Erika

oder Der verborgenene Sinn des Lebens

(5)
Manchmal weiß man so gar nicht mehr, wo man hingehört im Leben. So wie Betty, die vor den Feiertagen Bilanz zieht: "Es war, als hätte ich zu leben vergessen." Wie ein riesiges Plüschschwein namens Erika dem Leben wieder einen – wenn auch verborgenen – Sinn gibt, davon erzählt Elke Heidenreich in einer ihrer schönsten Geschichten. Und keiner kann den melancholisch-versöhnlichen Ton besser ins Bild setzen als Michael Sowa, dessen Erika so anschmiegsam und eigenwillig ist, dass man sie sofort lieb gewinnt!
Portrait

Michael Sowa, 1945 geboren, lebt in Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 56
Altersempfehlung ab 5
Erscheinungsdatum 05.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24220-3
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 18,5/14,4/1,1 cm
Gewicht 202 g
Abbildungen Farbig illustriert
Auflage 22. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ein Weihnachtsgeschenk für Walter
    von Barbara Wersba
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Hallo, hier Pumuckl
    von Ellis Kaut
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Stinkheim am Arschberg
    von Michael Sowa
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,95
  • Wölfchen
    von Gerda Wagener
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Irgendwie Anders
    von Kathryn Cave, Chris Riddell
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Du bist richtig, wie du bist
    von Stefan Gemmel
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,95
  • Wenn die Ziege schwimmen lernt
    von Nele Moost, Pieter Kunstreich
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • Karlchen freut sich auf Weihnachten
    von Rotraut Susanne Berner
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,90
  • Was liegt am Strand und redet undeutlich?
    von Moni Port
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Die hässlichen Fünf
    von Axel Scheffler, Julia Donaldson
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,95
  • Esterhazy
    von Irene Dische, Hans Magnus Enzensberger, Michael Sowa
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Als die Esel Tango tanzten ...
    von Stefanie Harjes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Der kleine Angsthase
    von Elizabeth Shaw
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • Benny Blu - Hunde
    von Kerstin Schopf
    Buch (Geheftet)
    1,99
  • Zähne putzen, Pipi machen / Wieso? Weshalb? Warum? Junior Bd.52
    von Frauke Nahrgang
    (12)
    Buch (Ringbuch)
    9,99
  • Nur noch kurz die Ohren kraulen?
    von Jörg Mühle
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,95
  • Wie kleine Tiere schlafen gehen
    von Anne-Kristin ZurBrügge, Marina Rachner
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • Die kleine Hummel Bommel
    von Britta Sabbag, Maite Kelly
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • Baby Pixi 21: Mein kleines Badebuch
    von Denitza Gruber
    Buch (Taschenbuch)
    2,99
  • Der Löwe in dir
    von Rachel Bright
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00

Wird oft zusammen gekauft

Erika

Erika

von Michael Sowa, Elke Heidenreich
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
+
=
Die drei ??? Kids: Spuk in der Schule

Die drei ??? Kids: Spuk in der Schule

von Boris Pfeiffer
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=

für

19,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Eine warmherzige, liebevolle und zutiefst sympathische Geschichte über das Leben und seinen tieferen Sinn. Kongeniale Illustrationen und ein grandioser Text- ein tolles Geschenk! Eine warmherzige, liebevolle und zutiefst sympathische Geschichte über das Leben und seinen tieferen Sinn. Kongeniale Illustrationen und ein grandioser Text- ein tolles Geschenk!

„Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte!“

Antje Stammer, Thalia-Buchhandlung Dresden

Erika ist buchstäblich schweinchenrosa, sehr groß und unglaublich weich. Erika ist ein Plüschschwein und die Hauptfigur dieser zu Herzen gehenden Weihnachtsgeschichte von Elke Heidenreich. Erika unternimmt eine aufregende Reise - vom KaDeWe in Berlin in die verschneiten ALpen, wo sie mit ihrer neuen Besitzerin Betty am Weihnachtsabend in einem abgelegenen Dorf strandet. Erika verzaubert auf dieser Reise mit ihrem sanften, plüschigen Wesen nahezu alle Menschen, denen sie begegnet. Der allgemeine Weihnachtsstress scheint vergessen angesichts eines solch samtigen rosa Plüschtiers. Anschmiegen, staunen und genießen heißt es da.
Erika, in Begleitung von Betty, landen schließlich bei einem zutiefst unglücklichen Koch, der sich am nächsten Morgen in Erikas weichem Plüschschoß wiederfindet und so dem Lebensglück wieder ein ganzes Stück näher gekommen ist - dank der bezaubernden Erika.
"Erika" ist eine ganz und gar nicht klassische Weihnachtsgeschichte, die sehr unter die Haut geht und mich immer wieder schmunzeln lässt. Unbedingt lesen, mit der Familie, dem Liebsten - ein unvergessliches Weihnachtserlebnis!
Erika ist buchstäblich schweinchenrosa, sehr groß und unglaublich weich. Erika ist ein Plüschschwein und die Hauptfigur dieser zu Herzen gehenden Weihnachtsgeschichte von Elke Heidenreich. Erika unternimmt eine aufregende Reise - vom KaDeWe in Berlin in die verschneiten ALpen, wo sie mit ihrer neuen Besitzerin Betty am Weihnachtsabend in einem abgelegenen Dorf strandet. Erika verzaubert auf dieser Reise mit ihrem sanften, plüschigen Wesen nahezu alle Menschen, denen sie begegnet. Der allgemeine Weihnachtsstress scheint vergessen angesichts eines solch samtigen rosa Plüschtiers. Anschmiegen, staunen und genießen heißt es da.
Erika, in Begleitung von Betty, landen schließlich bei einem zutiefst unglücklichen Koch, der sich am nächsten Morgen in Erikas weichem Plüschschoß wiederfindet und so dem Lebensglück wieder ein ganzes Stück näher gekommen ist - dank der bezaubernden Erika.
"Erika" ist eine ganz und gar nicht klassische Weihnachtsgeschichte, die sehr unter die Haut geht und mich immer wieder schmunzeln lässt. Unbedingt lesen, mit der Familie, dem Liebsten - ein unvergessliches Weihnachtserlebnis!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Wie ien Schwein die Welt verändern kann
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 21.08.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Erika ist eine respektable Plüschsau aus dem KaDeWe.Und sie wird von Betty,einer Frau in den besten Jahren mit der üblichen Bilanz ihres Lebens,einfach mitgenommen.Und auf dieser Reise besicht,betört Erika allein durch ihr Da-sein die Menschen.Sie zaubert ein Lächeln auf die Gesichter,sie lässt es warm ums Herz werden.Und auf dieser... Erika ist eine respektable Plüschsau aus dem KaDeWe.Und sie wird von Betty,einer Frau in den besten Jahren mit der üblichen Bilanz ihres Lebens,einfach mitgenommen.Und auf dieser Reise besicht,betört Erika allein durch ihr Da-sein die Menschen.Sie zaubert ein Lächeln auf die Gesichter,sie lässt es warm ums Herz werden.Und auf dieser Reise schließt Betty mit einigem aus der Vergangenheit ab und ist bereit für Neues.Eine liebevolle,anrührende Geschichte.

Eines meiner Lieblingsbücher
von Marie aus Großraum Nürnberg am 24.04.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Diese unkonventionelle Weihnachtsgeschichte lese ich, seit ich sie entdeckt habe, jedes Jahr in der Weihnachtszeit und sie treibt mir immer wieder Tränen in die Augen. Sehr liebevoll erzählt und einfach wundervoll.

Ein nettes Büchlein.
von einer Kundin/einem Kunden aus Fellbach am 01.01.2007
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein nettes Büchlein. Erst war mir Betty nicht sonderlich sympathisch. Den ach-so-stressigen Job und die ach-so-verkorksten Beziehungen fand ich nicht sonderlich spannend. Doch als sie das putzige Plüschschwein namens Erika als Weihnachtsgeschenk für ihren Ex-Freund kauft und durch Erika ihren Alltagsstress vergisst, wird sie richtig nett. Den Zusatz im... Ein nettes Büchlein. Erst war mir Betty nicht sonderlich sympathisch. Den ach-so-stressigen Job und die ach-so-verkorksten Beziehungen fand ich nicht sonderlich spannend. Doch als sie das putzige Plüschschwein namens Erika als Weihnachtsgeschenk für ihren Ex-Freund kauft und durch Erika ihren Alltagsstress vergisst, wird sie richtig nett. Den Zusatz im Titel "oder der verborgene Sinn des Lebens" halte ich zwar für etwas hochgestochen. Aber es ist auf jeden Fall eine hübsche Geschichte. Liest sich mit nur 64 Seiten ratzfatz weg. Und die schönen Zeichnungen runden das Büchlein wunderbar ab.