Elfer raus! - Das Brettspiel

Für 2-4 Spieler. Spieldauer: 30 Min.

(2)

Der beliebte Kartenspielklassiker als unterhaltsames Brettspiel! Plättchen um Plättchen legen die spielenden Personen auf den Spielplan. Wer schafft es, seine eigenen zuerst loszuwerden? Jeder Zug will gut überlegt sein, denn jedes abgelegte Plättchen kann eine Vorlage für die Anderen sein! Die einfachen Regeln sorgen für einen schnellen Einstieg und Brückenfelder und Bonusplättchen machen das Spiel immer wieder abwechslungsreich und spannend.

Inhalt: 1 Spielplan, 88 Spielplättchen, 4 Plättchenhalter, 1 Stoffbeutel.

Für 2 - 4 Personen ab 8 Jahren, Spieldauer: ca. 30 Minuten.

Portrait
Reiner Knizia hatte schon mit 40 Jahren mehr erreicht, als viele erfolgreiche Manager bis zum Ende ihres Berufslebens: 'Master of Science' an der renommierten Syracuse University, Doktor der Mathematik, Vorstand in einem Baufinanzierungsunternehmen. Doch Knizia wollte als Spieleautor für und von seinen Ideen leben. Der Erfolg gab ihm Recht. Mehr als 150 Spiele hat er bereits veröffentlicht, darunter so erfolgreiche Titel wie 'Modern Art', 'Euphrat und Tigris', 'Tadsch Mahal' oder 'Der Herr der Ringe', das 2001 'Spiel des Jahres - Sonderpreis Literatur im Spie' erhielt. Als Renner erwies sich sein 2004 zum 'Spiel des Jahres' nominiertes abstraktes Legespiel 'Einfach genial'.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 8 - 99
Warnhinweis Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monate geeignet.Verwendung unter Aufsicht Erwachsener.
Erscheinungsdatum 01.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 4005556265886
Genre Familienspiele
Hersteller Ravensburger
Spieleranzahl 2 - 6
Maße (L/B/H) 300/75/298 mm
Gewicht 1176
Verkaufsrang 2.585
Spielwaren
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38945808
    Qwixx Würfelspiel, XL
    (7)
    Spielwaren
    8,29
  • 25099569
    Geistesblitz
    von Jacques Zeimet
    (5)
    Spielwaren
    11,99
  • 28681732
    Ja, Nicht Nein
    (1)
    Spielwaren
    25,99
  • 31961359
    Qwirkle Cubes
    von Susan McKinley Ross
    (4)
    Spielwaren
    29,95
  • 41083236
    Schmidt Spiele Drei Magier Spiele 40876 - Särge schubsen
    von Idee von
    (1)
    Spielwaren
    9,99
  • 38788945
    Terra (Spiel)
    von Friedemann Friese
    Spielwaren
    31,59
  • 18854991
    Ravensburger Make'N'Break Junior
    von Andrew Lawson
    (1)
    Spielwaren
    24,99
  • 14749114
    Schatz in Sicht (Spiel)
    von Rudi Hoffmann
    (1)
    Spielwaren
    14,99
  • 38449063
    Blitzdings, Familienspiel
    von Andrew Innes
    (4)
    Spielwaren
    13,39
  • 44570359
    Ravensburger 20754 - Elfer raus
    (1)
    Spielwaren
    9,99
  • 18938759
    11 nimmt! Kartenspiel
    von Wolfgang Kramer
    (2)
    Spielwaren
    7,79
  • 25207386
    Dobble
    von Toussaint Benedetti
    (11)
    Spielwaren
    11,04 bisher 12,99
  • 35357853
    Skip-Bo® Brettspiel
    (4)
    Spielwaren
    27,99
  • 44344302
    Ravensburger 21213 - Das verdrehte Labyrinth
    Spielwaren
    20,99
  • 39312566
    Machi Koro, nominiert zum Spiel des Jahres 2015
    von Masao Suganuma
    (8)
    Spielwaren
    12,99
  • 45626753
    LEGO® Friends 41130 - Großer Freizeitpark
    Spielwaren
    84,99
  • 41226445
    Kroko Doc - Edition 2015
    Spielwaren
    24,99
  • 44510092
    PLAYMOBIL® 6826 - Artistin
    Spielwaren
    2,99
  • 16617708
    UNO® H2O To Go
    (4)
    Spielwaren
    13,99
  • 44787806
    Phase 10, Basis Kartenspiel
    (3)
    Spielwaren
    8,49 bisher 9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2012

Ein spannendes Spiel das Jung und Alt Spass macht und einfach zu lernen ist. Wir haben es an der SwissToy kennengelernt und waren gleich begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Mehr Optionen als im Kartenspiel
von Ein Schelm aus Aventurien am 01.08.2016

'Elfer raus! – Das Brettspiel' ist die Brettspielumsetzung des gleichnamigen Kartenspiels. Wie in der Vorlage versucht man, so schnell wie möglich alle Zahlen loszuwerden. Die Grundregeln ähneln denen des Kartenspiels sehr. Zu Beginn zieht jeder Spieler eine bestimmte Anzahl an Spielsteinen. Eine Farbreihe eröffnet man mit einer 11, ablegen... 'Elfer raus! – Das Brettspiel' ist die Brettspielumsetzung des gleichnamigen Kartenspiels. Wie in der Vorlage versucht man, so schnell wie möglich alle Zahlen loszuwerden. Die Grundregeln ähneln denen des Kartenspiels sehr. Zu Beginn zieht jeder Spieler eine bestimmte Anzahl an Spielsteinen. Eine Farbreihe eröffnet man mit einer 11, ablegen kann man die jeweils nächste Zahl (bei einer 11 also eine 10 oder 12). Wer als erster alle seine Spielsteine auf dem Feld verteilt hat, hat gewonnen. Zwei wichtige Unterschiede zum Kartenspiel gibt es aber auch: Wer nichts legen kann, muss bis zu drei Steine nachziehen, darf aber, wenn er eine passende Zahl gezogen hat, noch seinen regulären Zug machen; und man darf maximal drei Steine pro Runde legen. Das Brettspiel weist einige Sonderregeln auf: So gibt es an einigen Stellen Querverbindungen, das heißt, man kann z.B. eine blaue 4 auch an eine grüne 4 anlegen, wenn die blaue Reihe noch gar nicht bis zur 4 gekommen ist. Ähnliches gilt für die 1er und 20er: Sobald die erste 1 oder 20 liegt, kann man auch die 1er bzw. 20er der anderen Farben ausspielen. Einige Zahlen sind farblos und können in jede Farbreihe gelegt werden, was mehr Flexibilität ermöglicht. Manche Felder bringen einen zusätzlichen Stein ins Spiel, der auf jeden Fall gelegt wird und so eine zusätzliche Anlegemöglichkeit bietet. Wer zwei oder mehr benachbarte Steine in einer Runde auslegt, darf einen seiner Spielsteine an seinen linken Nachbarn weiterreichen. Diese Sonderregel sorgen dafür, dass das Brettspiel ein bisschen taktischer wird und man ein bisschen weniger darauf angewiesen ist, was man zieht. Natürlich ist das Spiel in erster Linie noch immer sehr glückslastig und man kann besser oder schlechter ziehen, aber es ist deutlich weniger frustrierend als das Kartenspiel. Wenn man dort drei 20er auf der Hand hat, hat man ziemlich sicher verloren, egal wie gut man spielt. Im Brettspiel dagegen besteht durch die Querverbindungen und die Bonussteine immer noch die Möglichkeit, das Feld von hinten aufzurollen. Auch die Regel, nicht mehr als drei Steine ausspielen zu können, erhöht die taktischen Möglichkeiten. So kann es sinnvoller sein, in einer Runde nicht das Maximum zu nutzen, sondern lieber zwei Mal zwei benachbarte Steine zu spielen, um zwei Spielsteine weitergeben zu können. Außerdem kann man dadurch abschätzen, wie lange der Gegner noch brauchen wird und das eigene Spiel daran anpassen. 'Elfer raus! – Das Brettspiel' ist etwas komplexer als das Kartenspiel, aber weit davon entfernt, kompliziert zu sein, sondern lässt sich immer noch aus der Schachtel spielen. Während das Kartenspiel in einer Minute erklärt ist, benötigt man fünf Minuten, um das Brettspiel zu erklären. Diese zusätzlichen vier Minuten sind aber gut investierte Zeit, denn der Spielspaß steigt durch die zusätzlichen Optionen des Brettspiels beträchtlich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Elfer raus! - Das Brettspiel

Elfer raus! - Das Brettspiel

(2)
Spielwaren
24,99
+
=
Ravensburger 20756 - Elfer raus Master

Ravensburger 20756 - Elfer raus Master

Spielwaren
8,49
bisher 9,99
+
=

für

32,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen