Elsass - Land zwischen den Fronten

1699-1870, 1914-1918, 1939-1945. Kriegsschauplätze in den Vogesen und am Oberrhein

Kriegerische Auseinandersetzungen, insbesondere die des 1. Weltkrieges, dessen Beginn sich im Jahr 2014 zum 100. Mal jährte, haben das Schicksal und die kollektive Erinnerung der Menschen am Oberrhein immer wieder nachhaltig geprägt. Der Frei-burger Militärhistoriker Karlheinz Deisenroth zeichnet die Kampfereignisse u. a. anhand von Kriegstagebüchern, Lageberichten, historischen Fotografien und Befestigungsrelikten wie den Resten der Stellungen und Gräben, die sich noch heute über die Vogesenhöhen ziehen, detailreich und anschaulich nach und führt den interessierten Besucher zu den Schlachtfeldern, die auf zum Teil erst jüngst neu angelegten und informativ beschilderten Wegen erkundet werden können.
Die Darstellung wird ergänzt durch einen breit gefächerten dokumentarischen Anhang, der u. a. einen Überblick über die Einsätze beteiligter Truppen und über die zeitliche Abfolge der Kampfhandlungen an Hartmannsweiler- und Lingekopf von 1914/15 bzw. 1914-1918 gibt, zahlreiche Anmerkungen, ein umfassendes Quellen- und Literaturverzeichnis sowie ausführliche Personen- und Ortsregister.
Mit einem Geleitwort des Generals a. D. Pierre-Alain Paulus (Gendarmerie Nationale), Präsident des Lingevereins 1999-2008.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 10.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88571-374-6
Verlag Morstadt, A.
Maße (L/B/H) 22,3/15,2/3 cm
Gewicht 517 g
Abbildungen 56 sw-Abbildungen, darunter überwiegend historische Originalfotosgrafien, 11 Farbwiedergaben von Gemälden des Kriegsmalers Martin Frost, 14 kartografische Darstellungen
Auflage 1. überarbeitete u. erweiterte Neuausg.
Buch (Kunststoff-Einband)
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Expedition Hartmannsweilerkopf 2.0
    von Detlef Bussat
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • Geschichte des Elsass
    von Bernard Vogler
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • Das Mädchenorchester in Auschwitz
    von Fania Fenelon
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • Der FELDPREDIGER im Deutsch-Dänischen Krieg 1864
    von W. F. Besser
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • Die Reiter der Apokalypse
    von Georg Schmidt
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • Vier Tage im November
    von Johannes Clair
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Die Ardennen-Offensive 1944
    von Antony Beevor
    Buch (Paperback)
    17,00
  • Der Dreißigjährige Krieg
    von Peter Wilson
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • Auf Messers Schneide
    von Holger Afflerbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Der Dreißigjährige Krieg
    von Georg Schmidt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Militärgeschichte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • D-Day
    von Antony Beevor
    (1)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Steppenkrieger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • Die Fremdenlegion
    von Christian Koller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    37,90
  • Der Hundertjährige Krieg
    von Joachim Ehlers
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Das Dritte Reich
    von Ulrich Herbert
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Me 109
    von Peter Schmoll
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • Die Kreuzzüge
    von Thomas Asbridge
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Das Ende des Kaiserreiches und der Erste Weltkrieg
    von Ludger Grevelhörster
    Buch (Taschenbuch)
    8,80

Wird oft zusammen gekauft

Elsass - Land zwischen den Fronten

Elsass - Land zwischen den Fronten

von Karlheinz Deisenroth
Buch (Kunststoff-Einband)
19,80
+
=
Die Alemannen-Saga

Die Alemannen-Saga

von Kurt Gayer
Buch (Kunststoff-Einband)
17,40
+
=

für

37,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.