Thalia.de

Ellenbogenspiele

Roman

Tübinger Studentenleben, ohne die neue Linke, ohne die alte Burschenherrlichkeit. Eine Generation im Niemandsland zwischen vergangenen Moralbegriffen und zukünftiger Emanzipation.
Ein Roman, der bei seinem Erscheinen die Aufmerksamkeit der Sittenwächter erregte und als Film ein großes Publikum fand. Ein Bild bürgerlicher Scheinmoral, die glaubt, alles - auch Liebe - kaufen zu können, ein Bild jugendlicher Unsicherheit, die mehr schlecht als recht mit der neuen sexuellen Freiheit fertig wird.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Draginja Dorpat veröffentlichte ›Ellenbogenspiele‹ erstmals 1966 im Merlin Verlag.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 138
Erscheinungsdatum 16.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-30629-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/13 mm
Gewicht 159
Auflage 1. unveränderter Nachdruck
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.