Thalia.de

Faust Eine Tragödie

Eine Tragödie. Mit e. Nachw., Anmerk. u. e. Zeittaf. v. Sybille Demmer

(18)
Das dramatische Schicksal des Faust
"Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust"
Wer kennt es nicht, das dramatische Schicksal und Handeln des "Faust"! Es gibt wohl kaum einen Schüler, der ihm nicht einmal in seiner Schulzeit begegnet wäre, für den Bildungsbürger gehört er sowieso zum Kanon. Zurecht! Denn was Johann Wolfgang von Goethe in 60-jähriger Schaffenszeit mit dem "Faust" zuwege gebracht hat, sucht in der deutschen Dichtung seinesgleichen, lässt sich nur mit dem Begriff der Weltliteratur angemessen fassen und steht auf einer Ebene mit dem "Don Quijote" oder der "Göttlichen Kommödie".
Der Universalgelehrte Faust befindet sich in einer tiefen Krise bei seiner Suche nach dem, "was die Welt im Innersten zusammenhält". Eingesperrt in seine Gelehrtenstube drängt es ihn schließlich bis nahe an den Selbstmord. Nur die Osterglocken retten ihn. Beim berühmten Osterspaziergang wird ihm bewusst, dass er sich nach umfassendem Weltwissen gleichermaßen wie nach irdischer Weltlust sehnt. Da er sich aber von allen irdischen Lebenswerten abgeschnitten sieht, verflucht er das Leben. Hier nun wittert der Teufel in Gestalt des Mephisto seine Chance und bietet Faust einen Pakt an: Würde dieser auch nur einen Augenblick das Leben genießen und dabei verweilen wollen, wäre Fausts Seele auf immer verloren.
Faust lässt sich auf den Handel ein und wird von Mephisto nun mit derbsten Sinnesgenüssen überschüttet: Aber sowohl die Studentenrunde in Auerbachs Keller als auch den Spuk in der Hexenküche erträgt Faust nur widerwillig. Erst die Begegnung mit dem nur 14-jährigen Gretchen erweckt in Faust irdisches Verlangen. Nun nimmt das Drama seinen Lauf ...
Bei aller Individualität des Schicksals von Faust, der uns hier in einer Charaktertragödie entgegentritt, verweist das Stück klar über das Einzelschicksal hinaus auf ein allgemeines Menschheitsdrama. Dies macht den 'Faust' zu einem zeitlosen Lese- und Theatererlebnis bis in unsere Zeit.
"Trotz der 60jährigen Schaffenszeit und der Mannigfaltigkeit der theatralischen wie poetischen Mittel bildet die Dichtung eine dramatisch-strukturelle Einheit, deren Handlungsziel durch die Wette des Herrn mit Mephisto festgelegt ist: der verworrene Mensch ist zur Klarheit prädestiniert, der Irrende wird zum Urquell zurückfinden, ein guter Mensch in seinem dunklen Drange ist sich des rechten Weges wohl bewußt. Gegen den Glauben des Herrn an das Gute im Menschen setzt Mephisto sein diffamierendes Menschenbild. Der Teufel, das verneinende und zerstörende Prinzip, hat doch zugleich im Weltenplan gegen seinen Willen eine die natürliche Trägheit des Menschen anstachelnde Funktion." Gero v. Wilpert: "Lexikon der Weltliteratur"
Portrait
Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 01.07.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-12400-3
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 193/123/27 mm
Gewicht 346
Auflage 11. Auflage
Verkaufsrang 18.193
Buch (Taschenbuch)
7,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14636664
    Faust I
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 42221436
    Christian Morgenstern für Große und Kleine
    von Christian Morgenstern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,90
  • 36239323
    EinFach Deutsch Textausgaben
    von Franz Waldherr
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,95
  • 2908332
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2940330
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    2,20
  • 3025928
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 2916481
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    7,50
  • 15149782
    Faust I
    von Johann Wolfgang Goethe
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • 15514656
    Faust I
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 48033977
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    1,50
  • 4194239
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    48,00
  • 2912217
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 2842789
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • 2883100
    Romeo und Julia / Hamlet / Othello
    von William Shakespeare
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 18679297
    Der Glöckner von Notre-Dame
    von Victor Hugo
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,50
  • 2915307
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 16334760
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 3061214
    Das Totenschiff
    von B. Traven
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 41742347
    Goethe/Lessing - schönsten Liebesgeschichten
    von Johann Wolfgang Goethe
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    3,99
  • 47821045
    Faust. Eine Tragödie
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Klassiker - wie kann man soviel reimen? Klassiker - wie kann man soviel reimen?

Vera Theus, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Auch wenn er oft überinterpretiert im Deutschunterricht für viele verärgerte Schüler sorgt ist dies definitiv ein Meisterwerk. Auch wenn er oft überinterpretiert im Deutschunterricht für viele verärgerte Schüler sorgt ist dies definitiv ein Meisterwerk.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Wer kennt ihn nicht, diese absoluten Klassiker. Immer wieder gerne zitiert...Faust, einfach unverwüstlich. Wer kennt ihn nicht, diese absoluten Klassiker. Immer wieder gerne zitiert...Faust, einfach unverwüstlich.

Daniel Derpmann, Thalia-Buchhandlung Muenster

DER deutsche Klassiker. Wer ihn in der Schule verpasst hat sollte nun noch einmal darüber nachdenken, ob es nicht jetzt an der Zeit wäre. DER deutsche Klassiker. Wer ihn in der Schule verpasst hat sollte nun noch einmal darüber nachdenken, ob es nicht jetzt an der Zeit wäre.

Lara Schubel, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein Meisterwerk und grandioser und sehr inspirierender Mephisto! Ein Meisterwerk und grandioser und sehr inspirierender Mephisto!

Dunja Reiling, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Der deutsche Klassiker schlechthin. Sollte jeder mindestens einmal gelesen haben, da er nie an Aktualität verlieren wird. Der deutsche Klassiker schlechthin. Sollte jeder mindestens einmal gelesen haben, da er nie an Aktualität verlieren wird.

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Nicht umsonst ist Faust ein Klassiker. Sprachlich toll, mit Witz und einem Blick für das Besondere ist der Tragödie erster Teil einfach ein Lese-Muss! Nicht umsonst ist Faust ein Klassiker. Sprachlich toll, mit Witz und einem Blick für das Besondere ist der Tragödie erster Teil einfach ein Lese-Muss!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein Klassiker der Weltliteratur, den man gelesen haben muss! Bekannte Motive und zahlreiche Zitate, die man kennen sollte! Ein Klassiker der Weltliteratur, den man gelesen haben muss! Bekannte Motive und zahlreiche Zitate, die man kennen sollte!

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ich musste es in der Schule lesen. Und habe nicht alle verstanden. 10 Jahre später habe ich es mit Sekundärliteratur gelesen - und fand es gut. Klassiker. Zitatensammlungswerk. Ich musste es in der Schule lesen. Und habe nicht alle verstanden. 10 Jahre später habe ich es mit Sekundärliteratur gelesen - und fand es gut. Klassiker. Zitatensammlungswerk.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2958282
    Faust Eine Tragödie
    von Johann Wolfgang Goethe
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 2842789
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • 2817103
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 1939145
    Die Räuber
    von Friedrich Schiller
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,95
  • 2829669
    Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Schulbuch (Taschenbuch)
    6,00
  • 15143860
    Maus
    von Art Spiegelman
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 2800181
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 1776295
    Effi Briest
    von Theodor Fontane
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 40803643
    American Gods
    von Neil Gaiman
    (14)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 2869112
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • 4180071
    Der Fönig
    von Walter Moers
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 41044466
    Faust I + II
    von Karl A. Fiedler
    eBook
    1,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
14
4
0
0
0

das Drama schlechthin
von LongGoneBy aus Wien am 11.08.2006

Hier gibt es nicht viel zu sagen. Goethes Faust ist das Drama der Dramen und einfach perfekt. Goethe schildert den Weg eines innerlich zerissenen ewig Strebenden, den sein Streben schließlich zur Wahrheit führt, amüsant und unterhaltam. Die Stationen der Weltfahrt von Faust und Mephisto sowie Fausts Beziehung zu Gretchen... Hier gibt es nicht viel zu sagen. Goethes Faust ist das Drama der Dramen und einfach perfekt. Goethe schildert den Weg eines innerlich zerissenen ewig Strebenden, den sein Streben schließlich zur Wahrheit führt, amüsant und unterhaltam. Die Stationen der Weltfahrt von Faust und Mephisto sowie Fausts Beziehung zu Gretchen sind auch heute noch überaus interessant zu lesen und machen dieses Drama zu dem Klassiker der deutschen Litertur.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 4
Grossartig
von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2013
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wirklich eines der grössten Werke der deutschen Literatur, hier zudem noch komplett mit beiden Teilen und dem "Urfaust". Sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
heute noch faszinierend
von Blacky am 18.04.2009
Bewertet: Taschenbuch

Kurzbeschreibung Ob in Hollywood oder auf der Bühne - der Faust-Stoff, diese jahrhundertealte Geschichte vom Pakt mit dem Teufel, um Reichtum, Ruhm und Erkenntnis zu erlangen, vermag immer wieder neu zu faszinieren. Vor allem Goethes großes Faust-Drama aus dem Jahr 1808 hat zweihundert Jahre nach dem Erstdruck nichts von seiner... Kurzbeschreibung Ob in Hollywood oder auf der Bühne - der Faust-Stoff, diese jahrhundertealte Geschichte vom Pakt mit dem Teufel, um Reichtum, Ruhm und Erkenntnis zu erlangen, vermag immer wieder neu zu faszinieren. Vor allem Goethes großes Faust-Drama aus dem Jahr 1808 hat zweihundert Jahre nach dem Erstdruck nichts von seiner Kraft und Aktualität verloren. Denn Faust ist nicht nur der unnahbare Gelehrte, der wissen will, was die Welt im Innersten zusammenhält; Faust - das sind wir alle mit unserem Verlangen nach Glück und Erfüllung, das uns so ruhelos und verführbar macht. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK, und dem Werkbeitrag aus der dritten, völlig neu bearbeiteten Auflage von Kindlers Literatur Lexikon. Heute noch so faszinierend wie damals. Sollte man gelesen haben

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Faust Eine Tragödie

Faust Eine Tragödie

von Johann Wolfgang Goethe

(18)
Buch (Taschenbuch)
7,90
+
=
Der Vorleser

Der Vorleser

von Bernhard Schlink

(73)
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

17,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen