Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Erwachen im Licht

Die außergewöhnlichen Erlebnisse eines Arztes, der aus dem Jenseits zurückkehrte und zu einem neuen Leben fand

(1)
Die lebensverändernde Nahtoderfahrung eines Arztes
Was geschieht mit uns nach dem Tod? Dr. Rajiv Parti hat es am eigenen Leib erfahren: Während einer Notoperation im Jahr 2010 fällt der schwer krebskranke Anästhesist ins Koma. Was er dann erlebt, kann mit Fug und Recht als eine der spektakulärsten Nahtoderfahrungen bezeichnet werden, von denen je berichtet wurde: Dr. Parti schildert seine Reise durch Himmel und Hölle, durch frühere Leben, bis hin zur Begegnung mit der göttlichen Kraft. Als er aus dem Koma erwacht, ist für ihn nichts mehr wie zuvor: Wie durch ein Wunder erholt er sich in kürzester Zeit von seiner Krankheit. Sein Leben wandelt sich grundlegend – vom geld- und karriereversessenen Wissenschaftler zum »Heiler der Seele«, der das Heilwissen, das ihm im Jenseits mit auf den Weg gegeben wurde, mit Tausenden von Menschen teilt.
Der berührende Bericht einer außergewöhnlichen Nahtoderfahrung, die das Leben von Rajiv Parti und vielen anderen Menschen tiefgreifend verändert hat.
Portrait
Dr. Rajiv Parti ist Anästhesist mit über 30 Jahren klinischer Erfahrung am Bakersfield Heart Hospital in Kalifornien und einer der weltweit führenden Spezialisten in der Schmerzbehandlung. Seine spektakuläre Nahtoderfahrung im Jahr 2010 wurde für ihn zum Wendepunkt seines Lebens. Er beendete seine klinische Laufbahn und gibt seither die Erkenntnisse aus seiner Nahtoderfahrung weltweit in Vorträgen und Workshops weiter.
Paul Perry ist Koautor mehrerer Bestseller zum Thema Nahtoderfahrung, wie Beweise für ein Leben nach dem Tod mit Jeffrey Long oder Zusammen im Licht mit Dr. Raymond A. Moody. Seine Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641172367
Verlag Ansata
Übersetzer Juliane Molitor
Verkaufsrang 6.774
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ein Leuchten im Sturm
    von Nora Roberts
    (19)
    eBook
    9,99
  • Ins Licht
    von John Lerma
    eBook
    15,99
  • Du bist nie allein
    von Nicholas Sparks
    (19)
    eBook
    9,99
  • Träume
    von Stefan Klein
    eBook
    9,99
  • Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (53)
    eBook
    9,99
  • Die Engel, deine Freunde
    von Diana Cooper
    eBook
    8,99
  • Ist da oben jemand?
    von Bärbel Schäfer
    eBook
    15,99
  • Im unwahrscheinlichen Fall
    von Judy Blume
    eBook
    9,99
  • Die Wahrheit vor Gericht
    von Klaus Volk
    eBook
    15,99
  • Mein gelobtes Land
    von Ari Shavit
    eBook
    19,99
  • Mein Leben als Schäfer
    von James Rebanks
    eBook
    9,99
  • Der Pinguin meines Lebens
    von Tom Michell
    eBook
    9,99
  • Katzen würden Mäuse kaufen
    von Hans-Ulrich Grimm
    eBook
    9,99
  • Reise nach Orkney
    von Amy Sackville
    eBook
    9,99
  • Gott, der mich atmen lässt
    von Anton Rotzetter
    eBook
    14,99
  • Das letzte Nashorn
    von Lodewijk van Oord
    eBook
    15,99
  • Der große Abflug
    von Sabine Mehne
    eBook
    15,99
  • Erziehung durch Beziehung
    von Rolf Arnold
    eBook
    19,99
  • Weltinnenraum
    von Michael Brück
    eBook
    22,99
  • Im Grunde ist alles ganz einfach
    von Dora Heldt
    (8)
    eBook
    7,99

Wird oft zusammen gekauft

Erwachen im Licht

Erwachen im Licht

von Rajiv Parti, Paul Perry
eBook
15,99
+
=
Ventoux

Ventoux

von Bert Wagendorp
eBook
9,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Aufbau nicht so toll, aber gnadenlos ehrlich und interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus dem Saarland am 17.10.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Rezension: Die Mischung aus tollem Cover und interessantem Untertitel schaffte es, dass ich „Erwachen im Licht von Dr. Rajiv Parti unbedingt lesen wollte. Hand aufs Herz – Berichte vom Leben nach dem Tod findet doch irgendwie jeder spannend. Besonders interessant fand ich, dass das Buch von einem Schulmediziner handelt und geschrieben... Rezension: Die Mischung aus tollem Cover und interessantem Untertitel schaffte es, dass ich „Erwachen im Licht von Dr. Rajiv Parti unbedingt lesen wollte. Hand aufs Herz – Berichte vom Leben nach dem Tod findet doch irgendwie jeder spannend. Besonders interessant fand ich, dass das Buch von einem Schulmediziner handelt und geschrieben wurde, der vor seinem Nahtoderlebnis eben nur an eines glaubte: die Wissenschaft der Schulmedizin. Und der Autor ist auch weiterhin kritisch – vor allem sich selbst gegenüber. Er lässt kein gutes Haar an seinem früheren Ich, denn er war laut eigenen Angaben ignorant, egozentrisch – ein materialistischer Arsch. Genau hier setzt auch das ‚Problem‘ an, das ich mit dem Buch hatte. Er erwähnt nicht nur ein Mal, wie schlecht er war, sondern bringt immer wieder Beispiele dafür ein. Dadurch zieht sich die Story nicht am Stück durch das Buch, sondern ist ziemlich durcheinander. Der Ablauf der Ereignisse wird auseinandergerissen und die Szenen von vor und nach dem Schlüsselerlebnis werden wild durcheinandergewürfelt. Lesen lässt sich der Text an sich eigentlich richtig flüssig, aber ich hätte mir bei diesem Thema etwas mehr Emotionen gewünscht – man stirbt schließlich nicht jeden Tag beinahe. Die Sachlichkeit in Kombination mit den Wiederholungen führt dazu, dass man als Leser teils unaufmerksam wird – die Eintönigkeit fesselt nicht. Allerdings lässt der frühere Anästhesist, der durch sein Erlebnis den Weg den ‚Seelenheilers‘ einschlug, den Leser in Form von verschiedenen Listen und zwei Meditationen an seinem Wissen teilhaben und war mir vor allem wegen seiner gnadenlos ehrlichen und selbstkritischen Art trotz meiner Mängelpunkte absolut sympathisch. Von daher empfehle ich das Buch am Thema interessierten Lesern auf jeden Fall. Interessant ist übrigens außerdem das Vorwort des Psychiaters Raymond A. Moody, der durch seine Forschungen auf dem Gebiet der Nahtoderfahrungen bekannt ist. Fazit: Vom Aufbau her nicht so toll, aber gnadenlos ehrlich und sehr interessant.