Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Fables

Ausgezeichnet mit 14 Eisner-Awards

(5)

Fables, Bd. 13: Die dunklen Jahre
Der große Krieg zwischen Fabletown und dem mächtigen, feindlichen Imperium ist vorüber, und die siegreichen Fables haben ihren Feind aus der Heimat mitgebracht. Nun soll er sich ihnen in ihrem Exil anschließen. Doch die Feiern währen nur kurz. Denn es zeigt sich, dass auch beliebte Bücherhelden unvorhersehbaren und unerwünschten Nachwirkungen nicht entgehen. Im Nachkriegs-Chaos des ehemaligen Feindeslandes steht eine böse, alte Macht kurz davor, sich zu befreien - neue Schrecken bedrohen nicht nur Fabletown, sondern die gesamte Menschenwelt.
Mit Zeichnungen von Mark Buckingham, Peter Gross, Andrew Pepoy, Michael Allred
und David Hahn. FABLES: DIE DUNKLEN JAHRE enthält die Hefte 76-82 der gefeierten Vertigo-Serie von Bill Willingham.

Portrait
Bill Willingham arbeitet seit über zwanzig Jahren als Comic-Autor und -Zeichner. Mitte der 80er-Jahre begann der 1956 in Fort Belvoir, Virgina, geborene Willingham seine Karriere beim US-Independent-Verlag Comico. Es folgten Stationen bei unterschiedlichen Verlagen. Bill Willingham lebt in Minnesota.
Mark Buckingham ist ein britischer Comiczeichner. Besonders häufig arbeitet Buckingham mit Neil Gaiman zusammen, der 2006 sein Trauzeuge war.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 17.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86201-166-7
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 261/172/17 mm
Gewicht 547
Originaltitel Fables 76-82
Illustratoren David Hahn, Peter Gross, Mike Allred, Mark Buckingham, Andrew Pepoy
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28837286
    Fables
    von Bill Willingham
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 33802771
    Fairest
    von Bill Willingham
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 45287746
    Chrononauts – Die Zeitreisenden
    von Mark Millar
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 17596843
    Fables
    von Bill Willingham
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 14592413
    Fables
    von Bill Willingham
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 21243756
    Jack of Fables
    von Mark Buckingham
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 15550428
    Preacher
    von Garth Ennis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 44314867
    Fables
    von Mark Buckingham
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 40977670
    Fables
    von Peter Gross
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 30628723
    Northlanders
    von Brian Wood
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 28841881
    Batman: Black Glove
    von Grant Morrison
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 26324913
    Jack of Fables
    von Bill Willingham
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 14311063
    Preacher
    von Garth Ennis
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 18792703
    Jack of Fables
    von Matthew Sturges
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 28837176
    Sandman präsentiert
    von Peter Hogan
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 28837319
    Northlanders
    von Brian Wood
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 39176511
    Feuerwehrmann Sam Malbuch
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    3,99
  • 64484540
    Pokémon - Die ersten Abenteuer
    von Hidenori Kusaka
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 64484068
    HighSchool DxD
    von Hiroji Mishima
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 44314676
    Pokémon - Die ersten Abenteuer 01
    von Hidenori Kusaka
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

13 - hier gewiss keine Unglückszahl !
von Michael Diers aus Oldenburg am 22.06.2011

Inhalt: Der große Krieg gegen das Imperium ist vorüber. Nun gilt es für die Fables, ihren größten Feind, den Diktator in Ruhestand namens Meister Gepetto, auf sein Rentnerleben in Fabletown vorzubereiten. Aber vielen Bewohnern sitzt der Schrecken noch tief und die Wunden, die Gepetto gerissen hat, sind noch frisch.... Inhalt: Der große Krieg gegen das Imperium ist vorüber. Nun gilt es für die Fables, ihren größten Feind, den Diktator in Ruhestand namens Meister Gepetto, auf sein Rentnerleben in Fabletown vorzubereiten. Aber vielen Bewohnern sitzt der Schrecken noch tief und die Wunden, die Gepetto gerissen hat, sind noch frisch. Und eine neue Gefahr scheint sich anzubahnen. Aus den Trümmern des zerstörten Märchenlandes erhebt sich eine neue Bedrohung, die alles Vorherige noch in den Schatten stellt… Der Autor Bill Willingham ist ganz gewiss nicht ein Autor für kurze und verdichtete Storys. Sage und schreibe von der US Ausgabe Fables #19 bis Fables #75 hat sein langer Krieg der Fabels gegen den Aggressor aus der fernen Märchenwelt angedauert. Und es scheint sich abzuzeichnen, dass auch mit der neuen Bedrohung ein ähnlicher gestreckter Ablauf der kommenden Ereignisse gewährleistet ist. Langsam aber sicher tastet sich die Story um die neue Bedrohung für die hier auf unserer Erde versteckt lebenden Märchengestalten Schneewittchen, Rotkäppchen, der böse Wolf und Co. vor. Aufgrund der dekompressierten Erzählweise tun sich naturgemäß Lücken zwischen den Ereignissen auf. Diese füllt Willingham geschickt und mit viel Fingerspitzengefühl mit den kleinen Geschichten des Alltags unserer bekannten Märchenfiguren. Das sind die kleinen Geschichten am Rande, die von Liebe, Eifersucht, Gier, Trauer und Enttäuschungen erzählen. Und das ist nach meiner Auffassung die große Stärke der Erzählungen. In einer großen Gesamtstory sind punktgenau die kleinen Geschichten des Alltags eingebettet. So verliert sich der Ablauf und Erzählfluss niemals in Langeweile, sondern bleibt immer spannend und kurzweilig. Das sogar schon fast philosophische Elemente eingeflochten werden, ist eine weiterer Aspekt, der meine Neugierde weckt und mich auch weiter an dieser Serie binden wird. So wird erstmal ein Bezug der Fables zu uns Menschen gezogen. Sind die Märchenerzähler und wir Märchen lesenden und –hörenden für die Existenz dieser Figuren verantwortlich? Kleine Bezüge zu Michael Ende und seine Unendliche Geschichte oder Marc Antoines Mathieus Comicmeisterwerk „Der Ursprung“ (ist übrigens ab Sommer 2011 wieder als Neuauflage bei Reprodukt erhältlich) kommen da in mir auf. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, wie es da weitergeht. Wer nach Fables 12 und dem Abschluss der großen Kriegssaga um das Imperium jetzt das Handtuch werfen will, der wird in dieser und sicher auch in den noch kommenden Sammelbänden einiges an guten Storys und Ideen des Ausnahmeautors Bill Willingham verpassen. Ich kann nicht versprechen, dass die Ereignisse allen gefallen werden. Ich kann aber versprechen dass das herausragende erzählerische Talent Willinghams wohl sicher jeden gefallen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Schneeweißchen und RosenTot?
von Peter Sowade aus Berlin, Badstraße am 16.10.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Rose Red (Rosenrot) wurde ermordet, und es ging dabei sehr blutig zu. Bigby (der große böse Wolf) als Sicherheitschef von Fabletown soll den Fall lösen, denn das Opfer war ja keine geringere als die Schwester von Snow White (Schneeweißchen). Hat vielleicht Blaubart seine intriganten Finger im Spiel? Wissen Jack... Rose Red (Rosenrot) wurde ermordet, und es ging dabei sehr blutig zu. Bigby (der große böse Wolf) als Sicherheitschef von Fabletown soll den Fall lösen, denn das Opfer war ja keine geringere als die Schwester von Snow White (Schneeweißchen). Hat vielleicht Blaubart seine intriganten Finger im Spiel? Wissen Jack oder Prince Charming mehr als sie zugeben? Bigby Wolf gerät immer mehr unter Druck. Denn die Probleme von Fabletown müssen auch in Fabletown gelöst werden. Comic-Routinier Bill Willingham hat sich für seine Bestseller-Serie „Fabels“ ein wahrhaft märchenhaftes Setting ausgedacht. Alle Märchenfiguren wurden gewaltsam aus ihren magischen Reichen vertrieben und fanden Unterschlupf im heutigen New York – zumindest die, die eine menschliche Gestalt annehmen können. Alle anderen leben außerhalb von New York auf einer Farm. Denn die Existenz der Märchenfiguren darf nicht öffentlich, unter normalen Menschen bekannt werden. Stoff also für hoffentlich noch viele weitere moderne Comic-Märchen. Tatsächlich ist „Fables“ eine der erfolgreichsten US-Comic-Serien der letzten Jahre (zahlreiche Eisner-Awards). So erfolgreich, dass Lieblingsfigur „Jack of Fables“ schon eine eigene Spin-Off-Serie erhalten hat. Wer hier also Lese-Feuer fängt, ist vorerst bestens versorgt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Fables - Bill Willingham, Matthew Sturges

Fables

von Bill Willingham , Matthew Sturges

(5)
Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=
Fables - Bill Willingham

Fables

von Bill Willingham

(5)
Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen