Faust, der Tragödie zweiter Teil

(2)

Faust. Der Tragödie zweiter Teil in fünf Akten, bekannt auch als Faust II, ist die Fortsetzung von Johann Wolfgang von Goethes Faust I. Das Drama besteht aus fünf Akten, die in sich abgeschlossene Inhalte haben. Erst der Bezug auf die Gesamtheit der Teile I und II stellt den Sinnzusammenhang der Tragödie her. Im Unterschied zum ersten Teil steht nicht mehr das Seelen- und Gefühlsleben des einzelnen Menschen im Mittelpunkt, sondern die Person Faust entwickelt sich stetig weiter, wird zum sozial und geschichtlich handelnden Unternehmer, scheitert auch in dieser Rolle und vollendet sich in der politischen Vision einer freiheitlichen Weltordnung.

Portrait
Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 268
Erscheinungsdatum 04.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8496-8316-0
Verlag Jazzybee Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/15,4/2,2 cm
Gewicht 429 g
Buch (Taschenbuch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Faust. Der Tragödie zweiter Teil
    von Johann Wolfgang Goethe
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • Urfaust
    von Johann Wolfgang Goethe
    Schulbuch (Geheftet)
    1,30
  • Dramen
    von William Shakespeare
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Das Verhör des Lukullus
    von Bert Brecht
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Faust. Der Tragödie zweiter Teil
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    169,00
  • Horribilicribrifax Teutsch
    von Andreas Gryphius
    Buch (Taschenbuch)
    4,80
  • Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (28)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    2,20
  • Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • Romeo und Julia
    von William Shakespeare
    (30)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    1,60
  • Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    2,20
  • Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Kabale und Liebe
    von Friedrich Schiller
    (20)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    1,90
  • Terror
    von Ferdinand von Schirach
    (18)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • Das Schiff Esperanza
    von Fred Hoerschelmann
    (1)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    2,80
  • Der gute Mensch von Sezuan
    von Bert Brecht
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • Romeo und Julia
    von William Shakespeare
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    3,60
  • Emilia Galotti
    von Gotthold E. Lessing
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • Leben des Galilei. edition suhrkamp
    von Bert Brecht
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    5,50
  • Woyzeck. Leonce und Lena
    von Georg Büchner
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00

Wird oft zusammen gekauft

Faust, der Tragödie zweiter Teil

Faust, der Tragödie zweiter Teil

von Johann Wolfgang Goethe
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=
Urfaust

Urfaust

von Johann Wolfgang Goethe
Buch (gebundene Ausgabe)
14,80
+
=

für

22,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Wette gewonnen?“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Goethe beendete diesen Koloss an Sprachvielfalt, Wortgewandheit und Skurillitäten nur Schiller zuliebe.
Dafür sollten wir Danke sagen.
Auch, wenn ich ohne einen Duden völlig aufgeschmissen gewesen wäre.
Welcher Autor bitte personifiziert Gefühle?
Die Antwort gibt es in Faust 2.
Goethe beendete diesen Koloss an Sprachvielfalt, Wortgewandheit und Skurillitäten nur Schiller zuliebe.
Dafür sollten wir Danke sagen.
Auch, wenn ich ohne einen Duden völlig aufgeschmissen gewesen wäre.
Welcher Autor bitte personifiziert Gefühle?
Die Antwort gibt es in Faust 2.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Christiane und Goethe
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Kabale und Liebe
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    2,60

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

heute noch faszinierend
von Blacky am 18.04.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Beschreibung Der "Faust" ist ein Meisterwerk der Weltliteratur, das diesen Namen verdient, da es noch immer voller Bezüge zur Gegenwart steckt. Schon zu Goethes Zeiten war der Faust-Stoff Jahrhunderte alt, ihn selbst hat er Zeit seines Lebens beschäftigt. Das Ergebnis ist eine Tragödie von fulminanter Kraft, Suggestion und Komplexität.... Beschreibung Der "Faust" ist ein Meisterwerk der Weltliteratur, das diesen Namen verdient, da es noch immer voller Bezüge zur Gegenwart steckt. Schon zu Goethes Zeiten war der Faust-Stoff Jahrhunderte alt, ihn selbst hat er Zeit seines Lebens beschäftigt. Das Ergebnis ist eine Tragödie von fulminanter Kraft, Suggestion und Komplexität. Im Mittelpunkt steht der Pakt mit dem Teufel. Der zentrale Konflikt rankt sich um die Frage nach der Wahrheit des Lebens. Zwischen Gelehrtenstube und ausschweifender Hingabe an den profanen Genuss will Goethes Faust erkennen, was die Welt "im Innersten zusammenhält." Heute noch so faszinierend wie damals. Sollte man gelesen haben