Thalia.de

Emotionale Führung

Führungspersönlichkeiten bewegen viel, besonders ihre Mitarbeiter. Sie schaffen ein Klima, in dem Ideen wachsen, und sie fördern Teamgeist und Visionen. Sie verstehen ihre Mitarbeiter auf der emotionalen Ebene und strahlen bei aller Verantwortung große Offenheit und Freude aus. Vor allem aber sind sie eines: emotional intelligent. Von den schlechten Chefs unterscheidet sie, dass sie ihren EQ erkennen und ihr emotionales Potenzial zum Nutzen des Unternehmens einsetzen. Wie das funktioniert, zeigt Goleman in "Emotionale Führung". Er stellt sechs Führungsstile vor - vom bestimmenden bis zum demokratischen Chef - und macht deutlich, dass die Kunst vor allem darin besteht, zu wissen, wann man dominierend sein muss, wann Kooperation gefragt ist, und wann man einfach nur zuhören sollte.
Portrait
Daniel Goleman, geb. 1946 in Stockton, Kalifornien, war Lehrtherapeut an der Harvard University und Herausgeber von 'Psychology Today'. Gegenwärtig ist er der für Psychologie und Neurowissenschaften verantwortliche Redakteur der 'New York Times' und freier Buchautor.
Richard Boyatzis is Professor in the Departments of Organizational Behavior and Psychology at Case Western Reserve University.
Annie McKee is co-founder of the Teleos Leadership Institute and teaches at the University of Pennsylvania Graduate School of Education.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 01.04.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-36466-7
Reihe Sachbuch
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 188/118/25 mm
Gewicht 261
Originaltitel Primal Leadership
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 64.235
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.