Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Emma – Writing her own Story

Emma 1

(1)
Emma Maddox schreibt über die Liebe. Es gibt nur einen kleinen Haken: Sie weiß nicht wirklich, worüber sie spricht. Sie verlässt sich auf ihre Fantasie, die Kraft ihrer Gedanken und die drei sexuellen Abenteuer, die sie in ihren 30 Jahren hatte. Aber wenn man selbst nicht weiter weiß, kann man ja immer noch Freund Internet befragen. Als sie Drew Tate kennenlernt, begreift sie, dass Fantasie und Wirklichkeit nicht immer deckungsgleich sind. Sie versteht, dass zu einer Beziehung und zu Liebe mehr gehört, als das technische Wissen, Körperteil A auf Körperteil D zu legen und I um J zu wickeln. Doch wahre Menschen kommen nicht mit Bedienungsanleitungen, sie haben eigene Ideen und Gefühle, ihren eigenen Kopf. Während Emma in ihren Geschichten alles bis ins Detail plant, muss sie im echten Leben an die Klippe treten und springen. Und auf dem steilen Fall nach unten muss sie hoffen, dass ihr rechtzeitig Flügel wachsen. Oder, dass Drew sie zumindest auffängt …
Portrait
Annie Stone, geboren 1981, ist Politikwissenschaftlerin und hat als Fraktionsgeschäftsführerin in einem kommunalen Parlament in NRW gearbeitet, bevor sie diesen Job für ihre Leidenschaft, das Schreiben, aufgegeben hat. Bereits bevor sie selbst schreiben konnte, hat sie Geschichten erfunden, die ihre Mutter abgetippt und gebunden hat. Als sie dann gelernt hat, wie man mit einem Computer umgeht, okkupierte sie den PC ihres Vaters Stunde um Stunde, was zu Grabenkämpfen im Hause Stone führte, die sie natürlich gewann. Welcher Vater mag seine Tochter schon weinen sehen? Sie erfand immer Geschichten, schaffte es aber nie, diese auch zu beenden, daher gibt es jede Menge Anfänge, die auf diversen Datenträgern ihr Dasein fristen. Erst als sie ihr Genre, erotische Liebesromane, gefunden hat, konnte sie Geschichten zu Ende erzählen, und tut dies mit großer Leidenschaft.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783492982702
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 1001 KB
Verkaufsrang 25.237
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Free at last - Sammelband
    von Annie Stone
    eBook
    4,99
  • Awakened
    von Virna Depaul
    eBook
    7,99
  • Harte Fälle für Toughe Anwälte
    von Virna DePaul
    eBook
    4,99
  • In seinen Augen
    von Jay Crownover
    eBook
    7,99
  • Sea of Flames
    von Svea Dunnabey
    eBook
    3,99
  • Das Haus der Medusa
    von Katharina Burkhardt
    (3)
    eBook
    3,99
  • Wie ein neues Leben
    von Jay Northcote
    (1)
    eBook
    6,49
  • Em Evol
    von Anne Steen, Annie Stone
    (2)
    eBook
    4,99
  • Rocker Devil - Dead Riders 4
    von Bärbel Muschiol
    eBook
    3,99
  • Das Vermächtnis der Engelssteine
    von Saskia Louis
    (10)
    eBook
    4,99
  • Ally - Romanze in D-Dur
    von Janey L. Adams
    (4)
    eBook
    3,99
  • Engelslust
    von Inka Loreen Minden
    eBook
    3,99
  • Lord Geward
    von Peter P. Karrer
    eBook
    4,99

Wird oft zusammen gekauft

Emma – Writing her own Story

Emma – Writing her own Story

von Annie Stone
eBook
5,99
+
=
There have always been fairy tales

There have always been fairy tales

von Annie Stone
(2)
eBook
3,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Emma

  • Band 1

    45035513
    Emma – Writing her own Story
    von Annie Stone
    eBook
    5,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45035514
    Emma und Drew – Writing our Story
    von Annie Stone
    (1)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine fesselnde Geschichte über Gefühle, Schmerz, Enttäuschung, Freundschaft und die große Liebe
von Lotti's Bücherwelt am 06.09.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die 30-jährige Emma Maddox ist eine der erfolgreichsten Liebes- und Erotikbuchautorinnen, aber auf eigene Erfahrungen kann sie kaum zurückgreifen. Sie ist zwar ziemlich schlagfertig, nimmt kein Blatt vor den Mund und spricht gerne über Sex, aber sie hat keinen, denn sie lebt nicht nur sehr zurückgezogen, sie ist... Die 30-jährige Emma Maddox ist eine der erfolgreichsten Liebes- und Erotikbuchautorinnen, aber auf eigene Erfahrungen kann sie kaum zurückgreifen. Sie ist zwar ziemlich schlagfertig, nimmt kein Blatt vor den Mund und spricht gerne über Sex, aber sie hat keinen, denn sie lebt nicht nur sehr zurückgezogen, sie ist auch eher zurückhaltend bei Männern. Doch als Drew Tate in ihr Leben tritt, muss Emma feststellen, dass technisches Wissen und wahre Gefühle ein meilenweiter Unterschied sind. ?Emma ? Writing Her Own Story? ist mein erster Roman von Annie Stone - und ich bin ziemlich begeistert! Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist locker und erfrischend leicht, so dass man sich richtig gut in die Geschichte hineinversetzen kann. Die ganzen SMS und Schlagabtausche sind wirklich gelungen und sehr, sehr amüsant. Und nicht nur die Protagonisten sind wirklich klasse gezeichnet, auch die tollen Nebencharaktere des Freundeskreises sind realistisch und authentisch dargestellt. Neben dem prickelnden Knistern zwischen Emma und Drew spielt auch Freundschaft eine wichtige Rolle in der Geschichte. Die indirekte Aussage, dass keiner perfekt ist, und jeder irgendwelche Stärken und Schwächen hat, ist sehr schön umgesetzt. Fazit: Eine fesselnde Geschichte über Gefühle, Schmerz, Enttäuschung, Freundschaft und die große Liebe.