Endlich Unendlich

Und wie alt wollen Sie werden?

Die moderne Wissenschaft hat die wichtigsten Zäsuren des menschlichen Alterns entschlüsselt: Führerschein mit 18, Sex mit 20, viel Geld mit 30, viel Geld mit 60, und mit 80 Jahren noch immer einen Führerschein und sehr viel Sex zu haben.
So weit, so gut: Aber wollten Sie nicht immer schon wissen, warum wir überhaupt altern und was dabei in unserem Körper vor sich geht? Warum gibt es einerseits Schildkröten, die 170 werden, und andererseits Eintagsfliegen, die Joghurt essen und Joggen können, so viel sie wollen, und doch nicht alt werden? Warum gibt es eigentlich keinen 150-jährigen Menschen, oder ist das nur noch eine Frage der Zeit? Was hat die moderne Biomedizin vielleicht einmal für jene zu bieten, die sich mit ihrer Endlichkeit nicht abfinden wollen?
Mit einem dicken Grinsen und einem entspannten Augenzwinkern erzählt Markus Hengstschläger von Stammzellen aus Milchzähnen, bei Schönheitsoperationen abgesaugtem Fett, von einem längeren aber dafür hungrigen Leben, von tierischen Ersatzteillagern für Menschen, warum Sex vielleicht letztendlich ausstirbt und was wir im hohen Alter tun können, damit wir es auch bemerken, wenn es soweit ist. Frei nach dem visionären Motto: Wir sind dem Altern nicht mehr mit Haut und Haaren ausgeliefert, weil schließlich beides im Labor nachwachsen kann.
Portrait
Mit 16 Jahren war Markus Hengstschläger als Punk unterwegs. Mit 24 Jahren promovierte er in Wien zum Doktor der Genetik und wurde 35-jährig zum jüngsten Universitätsprofessor für Medizinische Genetik berufen. An der Medizinischen Universität Wien betreibt er Grundlagenforschung (Entdeckung von Stammzellen im Fruchtwasser, Erforschung der Erbkrankheit Tuberöse Sklerose) und ist für die Erstellung von genetischen Befunden am Menschen verantwortlich. Er gehört verschiedenen (inter)nationalen Ethikkommissionen an. Als Autor von zwei Nr. 1-Bestsellern „Die Macht der Gene" (2007 zum beliebtesten Buch aus dem Bereich „Wissen" gewählt) und „Endlich unendlich", vielfach ausgezeichneter Wissenschaftler und bekannter Ö1-Moderator („Radiodoktor – Medizin und Gesundheit) beweist Hengstschläger auch mit seinem jüngsten Buch „Die Durchschnittsfalle" eindrucksvoll, dass Erfolg aus Individualität entsteht und man alte Wege verlassen muss, um neue einzuschlagen. Ganz nach dem Motto: Gene sind nur Bleistift und Papier, aber die Geschichte schreiben wir selbst.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.09.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783711050557
Verlag Ecowin
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401950
    Das Seelenleben der Tiere
    von Peter Wohlleben
    (18)
    eBook
    15,99
  • 39312595
    Wie kommt die Welt in den Kopf?
    von Ernst Peter Fischer
    eBook
    4,99
  • 33849392
    Die Durchschnittsfalle
    von Markus Hengstschläger
    eBook
    17,99
  • 33849388
    Von der Guillotine zur Giftspritze
    von Martin Haidinger
    eBook
    3,99
  • 39548044
    Hirnrissig
    von Henning Beck
    (4)
    eBook
    9,99
  • 24484214
    Ernährung und Bewegung für jung und alt
    von Paul Haber
    eBook
    14,99
  • 29009514
    Sterben, Tot und Danach
    von Willy Peters
    eBook
    4,49
  • 45069842
    Haut nah
    von Yael Adler
    eBook
    14,99
  • 38039599
    Meine zweite Natur
    von Michael Pollan
    eBook
    15,99
  • 39387586
    Führen Leisten Leben
    von Fredmund Malik
    (4)
    eBook
    26,99
  • 42927860
    Top-Down Digital VLSI Design
    von Hubert Kaeslin
    eBook
    85,62
  • 45310398
    Denken wird überschätzt
    von Jörg Zittlau
    eBook
    16,99
  • 43584881
    Sie belieben wohl zu scherzen, Mr. Feynman!
    von Richard P. Feynman
    eBook
    9,99
  • 43961222
    Sniper
    von Stefan Strasser
    eBook
    22,90
  • 42642008
    Analytical Mechanics: A Comprehensive Treatise On The Dynamics Of Constrained Systems (Reprint Edition)
    von John G. Papastavridis
    eBook
    508,78
  • 41617878
    Die Eule, die gern aus dem Wasserhahn trank
    von Martin Windrow
    eBook
    9,99
  • 41036237
    Joomla 3.3 logisch!
    von Daniel Schmitz-Buchholz
    eBook
    4,49
  • 33849374
    Kann das alles Zufall sein?
    von Heinz Oberhummer
    eBook
    9,99
  • 25403870
    Solarstrom / Solarthermie.
    von Dieter Jonas
    eBook
    23,99
  • 32887165
    Radikal führen
    von Reinhard K. Sprenger
    eBook
    22,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Endlich Unendlich

Endlich Unendlich

von Markus Hengstschläger

eBook
4,99
+
=
Mordmethoden

Mordmethoden

von Mark Benecke

(8)
eBook
7,49
+
=

für

12,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen