Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Entrüstet Euch! Warum Pazifismus für uns das Gebot der Stunde bleibt.

Warum Pazifismus für uns das Gebot der Stunde bleibt. Texte zum Frieden

»Frieden schaffen ohne Waffen?« Heute löst dieser Slogan vielerorts Häme aus. Die ihn noch immer im Munde führen, werden der Naivität bezichtigt. Margot Käßmann und Konstantin Wecker lassen sich davon nicht beirren. Für sie ist Pazifismus keine oberflächliche Wohlfühlmentalität, sondern der einzige Weg, die Welt langfristig zu befrieden. Couragiert und lautstark rufen sie: »Nein«, wenn Nationen wieder der Illusion verfallen, Waffengewalt könnte mit Waffen bekämpft werden. Käßmann und Wecker versammeln in diesem streitbaren Buch Texte verschiedener pazifistischer Traditionen. Dazu kommen aktuelle, eigens für diesen Band geschriebene Texte, etwa von Arno Gruen, Friedrich Schorlemmer u. a. Alle Beitragende sind sich einig: Eine spirituelle Haltung ist wichtig, um die Kraft des Pazifismus wirksam werden und Schwerter zu Pflugscharen schmieden zu lassen. »Ich finde die biblische Vision vom Frieden wunderbar. Friede und Gerechtigkeit werden sich küssen, heißt es in der Bibel. Was für ein schönes Bild!« Margot Käßmann

Portrait
Die evangelisch-lutherische Theologin und Pfarrerin Margot Käßmann, geborene Schulze, wurde am 3.Juni 1958 in Marburg geboren. Als jüngste von drei Töchtern wuchs sie in Stallendorf auf und absolvierte 1977 an der Elisabethschule erfolgreich ihre Hochschulreife. Im Anschluss erhielt sie ein Stipendium des Evangelischen Studienwerks Villigst und studierte bis 1983 evangelische Theologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen, University of Edinburgh, der Georg-August Universität Göttingen und der Phillips Universität Marburg. Margot Käßmann promovierte 1989 an der Ruhr Universität Bochum bei dem späteren Vorsitzenden des Ökumenischen Rates der Kirche (ÖRK) Konrad Raiser mit dem Thema "Armut und Reichtum als Anfrage an die Einheit der Kirche". Zuvor wurde Margot Käßmann als Jugenddelegierte der Landeskirche Kurhessen-Waldeck 1983 in Vancouver als jüngstes Mitglied in den Zentralausschuss des ÖRK gewählt. Zeitgleich wurde sie Vikarin in Wolfhagen bei Kassel und zwei Jahre später folgte die Ordination zur Pfarrerin. Zusammen mit ihrem Mann Pfarrer Eckhard Käßmann, den sie 1981 heiratete, teilte sie sich bis 1990 eine Pfarrstelle in Frielendorf-Spieskappel im Schwalm-Eder-Kreis. Mit ihm hat Margot Käßmann vier Töchter. Nach einer Brustkrebserkrankung ließ sie sich 2007 von ihrem Mann scheiden, trotz ihres weiter bestehenden Glaubens an die Ehe erwog sie diesen Schritt, weil die Krankheit ihr auch Mut schenkte Eingeständnisse in ihrem Leben zu machen. Margot Käßmann hatte in ihrer bisherigen Amtszeit schon verschiedene Kirchenämter inne und war unter anderem schon als Gemeindepfarrerin, Ökumenikerin, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, Landesbischöfin von Hannover und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche. Von den kirchlichen Führungsämtern trat sie im Februar 2010 nach einer Autofahrt unter Alkoholeinfluss zurück. Desweiteren war Margot Käßmann an der kirchlichen Hochschule Leipzig und an anderen Evangelischen Fakultäten mit Lehraufträgen beauftragt. 2002 erhielt sie die Ehrendoktorwürde des Fachbereichs Erziehungswissenschaft an der Universität Hannover. Margot Käßmann hat seit dem Jahr 2000 schon mehrere Bücher veröffentlicht. Sie fokussiert dabei stetig das Leben mit dem Glauben im Alltag mit allen dazugehörigen Fragen rund um Themen wie Gewalt, Erziehung, Selbstfindung und Sichtweisen der Kirche. Für eine ihrer Predigten wurde ihr 2001 ein Preis verliehen. 2008 bekam Margot Käßmann für ihre Dienste im Einsatz für Kriegsdienstverweigerer das Bundesverdienstkreuz.
Seit August 2010 ist Margot Käßmann Gastdozentin an der Emory Universität in Atlanta, Georgia und wechselt 2011 für ein Jahr als Gastprofessorin an die Ruhr Universität Bochum mit dem Forschungs- und Lehrschwerpunkt der Ökumene und Sozialethik.

Meinung der Redaktion
Lebendig, humorvoll, kritisch, tief und sehr persönlich schreibt Margot Käßmann über das Leben und den Glauben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 12.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 4042564160888
Verlag Alive Ag
Hörbuch (CD)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: SOMMERLAUNE15

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41069864
    Unerhört
    von Clemens Bittlinger
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42547162
    Im Zweifel glauben
    von Margot Kässmann
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42437103
    Die Stimme erheben, 1 Audio-CD
    von Micha-Initiative Deutschland
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 44776663
    Die drei ??? (182) Im Haus des Henkers
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 19148400
    Sturz der Titanen / Jahrhundert-Saga Bd.1
    von Ken Follett
    (115)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 26003114
    Das Känguru-Manifest
    von Marc-Uwe Kling
    (41)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 42425827
    Frau Fröhlich sucht die Liebe ... und bleibt nicht lang allein
    von Susanne Fröhlich
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 43487729
    Die Waringham-Saga (8 MP3-CDs)
    von Rebecca Gablé
    Hörbuch (MP3-CD)
    23,39
  • 62089573
    Die drei ??? und der Tornadojäger
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 47674811
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 52693609
    Die drei ??? (187) und das silberne Amulett
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 63570338
    Die drei ??? (188) Signale aus dem Jenseits
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 47602331
    Schwarzwasser
    von Andreas Föhr
    (11)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 32724693
    Trügerische Ruhe
    von Tess Gerritsen
    Hörbuch (CD)
    4,99 bisher 12,99
  • 32144928
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (135)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 50312616
    Vogelkoje / Mamma Carlotta Bd.11
    von Gisa Pauly
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,43 bisher 12,99
  • 47890844
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (135)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 50388421
    Reif für die Insel. MP3-CD
    von Gisa Pauly
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99
  • 47869652
    Wir sind die Guten
    von Dora Heldt
    Hörbuch (Set)
    15,99
  • 35152669
    Harry Potter (Gesamtausgabe)
    von Joanne K. Rowling
    (18)
    Hörbuch (MP3-CD)
    92,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Entrüstet Euch! Warum Pazifismus für uns das Gebot der Stunde bleibt.

Entrüstet Euch! Warum Pazifismus für uns das Gebot der Stunde bleibt.

von Konstantin Wecker , Margot Kässmann

Hörbuch (CD)
19,99
+
=
Wecker liest Rilke

Wecker liest Rilke

von Rainer Maria Rilke

Hörbuch (CD)
16,99
+
=

für

35,87

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen