Erotissima Vol.2

Sechs erotische Kurzgeschichten - dreams on demand...

(1)
Der zweite Band unserer Geschichten zum Träumen, voller Sinnlichkeit, voll praller Erotik … hier sind sie: Texte, die Frauen Freude bereiten.

Private Glücksmomente - Dreams on Demand! In diesem Buch finden Sie Geschichten, die nicht dort aufhören, wo es interessant wird; Geschichten aus dem Alltag, Geschichten die passiert sind, und Geschichten von denen man sich wünscht, dass sie passieren. Sie werden hoffen, dass sie Ihnen passieren. Sie werden sie ganz sicher lieben, unsere Geschichten!

Unsere Autorinnen (und Autoren auch) schreiben tabulos und frei, direkt und lustvoll. Sie liefern Geschichten und Träume, die unter die Haut gehen … nur für Sie.



Eric Lichtenberg (Alles)

Es ist alles schon da, seit langer Zeit, tief unter der Oberfläche, ungenannt, nur geahnt. Alles.

Joleen Carter (Mallorca, der Sex und sie)

Verpasste Gelegenheiten, traurige Erinnerungen - Michael hat es final versaut. Doch Nina ist da anderer Meinung.

Greta Leander (Alles bestens)

Man muss nicht immer über ALLES reden… Manchmal ist es vielleicht sogar besser, die Dinge einfach in die Hand zu nehmen.

Eve Bauhaus Japanische Kirschen

Robin ist Drucker. Robin druckt Märchen - märchenhafte Bücher…

Greta Leander (Angekommen)

Wie sagte schon Ina Deter: "Frauen kommen langsam - aber gewaltig." Und manche kommen langsamer als andere…

Isadorra Ewans (40somes)

Was geht, bei den Frauen ab 40? Konstantin scheint es zu wissen. Und hält damit nicht hinter dem Berg. Sehr zur Freude einer einzelnen Dame…
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Altersempfehlung 18 - 99
Erscheinungsdatum 01.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783944490014
Verlag Cupido Books
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43873223
    Erotissima
    von Greta Leander
    eBook
    5,99
  • 40779396
    Im Tal der Zitronenbäume
    von Sofia Caspari
    eBook
    8,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (109)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wahnsinn
von Anny am 14.07.2014

Erotissima 2 ist der zweite Teil der Anthologie erotischer Kurzgeschichten. Eindeutig keine klischeehaften, übergeilen Storys, sondern real erscheinende und doch zugleich sehr prickelnde Geschichten, die einem an manchen Stellen geradezu mit offenem Mund staunen lassen, Tränen lachen und ein warmes Gefühl empfinden, das sich auf der Haut ausbreitet und... Erotissima 2 ist der zweite Teil der Anthologie erotischer Kurzgeschichten. Eindeutig keine klischeehaften, übergeilen Storys, sondern real erscheinende und doch zugleich sehr prickelnde Geschichten, die einem an manchen Stellen geradezu mit offenem Mund staunen lassen, Tränen lachen und ein warmes Gefühl empfinden, das sich auf der Haut ausbreitet und ganz tief geht… Sechs Kurzgeschichten, fünf Autoren. 1. „Alles“ von Eric Lichtenberg 2. „Mallorca, der Sex und sie“ von Joleen Carter 3. „Alles bestens“ von Greta Leander 4. „Japanische Kirschen“ von Eve Bauhaus 5. „Angekommen“ von Greta Leander 6. „40somes“ von Isadorra Ewans Eric Lichtenberg, ein Mann dem Namen nach, hat mich wahrlich staunen lassen. Als ich seine Geschichte beendet hatte, war das einzige, das mir dazu einfiel „Wow!“ und das ist keine Übertreibung! Diese Kurzgeschichte hat mich von der ersten Zeile an mitgerissen, mich nicht einmal etwas trinken, geschweige denn Luft holen lassen. Ich war wie gefesselt. Und das obwohl das Thema geradezu ein Tabu ist. Doch der Autor beschreibt es so einfühlsam und erotisch zugleich, dass es mich umgehauen hat. Ein Dreier der ganz besonderen Art! Joleen Carter beweist in ihrem Text eindeutig „Alte Liebe rostet nicht!“ Das Gleichgewicht zwischen Erinnerungen und dem Hier und Jetzt ist vollkommen ausgeglichen, jugendliche Unerfahrenheit bezieht sich nicht auf ein bestimmtes Lebensalter, aber man reift mit der Zeit. Die erste, große Liebe und was daraus wird, wenn man sich nicht traut, von seinem vorgeplanten Weg abzuweichen… es später bereut und dann einen erneuten versuch startet. Sehr schön! „Japanische Kirschen“ von Eve Bauhaus beginnt sehr nüchtern, geradezu sachlich, doch mit jedem Wort zieht die Autorin einen weiter in die Fantasie. Und das meine ich, wie ich es schreibe. Ich sage nicht viel mehr dazu, als dass mich diese Geschichte tatsächlich überrascht hat, was den Werdegang betrifft. Wozu geschriebene oder wie in diesem Fall gedruckte Worte doch im Stande sind… Miau! Isadorra Ewans… Ich weiß wirklich nicht, was ich dazu schreiben soll. Und daher verwende ich ein Zitat der Kurzgeschichte, das für mich alles zu diesem Text sagt: „… wenn Konstantin noch verfügbar wäre!“ ? Und nun zu Greta Leanders Texten… Ich habe ihren Schreibstil schon im ersten Band von Erotissima bewundert. Sie ist nicht nur ideenreich, abwechslungsreich und stilsicher. Sie schreibt einfühlsam, als würde es direkt jetzt… hier und jetzt vor mir geschehen. Ich fand ihre beiden Geschichten einfach bemerkenswert und ich denke, dass sie es wert wäre, ein eigenes Buch mit ihren Geschichten zu veröffentlichen. „Angekommen“ erzählt von einer Frau, die das Verlangen für sich entdeckt, die Befriedigung, die Sehnsucht nach einem Mann, diesem einem Mann! Und ich war wirklich fasziniert und geradezu aus den Socken gehauen, als ich das Ende gelesen habe. Ich habe diese Geschichte mit einem mehr als zufriedenen Lächeln auf den Lippen beendet. Und ihre zweite Geschichte (ja, ich habe das hier nicht chronologisch verfasst, aus gutem Grund) ist mein absoluter Favorit!!! „Alles bestens!“ Kennt man die Story muss man schmunzeln. Diese beiden Worte sagen einfach alles aus, was durch den Kopf der Protagonistin gehen muss, was durch meinen Kopf ging, als ich es gelesen habe. Obwohl dies „nur“ eine Kurzgeschichte ist, erfährt man sehr viel von der Protagonistin, man erfährt es aus ihren Verhaltensweisen, ihrem Denkmuster, einfach toll. Sie ist eine emotionale und doch sehr starke und kuragierte Frau… eine Frau, die lernt, was sie will, wenn auch auf eine Weise, wie es sich niemand wünscht. Und sie tut etwas, das nicht viele Frauen können, nicht viele Menschen können und doch erscheint es für diese Protagonistin genau das zu sein, was richtig ist. Sie ist einfach die Überlegenere! Die Siegerin! Die Frau, welche die Liebe dieses Mannes wirklich verdient hat! Ich merke gerade, ich muss mich erneut ran setzen und die Story lesen. Und zum Schluss und auch weil ich es wichtig und lobenswert vom Verlag finde, das Nachwort: Das Buch ist die Welt der Fantasie. Die Realität ist auch zum Träumen, aber immer daran denken, dass man dabei sicher ist. (Verhütung)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?