Thalia.de

Erdogan

Die Biografie

Recep Tayyip Erdogan ist eine der schillerndsten Figuren auf der internationalen politischen Bühne. Er führte die Türkei in eine nie dagewesene Phase der Stabilität und des wirtschaftlichen Aufschwungs. Unter seiner Regierung bewegte sie sich immer weiter in Richtung Europa. Er führt aber auch einen rücksichtslosen Kampf gegen politische Gegner und kritische Medien und initiiert die Reislamisierung der Türkei. In ihrer umfassenden Biografie zeichnet Cigdem Akyol den Weg Erdogans von einer Kindheit in ärmlichen Verhältnissen bis ins höchste politische Amt der Türkei nach.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 12.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-32886-2
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 218/144/38 mm
Gewicht 602
Abbildungen mit Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Politiker, Polarisierer, Heilsgestalt ?“

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

Zum türkischen Staatspräsidenten scheint es keine neutrale Meinung zu geben. Von seinen Anhängern in den Himmel gehoben, neigen seine Gegner eher zu drastischen Kommentaren bis hin zur Verteufelung. Man mag zu ihm stehen wie man möchte, interessant bleibt sein Werdegang. Mit dessen Kenntnis kann man zwar nicht in die Zukunft schauen, Zum türkischen Staatspräsidenten scheint es keine neutrale Meinung zu geben. Von seinen Anhängern in den Himmel gehoben, neigen seine Gegner eher zu drastischen Kommentaren bis hin zur Verteufelung. Man mag zu ihm stehen wie man möchte, interessant bleibt sein Werdegang. Mit dessen Kenntnis kann man zwar nicht in die Zukunft schauen, vielleicht aber ergründen warum er so wie heute geworden ist.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.