Roman, dem es gelingt die Balance zwischen Melancholie und Humor zu halten. Ein Buch wie ein Song oder Episodenfilm

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Faszinierend gemacht! Eher tiefgründig als oberflächlich. Mehrere Geschichten sind hier miteinander verwoben. Faszinierend gemacht! Eher tiefgründig als oberflächlich. Mehrere Geschichten sind hier miteinander verwoben.

„Alles hängt mit allem zusammen!“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Xavier Ireland lebt in London ein scheinbar beschauliches Leben. Er ist Radiomoderator einer Late-Night-Sendung in der Hörer auch anrufen können. In der Sendung hat er durchaus gute Ratschläge parat. Aber wie ist es mit ihm selber? Er kommt aus Australien und hütet ein Geheimnis, das nach und nach gelüftet wird. Watson zeigt gekonnt Xavier Ireland lebt in London ein scheinbar beschauliches Leben. Er ist Radiomoderator einer Late-Night-Sendung in der Hörer auch anrufen können. In der Sendung hat er durchaus gute Ratschläge parat. Aber wie ist es mit ihm selber? Er kommt aus Australien und hütet ein Geheimnis, das nach und nach gelüftet wird. Watson zeigt gekonnt wie unser Handeln nicht nur unser Leben sondern auch das Leben Wildfremder beeinflusst und wie wichtig Zivilcourage ist.
Als Erstling beeindruckend.

„Hat mich überzeugt!“

Silke Buckow, Thalia-Buchhandlung Bremen

Xavier ist ein guter Freund, ein einfühlsamer Late-Night-Talker und er ist erst vor kurzem von Australien nach London gezogen. Er hat dort nicht nur einen neuen Namen angenommen, sondern er hütet auch ein Geheimnis, das uns der Autor Stück für Stück näher bringt. Erst durch Pippa, die er bei einem Speed-Dating kennenlernt, und die nicht Xavier ist ein guter Freund, ein einfühlsamer Late-Night-Talker und er ist erst vor kurzem von Australien nach London gezogen. Er hat dort nicht nur einen neuen Namen angenommen, sondern er hütet auch ein Geheimnis, das uns der Autor Stück für Stück näher bringt. Erst durch Pippa, die er bei einem Speed-Dating kennenlernt, und die nicht nur in seiner Wohnung, sondern auch in seinem Leben aufräumt, nimmt er die Menschen und sich selbst wieder richtig wahr und merkt, das er etwas riskieren muss, um Veränderungen zu schaffen... Der Roman hat mich berührt, weil er so einfühlsam und doch so leicht erzählt ist. Eben genau darum: bitte lesen!

„Tragisch, komisch, urban“

Marcus Lehmann, Thalia-Buchhandlung Röhrsdorf

Xavier ist ein Held - und ist auch keiner. Seine neue Bekannte war mal Diskuswerferin - und ist jetzt seine Putzfrau. Sein Freund Murry war mal der Kopf ihrer Show - und ist jetzt für schlechte Witze zuständig.
Elf Leben, jedes berührt das andere. Hier wird herzlich gescheitert und doch immer weitergemacht. Sehr menschlich, sehr unterhaltsam
Xavier ist ein Held - und ist auch keiner. Seine neue Bekannte war mal Diskuswerferin - und ist jetzt seine Putzfrau. Sein Freund Murry war mal der Kopf ihrer Show - und ist jetzt für schlechte Witze zuständig.
Elf Leben, jedes berührt das andere. Hier wird herzlich gescheitert und doch immer weitergemacht. Sehr menschlich, sehr unterhaltsam und echt gut.

Sabrina Weihe, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Der Titel nennt sich auch "Ich könnte am Samstag". Sehr interessante Verbindungen zwischen Personen deren Leben sich nur zufällig kreuzen. Der Titel nennt sich auch "Ich könnte am Samstag". Sehr interessante Verbindungen zwischen Personen deren Leben sich nur zufällig kreuzen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36410338
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    (155)
    eBook
    13,99
  • 32379831
    A Long Way Down
    von Nick Hornby
    (37)
    eBook
    9,99
  • 36508715
    Wir in drei Worten
    von Mhairi McFarlane
    (60)
    eBook
    9,99
  • 33780893
    Zusammen ist man weniger allein
    von Anna Gavalda
    eBook
    10,99
  • 37413093
    Simpel
    von Marie-Aude Murail
    (52)
    eBook
    7,99
  • 33046696
    Grüne Tomaten
    von Fannie Flagg
    eBook
    3,99
  • 40942288
    Mr. Glas
    von Alex Christofi
    eBook
    12,99
  • 23167372
    Die Mitte der Welt
    von Andreas Steinhöfel
    (30)
    eBook
    9,99
  • 32810953
    Überlebensgroß
    von Mark Watson
    (22)
    eBook
    8,99
  • 17571660
    Becks letzter Sommer
    von Benedict Wells
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 33074463
    Ganz normale Helden
    von Anthony McCarten
    (24)
    eBook
    9,99
  • 28857895
    Der wunde Punkt
    von Mark Haddon
    (19)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
57 Bewertungen
Übersicht
42
11
2
1
1

Und so führt Eines zum Anderen
von Ina Zilch aus Darmstadt am 30.05.2013

Xavier ist Radiomoderator und lebt in London. Als er eines Tages sieht, wie ein Junge von mehreren anderen Jugendlichen zusammengeschlagen wird, schafft er es nicht, die Jugendlichen davon abzubringen. Er löst damit eine Kettenreaktion aus, die elf Leben in London ganz schön durcheinander bringen werden. Außerdem hat er ein... Xavier ist Radiomoderator und lebt in London. Als er eines Tages sieht, wie ein Junge von mehreren anderen Jugendlichen zusammengeschlagen wird, schafft er es nicht, die Jugendlichen davon abzubringen. Er löst damit eine Kettenreaktion aus, die elf Leben in London ganz schön durcheinander bringen werden. Außerdem hat er ein dunkles Geheimnis, welches nun droht an die Oberfläche zu kommen. Mir wurde das Buch wärmstens empfohlen und ich kann die Empfehlung nur weiter geben. Dieses Buch fesselt den Leser, man möchte wissen, wie es weiter geht, ob sich alles zum Guten wendet. Ich kam sehr ins grübeln, nachdem ich es gelesen habe. In wie weit beeinflussen wir mit unserem Handeln andere Leben?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nehmen Sie sich vor der Putzfrau in Acht
von einer Kundin/einem Kunden am 07.05.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Dies ist das Buch über Xavier Ireland, Scrabble- Turnier Spieler und Moderator einer nächtlichen Radiosendung. Die Geschichte erzählt rund um Yavier das Leben von elf Menschen, die sich nicht kennen, deren Leben aber irgendwie in Beziehungen stehen. Xavier gibt in seiner Radiosendung Ratschäge an seine Hörer. Was er allerdings in... Dies ist das Buch über Xavier Ireland, Scrabble- Turnier Spieler und Moderator einer nächtlichen Radiosendung. Die Geschichte erzählt rund um Yavier das Leben von elf Menschen, die sich nicht kennen, deren Leben aber irgendwie in Beziehungen stehen. Xavier gibt in seiner Radiosendung Ratschäge an seine Hörer. Was er allerdings in seinem echten Leben nicht zustande bringt, dort will er sich nicht einmischen, bloß nicht anecken und geschweige denn Verantwortung übernehmen. Das hat mit seiner Vergangenheit zu tun, die er hinter sich lassen wollte, wäre da nicht seine neue Putzfrau, die ihm ordentlich die Meinung sagt. Kurzweilige, amüsante Unterhaltung mit einem Tick Lebenshilfe für jedermann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein phänomenales Beispiel für die Vereinigung von Gefühl für die Charaktere, einer Liebesgeschichte und auflockerndem Humor zu einer bezaubernden Story mit frischen Ideen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Elf Leben

Elf Leben

von Mark Watson

(57)
eBook
6,99
+
=
Überlebensgroß

Überlebensgroß

von Mark Watson

(22)
eBook
8,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen