Endlich frei

Ein Baden-Württemberg-Krimi

In Gaildorf wird der wohlhabende Witwer Fritz Harlander ermordet in seiner Villa aufgefunden. Sein alter Intimfeind Herbert Lurcher, auf den der erste Verdacht fällt, hat ein wasserdichtes Alibi: Zur Tatzeit war er im eingestürzten Wetzsteinstollen in Spiegelberg eingeschlossen; erst Stunden nach Harlanders Tod wird er aus seiner misslichen Lage befreit.
Doch es gibt auch andere Verdächtige. So wurde Harlanders bulgarische Putzfrau dabei beobachtet, wie sie nach dem Tod ihres Arbeitgebers auffällig eilig dessen Villa verließ – und statt die Polizei zu rufen, machte sie sich aus dem Staub. Zur Tatzeit war außerdem ein Handwerker auf dem Gelände, und ob Harlanders rüde abservierte Geliebte ihren Exfreund wirklich schon tot vorgefunden oder ob sie sich an ihm gerächt hat, muss sich noch erweisen.
Dabei haben die Kommissare Schneider und Ernst noch ganz andere Schwierigkeiten. Polizeireform, Beziehungsprobleme, neue Kollegen – und seit einem Dezembertag am Ebnisee macht Schneider jeder laute Knall zu schaffen.
Portrait
Jürgen Seibold, 1960 in Stuttgart geboren, war Redakteur der Esslinger Zeitung, arbeitete als freier Journalist für Tageszeitungen, Zeitschriften und Radiostationen und veröffentlichte 1989 seine erste Musikerbiografie. Es folgten weitere Sachbücher für verschiedene Verlage (Heyne, Moewig, Knaur) mit einer verkauften Gesamtauflage von rund 1,2 Millionen Exemplaren. 2007 erschien bei Silberburg sein erster Regionalkrimi, 2010 die erste Komödie. Außerdem schreibt er Thriller und Jugendbücher. Jürgen Seibold lebt mit Frau und Kindern im Rems-Murr-Kreis und macht Musik – wenn er mal Zeit dafür findet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum Juli 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8425-1346-4
Verlag Silberburg-Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/2,2 cm
Gewicht 247 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Kratzat
    von Ina May
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • Brutal vergeigt
    von Jürgen Seibold
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • Nachtruhe
    von Simone Dorra
    (4)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • Schlampig dosiert
    von Jürgen Seibold
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Abschüssig
    von Rebecca Michele
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Lindner und das schwarze Schaf
    von Jürgen Seibold
    Buch (Paperback)
    9,90
  • Lemberger Leiche
    von Sigrid Ramge
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • In der Asche schläft die Glut
    von Manfred Eichhorn
    (4)
    SPECIAL (Kunststoff-Einband)
    3,99
    bisher 9,90
  • Endlich allein
    von Jürgen Seibold
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Das Riesling-Ritual
    von Sigrid Ramge
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • Damenwahl
    von Rebecca Michele
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • Riedripp / Daniel Bönle Bd. 2
    von Michael Boenke
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • Schwarze Blumen
    von Steve Mosby
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Waldstadt
    von Bernd Leix
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Drei Vorhänge für Grock
    von Rudi Kost
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • Ein Ausflug in den Tod
    von Veit Müller
    Buch (Taschenbuch)
    4,95
  • Das Grab in der Eilenriede
    von Marion Griffiths-Karger
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Dillinger hat Schwein
    von Rudi Kost
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • Albspargel
    von Günther Bentele
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Fallwild
    von Dietrich Weichold
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90

Wird oft zusammen gekauft

Endlich frei

Endlich frei

von Jürgen Seibold
Buch (Kunststoff-Einband)
9,90
+
=
Lindner und das Keltengrab

Lindner und das Keltengrab

von Jürgen Seibold
(3)
Buch (Kunststoff-Einband)
9,90
+
=

für

19,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.