Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord

Kriminalroman

Adamsberg

(19)
Auf Pariser Bürgersteigen erscheinen über Nacht mysteriöse blaue Kreidekreise, und darin stets ein verlorener oder weggeworfener Gegenstand: ein Ohrring, eine Bierdose, ein Brillenglas, ein Joghurtbecher ... Keiner hat den Zeichner je gesehen, die Presse amüsiert sich, niemand nimmt die Sache ernst. Niemand, außer dem neuen Kommissar im 5. Arrondissement, Jean-Baptiste Adamsberg. Und eines Nachts geschieht, was er befürchtet hat: es liegt ein toter Mensch im Kreidekreis.
Portrait
FRED VARGAS, geb. 1957 und von Haus aus Archäologin. Sie ist heute die bedeutendste französische Kriminalautorin und eine Schriftstellerin von Weltrang. 2004 erhielt sie für „Fliehe weit und schnell“ den Deutschen Krimipreis, 2012 den Europäischen Krimipreis für ihr Gesamtwerk.
Ihre Werke sind in über 40 Sprachen übersetzt und liegen sämtlich bei Aufbau in Übersetzung vor:In deutscher Übersetzung liegen im Aufbau Verlag vor:
Kriminalromane mit Kommissar Adamsberg:
Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord
Bei Einbruch der Nacht
Fliehe weit und schnell
Der vierzehnte Stein
Die dritte Jungfrau
Die schwarzen Wasser der Seine
Das Zeichen des Widders (Graphic Novel)
Der verbotene Ort
Die Tote im Pelzmantel (Graphic Novel)
Die Nacht des Zorns
Kriminalromane mit den „drei Evangelisten“:
Die schöne Diva von Saint-Jacques
Der untröstliche Witwer von Montparnasse
Das Orakel von Port-Nicolas
Andere:
Im Schatten des Palazzo Farnese
Essai:
Vom Sinn des Lebens, der Liebe und dem Aufräumen von Schränken
Von der Liebe, linken Händen und der Angst vor leeren Einkaufskörben (Herbst 2013)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 239, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.12.2012
Serie Adamsberg 1
Sprache Deutsch
EAN 9783841201041
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 2.612
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39587397
    Die Gefangene von Göteborg
    von Ann Rosman
    eBook
    8,99
  • 42788604
    Die erstaunliche Wirkung von Glück
    von Susann Rehlein
    eBook
    8,99
  • 31177889
    Die Nacht des Zorns
    von Fred Vargas
    (15)
    eBook
    8,99
  • 42722988
    Mozartkugelkomplott
    von Manfred Baumann
    (3)
    eBook
    10,99
  • 29298142
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (180)
    eBook
    8,99
  • 38665564
    Funkenflieger
    von Rita Falk
    eBook
    7,99
  • 39362836
    Das Beste, das mir nie passiert ist
    von Laura Tait
    (11)
    eBook
    8,99
  • 42005042
    Tod in stiller Nacht
    von Viveca Sten
    eBook
    9,99
  • 41198527
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (84)
    eBook
    9,99
  • 41137911
    Elsas Erbe
    von Tania Schlie
    (1)
    eBook
    6,99
  • 40990811
    Honigtot
    von Hanni Münzer
    (41)
    eBook
    7,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (47)
    eBook
    8,99
  • 30418382
    Steve Jobs
    von Walter Isaacson
    (32)
    eBook
    9,99
  • 45345228
    Die Vermissten
    von Caroline Eriksson
    (25)
    eBook
    3,99
  • 46693269
    Autorenmord / Holtlander Spinngruppe Bd.10
    von Susanne Ptak
    (6)
    eBook
    3,99
  • 23509097
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (27)
    eBook
    8,99
  • 33921503
    Die dritte Jungfrau
    von Fred Vargas
    eBook
    8,99
  • 33921422
    Die schöne Diva von Saint-Jacques
    von Fred Vargas
    eBook
    8,99
  • 33920988
    Bei Einbruch der Nacht
    von Fred Vargas
    eBook
    8,99
  • 36508724
    Todeskind
    von Karen Rose
    (9)
    eBook
    4,49

Buchhändler-Empfehlungen

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Spannender Auftakt der Reihe um Kommisar Adamsberg. Spannender Auftakt der Reihe um Kommisar Adamsberg.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Für mich der Beste von ihr. Toller Schreibstil ! Für mich der Beste von ihr. Toller Schreibstil !

Rebecca Felicitas Zimmer, Thalia-Buchhandlung Velbert

Guter Krimi!!! Guter Krimi!!!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Adamsberg ist genial! Wie er mit seiner Art Fälle löst, ist faszinierend. Adamsberg ist genial! Wie er mit seiner Art Fälle löst, ist faszinierend.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Wunderbar verschroben und poetisch schön, erzählt uns Vargas wieder eine tolle Kriminalgeschichte. Ihr Humor und ihr Gefühl für die Charaktere heben diesen Krimi aus der Masse! Wunderbar verschroben und poetisch schön, erzählt uns Vargas wieder eine tolle Kriminalgeschichte. Ihr Humor und ihr Gefühl für die Charaktere heben diesen Krimi aus der Masse!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

In ihrem einzigartigen Stil lässt Vargas ihren Adamsberg einen kuriosen Fall lösen. Ich habe den Roman wegen der Sprache und des tollen Plots genossen. In ihrem einzigartigen Stil lässt Vargas ihren Adamsberg einen kuriosen Fall lösen. Ich habe den Roman wegen der Sprache und des tollen Plots genossen.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Einer der richtig gelungenen Krimis dieser Autorin. Wer Lust auf etwas Besonderes hat, das gleichzeitig auch ein Soziogramm von Paris' Bevölkerung darstellt, sollte hier zugreifen. Einer der richtig gelungenen Krimis dieser Autorin. Wer Lust auf etwas Besonderes hat, das gleichzeitig auch ein Soziogramm von Paris' Bevölkerung darstellt, sollte hier zugreifen.

„„Ein herrlich atmosphärischer Krimi, gelesen von einer wunderbar charismatischen Stimme!““

Kerstin Behrens, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Fred Vargas ist für ihre atmosphärischen Krimis und den charismatischen Ermittler Jean-Baptiste Adamsberg bekannt und berühmt geworden. Dieses, etwas gekürzte Hörbuch aus der Brigitte – Starke Stimmen- Die Krimis – Reihe besticht aber vor allem durch die wunderbar durchdringende Stimme ihrer Sprecherin, Hannelore Hoger. Sie verleiht Fred Vargas ist für ihre atmosphärischen Krimis und den charismatischen Ermittler Jean-Baptiste Adamsberg bekannt und berühmt geworden. Dieses, etwas gekürzte Hörbuch aus der Brigitte – Starke Stimmen- Die Krimis – Reihe besticht aber vor allem durch die wunderbar durchdringende Stimme ihrer Sprecherin, Hannelore Hoger. Sie verleiht dem Krimi von Fred Vargas mit ihrer dunklen und rauchigen Stimme eine ganz besondere Note. Der in Paris spielende Krimi entwickelt sich aus einigen auf den Bürgersteigen gefundenen, mit blauer Kreide gezeichneten Kreisen, die in ihrem Inneren stets einen Gegenstand des Alltags beherbergen. Jean-Baptiste Adamsberg sieht in ihnen sogleich eine Gefahr und befürchtet Schlimmeres. Sein Gespür lässt ihn erneut nicht im Stich, findet sich doch kurz darauf eine tote Katze und schließlich eine Leiche in den Kreisen wieder. Im Laufe der Ermittlungen begegnen Adamsberg und sein Kollege Danglard, der vor allem durch seine Begeisterung für Wein und als alleinerziehender Vater von 5 Kindern charakterisiert wird, drei weiteren interessanten und unkonventionellen Persönlichkeiten. Die neugierige und erhabene Mathilde Forestier, der blinde und zynische Charles Reyer und die auf Zeitungsannoncen antwortende und einfältig wirkende Clémence Valmont. Sie alle haben Geheimnisse und scheinen in den Fall verstrickt. Begleiten Sie Kommissar Adamsberg bei seinen Ermittlungen und tauchen Sie mit ein in ein herrlich eigensinniges und düsteres Paris und in die wunderbaren Dialoge einer Fred Vargas. Dieses Hörbuch ist eine perfekte Alternative für alle Krimifans, die wenig Zeit zum Lesen haben. Und mit der Stimme Hannelore Hogers macht Hören besonders viel Spaß!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33921422
    Die schöne Diva von Saint-Jacques
    von Fred Vargas
    eBook
    8,99
  • 36028831
    Ripley Under Water
    von Patricia Highsmith
    eBook
    10,99
  • 33074327
    Bruno Chef de police
    von Martin Walker
    (42)
    eBook
    9,99
  • 39014841
    Die Madonna von Notre-Dame
    von Alexis Ragougneau
    (33)
    eBook
    8,99
  • 39707769
    Die schwarzen Wasser der Seine
    von Fred Vargas
    eBook
    8,99
  • 32350577
    Türkisches Gambit
    von Boris Akunin
    eBook
    7,99
  • 30917242
    Die Flüsse von London
    von Ben Aaronovitch
    (119)
    eBook
    8,99
  • 30682711
    Das Geheimnis des weißen Bandes
    von Anthony Horowitz
    (74)
    eBook
    9,99
  • 40906511
    Sehschlachten
    von Bernhard Jaumann
    eBook
    4,99
  • 41195131
    Das Herz der Hölle
    von Jean-Christophe Grangé
    eBook
    8,49
  • 33074367
    In Sachen Signora Brunetti
    von Donna Leon
    (6)
    eBook
    9,99
  • 33921503
    Die dritte Jungfrau
    von Fred Vargas
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
9
9
1
0
0

Krimihandlung..naJa...............Lesegenuss..wunderbar!!!!!,
von Inge Weis aus Pirmasens am 22.07.2013

Was genau der deutsche Titel mit dem Inhalt zu tun hat, hat sich mir ehrlich gesagt nicht erschlossen, aber das ist nicht weiter schlimm. Denn der Roman selbst liest sich so wunderbar, auch wenn die Krimihandlung schon etwas in den Hintergrund gerät. Irgendwie geht es eigentlich eher um Adamsberg... Was genau der deutsche Titel mit dem Inhalt zu tun hat, hat sich mir ehrlich gesagt nicht erschlossen, aber das ist nicht weiter schlimm. Denn der Roman selbst liest sich so wunderbar, auch wenn die Krimihandlung schon etwas in den Hintergrund gerät. Irgendwie geht es eigentlich eher um Adamsberg und die Figuren die eine wichtige Rolle bei den Ermittlungen spielen. Wobei Adamsberg gerade zu diesen eine sehr enge Bindung eingeht, welche man im Grunde schon auch hinterfragen sollte. Eigentlich solle er dies vermeiden, aber es zieht ihn immer wieder zu einer der Figuren, einer älteren Frau die einiges beobachtet hat. Man könnte nun anmerken das Fred Vargas sich zu sehr auf Adamsberg konzentriert und dabei den eigentlichen Fall aus den Augen verliert, aber da ist noch dieser wunderschöne Stil. Da verzeiht man auch schonmal das dieser nicht so recht in die Gänge kommt und das er Seitenweise eine untergeordnete Rolle spielt. Den Adamsberg ist durchaus eine interessante Figur,dessen Gedankengänge und Charakterisierung toll zu lesen sind. Der Krimi kommt geheimnisvoll daher löst sich aber am Ende etwas lahm und wie ich finde überzogen. Eigentlich müsste man Krimihandlung und Personenbeschreibung getrennt voneinander bewerten. Abschließend: Krimihandlung= da hab ich vieles gelesen was sehr viel besser war Stil,Figurenkonstellation: wunderbar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Blaue Kreise
von Thomas Breuer aus Ried am 05.10.2009
Bewertet: Taschenbuch

In Paris geht ein seltsames Phänomen um. Seit Monaten tauchen blaue Kreidekreise in der Stadt auf. In der Mitte befinden sich verlorene oder vergessene Gegenstände. Was die Bewohner amüsiert, da sie es für einen dummen Jungenstreich halten oder als Werk eines Aktionskünstlers, bereitet Kommissar Jean-Baptiste Adamsberg Sorgen. Der Kommissar... In Paris geht ein seltsames Phänomen um. Seit Monaten tauchen blaue Kreidekreise in der Stadt auf. In der Mitte befinden sich verlorene oder vergessene Gegenstände. Was die Bewohner amüsiert, da sie es für einen dummen Jungenstreich halten oder als Werk eines Aktionskünstlers, bereitet Kommissar Jean-Baptiste Adamsberg Sorgen. Der Kommissar soll Recht behalten. Binnen kurzem wird eine Leiche gefunden, umgeben von einen blauen Kreis. Jean-Baptiste Adamsberg ist eine Romanfigur, der man den Bullen nicht ankennt. Auf magische Weise verzaubert und becirct die Figur des Adamsberg den Leser und Vargas Stil erledigt den Rest. Die Handlung ist gut strukturiert und natürlich erwartet Sie eine überraschende Auflösung. Vargas Roman ist wie eine Droge. Beginnt man nur mit einen einzigen Satz, ist man plötzlich süchtig nach dem ganzen Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Verwirrend aber nicht schlecht!
von TRIPREPORTER (+JAN98) am 23.08.2008
Bewertet: Taschenbuch

Paris ist als Stadt sehr interessant und einen Kriminalroman mit Handlungsort Paris, daß sollte nicht schlecht sein. Wir folgen dem nach Paris versetzten Kommissar Adamsberg bei seinen Problemen dort anzukommen. Wir lernen weitere Figuren kennen, die nicht immer sind, was sie sein wollen. Und zum Ende erfahren wir auch noch den Zusammenhang... Paris ist als Stadt sehr interessant und einen Kriminalroman mit Handlungsort Paris, daß sollte nicht schlecht sein. Wir folgen dem nach Paris versetzten Kommissar Adamsberg bei seinen Problemen dort anzukommen. Wir lernen weitere Figuren kennen, die nicht immer sind, was sie sein wollen. Und zum Ende erfahren wir auch noch den Zusammenhang zum Titel des Buches. Ein Krimi mit viel Psychologie, empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord

Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord

von Fred Vargas

(19)
eBook
8,99
+
=
Das Mädchen, das den Himmel berührte

Das Mädchen, das den Himmel berührte

von Luca Di Fulvio

(42)
eBook
8,49
+
=

für

17,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Adamsberg

  • Band 1

    33919690
    Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord
    von Fred Vargas
    (19)
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    33920988
    Bei Einbruch der Nacht
    von Fred Vargas
    8,99
  • Band 3

    18685646
    Das Zeichen des Widders / Adamsberg Bd. 3
    von Fred Vargas
    (7)
    16,99
  • Band 4

    39707769
    Die schwarzen Wasser der Seine
    von Fred Vargas
    8,99
  • Band 5

    33920430
    Der vierzehnte Stein
    von Fred Vargas
    8,99
  • Band 6

    33921503
    Die dritte Jungfrau
    von Fred Vargas
    8,99
  • Band 7

    27629461
    Der verbotene Ort
    von Fred Vargas
    (13)
    8,99
  • Band 8

    31177889
    Die Nacht des Zorns
    von Fred Vargas
    (15)
    8,99
  • Band 9

    42149296
    Das barmherzige Fallbeil
    von Fred Vargas
    (23)
    19,99
  • Band 10

    33788019
    Die Nacht des Zorns / Adamsberg Bd. 10
    von Fred Vargas
    (15)
    10,99