Es lohnt sich, einen Stift zu haben

Schreiben in der systemischen Therapie und Beratung

Erzählungen gehören zu jeder Psychotherapie. Ist es ein Unterschied, ob Klienten in der Therapie „nur“ reden oder ob sie auch schreiben? Obwohl viele Menschen zur Feder greifen, weiß man wenig darüber, wann Schreiben hilft, wann es schadet, wie Texte gestaltet sein müssen, um heilsame Effekte hervorzubringen.

Carmen C. Unterholzer positioniert das Schreiben innerhalb der systemischen Therapie und leuchtet das Verhältnis zwischen Literatur und Therapie aus. Sie zeigt, wie andere therapeutische Ansätze das Schreiben einsetzen und präsentiert die Vielfalt schriftlicher Interventionen in der systemischen Psychotherapie. Die Autorin arbeitet Ideen aus, wann welche Textgattung in welchem Veränderungsprozess für Klienten sinnvoll sein könnte und wie therapeutisches Schreiben im Einzelsetting und in Gruppenpsychotherapien eingesetzt werden kann. Viele Beispiele aus der therapeutischen Arbeit geben Einblick in die Praxis und bestätigen den berühmten Satz von Gertrude Stein: Es lohnt sich einen Stift zu haben.

„Ich kann allen Psychotherapeuten und Beratern dieses Buch ans Herz legen – den Systemikern wie auch allen anderen, die sich für den therapeutischen Einsatz des Schreibens interessieren.“ Kirsten von Sydow
Rezension
„Carmen C. Unterholzer widmet sich in ihrem jüngst erschienenen Buch dem Schreiben als Werkzeug in der systemischen Therapie. Das Buch bietet nicht nur theoretisches Wissen, sondern besticht vor allem durch die vielen praxisnahen Beispiele und die persönlichen Erfahrungsberichte der Autorin. Es lohnt sich also nicht nur, einen Stift parat zu haben, es lohnt sich auch, dieses Buch im Portfolio zu haben.“
Silke Grabenberger, Systeme 10/2017
Portrait
Carmen C. Unterholzer, systemische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Weiterbildungsbestimmungen des BMG); Weiterbildungen in Poesie- und Bibliotherapie (Fritz-Perls-Institut, Düsseldorf) und in Hypnotherapie (nach Milton H. Erickson). Psychotherapeutin am Institut für Systemische Therapie in Wien; Supervisorin, Coach, Lehrtherapeutin und Lehrsupervisorin bei der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Systemische Therapie und Studien (ÖAS Wien). Langjährige Lehrtätigkeit an der Pädagogischen Hochschule Wien im Bereich Lehrerfortbildung und im Führungskräfte-Training; in der Erwachsenenbildung und in der Aus- und Fortbildung für Psychotherapeuten tätig.
Arbeitsschwerpunkte: therapeutisches Schreiben und andere kreative Methoden in der systemischen Psychotherapie, systemische Gruppenpsychotherapie, Essstörungen, Depression, Burnout, Borderline-Persönlichkeitsstörung, Achtsamkeit, Externalisieren und Internalisieren in der systemischen Psychotherapie, Schreibcoaching.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 229
Erscheinungsdatum 08.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8497-0176-5
Reihe Systemische Therapie
Verlag Auer-System-Verlag Carl -
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/2,2 cm
Gewicht 330 g
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Einführung in das systemische Coaching
    von Sonja Radatz
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • Auch Klienten brauchen Märchen
    von Wolfgang Neumann, Ulrich Meier, Udo Baumann
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,90
  • Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    21,95
  • Störungsspezifische Systemtherapie
    von Hans Lieb
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,95
  • Poesietherapie in der systemischen Praxis
    von Petra Rechenberg-Winter, Antje Randow-Ruddies
    Buch (Taschenbuch)
    40,00
  • Gesammelte Schriften von Milton H. Erickson / Gesammelte Schriften von Milton H. Erickson
    von Milton H. Erickson
    Buch (Taschenbuch)
    199,00
  • Alles, was in mir steckt: Kreatives Schreiben im systemischen Kontext
    von Renate Haussmann, Petra Rechenberg-Winter
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung I und II
    von Arist Schlippe, Jochen Schweitzer
    Buch (Taschenbuch)
    65,00
  • Systemisches Handwerk
    von Rainer Schwing, Andreas Fryszer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    35,00
  • Beratung und Therapie optimal vorbereiten
    von Manfred Prior
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung I
    von Arist Schlippe, Jochen Schweitzer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    45,00
  • Zirkuläres Fragen
    von Fritz B. Simon, Christel Rech-Simon
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • Systemische Interventionen
    von Arist Schlippe, Jochen Schweitzer
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Schlüsselworte
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • Was tun? Fragen und Antworten aus der systemischen Praxis
    von Hans Rudi Fischer, Ulrike Borst, Arist Schlippe
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • Gespräche mit dem inneren Schweinehund
    von Frank Natho
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Systemische Beratung in fünf Gängen
    von Helga Brüggemann, Kristina Ehret, Christopher Klütmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • Einführung in Lösungsfokussierung und Systemische Strukturaufstellungen
    von Insa Sparrer
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Choreographien der Seele
    von András Wienands
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Die große Metaphern-Schatzkiste – Band 1: Grundlagen und Methoden
    von Holger Lindemann
    Buch (Taschenbuch)
    30,00

Wird oft zusammen gekauft

Es lohnt sich, einen Stift zu haben

Es lohnt sich, einen Stift zu haben

von Carmen C. Unterholzer
Buch (Kunststoff-Einband)
24,95
+
=
Für welche Probleme sind Diagnosen eigentlich eine Lösung?

Für welche Probleme sind Diagnosen eigentlich eine Lösung?

von Tom Levold, Hans Lieb
Buch (Taschenbuch)
17,00
+
=

für

41,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.