Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Endliches und ewiges Sein

Ein Grundriss der Ontologie (mit dem Denken von Thomas von Aquin, Husserl und Heidegger)

Dieses eBook: "Endliches und ewiges Sein" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
„Endliches und ewiges Sein" ist ein Grundriss der Ontologie. Edith Stein setzte sich darin mit dem Denken von Thomas von Aquin, Husserl und Heidegger auseinander.
Inhalt:
Die Frage nach dem Sein
Akt und Potenz als Seinsweisen
Wesenhaftes und wirkliches Sein
Wesen – Substanz, Form und Stoff
Seiendes als solches
Der Sinn des Seins
Das Abbild der Dreifaltigkeit in der Schöpfung
Sinn und Begründung des Einzelseins
Edith Stein (1891-1942), war eine deutsche Philosophin und Frauenrechtlerin jüdischer Herkunft, die 1922 zur katholischen Kirche konvertierte und 1933 Unbeschuhte Karmelitin wurde. In der Zeit des Nationalsozialismus wurde sie „als Jüdin und Christin" zum Opfer des Holocaust. Sie wird in der katholischen Kirche als Heilige und Märtyrin der Kirche verehrt. Teilen der evangelischen Kirche gilt sie als Glaubenszeugin. Papst Johannes Paul II. sprach Teresia Benedicta vom Kreuz am 1. Mai 1987 selig und am 11. Oktober 1998 heilig. Ihr römisch-katholischer und evangelischer Gedenktag ist der 9. August. Sie gilt als Brückenbauerin zwischen Christen und Juden. Wie sehr Edith Stein sich ihrer Herkunft bis zuletzt verbunden fühlen musste, zeigt eine der letzten von ihr überlieferten Äußerungen: „Komm, wir gehen für unser Volk!", als sie und ihre Schwester aus dem Karmel in Echt von der Gestapo zur Vernichtung abgeholt wurden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 495, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788026866206
Verlag E-artnow
Verkaufsrang 64.537
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40402553
    Superintelligenz
    von Nick Bostrom
    eBook
    16,99
  • 32440340
    Die Essenz der Lehre Buddhas
    von His Holiness The Dalai Lama
    eBook
    6,99
  • 24491309
    Kant für Anfänger
    eBook
    8,99
  • 58105325
    Das intensive Leben
    von Tristan Garcia
    eBook
    20,99
  • 36277694
    Im Schatten des Sinai
    von Peter Sloterdijk
    eBook
    5,99
  • 32042669
    Psycho-logisch richtig verhandeln
    von Vera F. Birkenbihl
    eBook
    8,99
  • 62181515
    Subjektivität denken
    eBook
    14,99
  • 47752720
    Werte
    von Andreas Urs Sommer
    eBook
    14,99
  • 61839664
    Subjektivität denken
    eBook
    14,99
  • 57912465
    Naturphilosophie
    eBook
    19,99
  • 47827067
    Von der Lüge
    von Vladimir Jankelevitch
    eBook
    11,99
  • 50199483
    Einführung in die theoretische Philosophie
    von Johannes Hübner
    eBook
    9,99
  • 47745815
    Metzler Lexikon Philosophie
    eBook
    9,99
  • 37133330
    Werkzeuge des Philosophierens
    von Jonas Pfister
    eBook
    8,99
  • 40913150
    Friedrich Nietzsche - Gesammelte Werke
    von Friedrich Nietzsche
    eBook
    4,99
  • 56803693
    Der argentinische Krösus
    von Jeanette Erazo Heufelder
    eBook
    19,99
  • 44629319
    Epigenetik
    eBook
    29,99
  • 45106376
    Zen - Geist Anfänger - Geist
    von Shunryu Suzuki
    eBook
    12,99
  • 30512146
    Patanjalis Yogasutra
    von Ralph Skuban
    eBook
    15,99
  • 33815293
    Warum es die Welt nicht gibt
    von Markus Gabriel
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Endliches und ewiges Sein

Endliches und ewiges Sein

von Edith Stein

eBook
0,49
+
=
Der Mythos des Sisyphos

Der Mythos des Sisyphos

von Albert Camus

eBook
8,99
+
=

für

9,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen