Feierabend!

Warum man für seinen Job nicht brennen muss. Streitschrift für mehr Gelassenheit und Ehrlichkeit im Arbeitsleben

»Wenn Arbeit so toll ist, warum bezahlt ihr uns dafür?« Eine Streitschrift für mehr Gelassenheit und Ehrlichkeit im Arbeitsleben

Arbeit soll Spaß machen, Erfüllung bringen, Selbstverwirklichung und Glück. »Finde deinen Traumjob«, »Von Beruf zur Berufung«, »Folge deiner Leidenschaft« – so die Verheißungen von Jobratgebern und Coaches. Und kaum eine Stellenanzeige, die nicht von »spannender Herausforderung« spricht. Gesellschaftlicher Konsens ist: Nur wer leidenschaftlich arbeitet, liefert gute Ergebnisse und wird glücklich. Alles Quatsch, sagt SPIEGEL-Bestsellerautor Volker Kitz (u.a. ›Das Frustjobkillerbuch‹). Solch eine Wunderwelt hält dem Realitätscheck nicht stand.

Allein in Deutschland schieben mehr als 30 Millionen Menschen Frust im Job. Egal, ob im Büro, am Fließband oder hinter der Theke, viele fragen sich: Was läuft falsch bei mir, wenn ich beim Arbeiten keine Leidenschaft spüre? Sie suchen, grübeln und verzweifeln, weil in ihrem Leben etwas nicht »stimmt«.

Mit messerscharfem Verstand zerlegt Volker Kitz ein Glaubensgerüst, das bisher kaum jemand anzweifelt. Seine These: Nicht die Arbeit macht unglücklich, sondern die Lügen, die wir uns darüber erzählen. Er erklärt, warum wir besser und zufriedener arbeiten, wenn wir für unseren Job nicht brennen.

Rezension
Buch mit Zukunft. Das ist gute, in Teilen originelle Feierabendlektüre.
Portrait
Volker Kitz ist Bestsellerautor, promovierter Jurist und international gefragter Redner zu Themen aus Psychologie, Recht und Arbeitswelt. Texte von ihm erschienen u.a. in der »Zeit«, »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«, der »Welt am Sonntag« oder bei »Spiegel Online«. Sein letztes Buch »Feierabend! Warum man für seinen Job nicht brennen muss« machte in der Presse Furore und stand in den Top 10 der SPIEGEL-Bestsellerliste.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 96, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783104903422
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 12.793
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36357143
    Das Frustjobkillerbuch
    von Volker Kitz
    eBook
    8,99
  • 37270353
    Warum uns das Denken nicht in den Kopf will
    von Manuel Tusch
    eBook
    7,99
  • 64499737
    Schluss mit Muss
    von Tanja Mairhofer
    (34)
    eBook
    11,99
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99
  • 47929436
    Gefährlicher Lavendel
    von Remy Eyssen
    (68)
    eBook
    8,99
  • 64513679
    Ich seh den Baum noch fallen
    von Renate Bergmann
    eBook
    3,99
  • 48900926
    Durchbruch bei Stalingrad
    von Heinrich Gerlach
    eBook
    16,99
  • 31415793
    Brandwashed
    von Martin Lindstrom
    eBook
    20,99
  • 42502348
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (13)
    eBook
    10,99
  • 54893344
    Denkste!
    von John Mitchinson
    eBook
    9,99
  • 29348918
    Feierabend
    von Uta-Maria Heim
    eBook
    9,99
  • 47720004
    Mann im Entblätterteig
    von Alia Sanders
    (13)
    eBook
    3,99
  • 42502240
    Das Europa der Könige
    von Leonhard Horowski
    (14)
    eBook
    29,99
  • 56041716
    Wir Sind Die Guten / Karl Sönnigsen Bd.2
    von Dora Heldt
    (21)
    eBook
    13,99
  • 42746068
    Sei einzig, nicht artig!
    von Martin Wehrle
    eBook
    11,99
  • 48779863
    Schwesterherz
    von Kristina Ohlsson
    (40)
    eBook
    9,99
  • 33046768
    Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Bd.6
    von Nele Neuhaus
    (102)
    eBook
    9,99
  • 48778849
    Der Klügere denkt nach
    von Martin Wehrle
    eBook
    11,99
  • 73767578
    Kaffeeduft und Meeresluft
    von Frida Luise Sommerkorn
    (5)
    eBook
    3,99
  • 51784194
    Der Zufall, das Universum und du
    von Florian Aigner
    eBook
    18,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Hier steht auch ganz klar die Balance zwischen Arbeit und Privatleben auf der Agenda. Ganz toll geschrieben. Hier steht auch ganz klar die Balance zwischen Arbeit und Privatleben auf der Agenda. Ganz toll geschrieben.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Plädoyer für ein entglorifiziertes, "normales" und gerecht bezahltes Arbeitsleben. Entgegen vielgepriesener Tschakka-Mantras selbsternannter Motivationsgurus. Erfrischend anders. Plädoyer für ein entglorifiziertes, "normales" und gerecht bezahltes Arbeitsleben. Entgegen vielgepriesener Tschakka-Mantras selbsternannter Motivationsgurus. Erfrischend anders.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Der Autor stellt hier eine provokante These auf. Unterhaltsam und spannend geschrieben. Jeder Arbeitnehmer dürfte sich hier wieder erkennen. Der Autor stellt hier eine provokante These auf. Unterhaltsam und spannend geschrieben. Jeder Arbeitnehmer dürfte sich hier wieder erkennen.

„Mythen der Arbeitswelt“

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Ich liebe diese kleine Fibel. Alles (o.k. fast alles), was es zum Thema Arbeit zu sagen gibt, fasst Volker Kitz pointiert, teilweise provokant, aber immer höchst unterhaltsam zusammen. Begriffe wie Leidenschaft, Herausforderung, Selbstverwirklichung, die scheinbar zum großen Konsens aller Unternehmen gehören, kommen auf den Prüfstand. Ich liebe diese kleine Fibel. Alles (o.k. fast alles), was es zum Thema Arbeit zu sagen gibt, fasst Volker Kitz pointiert, teilweise provokant, aber immer höchst unterhaltsam zusammen. Begriffe wie Leidenschaft, Herausforderung, Selbstverwirklichung, die scheinbar zum großen Konsens aller Unternehmen gehören, kommen auf den Prüfstand. Und tatsächlich gelingt es dem Autor sie als Mythen des Arbeitslebens zu entlarven. Auf der anderen Seite bekommen negativ konnotierte Wendungen, wie Dienst nach Vorschrift, einen neuen Glanz. Oder ist das Gegenteil etwa Dienst gegen Vorschrift? Ich stimme dem Autor auch voll und ganz zu, wenn er sagt, dass er nicht so gerne mit einem Piloten fliegen möchte, der behauptet, sein Job stelle eine Herausforderung für ihn da. Wenn Sie sich also in ihrer Freizeit mit Arbeit beschäftigen möchten, gibt es keine kurzweiligere Lektüre.

Karin Antepoth, Thalia-Buchhandlung Soest

Volker Kitz stellt unsere heutige Arbeitswelt auf den Prüfstand. Wer sich nicht in unrealistischen Versprechungen verliert, kann letztendlich besser arbeiten. Volker Kitz stellt unsere heutige Arbeitswelt auf den Prüfstand. Wer sich nicht in unrealistischen Versprechungen verliert, kann letztendlich besser arbeiten.

Leidenschaft schafft oft nur eins: Leiden. Und so sind viele Menschen unglücklich, weil sie eben nicht ersteres empfinden. Eine Streitschrift für mehr Ehrlichkeit in der Berufswelt Leidenschaft schafft oft nur eins: Leiden. Und so sind viele Menschen unglücklich, weil sie eben nicht ersteres empfinden. Eine Streitschrift für mehr Ehrlichkeit in der Berufswelt

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • 34301222
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (38)
    eBook
    8,99
  • 36551532
    Bin ich hier der Depp?
    von Martin Wehrle
    (7)
    eBook
    7,99
  • 39387645
    Führen Leisten Leben
    von Fredmund Malik
    eBook
    26,99
  • 45303603
    Ein Arschloch kommt selten allein
    von Claudia Hochbrunn
    (4)
    eBook
    9,99
  • 45395281
    Ich bin raus
    von Robert Wringham
    eBook
    13,99
  • 47929407
    Nimm Dir das Leben, das Du wirklich willst
    von Martin Cordsmeier
    (2)
    eBook
    14,99
  • 47929453
    Was Chefs nicht dürfen (und was doch)
    von Ulf Weigelt
    (6)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Feierabend! - Volker Kitz

Feierabend!

von Volker Kitz

eBook
4,99
+
=
Das Frustjobkillerbuch - Volker Kitz, Manuel Tusch

Das Frustjobkillerbuch

von Volker Kitz

(4)
eBook
8,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen