Fausto & Felice Niccolini. The Houses and Monuments of Pompeii

The Complete Plates

Als im 19. Jahrhundert die Ausgrabungen des versunkenen Pompeji wissenschaftlichen Charakter annahmen, waren auch die Brüder Fausto und Felice Niccolini zur Stelle: Mit der gerade erst aufkommenden Farblithografie dokumentierten sie in über 400 Tafeln die Ruinen von Pompeji, die Gebäude, Fresken und Statuen, aber auch ganz gewöhnliche Alltagsgegenstände, die in nur 24 Stunden vom katastrophalen Ausbruch des Vesuvs begraben und über 1.600 Jahre lang unter einem Aschemantel konserviert worden war.
Fausto und Felice Niccolini hatten sich zum Ziel gesetzt, erstmals umfassend alle Aspekte des Lebens in dieser antiken Stadt in Bildern zu dokumentieren. So entstanden Le case ed i monumenti di Pompei, die zwischen 1854 und 1896 mit über 400 Farblithografien in Neapel veröffentlicht wurden. Detaillierte Beschreibungen vermitteln dem Betrachter einen umfassenden Eindruck Pompejis: In ihrem modernen Konzept konzentrieren sich die Brüder Niccolini nicht nur auf Veduten und Pläne der Stadt und der öffentlichen Gebäude, sondern vor allem auf die Wohnbauten, für die ein ganzheitliches Interesse besteht: ihre Ausmalung und die dort gefundenen Kunstwerke und Gegenstände des täglichen Gebrauchs werden erstmals in ihrem Kontext dargestellt. Dazu kommen „animierte“ Darstellungen des antiken Alltagslebens in Tavernen, Werkstätten und Läden, auf öffentlichen Plätzen, in Tempeln, Theatern und Thermen.
Zwei einleitende Essays führen uns die historischen Voraussetzungen und die Protagonisten der Ausgrabungsgeschichte vor Augen. Welche Wirkung die pompejanische Kunst und die unvergesslichen Gipsabdrücke menschlicher Überreste auf Werke der bildenden Kunst hatten, zeigen etwa Arbeiten von Robert Adam, Anton Raphael Mengs, Angelika Kaufmann, Jean-Auguste-Dominique Ingres, Lawrence Alma-Tadema, Pablo Picasso, Giorgio de Chirico bis hin zu Duane Hanson und George Segal.Die Tafeln zeigen weit über 1.000 Fundstücke, die hier erstmalig umfassend benannt und lokalisiert werden und diese Ausgabe zu einem Referenzwerk für die Pompeji-Forschung machen.
Rezension
Vom Umschlag über den Innendeckel und das herrlich schwere Papier bis hin zu den leuchtenden Farben der Abbildungen ein exzellent gestalteter Band.“
Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Ein Buch, in dem man über Stunden hinweg versinken kann.“
Markt, Würzburg
Portrait
Valentin Kockel studierte Klassische Archäologie in Marburg, Freiburg, Rom und Göttingen, wo er 1978 mit einer Arbeit über die Nekropolen von Pompeji promoviert wurde. Nach 5 Jahren als wissenschaftlicher Assistent am Deutschen Archäologischen Institut in Rom arbeitete er an der Architekturfakultät in Darmstadt und habilitierte sich mit einem Thema zum römischen Porträt. Von 1995 bis zu seiner Emeritierung 2014 lehrte er als Professor für Klassische Archäologie an der Universität Augsburg. Er leitete Ausgrabungen in Ostia Antica sowie auf dem Forum von Pompeji; zu seinen Forschungsschwerpunkten zählt die Rezeptionsgeschichte der Antike.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 648
Erscheinungsdatum 24.10.2016
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
ISBN 978-3-8365-5687-3
Verlag Taschen Deutschland
Maße (L/B/H) 46,1/32,2/7,8 cm
Gewicht 5639 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbabbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
150,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Pompeji
    von Araldo De Luca
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • Hiroshige
    von Adele Schlombs
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Tree Houses. Fairy Tale Castles in the Air
    von Philip Jodidio
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    50,00
  • Das Echolot
    von Walter Kempowski
    Buch (Taschenbuch)
    98,00
  • Caravaggio. Das vollständige Werk
    von Sebastian Schütze
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Niemeyer
    von Philip Jodidio
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Der Erste Weltkrieg in Farbe
    von Peter Walther
    (2)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    14,99
    bisher 40,00
  • Das frühmittelalterliche Gräberfeld Almalyk-Dere am Fuße des Mangup auf der Südwestkrim
    von Magdalena Maczynska, Alexandr Gercen, Olga Ivanova, Sergej Cerny, Sergej Lukin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    95,00
  • Steve McCurry. Afghanistan
    von Steve McCurry
    Buch (gebundene Ausgabe)
    60,00
  • Neun Bücher zur Geschichte
    von Herodot
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Pompeius. Aufstieg und Niederlage eines Staatsmannes
    von Anonym
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Braun/Hogenberg. Städte der Welt
    von Georg Braun, Franz Hogenberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    50,00
  • Moderne Architektur A-Z
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • Film Posters of the Russian Avant-Garde
    von Susan Pack
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Soul Surfer
    von Bethany Hamilton, Sheryl Berk, Rick Bundschuh
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Kandinsky, Marc und der Blaue Reiter
    von Andreas Beyer, Oskar Bätschmann, Ulf Küster
    Buch (gebundene Ausgabe)
    58,00
  • In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Vermeer. Das vollständige Werk
    von Karl Schütz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    100,00
  • Jahreszeiten des Lebens – Winter
    von Ludger Hohn-Morisch
    Buch (Kunststoff-Einband)
    8,95

Wird oft zusammen gekauft

Fausto & Felice Niccolini. The Houses and Monuments of Pompeii

Fausto & Felice Niccolini. The Houses and Monuments of Pompeii

von Valentin Kockel, Sebastian Schütze
Buch (gebundene Ausgabe)
150,00
+
=
Shop Girls

Shop Girls

von Tina Schneider-Rading
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,95
+
=

für

179,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.