Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Freitag Nacht

Eine erotische Erzählung

(2)
Elisas Freund sollte sie nach der Arbeit abholen, aber er schickt stattdessen seinen Vater. Der Anwalt hat seine ganz eigenen Pläne mit der jungen Praktikantin, deren Beziehung ohnehin schon auf der Kippe steht.
Fiktive Erzählung
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 13, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739668185
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 64.431
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32813710
    Schäfers Qualen
    von Georg Haderer
    (19)
    eBook
    7,99
  • 44912582
    Drei Top Krimis #4
    von Alfred Bekker
    eBook
    3,99
  • 40190480
    Violent Earth Prequel - Epizentrum Band 1 und 2 (Sonderausgabe)
    von Philipp Schmidt
    eBook
    4,99
  • 44822164
    Kommissar Benedict ermittelt: Zwei Krimis
    von Peter Schrenk
    eBook
    3,99
  • 44154421
    Urlaubskomödien und Bergdramen: 5 heitere Romane
    von Frank Michael Jork
    eBook
    4,99
  • 46704692
    Der Sonnengeist
    von Liesbeth Listig
    eBook
    5,99
  • 47872091
    Die Mädchen von der Englandfähre
    von Lone Theils
    (31)
    eBook
    4,99
  • 45529163
    Vier Dr. Winter Arztromane für den Strand
    von Horst Weymar Hübner
    eBook
    0,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
1

Bäh...
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 01.09.2017

Zum Inhalt: Elisas Freund sollte sie nach der Arbeit abholen, aber er schickt stattdessen seinen Vater. Der Anwalt hat seine ganz eigenen Pläne mit der jungen Praktikantin, deren Beziehung ohnehin schon auf der Kippe steht. Elisa soll an diesem Tag von ihrem Freund abgeholt werden, doch als sie bereits seit zwanzig... Zum Inhalt: Elisas Freund sollte sie nach der Arbeit abholen, aber er schickt stattdessen seinen Vater. Der Anwalt hat seine ganz eigenen Pläne mit der jungen Praktikantin, deren Beziehung ohnehin schon auf der Kippe steht. Elisa soll an diesem Tag von ihrem Freund abgeholt werden, doch als sie bereits seit zwanzig Minuten im Regen steht, erfährt sie durch ihren Freund, dass ihr Schwiegervater sie abholen wird. Noch nie ist sie diesem vorgestellt worden. Elisa ist sauer und da die Beziehung sowieso nicht mehr so gut läuft, ist sie den Annäherungsversuchen ihres Schwiegervaters und Anwalts durchaus nicht abgeneigt... Ich sag es direkt und schmerzfrei. Das war mitunter die größte Scheiße die ich je in meinem Leben gelesen habe. Da ist es auch egal, ob das ebook kostenlos zu erwerben ist. Dieser eshort ist einfach nur krank und hätte wohl in einem schlechten Schmuddelfilmchen eher Verwendung finden können. Die Autorin selbst stellt sich bereits zu Beginn des Buches vor und an sich schreibt sie nicht schlecht von der Schreibart her, aber der Inhalt. Meine Fresse - das schlägt dem Fass den Boden aus. Fremdschämen? Vielleicht... Moralisch ganz unten im Keller? Definitiv! Ich lese gerne erotische Romane, aber das hier war kurz vorm Ekel-Würgereiz. Bereits zu Beginn erhalten wir einen Einblick in die durchaus nicht zimperliche Elisa. Wildes rumgevögel durch Diskotheken, da ein Blowjob, da ein anderes Techtelmechtel. Gut, sei es drum. Richtig klasse. Die Frau angehende Anwältin saß auch schon einmal im Knast wegen einem öffentlichen Stelldichein. Sie brauch das. Das ist der Kick. Gut. Auch noch okay. Aber dann... kommt ihr Schwiegervater um die Ecke gebogen und es wird wieder wild drauf losgelutscht - detailliert, versteht sich - und dann huscht sie mit ihrem Freund in die Kiste. Wir haben hier also knapp 13 Seiten schlechten Porno. Kaum eine Handlung, kaum Details zu Charakteren oder anderen Umständen. Das Einzige was wir erfahren ist, wie ihr Freund bestückt ist, wie ihr Schwiegervater bestückt ist und wie geil sie noch immer ist. Nur zum Ende hin haben wir ein bisschen Storyline, die man sich aber auch hätte schenken können. Bedenklich dass man so etwas kostenlos erwerben kann. Bedenklich dass es keine Altersbegrenzung gibt. Einfach nur schlecht, nicht lesenswert.

Ausführliches Lutschen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 14.11.2017

Wer gerne viel über die Größen und "Dauerbehandlungen" des männlichen Geschlechtsteils lesen mag findet dieses Buch wahrscheinlich gut. Es passt nicht zusammen: angehende Anwältin, einfältig bis dumm und eben "nur geil"...Erotisch finde ich es nicht. Da ich`s aber in der irren Annahme auf "Besserung" zu Ende gelesen habe, gibt`s... Wer gerne viel über die Größen und "Dauerbehandlungen" des männlichen Geschlechtsteils lesen mag findet dieses Buch wahrscheinlich gut. Es passt nicht zusammen: angehende Anwältin, einfältig bis dumm und eben "nur geil"...Erotisch finde ich es nicht. Da ich`s aber in der irren Annahme auf "Besserung" zu Ende gelesen habe, gibt`s 2 Sterne - nur, wenn ich eher "aufgebe", ist`s einer....:=)


Wird oft zusammen gekauft

Freitag Nacht - Nina Dorn

Freitag Nacht

von Nina Dorn

(2)
eBook
0,99
+
=
Mörderisch: Ein Krimi Trio - Alfred Bekker, Uwe Erichsen, Thomas West

Mörderisch: Ein Krimi Trio

von Alfred Bekker

(1)
eBook
3,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen