Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Fahrradtourismus auf dem Donau-Radweg in der Region obere Donau in Baden-Württemberg

Akteure, Infrastruktur und Perspektiven aus dem Vergleich von 1997 und 2009

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Fremdenverkehrsgeographie, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Geographisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Idee, die recht spezielle Richtung des Fahrradtourismus auf einem Abschnitt eines internationalen Radwanderweges geographisch mittels Befragungen zu untersuchen, mögliche Nachfrage-Veränderungen herauszufinden zu beschreiben, ist das Ergebnis von Überlegungen, in welchem Raum und auf welchen Wegen am effektivsten Wandel und Bedürfnissen des Fahrradtourismus im Rahmen einer Diplomarbeit Rechnung getragen werden kann.
Neben der Tatsache, dass geographische Befragungen aus dem Jahr 1997 als Grundlage für Vergleiche vorlagen, bietet der Donau-Radwanderweg durch Oberschwaben insbesondere im Bereich des Naturparks Obere Donau verschiedene Vorzüge. So sind Radwanderwege auf längeren, steigungsarmen Strecken entlang von Flüssen Magnete für Langstrecken-Radler aller Art, seien es jene, die die anspruchsvolleren Wege in den Mittelgebirgen Süddeutschlands nicht fahren möchten, oder jene, die die Flusswanderwege auf dem Weg zu anderen Zielregionen nutzen. Hier sei insbesondere der schluchtartige Charakter des Donaudurchbruchstals genannt, der selbst in Nord-Süd-Richtung querende Radreisende abschnittsweise ins Tal zwingt. Gleichwohl trifft man an flussbegleitenden Radwegen insbesondere an Wochenenden radelnde Einzelpersonen, Familien, Gruppen und Paare jeden Alters auf Tagesausflügen an, was im Naturpark Obere Donau durch die landschaftliche Attraktivität stärker der Fall ist als anderswo. So werden in der Region obere Donau, welche hier grob als der Raum zwischen Tuttlingen und Riedlingen angesprochen werden soll, ganz unterschiedliche Typen von Besuchern angetroffen.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, durch Befragung einer Stichprobe dieser bunten Mischung von Radfahrern in diesem ausgewählten Abschnitt des Donauradweges den Aufenthaltscharakter der Gäste, die von ihnen festgestellten Stärken und Mängel der Urlaubsregion, ihre Wünsche, Demographie sowie ihre quantitativ ermittelbaren Auswirkungen auf den betroffenen Raum festzustellen und sowohl mit den aus der Befragung von 1997 erhaltenen Daten als auch untereinander zu vergleichen. Neben der somit ermittelten Nachfrageseite soll die Angebotsseite ansatzweise mittels Zahlen zum Übernachtungsaufkommen und primären touristischen Vermarktungswegen aufgezeigt werden. Im Kontext des allgemeinen Wandels im Reiseverhalten der Deutschen im letzten Jahrzehnt und dem Wandel im Fahrradtourismus im Speziellen können so Handlungsempfehlungen zur Optimierung des touristischen Angebots abgeleitet werden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 127, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.02.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783640538836
Verlag GRIN
eBook
20,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45118202
    Reise Know-How Schleswig-Holstein: Reiseführer für individuelles Entdecken
    von Hans-Jürgen Fründt
    eBook
    13,99
  • 30422141
    TCP/IP Sockets in C
    von Kenneth L. Calvert
    eBook
    35,64
  • 25386125
    Ich bitt' Euch höflich, seid's keine Trottel
    eBook
    28,00
  • 25386119
    Unsterblich verliebt
    von Iman Dox
    eBook
    28,00
  • 43138971
    7 Räder und 8 Pfoten
    von Michael Fleischmann
    eBook
    10,99
  • 30603830
    Marketing-Management im Fahrradtourismus
    von Marco Linseisen
    eBook
    6,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 33591961
    1913
    von Florian Illies
    (57)
    eBook
    3,99
  • 45187400
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    eBook
    17,99
  • 38781457
    Die Erde hat ein Leck
    von Axel Bojanowski
    eBook
    4,99
  • 39697092
    Die Abwicklung
    von George Packer
    (10)
    eBook
    12,99
  • 48779982
    Wetter macht Liebe
    von Axel Bojanowski
    eBook
    11,99
  • 46034994
    Geschichte des Vietnamkriegs
    von Marc Frey
    eBook
    9,99
  • 47753524
    Press/Siever Allgemeine Geologie
    von Thomas Jordan
    eBook
    29,99
  • 43644406
    Building Information Modeling
    eBook
    62,99
  • 46272588
    Die Amerikanische Revolution
    von Michael Hochgeschwender
    eBook
    24,99
  • 48976106
    Der offizielle Geocaching-Guide
    von Jens Freyler
    eBook
    9,99
  • 52002323
    George Washington
    von Joseph J. Ellis
    eBook
    16,99
  • 31236892
    Nach zwei Tagen Regen folgt Montag
    von Axel Bojanowski
    eBook
    7,99
  • 36941541
    Simplicius Simplicissimus. Unterrichtsmodell und Unterrichtsvorbereitungen. Unterrichtsmaterial und komplette Stundenmodelle für den Deutschunterricht
    von Friedel Schardt
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fahrradtourismus auf dem Donau-Radweg in der Region obere Donau in Baden-Württemberg

Fahrradtourismus auf dem Donau-Radweg in der Region obere Donau in Baden-Württemberg

von Benjamin Pape

eBook
20,99
+
=
Hillbilly-Elegie

Hillbilly-Elegie

von J. D. Vance

eBook
18,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen