Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Erwachen / EDEN Trilogie Bd.1

Erwachen

EDEN Trilogie 1

(38)
Band 1 der EDEN-Trilogie: Erwachen.
Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den 'dunklen Jahren' leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen.
Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer.
Rezension
"Rasant und romantisch erzählt" Münchner Merkur, 18.02.2012
Portrait
Thomas Thiemeyer studierte Kunst und Geologie in Köln und machte sich zunächst als Illustrator einen Namen. Als freier Künstler illustriert er Spiele, Jugendbücher, Buchumschläge und vieles mehr. Seine Arbeiten wurden mehrfach mit dem Kurd-Laßwitz-Preis und dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. In den vergangenen Jahren wendete er sich mehr und mehr dem Schreiben zu. Viele seiner Romane wurden zu Bestsellern und in zahlreiche Sprachen übersetzt: Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Tschechisch, Polnisch, Russisch, Koreanisch, Slowenisch, Türkisch, Portugiesisch und Chinesisch. Die Geschichten Thomas Thiemeyers stehen in der Tradition klassischer Abenteuerromane. Oft handeln sie von der Entdeckung versunkener Kulturen und der Bedrohung durch mysteriöse Mächte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 03.11.2014
Serie EDEN Trilogie 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-50940-1
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/129/35 mm
Gewicht 453
Originaltitel Das verbotene Eden. David und Juna
Verkaufsrang 78.763
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39179253
    Entscheidung / EDEN Trilogie Bd.3
    von Thomas Thiemeyer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33756373
    Fahrenheit 451
    von Ray Bradbury
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 11387785
    Unter Null
    von Bret Easton Ellis
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42555252
    Das Schiff
    von Andreas Brandhorst
    (9)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 37822498
    Die Neuromancer-Trilogie
    von William Gibson
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42100466
    Hero - Ein Mann zum Verlieben
    von Samantha Young
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435849
    Frühlingsnächte
    von Debbie Macomber
    (9)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 37259399
    Die Verdammten
    von Brett McBean
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 37867872
    Das wahre Wesen der Dinge
    von Ted Chiang
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,90
  • 14605011
    Blackcollar
    von Timothy Zahn
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 38466310
    T93, Band 1: Überlebe!
    von Clayton Husker
    Buch (Kunststoff-Einband)
    8,99
  • 44153083
    Apollo
    von Jack McDevitt
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40947601
    Halo: Der zerbrochene Kreis
    von John Shirley
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,99
  • 2928464
    Mach's gut, und danke für den Fisch / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.4
    von Douglas Adams
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 43074474
    Exit
    von Hugh Howey
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 2800178
    Der lange dunkle Fünfuhrtee der Seele
    von Douglas Adams
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 64551188
    Tod an der Wien
    von Beate Maly
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Meyerhoff
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (185)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Weitere Bände von EDEN Trilogie

  • Band 1

    39178924
    Erwachen / EDEN Trilogie Bd.1
    von Thomas Thiemeyer
    (38)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    39179250
    Erkenntnis / EDEN Trilogie Bd.2
    von Thomas Thiemeyer
    Buch
    9,99
  • Band 3

    39179253
    Entscheidung / EDEN Trilogie Bd.3
    von Thomas Thiemeyer
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Grandios!Was passiert,wenn Männer und Frauen verfeindet sind?Genau,es gibt keine Kinder mehr.Ob es gelingt die Fronten zu klären?Bin auf die weiteren Teile gespannt. Grandios!Was passiert,wenn Männer und Frauen verfeindet sind?Genau,es gibt keine Kinder mehr.Ob es gelingt die Fronten zu klären?Bin auf die weiteren Teile gespannt.

Sabrina Hüper, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Eine Welt, in der Männer und Frauen in Feindschaft und Hass leben, ausgelöst durch einen Virus. Spannend mit tollen Protagonisten! Eine Welt, in der Männer und Frauen in Feindschaft und Hass leben, ausgelöst durch einen Virus. Spannend mit tollen Protagonisten!

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Absolute Empfehlung! Packender Endzeit/Dystopie Roman der durch tollen Schreibstil und wunderbare Romantik mitreißt! Absolute Empfehlung! Packender Endzeit/Dystopie Roman der durch tollen Schreibstil und wunderbare Romantik mitreißt!

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Unglaublich spannend! Unglaublich spannend!

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Fantastisch spannende Distopie , die in und um Köln spielt. Fantastisch spannende Distopie , die in und um Köln spielt.

„Spannendes Szenario“

Sinikka Wiese, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Thomas Thiemeyer erschafft eine Welt, in der Frauen und Männer nicht mehr gemeinsam leben. Die Menschheit wird nur noch durch das "Opfern" einer Frau, die sich mit einem Mann vereinigt, vom Aussterben bewahrt.
In dieser Welt lernen David und Juna sich kennen. Es kommt, wie es kommen muss und sie sind auf sich allein gestellt...

Ein
Thomas Thiemeyer erschafft eine Welt, in der Frauen und Männer nicht mehr gemeinsam leben. Die Menschheit wird nur noch durch das "Opfern" einer Frau, die sich mit einem Mann vereinigt, vom Aussterben bewahrt.
In dieser Welt lernen David und Juna sich kennen. Es kommt, wie es kommen muss und sie sind auf sich allein gestellt...

Ein absolut spannend erzähltes Buch vor der Kulisse eines vollkommen zerrüttenden Landes! Ich freue mich schon auf den zweiten Teil!!!

Profilbild

„Endzeitvision“

, Thalia-Buchhandlung Reutlingen

Thomas Thiemeyer springt in diesem neuen Fantasy Roman erfolgreich auf den Zug des Weltuntergangsszenarios, im Fachjargon Dystopie genannt, auf. Düster, romantisch und spannend erzählt er wie die Welt 2080 ist. Ein Virus, der sich 65 Jahre zuvor ausgebreitet hatte, tötete die Liebe zwischen Mann und Frau. Ein Kampf zwischen den Geschlechtern Thomas Thiemeyer springt in diesem neuen Fantasy Roman erfolgreich auf den Zug des Weltuntergangsszenarios, im Fachjargon Dystopie genannt, auf. Düster, romantisch und spannend erzählt er wie die Welt 2080 ist. Ein Virus, der sich 65 Jahre zuvor ausgebreitet hatte, tötete die Liebe zwischen Mann und Frau. Ein Kampf zwischen den Geschlechtern ist entbrannt. Deshalb droht der Menschheit der Untergang. Männer und Frauen leben in erbitterter Feindschaft getrennt voneinander. Frauen leben in der wilden Natur in Dörfern zusammen. Männer bewohnen die Ruinen der alten Städte. Doch zwei junge Menschen, Juna und David, wurden anscheinend vom Virus verschont. Sie lernen sich kennen und lieben. Diese Liebe kann für beide das Todesurteil bedeuten. Wird die Menschheit durch ihre Liebe letztendlich überleben oder wird sie mit ihnen untergehen? Sehr, sehr spannend erzählt, mit sympathischen Hauptfiguren. Beim Lesen dieser Dystopie faszinierte mich besonders, dass ich mich in eine historische Welt, so um die Zeit des frühen Mittelalters zur Zeit der Christianisierung der Kelten, Wikinger etc., versetzt sah. Denn David ist ein Mönch der im Kloster lebt und sich mit der Restaurierung alter Bücher beschäftigt. Juna ist eine Kriegerin und Tochter der Hohepriesterin Arkana, Die Frauen beten in ihrem Glauben mehrere Göttinnen an, die Männer leben in einer dem Christentum ähnlichen Religion. Das Buch ist für mich eine gelungene Mischung aus „Der Name der Rose", „Die Nebel von Avalon,“ sowie „Romeo und Julia“ für jugendliche Leser und Leserinnen ab 12 Jahren. Besonders gefallen haben mir die tiefgründigen Charaktere und das interessante Thema das dem Buch zugrunde liegt. Aus den vielen Buchtiteln die zum Thema Dystopie momentan erscheinen, sticht dieser Roman deutlich hervor. Auf die Fortsetzung bin ich sehr gespannt.

„Sieht so die Zukunft aus?“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Juna und David wachsen beide in dem Glauben auf, dass das andere Geschlecht böse ist und eine Versöhnung unmöglich. Denn ein Virus hat im Jahre 2015 eine Genmutation verursacht, deren Folge der Hass zwischen Männern und Frauen waren.Als sich die beiden kennenlernen, sind sie deswegen zunächst voller Misstrauen. Aber schnell erkennen Juna und David wachsen beide in dem Glauben auf, dass das andere Geschlecht böse ist und eine Versöhnung unmöglich. Denn ein Virus hat im Jahre 2015 eine Genmutation verursacht, deren Folge der Hass zwischen Männern und Frauen waren.Als sich die beiden kennenlernen, sind sie deswegen zunächst voller Misstrauen. Aber schnell erkennen sie, dass der Virus nicht mehr wirkt. Als sie sich ineinander verlieben, wollen sie dafür sorgen, dass der bevorstehende Krieg zwischen ihren Gemeinschaften verhindert wird.

Eine wunderbare Geschichte, auch wenn ich bezweifle, dass dies Realität werden kann. Erschreckend dennoch, denn der Hass zwischen den Geschlechtern ist beispielhaft verstanden nur eine von vielen Möglichkeiten, die unser Leben auf der Erde in der Zukunft grundlegend verändern kann. Wer Panem und andere Zukunftsvisionen mag, wird Eden verschlingen!

„Für alle "Panem"- Fans bestens geeignet“

Anke Bülow, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Endlich ein würdiger Nachfolger für alle, die schon begeistert "Die Tribute von Panem" gelesen haben.Die Story ist hervorragend erzählt und macht Lust auf die weiteren Bände.
Unser komplettes Wissen und die Allmacht der Technik wird durch einen simplen Virus zu Fall gebracht, woraufhin sich Männer und Frauen aufs Bitterste bekämpfen.Nur
Endlich ein würdiger Nachfolger für alle, die schon begeistert "Die Tribute von Panem" gelesen haben.Die Story ist hervorragend erzählt und macht Lust auf die weiteren Bände.
Unser komplettes Wissen und die Allmacht der Technik wird durch einen simplen Virus zu Fall gebracht, woraufhin sich Männer und Frauen aufs Bitterste bekämpfen.Nur einige Wenige werden im Laufe der Zeit imun gegen diese Krankheit und versuchen die Weichen für eine friedliche Zukunft zu stellen.
Die beiden Jugendlichen wachsen dem Leser schnell ans Herz und da die Geschichte mit einem Knaller endet, kann ich es kaum erwarten den nächsten Band zu lesen.

„David & Juna“

Anja Gómez Fernández, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Vor 65 Jahren wurde die Gesellschaft, wie wir sie kennen durch einen Virus in zwei Lager gespalten: Männer und Frauen leben getrennt voneinander und in ständigen Konflikten. David und Juna wachsen in verfeindeten Lagern auf, doch es verbindet sie etwas und gemeinsam schöpfen sie Hoffnung, dass sich die Welt doch wieder wandeln könnte...
Eine
Vor 65 Jahren wurde die Gesellschaft, wie wir sie kennen durch einen Virus in zwei Lager gespalten: Männer und Frauen leben getrennt voneinander und in ständigen Konflikten. David und Juna wachsen in verfeindeten Lagern auf, doch es verbindet sie etwas und gemeinsam schöpfen sie Hoffnung, dass sich die Welt doch wieder wandeln könnte...
Eine moderne Romeo & Julia-Geschichte und mit viel Gefühl und spannenden Abenteuern. Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung!

„Endzeitstimmung in Europa“

Maike Schröer, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Seit zwischen Männern und Frauen aufgrund eines Virus tiefe Abneigung und Krieg herrschen, kann die Bevölkerung Europas von dem Luxus, sich Sonntag nachmittags auf dem Sofa zu lümmeln und leckeren Kuchen vom Lieblingsbäcker um die Ecke zu essen nur träumen.
Die hochtechnisierte Gesellschaft hat sich zu primitiven Bevölkerungsgruppen
Seit zwischen Männern und Frauen aufgrund eines Virus tiefe Abneigung und Krieg herrschen, kann die Bevölkerung Europas von dem Luxus, sich Sonntag nachmittags auf dem Sofa zu lümmeln und leckeren Kuchen vom Lieblingsbäcker um die Ecke zu essen nur träumen.
Die hochtechnisierte Gesellschaft hat sich zu primitiven Bevölkerungsgruppen zurückentwickelt.
Wir stolpern über mannshoch mit Unkraut überwucherten, aufgerissenen Asphalt, an Autowracks und Häuserruinen vorbei. Als Juna streifen wir durch das Unterholz, lesen Tierfährten, um uns ein Abendessen zu erjagen und sind auf der Hut vor gefährlichen Hinterhalten und Plünderungen. Wir sind Kriegerinnen.
Juna und Ben sind gleichermaßen irritiert, als sie merken, das sie füreinander Zuneigung und Vertrauen empfinden. Dieses No - go in der gespaltenen Gesellschaft verkörpert in der Geschichte des Buches einen Wendepunkt, an dem es möglich scheint, Feinde wieder zu Freunden werden zu lassen.
Mit dieser Endzeitgeschichte, die 60 Jahre in unserer Zukunft spielt, hat der Autor eine völlig andere Welt geschaffen, in die man schnell eintaucht und wenig Zeit zum Luft holen findet.
Sehr plastisch und spannend erzählt! Ein Roman, der nicht nur Jugendliche auf dem Sofa festhält, bis der letzte Satz gelesen wurde.

„Thiemeyer, Das verbotene Eden“

Susanne Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Im Jahr 2015 entwickelt ein Pharmakonzern ein Grippemittel mit einer katastrophalen Nebenwirkung: Männer und Frauen werden zu Feinden, die sich blutig bekriegen.
2080: die Menschheit ist in zwei Lager zerfallen: die Frauen, die mit und von der Natur leben - und die Männer, die in den Resten der Städte hausen und ihren Lebensunterhalt
Im Jahr 2015 entwickelt ein Pharmakonzern ein Grippemittel mit einer katastrophalen Nebenwirkung: Männer und Frauen werden zu Feinden, die sich blutig bekriegen.
2080: die Menschheit ist in zwei Lager zerfallen: die Frauen, die mit und von der Natur leben - und die Männer, die in den Resten der Städte hausen und ihren Lebensunterhalt mit Beutezügen bei den Frauen bestreiten.
Und dann gibt es Juna und David, die sich unter widrigsten Umständen kennenlernen. Beide Kinder ihrer Zeit und der Umstände unter denen sie leben - sie sollten sich haßen, entwickeln aber Gefühle füreinander. Läßt die Wirkung des Virus nach und gibt es etwa Hoffnung für die Menschheit?
Eine spannende Geschichte die sich so abspielen könnte..........
Lesenswert!

„Frauen gegen Männer“

Silke Tetsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Die Geschichte spielt 65 Jahre in der Zukunft. Durch ein 2015 verbreitetes Virus können sich Männer und Frauen nicht mehr begegnen, ohne sich gegenseitig töten zu wollen. Die Männer haben sich in die große Stadt zurückgezogen und bilden eine Kriegergemeinschaft. Eine Art Inquisitor führt die Gruppen an. Die Frauen leben in kleinen Gemeinschaften Die Geschichte spielt 65 Jahre in der Zukunft. Durch ein 2015 verbreitetes Virus können sich Männer und Frauen nicht mehr begegnen, ohne sich gegenseitig töten zu wollen. Die Männer haben sich in die große Stadt zurückgezogen und bilden eine Kriegergemeinschaft. Eine Art Inquisitor führt die Gruppen an. Die Frauen leben in kleinen Gemeinschaften auf dem Land und glauben an weibliche Gottheiten zu denen sie beten und die sie verehren. Juna, eine junge Kriegerin, verliebt sich in den Gefangenen David und was keiner für möglich gehalten hätte, tritt ein. Juna befreit David aus der Gefangenschaft und flieht mit ihm. Was wird aus den Beiden werden?. Ein gut gemachter Urban Fantasy Titel, der neben der Spannung auch eine nette Liebesgeschichte zu bieten hat.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39178924
    Erwachen / EDEN Trilogie Bd.1
    von Thomas Thiemeyer
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29853934
    Die Flucht / Cassia & Ky Bd. 2
    von Ally Condie
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 32887137
    Flammen über Arcadion
    von Bernd Perplies
    eBook
    6,99
  • 33029060
    Im Schatten des Mondkaisers
    von Bernd Perplies
    eBook
    6,99
  • 34494897
    Das geraubte Paradies
    von Bernd Perplies
    eBook
    6,99
  • 35149257
    Delirium / Amor-Trilogie Bd.1
    von Lauren Oliver
    (83)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35416484
    Geborgen. In unendlicher Weite / Aria & Perry Bd.3
    von Veronica Rossi
    (16)
    eBook
    8,99
  • 37256316
    Zu den Anfängen / Zwölf Wasser-Reihe Bd. 1
    von E. L. Greiff
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 37413527
    Eve & Caleb – Kein Garten Eden
    von Anna Carey
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 37893600
    Fragmente
    von Dan Wells
    eBook
    9,99
  • 39188459
    LÚM - Zwei wie Licht und Dunkel
    von Eva Siegmund
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 40021449
    Das verbotene Eden
    von Thomas Thiemeyer
    eBook
    14,99
  • 40891122
    Devil's River
    von Thomas Thiemeyer
    (11)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 42221647
    Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 45244945
    Die Prinzen
    von C. S. Pacat
    (12)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45305983
    Evolution. Die Stadt der Überlebenden
    von Thomas Thiemeyer
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
25
11
2
0
0

Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.05.2015

Durch einen Virus wurden Männer und Frauen zu verbitterten Feinden. Die Frauen haben sich einen Zufluchtsort in den Wäldern aufgebaut, die Männer jedoch bewohnen Ruinen die noch übrig geblieben sind. Um die Menschheit steht es sehr schlecht, da ein Krieg der Geschlechter alles beenden könnte. David der junge Mönch und... Durch einen Virus wurden Männer und Frauen zu verbitterten Feinden. Die Frauen haben sich einen Zufluchtsort in den Wäldern aufgebaut, die Männer jedoch bewohnen Ruinen die noch übrig geblieben sind. Um die Menschheit steht es sehr schlecht, da ein Krieg der Geschlechter alles beenden könnte. David der junge Mönch und Juna die furchtlose Kriegerin sind möglicherweise die Einzigen, die die Menschheit von einem Untergang noch retten können. Ich liebe dieses Buch! In wenigen Tagen habe ich es durchgelesen und werde mir jetzt gleich den zweiten Teil besorgen, da ich schon sehr gespannt bin wie die "Eden-Trilogie" weiter geht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Das verbotene Eden - David und Juna
von Pumamädchen am 22.05.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Die Geschichte spielt im Jahr 2080. Vor 65 Jahren, also 2015, wurde ein Virus entwickelt, durch den Frauen und Männer, das, was sie am anderen Geschlecht schön finden, hassen. Die Zivilisation bricht zusammen. Es gibt keinen Strom mehr und die Menschheit entwickelt sich zurück. Nach einiger Zeit ist nur... Die Geschichte spielt im Jahr 2080. Vor 65 Jahren, also 2015, wurde ein Virus entwickelt, durch den Frauen und Männer, das, was sie am anderen Geschlecht schön finden, hassen. Die Zivilisation bricht zusammen. Es gibt keinen Strom mehr und die Menschheit entwickelt sich zurück. Nach einiger Zeit ist nur noch ein Zehntel der Menschheit am Leben. Nun leben die Männer und die Frauen getrennt. Die Männer leben in den Ruinen und Klostern, während sich die Frauen in die Natur zurückgezogen haben. Auch sie haben ihre drei Schutzgöttinnen. Es gibt zwar einen Friedensvertrag, der es den Männern erlaubt, Vorräte zu holen und sich hin und wieder fortzupflanzen, jedoch hängt das alles an einem silbernen Faden... Die Geschichte an sich ist schon sehr beeindruckend, allein die Idee finde ich schon sehr spannend. Immerhin ist es nicht so unrealistisch, dass es einmal passieren könnte. Mit dem Schreibstil kam ich, trotz kleiner Anfangsschwierigkeiten, sehr gut zurecht. Das Buch war durchgehend spannend und interessant, da es aus der Sicht der Frauen und der Männer geschrieben worden ist. Dadurch konnte meine beide Seiten gut nachvollziehen und hat einiges besser verstanden. David und Juna sind sehr unterschiedlich; während David eher ruhig und schüchtern ist, ist Juna stark und selbstbewusst. Man darf bei diesem Buch allerdings keine allzu große Liebesgeschichte erwarten. Die beiden lernen sich ungefähr in der Mitte des Buches kennen und ihre Liebe füreinander spielt erst am Ende eine wichtigere Rolle - ohne besonders romantisch oder gar kitschig zu sein. Ich fand "Das verbotene Eden - David und Juna" spannend, unvorhersehbar und emotional und werde mir auf jeden Fall die weiteren Bände kaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Das verbotene Eden - David und Juna
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 23.07.2013
Bewertet: gebundene Ausgabe

"Das verbotene Eden - David und Juna" von Thomas Thiemeyer ist der Auftakt einer ganz besonderen Trilogie. Allein das Cover hat mich schon restlos überzeugt, so besonders und geheimnisvoll, also musste das Buch einfach gekauft werden. Eine erbitterte Feindschaft zwischen Männern und Frauen und eine Liebe die nicht sein... "Das verbotene Eden - David und Juna" von Thomas Thiemeyer ist der Auftakt einer ganz besonderen Trilogie. Allein das Cover hat mich schon restlos überzeugt, so besonders und geheimnisvoll, also musste das Buch einfach gekauft werden. Eine erbitterte Feindschaft zwischen Männern und Frauen und eine Liebe die nicht sein darf haben mein Interesse geweckt. Beim Lesen bemerkte ich, wie ich immer mehr in der Welt von David und Juna lebte, weil ich so in den Bann des Buches gezogen wurde. Eine erschreckende, aber sehr reale Welt. An David mag ich besonders, das er sich in die verbotenen Bücher flüchtet. Und Juna finde ich ganz außergewöhnlich, eine Kriegerin mit Herz. Die beiden sind für mich das perfekte Paar. Eine grandiose Dystopie, die in keinem Bücherregal fehlen darf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Erwachen / EDEN Trilogie Bd.1 - Thomas Thiemeyer

Erwachen / EDEN Trilogie Bd.1

von Thomas Thiemeyer

(38)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Erkenntnis / EDEN Trilogie Bd.2 - Thomas Thiemeyer

Erkenntnis / EDEN Trilogie Bd.2

von Thomas Thiemeyer

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen