Everlasting

Der Mann, der aus der Zeit fiel

(7)
Man schreibt das Jahr 2264.
Gefühle sind unerwünscht, die Liebe ist ausgestorben. Die Geburtenrate ist gefährlich gesunken. Der junge Historiker und Sprachwissenschaftler Finn Nordstrom, Spezialist für die inzwischen tote Sprache Deutsch, erhält den Auftrag, die 250 Jahre alten Tagebücher eines jungen Mädchens aus dem Berlin des 21. Jahrhunderts zu übersetzen. Öde, findet er. Und albern. Doch dann ist er zunehmend fasziniert von dem Mädchen, das quasi vor seinen Augen erwachsen wird.
Schließlich soll Finn in einem Virtual-Reality-Spiel in der Zeit zurückreisen, um das Mädchen zu treffen. Ohne es zu wissen, wird er damit zum Versuchskaninchen der Spieleentwickler. Warum schicken sie ausgerechnet ihn, den Fachmann für tote Sprachen, in die Zeit kurz vor Ausbruch der Großen Epidemie? Und was ist das für ein sonderbares Gefühl, das ihn überkommt, wenn er der jungen Frau begegnet?
Bald muss Finn sich entscheiden – für die Liebe oder für die Zukunft ...
Rezension
Rahlens entwirft eine spannende, gesellschaftliche Utopie, fragt nach den Grundlagen des sozialen Miteinanders und kleidet das in eine spannende, mitreißende Liebesgeschichte.
Portrait
Holly-Jane Rahlens kam Anfang der 70er Jahre aus ihrer Heimatstadt New York nach Berlin. Mit Funkerzählungen, Hörspielen und Solo-Bühnenshows machte sie sich dort in den 80ern und 90ern einen Namen. Außerdem arbeitete sie als Journalistin, Radiomoderatorin und Fernsehautorin, bis sie sich ganz dem Schreiben widmete.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 432, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783644209114
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 41.552
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33945222
    Zurück nach Hollyhill
    von Alexandra Pilz
    (46)
    eBook
    7,99
  • 61173403
    Kitty Kathstone Band 2
    von Sandra Öhl
    (9)
    eBook
    4,99
  • 45254782
    Perfect – Willst du die perfekte Welt?
    von Cecelia Ahern
    (43)
    eBook
    14,99
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Das Herz der Lilie (Alle Bände in einer E-Box!)
    von Sandra Regnier
    (15)
    eBook
    6,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (6)
    eBook
    9,99
  • 63763124
    Splitterwelten
    von Christoph Dittert
    eBook
    9,99
  • 44368347
    1001 Kuss: Djinnfeuer (Band 1)
    von Rebecca Wild
    (7)
    eBook
    3,99
  • 40995064
    Blutwinter
    von Markus Flexeder
    eBook
    8,49
  • 32377219
    Montedidio
    von Erri De Luca
    (7)
    eBook
    7,99
  • 56041724
    Der Galgen von Tyburn
    von Ben Aaronovitch
    (20)
    eBook
    8,99
  • 32042678
    Spur der Nacht
    von Patricia Briggs
    (10)
    eBook
    7,99
  • 29438055
    Meeresblau
    von Britta Strauss
    eBook
    6,99
  • 33998003
    Dämmerung des Herzens
    von Christine Feehan
    (6)
    eBook
    7,99
  • 45696209
    Tödliche Wahrheit
    von Marcus Johanus
    (5)
    eBook
    3,99
  • 58211742
    Englisch Lernen : Mit einem Dystopischen Science-Fiction-Roman (Learn English for German Speakers - Dystopian sci-fi, #1)
    von Mozaika Educational
    eBook
    3,99
  • 33945254
    BETA
    von Rachel Cohn
    (45)
    eBook
    13,99
  • 32805571
    Zivilflug zum Zeitriss
    von S. Pomej
    eBook
    16,99
  • 31022058
    Ziemlich krumme Dinger
    von C. J. Skuse
    (2)
    eBook
    10,99
  • 42449012
    Das Juwel - Die Gabe
    von Amy Ewing
    (97)
    eBook
    14,99
  • 36811584
    Stella Menzel und der goldene Faden
    von Holly-Jane Rahlens
    eBook
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Lesenswert!“

Heike Mechler, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Als Finn anfängt, im Jahre 2265 das Tagebuch eines 13 jährigen Mädchens aus dem Altdeutschen zu übersetzen, ahnt er nicht, was das für seine Zukunft bringen wird. Eliana lebte vor 250 Jahren. Sie beschreibt sich und ihr Leben in diesem Tagebuch, sodass Finn das Mädchen und ihre intimsten Geheimnisse gut kennen lernt. So auch ihren Lieblingsduft Als Finn anfängt, im Jahre 2265 das Tagebuch eines 13 jährigen Mädchens aus dem Altdeutschen zu übersetzen, ahnt er nicht, was das für seine Zukunft bringen wird. Eliana lebte vor 250 Jahren. Sie beschreibt sich und ihr Leben in diesem Tagebuch, sodass Finn das Mädchen und ihre intimsten Geheimnisse gut kennen lernt. So auch ihren Lieblingsduft "Everlasting".
Außerdem beginnt er ein neues Projekt, welches sich mit der Entwicklung von virtuellen Spielen beschäftigt. Oder vollzieht er in diesem Projekt reale Zeitsprünge in das Jahr 2003, denn im "Spiel" gibt es viele Übereinstimmungen mit seinem geliebten Tagebuch?
Und was ist das für ein seltsames Gefühl, was er jetzt empfindet, denn die Liebe gibt es im Jahr 2265 schon lange nicht mehr.
Holly-Jane Rahlens ist es gelungen, in einen Fantasie-Roman auch Spannung, Humor und Liebe unter zu bringen.
Meine Empfehlung: Lesen!!!

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Spannendes und romantisches Jugendbuch - Zeitreisen inklusive. Spannendes und romantisches Jugendbuch - Zeitreisen inklusive.

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Eine wunderbare Liebesgeschichte, die alle Zeiten überdauert. Zum Immer-wieder-lesen und Verlieben. Eine wunderbare Liebesgeschichte, die alle Zeiten überdauert. Zum Immer-wieder-lesen und Verlieben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33947154
    Saphirblau
    von Kerstin Gier
    eBook
    13,99
  • 33947010
    Rubinrot
    von Kerstin Gier
    eBook
    12,99
  • 32737049
    Sturz in die Zeit
    von Julie Cross
    eBook
    9,99
  • 38716271
    Spiel der Vergangenheit / Zeitrausch-Trilogie Bd. 1
    von Kim Kestner
    eBook
    3,99
  • 6389025
    Die Frau des Zeitreisenden
    von Audrey Niffenegger
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

von Luisa Heduschke aus Eisenach am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Bezauberner Zeitreiseroman, der eine wunderschöne Liebesgeschichte erzählt. Liebevoll ausgearbeitete Charaktere. Ein Muss für jeden Bibliophilen und Fan der 90er.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herzzerreißend
von Sabine Kettschau aus Duisburg am 25.05.2015
Bewertet: Taschenbuch

Inhalt: Im Jahr 2264 ist die Welt wahrlich eine andere. Gefühle werden unterdrückt, nicht gelebt, als etwas schlechtes angesehen. Finn, 26 Jahre, ein begabter Sprachwissenschaftler und spezialisiert auf die mittlerweile sehr tote Sprache Deutsch bekommt einen Spezialauftrag. Er soll die Tagebücher eines Mädchens aus dem Berlin des 21. Jahrhunderts übersetzen.... Inhalt: Im Jahr 2264 ist die Welt wahrlich eine andere. Gefühle werden unterdrückt, nicht gelebt, als etwas schlechtes angesehen. Finn, 26 Jahre, ein begabter Sprachwissenschaftler und spezialisiert auf die mittlerweile sehr tote Sprache Deutsch bekommt einen Spezialauftrag. Er soll die Tagebücher eines Mädchens aus dem Berlin des 21. Jahrhunderts übersetzen. Nicht gerade das, was er sich so gedacht hatte, um andere von seinen Fähigkeiten zu überzeugen. Aber dann folgt er seinem Auftrag und wird mitgerissen von den Erinnerungen eines jungen Mädchens. Ja, er spürt, dass ihn etwas mit ihr verbindet. Eines Tages wird er aufgefordert, ein Virtual Reality-Spiel zu testen, das in der Zeit spielt, als das Mädchen lebte. Zufall? Zunächst sieht es danach aus. Doch dann begegnet Finn just diesem Mädchen und in ihm keimen Zweifel, was das alles zu bedeuten hat. Vor allem, weil alles auf die Frage zuzusteuern scheint, ob er in der Vergangenheit bleibt und der Liebe folgt oder ganz rational wieder in sein altes Leben zurückkehrt. Meine Meinung: Herzzerreißend! Wie so oft, habe ich den Hype um dieses Buch verpasst. Macht aber gar nichts. Ich bilde mir ja so oder so meine eigene Meinung. Und ich fand, jetzt war Zeit, dieses Buch zu lesen. Und was soll ich sagen, es ist wundervoll! Es ist wirklich eine tolle Idee, die die Autorin da entwickelt und ausgestaltet, mit Leben gefüllt hat. Auch wieder etwas, was einen guten Kinofilm abgeben würde. Mit diesem Touch von Science Fiction und der Romantik. Wirklich sehr schön erzählt. Besonders gefällt mir, dass alles aus der Sicht eines Jungen, bzw. eines jungen Mannes erzählt wird. Das ist im doch sehr weiblichen Segment der Fantasy eine Seltenheit. Die vorliegende Story zeigt aber sehr nachdrücklich, dass auch junge Männer sehr wohl sehr viel Romantik empfinden und leben können! Dafür bin ich der Autorin ernsthaft dankbar, weil es mal was neues, was anderes ist! Sehr schön ist auch die Idee, Gefühle, Erinnerungen an einen Duft zu knüpfen. Das dürfte vielen von uns nicht fremd sein! Also mich hat es direkt sehr eingenommen und ich habe eigentlich immer noch den Wunsch in Erfahrung zu bringen, ob es diesen Duft wirklich gibt! Wäre doch toll, den Duft zum Buch zu schnuppern, um noch mehr in die Geschichte einzutauchen. Dieser Duft macht für mich allerdings auch deutlich, wie groß die Sehnsucht von Finn nach Eliana ist, wenn er daran schnuppert und Angst hat, dass der Flakon, dieser künstlich und heimlich hergestellte Flakon „Everlasting“, irgendwann leer sein könnte. Auch dieses Gefühl ist uns doch wirklich nicht fremd. Fremder erscheint uns da eher die Welt, in der Finn lebt. Aber die Autorin hat sie bis ins kleinste Detail sehr lebhaft beschrieben. Mir erscheint sie sehr trostlos, trotz der ganzen technischen Errungenschaften, die das Leben zwar leichter machen, aber auch sehr monoton, ohne große Aufregung. Liebe? Liebe ist ein Fremdwort, ist abgeschafft worden. Eine grausige Vorstellung. Und aus dem Grund freut es mich, dass Finn die Liebe kennen lernt. Allerdings frage ich mich bei DEM Ende, ob es irgendwann doch noch eine Fortsetzung geben wird. Ich fänd es eigentlich passend, so ganz abgeschlossen kommt mir die Geschichte nämlich nicht vor. Also das kann ich schon mal verraten ? Mehr aber auch nicht! Wer sie bisher noch nicht gelesen hatte, sollte der Geschichte wirklich eine Chance geben. Sie geht wirklich sehr zu Herzen, wenn man sich drauf einlässt! Fazit: Detailreicher Fantasy-SciFi-Roman, diesmal aus der Perspektive eines jungen Mannes, erfrischend anders, aber trotzdem sehr sehr herzergreifend und gefühlvoll. Bewertung: 5 von 5 Nilpferden Danke an Rowohlt/Wunderlich für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lieblingsbuch der Lieblingsbücher
von D.L. aus Wien am 06.01.2015
Bewertet: Taschenbuch

Wenn mich bisher jemand nach meinem Lieblingsbuch gefragt hat, konnte ich keines nennen - zu viele Bücher haben mich in ihren Bann gezogen. Nach der Lektüre von "Everlasting" habe ich allerdings das Lieblingsbuch unter meinen vielen Lieblingsbüchern gefunden. Das rührt einerseits sicherlich von dem brillant eingesetzten Erzählerwechsel im Buch,... Wenn mich bisher jemand nach meinem Lieblingsbuch gefragt hat, konnte ich keines nennen - zu viele Bücher haben mich in ihren Bann gezogen. Nach der Lektüre von "Everlasting" habe ich allerdings das Lieblingsbuch unter meinen vielen Lieblingsbüchern gefunden. Das rührt einerseits sicherlich von dem brillant eingesetzten Erzählerwechsel im Buch, den ich in dieser Form noch nicht gelesen habe, und andererseits von der mit Überraschungen und ausgeklügelten Details gespickten Story um die Liebesgeschichte der Protagonisten. Man darf sich nicht von dem auf den ersten Blick flachen Titel täuschen lassen, hinter dem sich tatsächlich eine tiefgründige Lektüre befindet. Mein erster Gedanke beim Blick aufs Cover war ja, "Oh, das ist wohl eher nichts für mich.", aber zum Glück habe ich mich eines besseren belehren lassen. Mein Fazit: Fünf verdiente Sterne für die Stunden voller Schmunzeln, Tränen und die Gedanken danach.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Everlasting

Everlasting

von Holly-Jane Rahlens

(7)
eBook
9,99
+
=
Die Legende von Richard und Kahlan 02

Die Legende von Richard und Kahlan 02

von Terry Goodkind

eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen