Fairies 1: Kristallblau

(8)
**Es ist ein langer Weg zur anmutigen Schönheit einer Fairy…**
Abgöttisch schön, betörend elegant und absolut stilsicher – das sind Eigenschaften, von denen die 18-jährige Sophie nur träumen kann. Bis sie zur Feier ihres Schulabschlusses ins exotische Lloret de Mar reist und dort dem atemberaubend gutaussehenden Taylor über den Weg läuft. Dieser entdeckt das in ihr, was sie niemals in sich sehen konnte: Sophie ist eine Fairy und gehört damit zu den schönsten Wesen des Universums. Zumindest fast, denn vor ihrer endgültigen Verwandlung muss die unsichere Abiturientin erst die Akademie der Fairies besuchen und all das lernen, was die Wesensart einer Fairy ausmacht. Und das ist nicht gerade wenig…
//Alle Bände der zauberhaften Feen-Reihe:
-- Fairies 1: Kristallblau
-- Fairies 2: Amethystviolett
-- Fairies 3: Diamantweiß
-- Fairies 4: Opalschwarz (November 2017)//
Portrait
Stefanie Diem arbeitet und lebt gemeinsam mit ihrer Familie im Allgäu. Schon als kleines Kind verfügte sie über eine lebhafte Fantasie und dachte sich die tollsten Geschichten aus, die sie zu Papier brachte, sobald sie schreiben konnte. Das Schreiben hat sie seither nicht mehr losgelassen und zählt neben dem Lesen zu ihren größten Leidenschaften.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 403, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 05.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783646603118
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 1.242
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46622476
    Mondprinzessin
    von Ava Reed
    (43)
    eBook
    3,99
  • 47369488
    SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)
    von Amy Erin Thyndal
    (6)
    eBook
    4,99
  • 61171564
    Fairies 3: Diamantweiß
    von Stefanie Diem
    (4)
    eBook
    3,99
  • 47003887
    Belle et la magie: Alle Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    eBook
    6,99
  • 44368347
    1001 Kuss: Djinnfeuer (Band 1)
    von Rebecca Wild
    (7)
    eBook
    3,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (151)
    eBook
    8,99
  • 52010342
    Spark (Die Elite 1)
    von Vivien Summer
    (16)
    eBook
    3,99
  • 47003871
    Demonhearts & Angelwings
    von Jana Goldbach
    (3)
    eBook
    3,99
  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (14)
    eBook
    3,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (6)
    eBook
    9,99
  • 46158075
    Ein Käfig aus Rache und Blut
    von Laura Labas
    (24)
    eBook
    3,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (5)
    eBook
    6,99
  • 47003870
    Als die Bücher flüstern lernten
    von Felicitas Brandt
    (26)
    eBook
    3,99
  • 47003875
    In Gedanken ein Steinadler (Heart against Soul 3)
    von Anika Lorenz
    (2)
    eBook
    3,99
  • 45254881
    Siren
    von Kiera Cass
    eBook
    9,99
  • 46003309
    Eorin - Die ganze Saga
    von Margret Schwekendiek
    (1)
    eBook
    9,99
  • 47003877
    Verzaubert 1: Geheimnisvolle Nachbarn
    von Anna-Sophie Caspar
    (5)
    eBook
    3,99
  • 45502155
    Die Geschichten der Jahreszeiten: Alle vier Bände in einer E-Box!
    von Jennifer Wolf
    (15)
    eBook
    12,99
  • 41854360
    Zwischen den Welten/ Stunde der Drachen Bd.1
    von Ewa Aukett
    (9)
    eBook
    3,99
  • 31120410
    Tintenherz
    von Cornelia Funke
    (192)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
0
1
0
0

Wenn eine Entscheidung dein ganzes Leben verändert... ?
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 17.05.2017

Cover Das Cover ist Traumhaft schön mit der jungen Frau und ihrem Schmuck das sich mitten auf der Stirn befindet und sich über die Brauen ausbreitet. Sieht sehr geheimnisvoll aus und irgendwie Orientalisch. Dabei ist das Farbzusammenspiel harmonisch dargestellt und fasziniert mit dem Hauch des Zaubers der diese Bild ausmacht. Dazu... Cover Das Cover ist Traumhaft schön mit der jungen Frau und ihrem Schmuck das sich mitten auf der Stirn befindet und sich über die Brauen ausbreitet. Sieht sehr geheimnisvoll aus und irgendwie Orientalisch. Dabei ist das Farbzusammenspiel harmonisch dargestellt und fasziniert mit dem Hauch des Zaubers der diese Bild ausmacht. Dazu der Name, der Lust auf mehr macht. ?? Schreibstil Die Autorin Stefanie Diem hat einen Klasse Schreibstil der mich nicht nur gefangen nahm, sondern absolut in den Bann zog. Und jaaaa... ich wurde schon vorgewarnt, dass diese Geschichte genau meinem Geschmack treffen könnte und was soll ich sagen. Es passt perfekt. ? Ich hatte kaum den ersten Band angefangen, da war ich auch schon beim zweiten und zwar beide an einem Tag und ich gebe ehrlich zu, hätte ich noch die anderen Bände gehabt, ich hätte sie weg gesuchtet. Man stellt sich immer die Frage und jetzt... Wie geht es jetzt weiter und genau dieses fesselnde Spannung, gewürzt mit einer Geschichte die tief in die Vergangenheit reicht und doch die Zukunft beeinträchtigt verfolgt man begeistert. Es geht um die junge Hauptprotagonistin Sophie und ihren Seeker Taylor. Ich bin begeistert und freu mich auf Band drei. Für mich ein Harmonisches, bildhaftes Zusammenspiel einer spannenden neuen Welt, die einfach Suchtgefahr hat.??? Meinung Wenn eine Entscheidung dein ganzes Leben verändert... ? Dann sind wir bei der 18- Jährigen Sophie Kramer die sich eigentlich nichts lieber wünscht, als nach dem Stress des Schulabschlusses jetzt endlich zu feiern und den Kopf frei zu bekommen. An Bord hat sie ihre Freundinnen Jana und Lina dabei, die alle drei im exotischen Lloret de Mar Urlauben. An einem Abend allerdings, trifft Sophie auf den wohl Best aussehensten Jungen denn sie je gesehen hat und ist fasziniert. Nachdem sie sich den ganzen Abend sehr gut unterhalten haben, wird Sophie allerdings etwas schwindelig und ganz Gentleman wie Taylor, der junge Mann sich nennt, bringt er sie an die frische Luft. Und nun kommt es... und zwar gibt er ihr eine selten leuchtende Flüssigkeit und bittet sie einen Namen zu sagen. Sophie denkt er spinnt, obwohl sie sich besser fühlt und tut ihm den Gefallen um kurz darauf bewusstlos zusammenzubrechen vor Schmerzen. Nachdem sie allerdings erwacht, befindet sie sich nicht in ihrem Hotel, sondern bei Taylor und seinen Freunden und muss feststellen dass sie eine Art Bindi auf der Stirn hat, das zwar wunderschön ist, aber nicht mehr abzugehen scheint. Nachdem ihr Taylor und seine Freunde Natascha und Frank erklären das sie eine Fairy ist und das dies kein Bindi sondern ihr Prueba ist, wird Sophie schnell klar das hier keine verstecket Kamera am Werk ist. Sie muss sich nämlich entscheiden. Zwischen ihrem alten Leben, oder dem nie wieder Asthma zu haben und gesund zu sein und ab jetzt in die Schule für Fairies zu gehen um zu erlernen wie sie mit ihren Kräften am besten umgehen kann. Für mich sehr interessant ist der Einstieg. Denn vorher war sie eine normale Schülerin deren Krankheit, das Asthma sich schon öfters sehr stark bemerkbar machte und die jetzt nicht nur angeboten bekommt als Fairy immer gesund zu sein, sondern auch, das es ihrer Großmutter gut gehen würde auch wenn sie sie nie wiedersieht. Eine schwierige Entscheidung wie ihr euch vorstellen könnt. Denn nach dem Tod ihrer Eltern als Sophie noch ganz jung war, war ihre Oma die einzige Bezugsperson. Die Frage ist, wird sie ihren Weg gehen und sich auf das Neue unbekannte einlassen, oder lieber in ihrer Welt bleiben. ? Fazit Absolut Klasse und sehr empfehlenswert geschrieben und SUCHTFAKTOR!!!!?? Eine Reise die zu einer Entscheidung führt und du dich für immer verändern könntest.... Die Reihenfolge - Fairies 1: Kristallblau - Fairies 2: Amethystviolett - Fairies 3: Diamantweiß (Vö. Juli) - Fairies 4: Opalschwarz 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Mit diesem Band hat die Autorin etwas sehr eindrucksvolles und ungleich magisches aufs Papier gezaubert
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 15.05.2017

Nicht nur das das Cover dieses Fantasyabenteuer ist atemberaubend schön. Bei dem Inhalt hat es mir glatt die Sprache verschlagen. Es reiht sich in eins dieser Bücher ein, die man auf gar keinen Fall länger liegen lassen sollte. Das Buch erfolgt aus der Perspektive von Sophie. Sophie ist nicht nur eine... Nicht nur das das Cover dieses Fantasyabenteuer ist atemberaubend schön. Bei dem Inhalt hat es mir glatt die Sprache verschlagen. Es reiht sich in eins dieser Bücher ein, die man auf gar keinen Fall länger liegen lassen sollte. Das Buch erfolgt aus der Perspektive von Sophie. Sophie ist nicht nur eine wirklich tolle und authentische Persönlichkeit. Man fühlt sich ihr vom ersten Augenblick an nah. Was auch daran liegt, das sie so herrlich normal ist und über einige Ecken und Kanten verfügt. Perfekt sein, wer will das schon. Und das hat mir auch besonders gut an Sophie gefallen. Sie ist tatsächlich eine junge Frau die mitten aus dem Leben gegriffen ist. Man kann sich leicht mit ihr identifizieren, ihre emotionalen Konflikte mit ihr austragen und an ihrer Seite so einiges erleben. Ihre inneren Kämpfe waren gut spürbar, ebenso wie ihre Entwicklung, die recht gut gelungen ist. Aber nicht nur Sophie versteht es zu beeindrucken. So gibt es noch die ein oder Personen die mir sehr sympathisch waren und die mich doch , das ein oder andere Mal überrascht haben. In das Buch selbst kommt man von Anfang an recht gut hinein. Vor mir offenbarte sich eine fantastische magische Welt die sehr eindrucksvoll mit der Realität verwoben wurde. Dabei wurde mehr oder weniger auf ausschweifende und plastische Beschreibungen verzichtet. Viel mehr sind es die vielen Details die dem ganzen mehr Leben und ein schönes Gewand schenken. Je mehr man von dieser Welt erfährt, umso mehr ist man gefesselt. Es ist facettenreich und ziemlich komplex gehalten. Die Magie darüber erstrahlt förmlich und man möchte unbedingt mehr davon. Mich haben besonders die magischen Fähigkeiten fasziniert, das hätte für mich gern noch mehr ausgearbeitet sein können. Besonders den Wandel Sophies habe ich wirklich voller Interesse beobachtet. Doch mich beschlichen auch Ahnungen und gleichzeitig hoffte ich, das es nicht zum äußersten kommt. Denn was sich da anbahnt, hat mir wirklich Schauer über den Rücken gejagt und ich habe einfach nur mit Sophie mitgefiebert und mitgezittert. Es sind die Ängste und die nahende Verzweiflung die das Adrenalin in die Höhe schellen lassen, man möchte augenblicklich entkommen. Man zweifelt, hofft,bangt und zittert. Die Story ist sehr rasant und von einigen Höhen und Tiefen durchzogen, so das man letztendlich kaum zum Luft holen kommt. Ständig passieren neue Dinge. Erkenntnisse und Wahrheiten stürmen auf einen ein, die man erstmal verarbeiten muss. Man erfährt unglaublich viel, nicht nur über die Welt und die Hintergründe. Mich hat das anfangs etwas zweispältig zurückgelassen. Ich hab mich gefragt, ob es nicht zuviel des Guten ist. Ob es da noch genug zu ergründen geben würde. Aber ja, es gibt noch so viele Dinge über die man Bescheid wissen möchte. Auch die zarten Verbindungen die sich hier bilden haben mir wirklich gut gefallen. Sie haben einen gewissen Anteil an Romantik und auch das sehnsuchtsvolle ist darin verborgen. Das machte das Ganze für mich glaubwürdiger und überlagerte das eigentliche Geschehen nicht. Je mehr man in der Handlung voranschreitet, umso weniger möchte man sich davon lösen. Man wird in einen Sog gezogen, aus dem man alleine nicht mehr herausfindet. Der Actionanteil erhält Einzug und die Nerven sind aufs äußerste gespannt. Gut sowie Böse wird sehr gut dargestellt und man bekommt schon leichte Vermutungen, worauf es hinauszielt. Doch wird es wirklich soweit kommen? Beim letzten Drittel überschlagen sich förmlich die Ereignisse und es wird hochdramatisch und verdammt explosiv. Kein Stein bleibt auf dem anderen und man hängt nur noch an den Zeilen fest. Das Ende ist sehr gut gelungen und macht Lust auf den Folgeband. Ich kann jetzt nicht sagen, das mich etwas besonders berührt hat. Es ist das Gesamtpaket das so in Atem hält und es schafft, dabei auch noch unter die Haut zu gehen. Eine perfekt Mischung aus Action, Emotionaltät und dem puren Grauen , das einen immer wieder erfasst. Für mich ist dieser Auftakt gerade auch durch seine Wendungen und diesem wundervollen Setting eine echte Überraschung. Durch den fließenden und stark einnehmenden Schreibstil der Autorin hat man dieses Buch auch im Nu inhaliert. Sie führt dabei ein Kopfkino zutage, das es wirklich in sich hat. Ich bin wirklich beeindruckt und möchte mehr von den Fairies. Fazit: Mit diesem Band hat die Autorin etwas sehr eindrucksvolles und ungleich magisches aufs Papier gezaubert. Das Setting, die Charaktere und auch die wendungsreiche Handlung hat mich wirklich beeindruckt und fasziniert zurückgelassen. Es ist magisch und doch verlässt man die Realität keinen Augenblick, was dem ganzen wirklich das gewisse Etwas gibt. Actionreich, impulsiv und mit einigen Überraschungen behaftet. Eine Reihe die man definitiv im Auge behalten sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Einfach bezaubernd!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim, Ruhr am 09.05.2017

In meinen Augen ist besonders die Einführung in die Geschichte sehr gelungen, da man von Anfang an mitten drin ist. Sophie ist eine sympathische Hauptprotagonistin. Als Leser kann man ihre Gedankengänge und Handlungen gut nachempfinden und sich so gut in sie hineinversetzen. Natürlich habe ich gleich zu Beginn angefangen gemeinsam mit... In meinen Augen ist besonders die Einführung in die Geschichte sehr gelungen, da man von Anfang an mitten drin ist. Sophie ist eine sympathische Hauptprotagonistin. Als Leser kann man ihre Gedankengänge und Handlungen gut nachempfinden und sich so gut in sie hineinversetzen. Natürlich habe ich gleich zu Beginn angefangen gemeinsam mit Sophie für Taylor zu schwärmen. Er zeigt sich einfühlsam und steht Sophie meistens beschützend zur Seite. Trotzdem ist er für den Leser ein kleines Mysterium, aber grade deshalb ja so interessant und anziehend. Die Geschichte entspricht absolut nicht dem Klischee behafteten – wunderschönes, talentiertes Mädchen kommt auf magisches Internat und muss sich mit Intrigen einer eifersüchtigen Mitschülerin rumschlagen. Stefanie Diem nimmt den Leser mit ihrem flüssigen Schreibstil mit in eine eigens von ihr geschaffene Welt, mit einer neuen Spezies magischer Wesen und einer im wahrsten Sinne des Wortes Märchenhaften Hintergrundgeschichte. Die Geschichte überrascht immer wieder mit unvorhergesehenen Wendungen und ich bin schon jetzt gespannt, ob sich meine Theorien bezüglich Sophies „wahrem Wesen“ bewahrheiten werden. Ein kleines bisschen Schade fand ich es für Sophie und damit auch für den Leser, dass es nicht ein bisschen mehr zwischen ihr und Taylor geknistert hat. Das ist aber auch schon mein einziger kleiner Kritikpunkt. Ich bin eben eine kleine Romantikerin ohne Chancen auf Heilung! Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen - es lohnt sich! :) Eure Jasmine von Lesemärchen - https://lesemaerchen.blogspot.de/

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Fairies 1: Kristallblau

Fairies 1: Kristallblau

von Stefanie Diem

(8)
eBook
3,99
+
=
Fairies 2: Amethystviolett

Fairies 2: Amethystviolett

von Stefanie Diem

(8)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen