Emanzipation in Stadt und Staat

Die Judenpolitik in Danzig 1807-1847

Die Danziger Verwaltungspraxis des frühen 19. Jahrhunderts im Nexus von Reform, Restauration, Emanzipation und antijüdischen Vorurteilen.
Michał Szulc analysiert die Umsetzung der staatlichen Judenpolitik in der preußischen Provinz am Beispiel Danzigs. Dabei zeigt er die Emanzipation der Juden als Kampfplatz von Interessengruppen und individuellen Akteuren. Der Autor untersucht sowohl die Diskussionen vor Ort als auch in machtpolitischen Zentren wie Berlin und Paris.
Deutlich wird dabei die Diskrepanz zwischen gesetzlicher Norm und Alltagspraxis, zwischen politischem Programm und dessen tatsächlicher Wirkung. In diesem politisch-rechtlichen Prozess setzten sich Staat und Stadt konfrontativ über die Lage der Juden in Danzig auseinander. Akteure wie Napoleon I., König Friedrich Wilhelm III. oder Staatskanzler Karl August von Hardenberg versuchten mit unterschiedlichem Erfolg das Ausmaß der Emanzipation ebenso so zu prägen, wie es »einfache Leute", etwa der Rabbinatskandidat Bram oder der Stadtverordnete Zernecke, taten. Die Rollen der Protagonisten waren dabei variabel: Einige Staatsbeamte vertraten die Position der Stadt, manche Bürger die des Staates. Zudem entwickelte sich im Laufe der Debatte jenseits rechtlicher Normen eine lokale Praxis, die Juden mehr Raum in der Gesellschaft gewährte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783835329751
Verlag Wallstein Verlag
eBook
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45332546
    Mehr als eine Erzählung
    eBook
    31,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (26)
    eBook
    11,99
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (135)
    eBook
    14,99
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (9)
    eBook
    11,99
  • 72462231
    Ich war mein größter Feind
    von Adele Neuhauser
    eBook
    17,99
  • 72656046
    Die Bibel
    eBook
    8,99
  • 47880928
    Heilen mit der Kraft der Natur
    von Andreas Michalsen
    eBook
    16,99
  • 61846508
    Im nächsten Leben ist zu spät
    von Sina Trinkwalder
    eBook
    14,99
  • 43402797
    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    eBook
    8,99
  • 62179920
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    eBook
    14,99
  • 70772136
    Das Ende der Gerechtigkeit
    von Jens Gnisa
    eBook
    19,99
  • 43310678
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    eBook
    10,99
  • 38607731
    Der lange Weg zur Freiheit
    von Nelson Mandela
    eBook
    12,99
  • 65286564
    Ein Pfundskerl namens George
    von Colin Campbell
    (1)
    eBook
    11,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (25)
    eBook
    7,99
  • 44240851
    Helmut Schmidt - Ein Leben für Deutschland
    von Michael Schwelin
    eBook
    7,99
  • 73004718
    Zerbricht der Westen?
    von Heinrich August Winkler
    eBook
    19,99
  • 47871976
    Die Anfänge von allem
    von Jürgen Kaube
    (3)
    eBook
    21,99
  • 48754598
    Therapier dich selbst!
    von Yvette Pichlkostner
    (2)
    eBook
    10,99
  • 75015484
    Arbeite klüger - nicht härter!
    von Ivan Blatter
    eBook
    18,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Emanzipation in Stadt und Staat - Michal Szulc

Emanzipation in Stadt und Staat

von Michal Szulc

eBook
27,99
+
=
Die NS-Vertreibung der jüdischen Gelehrten - Karin Orth

Die NS-Vertreibung der jüdischen Gelehrten

von Karin Orth

eBook
34,99
+
=

für

62,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen