"Es gibt noch viel zu tun …"

Macher und Macherinnen der LGBTIQ-Bewegung

Zwar werden die Medien nicht müde, homosexuelle „Prominente“ zu porträtieren, doch wie sieht's aus mit den Helden und Heldinnen, Pionieren und Pionierinnen, Aktivisten und Aktivistinnen, Machern und Macherinnen im lesbisch-schwulen Alltag? Also eben nicht die Anne Wills und Hape Kerkelings, sondern Leute, die an der Basis arbeiten?
Die Generation derer, die mit ihrem Engagement zu diesen Veränderungen beitrugen, kommt ins Rentenalter und verschwindet aus dem Blickfeld ihrer Zeitgenoss_innen. Durch die Veränderungen, zu denen auch der Siegeszug der sozialen Medien und des Internets gehört, wird die LGBTIQ-Welt zukünftig von den Ideen und Projekten jüngerer Menschen geprägt werden, die anders sozialisiert sind, mit anderen Medien kommunizieren und häufig der Identitätspolitik der 70er und 80er kritisch gegenüberstehen.
Die Autorin und Fachjournalistin Ariane Rüdiger stellt ihren 35 Interviewpartner_innen die Frage nach der Kontinuität des Szenelebens, dem Dialog der Generationen und ihren Visionen für die Zukunft.
Portrait
Ariane Rüdiger arbeitet seit zehn Jahren an dem Münchner LGBTIQ*-Projekt forum münchen e.V. – Lesben und Schwule in Geschichte und Kultur – mit, das ein Archiv aufbaut und betreut, und ist Journalistin und Autorin. Im Querverlag sind von ihr drei Romane erschienen: Frosch, Aszendent Tausendfüßler (1998), Frau sucht Frau, nur für das eine (2002) und Operation Eisprung (2006).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 02.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89656-243-2
Verlag Quer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 20,8/12,3/2,5 cm
Gewicht 300 g
Abbildungen mit 35 Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Jahrhundert des Chauvinismus ...
    von Felix Hess
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • Es gibt immer was zu tun.
    von Hornbach, Theresa Bullmann, Daniela Trauthwein, Hans-Uwe Strumberger, Werner Bomans
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Soziale Arbeit
    von Johannes Schilling, Sebastian Klus
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • Resonanz
    von Hartmut Rosa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften
    von Nicola Döring, Jürgen Bortz
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    49,99
  • Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • Generation Z
    von Christian Scholz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • The Great Transformation
    von Karl Polanyi
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Rassismus
    von Deutsches Hygiene-Museum
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • Gesellschaften / Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    von Peter Berger, Thomas Luckmann
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Methoden der empirischen Sozialforschung
    von Peter Atteslander
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    26,00
  • Kampf um Anerkennung
    von Axel Honneth
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Systemische Interventionen
    von Arist Schlippe, Jochen Schweitzer
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Die Macht des Heiligen
    von Hans Joas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • Kritische Diskursanalyse
    von Siegfried Jäger
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • Der abgestellte Bahnhof
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,90

Wird oft zusammen gekauft

"Es gibt noch viel zu tun …"

"Es gibt noch viel zu tun …"

von Ariane Rüdiger
Buch (Taschenbuch)
16,90
+
=
Einführung in die qualitative Sozialforschung

Einführung in die qualitative Sozialforschung

von Philipp Mayring
Buch (Taschenbuch)
16,95
+
=

für

33,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.