Exerzierplatz

Roman

Die Geschichte einer Familie "aus dem Osten" wird in diesem Roman ohne aufdringliches Symbolisieren zum Spiegelbild der Nachkriegsgeschichte unserer Gesellschaft. Ein ehemaliger Exerzierplatz, auf dem einst Angriff, Abwehr und Rückzug geprobt wurden, wandelt sich zu einer blühenden Baum- und Pflanzschule, zum Schauplatz von Neubeginn und gewagter Lebensgründung. Doch nach vollbrachter Leistung folgt der Abstieg: Die Kräfte des Gründers lassen nach, die Familie zerfällt, unabweisbar stellt sich die Frage nach dem Wert eines Lebens unter dem Vorzeichen drohender Entmündigung. Diese E-Book-Ausgabe von "Exerzierplatz" wird durch zusätzliches Material zu Leben und Werk Siegfried Lenz’ ergänzt.
Portrait
Siegfried Lenz (1926–2014) zählt zu den bedeutenden und meistgelesenen Schriftstellern der deutschen Literatur. Für seine Bücher wurde er mit vielen wichtigen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main, dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und mit dem Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte 2009. Seit 1951 veröffentlichte er alle seine Romane, Erzählungen, Essays und Bühnenwerke im Hoffmann und Campe Verlag.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 04.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783455810851
Verlag Hoffmann und Campe Verlag GmbH
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33133899
    Der Verlust
    von Siegfried Lenz
    eBook
    8,99
  • 33139336
    Der Geist der Mirabelle
    von Siegfried Lenz
    eBook
    6,99
  • 33133813
    Es waren Habichte in der Luft
    von Siegfried Lenz
    eBook
    7,99
  • 30441400
    Die Maske
    von Siegfried Lenz
    eBook
    7,99
  • 33133862
    Deutschstunde
    von Siegfried Lenz
    (11)
    eBook
    8,99
  • 33133861
    Die Klangprobe
    von Siegfried Lenz
    eBook
    8,99
  • 44862449
    Die Bestie von Passerville
    von Sigrid Lenz
    eBook
    4,99
  • 33133873
    Der Mann im Strom
    von Siegfried Lenz
    eBook
    7,99
  • 33139340
    Die Auflehnung
    von Siegfried Lenz
    eBook
    8,99
  • 31015942
    Galgenmännchen II
    von Sigrid Lenz
    eBook
    6,99
  • 46063968
    Und sie hatten sie doch!
    von Edgar Mayer
    eBook
    17,99
  • 34686377
    Atemübung
    von Siegfried Lenz
    eBook
    11,99
  • 32914316
    Roter Flieder
    von Reinhard Kaiser-Mühlecker
    eBook
    11,99
  • 34179647
    Das Schützenhaus
    von Georg Lentz
    eBook
    3,99
  • 34701391
    Omka
    von Barbara Aschenwald
    eBook
    15,99
  • 36031948
    Täuscher
    von Andrea Maria Schenkel
    (9)
    eBook
    7,99
  • 32712061
    Falsch
    von Gerd Schilddorfer
    (24)
    eBook
    15,99
  • 20423425
    Der nasse Fisch
    von Volker Kutscher
    (59)
    eBook
    9,99
  • 32260392
    Winterherzen: Für morgen, für immer
    von Linda Howard
    eBook
    3,99
  • 20937563
    Limit
    von Frank Schätzing
    (76)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Aufstieg und Fall“

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

In den letzten Kriegstagen kommt Konrad Zeller mit seiner Familie nach Hollenhusen in Schleswig-Holstein. Ihm gelingt es nach vielen Wirren, ein Stück Land - einen ehemaligen Exerzierplatz - zu pachten. Er verwandelt das ehemalige Soldatenland in eine Baumschule. Mit Sachverstand, Ausdauer und Engagement führt Konrd Zeller die Baumschule In den letzten Kriegstagen kommt Konrad Zeller mit seiner Familie nach Hollenhusen in Schleswig-Holstein. Ihm gelingt es nach vielen Wirren, ein Stück Land - einen ehemaligen Exerzierplatz - zu pachten. Er verwandelt das ehemalige Soldatenland in eine Baumschule. Mit Sachverstand, Ausdauer und Engagement führt Konrd Zeller die Baumschule zum Erfolg. Es kommt zum wirtschaftlichen Aufstieg und endlich auch zur öffentlichen Anerkennung. Aber gleichzeitig entfremden sich die Familienmitglieder zunehmend voneinander. Am Schluß stehen der Zerfall der Familie und die Entmündigung. Unausweichlich stellt sich die Frage, ob sich die Mühen gelohnt haben. Erzählt wird die Geschichte in Rückblenden von Bruno, einem, der immer im Abseits steht. Beispielhaft sind die Sprache und die Kraft der Bilder, die Siegfried Lenz in diesem Roman gebraucht. Die Faszination, die von dieser Erzählung ausgeht, ist unwiderstehlich.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Exerzierplatz - Siegfried Lenz

Exerzierplatz

von Siegfried Lenz

eBook
12,99
+
=
Heimatmuseum - Siegfried Lenz

Heimatmuseum

von Siegfried Lenz

eBook
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen