Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Hoffnung / Endgame Bd.2

Band 2

Endgame

(16)
Schlägt Klugheit Kraft? Die Spieler gehen in die nächste Runde! Zwölf waren auserwählt, aber nur neun haben überlebt. Das gnadenlose Spiel geht weiter. Nachdem Sarah den ersten Schlüssel gefunden hat, ist sie gemeinsam mit Jago nach London geflüchtet. Doch auch dort gibt es kein Entrinnen vor dem Feind, nur knapp entgehen sie einem Anschlag. Jago drängt Sarah, mit ihm nach Peru zu fliegen. Eine folgenschwere Entscheidung, denn Jagos Familie will, dass er Sarah tötet. Wird Jago sich für Sarah oder für Endgame entscheiden? Das Rätsel geht weiter! Welche Strategie ist die beste? Fußnoten und URLs führen zum Kryptorätsel im Internet! Zweiter Band der aufsehenerregenden Trilogie von James Frey!
Portrait
James Frey, geboren 1969, studierte Kunst an der University of Chicago. Danach arbeitete er u.a. als Skateboard-Verkäufer, Berater in Jugendcamps, Hilfskellner und Türsteher. In Los Angeles schrieb er Drehbücher, war Regisseur und Filmproduzent. James Frey lebt heute mit seiner Familie in New York.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 592
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum 19.10.2015
Serie Endgame 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-3524-8
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 216/154/48 mm
Gewicht 804
Originaltitel Endgame No.2
Verkaufsrang 28.704
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39178658
    Endgame - Die Auserwählten
    von James Frey
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 48046268
    Endgame. Die Hoffnung
    von James Frey
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (144)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42419689
    Origin. Schattenfunke / Obsidian Bd.4
    von Jennifer L. Armentrout
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44953448
    Endgame. Die Auserwählten
    von James Frey
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46312578
    These Broken Stars. Jubilee und Flynn
    von Meagan Spooner
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42415496
    Everflame 02 - Tränenpfad
    von Josephine Angelini
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45310548
    Himmelstiefe / Zauber der Elemente Bd. 1
    von Daphne Unruh
    (30)
    Buch (Paperback)
    9,95
  • 42554968
    This Song Will Save Your Life
    von Leila Sales
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 15033926
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (214)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 39481756
    Das geheime Wissen von Endgame
    von James Frey
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42467286
    Das Licht von Aurora Bd.1
    von Anna Jarzab
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 39182999
    Wie Sterne so golden / Luna Chroniken Bd.3
    von Marissa Meyer
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 21316530
    Es war einmal Indianerland
    von Nils Mohl
    (2)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 33787939
    Der Märchenerzähler
    von Antonia Michaelis
    (88)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    8,99
  • 42440120
    Zersplittert / Gelöscht Bd. 2
    von Teri Terry
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42436110
    Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Lost Stories
    von Michael Scott
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 42430680
    Blutwald / Bannwald-Trilogie Bd. 2
    von Julie Heiland
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 42433311
    Es kann nur eine geben / The School for Good and Evil Bd.1
    von Soman Chainani
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45244807
    NERVE - Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen
    von Jeanne Ryan
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine "Junge Buchprofi-Rezension" von Laura, 13 Jahre“

Junge Buchprofis empfehlen, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Auf der Erde schlagen zwölf Meteoriten nahezu gleichzeitig ein. Das ist das Zeichen, auf das Zwölf Jugendliche ihr ganzes Leben lang gewartet haben. Endgame hat begonnen! Und nur einer kann gewinnen und so seine Linie weiterführen, alle anderen werden sterben. Spieler verbünden sich und verraten einander um zu gewinnen, doch wer gewinnt, Auf der Erde schlagen zwölf Meteoriten nahezu gleichzeitig ein. Das ist das Zeichen, auf das Zwölf Jugendliche ihr ganzes Leben lang gewartet haben. Endgame hat begonnen! Und nur einer kann gewinnen und so seine Linie weiterführen, alle anderen werden sterben. Spieler verbünden sich und verraten einander um zu gewinnen, doch wer gewinnt, weiß niemand.
Ich empfinde das Buch als ein sehr interessantes Buch, das eine sehr spannende Geschichte beinhaltet. Ich würde dem Buch 5 von 5 Sternen geben. Die Geschichte ist sehr spannend und ich finde, dass es eine tolle Idee, ist in das Buch ein Rätsel einzufügen, über das der Leser nachdenken kann. Auch gut fand ich, dass die Kapitel abwechselnd aus den perspektiven der verschiedenen Spieler geschrieben wurden. Ich fand das Buch bis zur letzten Seite super spannend. Eine Sache die mir nicht so gut gefallen hat war, dass die Maßeinheiten nicht in „Meter“ oder „Kilometer“ umgerechnet worden sind, sondern in „Inch“ und „Fuß“ blieben. So hatte ich nie eine richtige Vorstellung, was das für Größen waren, wenn im Buch davon gesprochen wurde.
Ich finde, dass es ein spannendes Buch ist, das man auf jeden Fall lesen sollte, wenn man Bücher mit kryptischen Rätseln mag.

„Das wohl aufregendste und gefährlichste Spiel, das man sich vorstellen kann“

Marcel Armlich, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Zwölf Meteoriten schlagen an unterschiedlichen Orten auf der ganzen Welt ein. Für zwölf Jugendliche bedeutet das: Endgame hat begonnen und nur einer von ihnen wird das Spiel gewinnen und seine Linie retten, während die Menschheit ihrem Untergang entgegen sieht.

Mit „Endgame“ erwartet den Leser der spannende Auftakt einer Trilogie,
Zwölf Meteoriten schlagen an unterschiedlichen Orten auf der ganzen Welt ein. Für zwölf Jugendliche bedeutet das: Endgame hat begonnen und nur einer von ihnen wird das Spiel gewinnen und seine Linie retten, während die Menschheit ihrem Untergang entgegen sieht.

Mit „Endgame“ erwartet den Leser der spannende Auftakt einer Trilogie, der Fans von „Die Tribute von Panem“ gefallen wird. Eine aufregende Schnitzeljagd im großen Stil.

„Ein tödliches Spiel“

Woldemar Deines, Thalia-Buchhandlung Worms

Ein Meteorit schlägt in ein Fußballstadion ein. 36.000 Menschen sterben. Endgame beginnt. Elf weitere Meteoriten schlagen auf der ganzen Welt ein, als Zeichen für die zwölf Spieler des Endgames, ein Zeichen der Götter, dass die Welt, wie sie jetzt ist, zu schlecht ist. Ein Neustart steht bevor und nur ein Geschlecht wird überleben: Ein Meteorit schlägt in ein Fußballstadion ein. 36.000 Menschen sterben. Endgame beginnt. Elf weitere Meteoriten schlagen auf der ganzen Welt ein, als Zeichen für die zwölf Spieler des Endgames, ein Zeichen der Götter, dass die Welt, wie sie jetzt ist, zu schlecht ist. Ein Neustart steht bevor und nur ein Geschlecht wird überleben: das des Siegers von Endgame.

James Frey, Autor der kontroversen Autobiographie "A Million Thousand Pieces", feiert mit Endgame erfolgreich sein Comeback. Und das mit Pauken und Trompeten. Denn der Auftakt der Trilogie lädt den Leser zu einem großen Rätsel ein. Wer dieses Rätsel löst, hat die Chance eine halbe Million Dollar zu gewinnen.

Das Buch ist grandios. Nicht nur, weil man etwas gewinnen kann. Das Buch hat nämlich zwei Möglichkeiten: man kann es bis ins kleinste Detail lesen und allen Rätseln nachgehen, recherchieren, knobeln und mitspielen - oder sich einfach unterhalten lassen. Denn Endgame ist unglaublich spannend. Der Autor schafft es, den Leser in jeden einzelnen seiner Charaktere eintauchen zu lassen, sodass man sich fühlt, als würde man selbst am Endgame teilnehmen. Sein knapper Schreibstil lässt den Leser die Geschichte noch rasanter erleben. Ein absolutes Muss in jedem eBookregal!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein spannendes, aufwändig inszeniertes Buch über den Kampf von einigen Jugendlichen, die auf ihre eigene Art versuchen müssen, die Welt zu retten! Ein spannendes, aufwändig inszeniertes Buch über den Kampf von einigen Jugendlichen, die auf ihre eigene Art versuchen müssen, die Welt zu retten!

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Das Spiel geht weiter.
Nur neun haben überlebt doch am Ende kann es nur einen geben.
Rasant und packend!
Das Spiel geht weiter.
Nur neun haben überlebt doch am Ende kann es nur einen geben.
Rasant und packend!

„Wer löst das Rätsel?“

Anneke Ulrich

Zunächst klingt Endgame sehr nach Panem. Zwölf Spieler die ihr Leben geben würden, um zu gewinnen!
Doch die Story hat noch viel mehr zu bieten! Von den Göttern auserwählte Geschlechter aus allen Teilen der Welt müssen Rätsel lösen, um Endgame zu bezwingen. Und dabei geht es ziemlich brutal zur Sache!
Frey schafft es von Anfang an
Zunächst klingt Endgame sehr nach Panem. Zwölf Spieler die ihr Leben geben würden, um zu gewinnen!
Doch die Story hat noch viel mehr zu bieten! Von den Göttern auserwählte Geschlechter aus allen Teilen der Welt müssen Rätsel lösen, um Endgame zu bezwingen. Und dabei geht es ziemlich brutal zur Sache!
Frey schafft es von Anfang an den Leser zu fesseln, weshalb man das Buch nur schwer weglegen kann!

Spannend, intelligent und vor allem gnadenlos zieht Endgame einen in seinen Bann.

„Das Spiel ums Überleben hat begonnen...“

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Überall auf der Welt fallen Meteoriten vom Himmel und nur die 12 Auserwählten der Stämme wissen: Endgame hat begonnen und die 12 auserwählten Jugendlichen müssen in einem gnadenlosen Wettstreit Rätsel und Hinweise lösen, um das Überleben ihrer Stämme zu sichern.

"Endgame" von James Frey wird allen Dystopie-Fans sicherlich Freude
Überall auf der Welt fallen Meteoriten vom Himmel und nur die 12 Auserwählten der Stämme wissen: Endgame hat begonnen und die 12 auserwählten Jugendlichen müssen in einem gnadenlosen Wettstreit Rätsel und Hinweise lösen, um das Überleben ihrer Stämme zu sichern.

"Endgame" von James Frey wird allen Dystopie-Fans sicherlich Freude bereiten. Und jeder, der sich gerne selbst mal an kniffligen Rätseln probiert, kommt definitiv auch auf seine Kosten. Frey baut seine Geschichte sehr gut auf und schafft es trotz vieler verschiedener Figuren und deren Hintergründe, den Leser trotzdem nicht zu überfordern. Schade ist, dass die Lösung vieler Rätsel dem Leser enthalten bleibt. Die Figuren haben im Buch zwar ihre Aha!-Momente, aber was diese genau beinhalten, darüber rätsele ich heute noch. Auch der Ex-Freund, der seiner Freundin (einer der Auserwählten) hinterher reist, war meiner Meinung nach eine unnötige Verlängerung. Trotzdem hat das Buch Spaß gemacht und ist für alle, die beispielsweise auch Maze-Runner mochten, eine gute Empfehlung.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37822608
    Die fünfte Welle
    von Rick Yancey
    (51)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 39180854
    Die Auslese - Nur die Besten überleben
    von Joelle Charbonneau
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39182771
    Maze Runner-Trilogie - Die Auserwählten
    von James Dashner
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 40974090
    Feuer & Flut / Brimstone Bleed Bd.1
    von Victoria Scott
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 39188677
    Die Auslese - Nichts vergessen und nie vergeben
    von Joelle Charbonneau
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 40952987
    Das unendliche Meer
    von Rick Yancey
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 17575399
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (360)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 37621394
    Du kannst keinem trauen – Band 1
    von Robison Wells
    (14)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 43867185
    Das Labyrinth erwacht / Labyrinth Bd.1
    von Rainer Wekwerth
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44402079
    Die fünf Tore 5 - Zeitentod
    von Anthony Horowitz
    (4)
    eBook
    7,99
  • 30640936
    Snakeroot / Jonah-Trilogie Bd.1
    von Stephen Cole
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 44253174
    We All Looked Up
    von Tommy Wallach
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
7
7
1
1
0

Absolute Top-Fortsetzung - eine Steigerung in allen Bereichen
von Sandra W. am 12.04.2016

Der Erdschlüssel ist gefunden. Die ersten Spieler sind tot. Der Rest spielt entweder alleine weiter oder in Teams. Nun gilt es, den Himmelsschlüssel zu finden. Doch irgendwie läuft Endgame nicht fair : Die Schöpfer selbst greifen ein und mischen die Karten neu. Die Spieler bekommen Hinweise und Hilfsmittel, um die... Der Erdschlüssel ist gefunden. Die ersten Spieler sind tot. Der Rest spielt entweder alleine weiter oder in Teams. Nun gilt es, den Himmelsschlüssel zu finden. Doch irgendwie läuft Endgame nicht fair : Die Schöpfer selbst greifen ein und mischen die Karten neu. Die Spieler bekommen Hinweise und Hilfsmittel, um die anderen Spieler und den Himmelsschlüssel aufzuspüren. Bei einigen Spielern beginnt sich aufgrund der bislang sehr grausamen und blutigen Ereignisse die Frage zu stellen : Kann ich Endgame aufhalten ? Was ist wichtiger – die Menschheit zu retten oder selbst Mensch zu bleiben? Und es kommt noch schlimmer : Nachdem der Erdschlüssel gefunden wurde und die Spieler dem Himmelsschlüssel auf der Spur sind, steht „das Ereignis“ kurz bevor : Ein Asteroid taucht aus heiterem Himmel auf – er droht in 90 Tagen mit der Erde zu kollidieren. Die Informationen sickern an die Öffentlichkeit, die langsam beginnt in Panik zu geraten. Parallel dazu entscheiden sich tatsächlich auch Spieler, die Tatsache von Endgame, den 12 Spielern und den 12 Geschlechtern den Menschen publik zu machen. Doch die meisten glauben den Botschaften und Youtube-Videos nicht. Und immer noch überstürzen sich die Ereignisse : Eine sehr gut organisierte Kampfeinheit der Regierung schafft es tatsächlich, einige der Spieler zu identifizieren und zu lokalisieren. Parallel dazu treibt auch noch direkt auf der Erde einer der Schöpfer sein Unwesen – und er muss ausgerottet werden. Dies ist die Mission von Hilal – und es tauchen immer noch mehr Geheimnisse auf… In Endgame – die Hoffnung geht es wie gewohnt weiter mit dem rasanten Bäumchen-Wechsel-Dich in kurzen Kapiteln, die zwischen den einzelnen Spielern hin und herspringen. Die Kombinationen verändern sich im Lauf der Handlung, weil die Spieler immer mehr aufeinandertreffen, da sie alle dem gleichen Ziel zustreben. Insgesamt ist Endgame-die Hoffnung deutlich ereignisreicher als der erste Teil, und vor allem vielfältiger, was die einzelnen Handlungsstränge angeht. Das bringt die Komplexität in die Geschichte, die der erste Teil für manche noch etwas vermissen ließ. Dennoch lässt sich das Buch mit seinen knapp 600 Seiten superleicht und schnell lesen, man fliegt geradezu über die Seiten, langatmige Teile und weitschweifige Erzählteile sucht man hier absolut vergebens, was Endgame zu einem richtigen Reißer werden lässt. Das Buch kann man locker an e1-2 Abenden weglesen und wer möchte, kann sich zwischendurch noch an den eingebauten Rätseln vergnügen, die die Reihe ebenso wie der Erzählstil zu etwas ganz Besonderem machen. Was ich sehr gut finde am zweiten Teil ist, dass teilweise die Geschichte der einzelnen Geschlechter und vor allem auch die Entstehung teilweise beschrieben wird, und ebenso wie es zur jetztigen Situation kam, wo die Schöpfer herkamen. Hier werden einige Mythen wieder aufgenommen, die wir aus der bekannten Menschheitsgeschichte kennen. „Die Hoffnung“ ist für mich eine absolute Steigerung zu Band eins und wie ich entdeckt habe, erscheint im Herbst Band 3, das Finale der Trilogie : „Die Entscheidung“. Ich für meinen Teil freue mich total das es weiter geht und kann es nicht erwarten zu erfahren, was mit dem Himmelsschlüssel passiert und wie Endgame ausgeht ! Ich kann das Buch jedem Fan von Panem & Co. nur ans Herz legen !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein durch und durch gelungener zweiter Band, bei dem keine Langweile aufkommt und der vor Spannung fast platzt!
von Büchersüchtiges Herz³ am 19.11.2015

INHALT: ENDGAME geht weiter. Nachdem das Ereignis am Stonehege ausgelöst wurde, gilt es den Himmelsschlüssel zu finden. Dabei werden bestehende Bündisse gebrochen und neue geschlossen. Doch jeder muss für sich versuchen den Schlüssel zu erlangen. Allerdings könnte ein kleines Mädchen den Verlauf von Endgame ändern, nur wie? MEINUNG: Lange habe ich... INHALT: ENDGAME geht weiter. Nachdem das Ereignis am Stonehege ausgelöst wurde, gilt es den Himmelsschlüssel zu finden. Dabei werden bestehende Bündisse gebrochen und neue geschlossen. Doch jeder muss für sich versuchen den Schlüssel zu erlangen. Allerdings könnte ein kleines Mädchen den Verlauf von Endgame ändern, nur wie? MEINUNG: Lange habe ich auf die Fortsetzung von Endgame gewartet und endlich ist sie da. Ich konnte es kaum erwarten endlich weiter zu lesen und war wirklich gespannt, wie es nun weitergehen sollte. Das Cover ist identisch mit dem des ersten Bandes, nur dass die Farbgestaltung jetzt anders ist. Mir persönlich gefällt das gut, da es so einen Wiedererkennungswert besitzt. Zu Beginn wird man nach einem kleinen Prolog wieder direkt in die Geschichte hinein katapultiert. Stilistisch hat sich zum ersten Band nichts geändert, es ist weiterhin flüssig geschrieben und die Seiten fliegen nur so vorbei. Was mir gut gefallen hat, war dass immer mal wieder wichtige Details aus dem Vorgängerband aufgegriffen wurden. Das war wichtig und sorgte dafür, dass ich auch nach einem Jahr nach Band 1 keine Probleme hatte weiterzulesen. Die Perspektivenwechsel zwischen den einzelnen Figuren bleiben uns erhalten und diesmal ist es schon einfacher zu folgen, da wir die Charaktere ja aus dem ersten Band bereits kennen. Wie auch schon bei Band 1 ist der Verlauf der Geschichte wirklich spannungsgeladen und die Gefechte zwischen den Figuren sind toll beschrieben. Alles was mich schon beim ersten Band begeistert hat, führte der Autor hier fort. Die Protagonisten haben sich nicht groß verändert, wir erleben sie in altbekannter Endgame-Manier. Auch im Laufe des Buches konnte ich der Handlung jederzeit gut folgen, die Perspektivenwechsel bereiteten mir keine Probleme und es gab weder Langeweile noch langegezogene Passagen. Zum Ende gibt es natürlich wieder einen Höhepunkt und die Spannung wächst nochmal. Alles in allem gibt es nicht viel zu sagen, es ist einfach definitv ein würdiger zweiter Band, der mit dem Vorgänger mithalten kann! FAZIT: Für alle, die schon den ersten Band mochten ist die Fortsetzung einfach eine Pflicht. Ein durch und durch gelungener zweiter Band, bei dem keine Langweile aufkommt und der vor Spannung fast platzt! Rockt sein Herz mit 5 von 5 Punkten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein genialer zweiter Teil der Endgame Trilogie
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 08.11.2015

Endgame geht in die zweite Runde. Was sein wird, wird sein. Sarah hat den Erdschlüssel bekommen und nun macht sich jeder der Spieler auf die Suche nach dem zweiten Schlüssel. Dem Himmelschlüssel. Alle stehen vor neuen Herausforderungen. Es werden Opfer gefordert , es gilt Kämpfe zu bestehen und Entscheidungen zu treffen. Wer wird am... Endgame geht in die zweite Runde. Was sein wird, wird sein. Sarah hat den Erdschlüssel bekommen und nun macht sich jeder der Spieler auf die Suche nach dem zweiten Schlüssel. Dem Himmelschlüssel. Alle stehen vor neuen Herausforderungen. Es werden Opfer gefordert , es gilt Kämpfe zu bestehen und Entscheidungen zu treffen. Wer wird am Ende den Schlüssel in den Händen halten? Wer wird überleben? Der Einstieg in den zweiten Band gelang ohne Probleme. Sofort war ich gefesselt und hab mich gefreut Sarah wiederzusehen. Sie mag ich am liebsten. Vielleicht weil ihre Verzweiflung, aber auch ihre Ängste und Stärke so gut spürbar sind. In diesem Teil hadert sie ziemlich mit sich selbst. Was sich durchaus negativ auf das Spiel auswirken kann. Wird sie alles überwinden und weitermachen können? Aber auch die anderen Spieler haben mir gut gefallen, selbst Baitsakhan, obwohl ich ihn eigentlich nicht mag. Aber auch er wird gut gezeichnet. In diesem Teil kennt man die Spieler bereits, aber es kommen auch neue Verbündete dazu. Jeder von Ihnen wird aufs gewaltigste gefordert. Und von jedem von ihnen werden Opfer gefordert. Am meisten hat mir eigentlich ihre Stärke, aber auch Menschlichkeit gefallen, das macht sie lebendiger und ausdrucksstärker. Man fühlt sich ihnen auf einer gewissen Ebene verbunden. Aber man erfährt auch viel neues. Manches erschüttert ungemein, anderes berührt weniger. Der Verlauf gestaltet sich ungemein actionreich und emotionsgeladen. Durch die wunderbare Gestaltung und die Beschreibungen gewinnt alles an Form und Farbe und man wird unweigerlich immer tiefer in das Buch hineingezogen. Der zweite Band hat auf mich einen noch größeren Sog, als Band eins ausgeübt. Ich konnte mich einfach nicht davon lösen. Die Emotionen haben unheimlich Achterbahn getanzt und man hat unglaublich mit den Spielern mitgefiebert und mitgezittert. Dabei macht sich auch das Grauen bemerkbar, was uns hier offenbart wird. Man durchläuft einen wahren Strudel aus Verzweiflung, Wahrheit und Kampfbereitschaft. Es gab einige Überraschungen mit denen ich nicht gerechnet habe. Und auch der Showdown war nochmal richtig gewaltig und hat mich mitgenommen. Das Ende des zweiten Teils hat mich jedoch richtig vom Hocker gehauen, damit hätte ich nie im Leben gerechnet. Die Charaktere wirken klar und geradeheraus, sie sind mit der Zeit immer lebendiger geworden. Man kann ihre Handlungen und Gedanken stets gut nachempfinden. Die Handlung an sich ist gut durchdacht und voller Wendungen, die das Adrenalin in die Höhe jagen. Hierbei erfahren wir die Perspektiven verschiedener Spieler, was ihnen mehr Tiefe verleiht. Dadurch zittert und fiebert man viel mehr mit Ihnen mit. Die einzelnen Kapitel sind kurz bis normal gehalten. Man ist jedoch in einem Rutsch durch, weil man sich einfach nicht lösen kann. Die Gestaltungen und die Erklärungen im Buch haben mir sehr gut gefallen. Das haucht dem Ganzen einfach mehr Leben ein. Der Schreibstil des Autos ist intensiv, mitreißend, aber auch ziemlich bildgewaltig. Das Cover und auch der Titel passen gut zum Buch. Fazit: Ein genialer zweiter Teil der Endgame Trilogie, noch besser als Band 1. Actionreich und voller Emotionen. Unbedingt lesen. ich verge 5 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Hoffnung / Endgame Bd.2

Die Hoffnung / Endgame Bd.2

von James Frey

(16)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Die Entscheidung / Endgame Bd.3

Die Entscheidung / Endgame Bd.3

von James Frey

(12)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Endgame

  • Band 1

    39178658
    Endgame - Die Auserwählten
    von James Frey
    (50)
    19,99
  • Band 2

    42415475
    Die Hoffnung / Endgame Bd.2
    von James Frey
    (50)
    19,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    44981587
    Die Entscheidung / Endgame Bd.3
    von James Frey
    (12)
    19,99