Thalia.de

Fereydun hatte drei Söhne

Weltlese

Von schweren Zerwürfnissen erschütterte Familien geraten an ihre Grenzen. So auch Familie Amani, die Abbas Maroufi stellvertretend porträtiert. Einer der Söhne, der Kommunist Madjid, ist aus seiner Heimat geflohen und begegnet als Patient einer Aachener Nervenheilanstalt seiner Vergangenheit. Einer Zeit, in der er und seine Brüder sich gegen den Willen des Vaters politisierten: Assad schloss sich Chomeinis Organisation an und besetzte innerhalb kürzester Zeit wichtige Ämter, Said wurde Mitglied der Mudschaheddin und Iradsch, dem inhaftierten „Revolutionsfeind“, droht die Hinrichtung.
Maroufis Stil ist prägnant. Alles ist eins, Erzählebenen gehen nahtlos ineinander über. Folgen wir gerade noch einer Unterhaltung Madjids mit einem Mitpatienten, sitzen wir im nächsten Satz in einem Wagen, der den Geflüchteten zurück in den Iran bringen soll. Der Roman ist ein Spiegel der Revolution, seiner Dynamik kann man sich nicht entziehen. Maroufi verdichtet das Geschehen zu einem geballten Porträt jener dramatischen Zeit.
Portrait
Ilija Trojanow, geb. 1965 in Bulgarien, aufgewachsen in Kenia, studierte und arbeitete viele Jahre in Deutschland. Seit 1998 lebt er in Bombay. Trojanow ist Autor, Herausgeber und Verleger. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit afrikanischer Geschichte, Kultur und Literatur. Der Autor erhielt zahlreiche Preise: 1995 den Bertelsmann-Literaturpreis beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt, ein Aufenthaltsstipendium im Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf sowie ein Arbeitsstipendium des Deutschen Literaturfonds e.V., 1996 den Marburger Literaturpreis, 1997 den Viktor-von-Scheffel-Preis und Thomas-Valentin-Preis der Stadt Lippstadt und 2000 den Adelbert-von-Chamisso-Preis. 2009 wurde ihm der Preis der Literaturhäuser verliehen und 2010 wurde er als 'poetischer Chronist der großen Exil- und Migrationsphänomene der Moderne' mit dem Würth-Preis geehrt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Ilija Trojanow
Seitenzahl 350
Erscheinungsdatum 15.09.2016
Serie Weltlese 17
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86406-071-7
Verlag Edition Buechergilde GmbH
Maße (L/B/H) 190/131/30 mm
Gewicht 363
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (74)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45411144
    Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4
    von Elena Ferrante
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 52909653
    Die blinde Eule
    von Sadek Hedayat
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,90
  • 45244242
    Komm her und lass dich küssen
    von Griet Op de Beeck
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42221427
    After birth
    von Elisa Albert
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45278120
    Die Leiden des letzten Sijilmassi
    von Fouad Laroui
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45318071
    Der Geruch des Paradieses
    von Elif Shafak
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45228605
    Rechts blinken, links abbiegen
    von Dorthe Nors
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 42613848
    Alles sehen
    von Christoph Höhtker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 42399629
    Sagen und Legenden
    von Selma Lagerlöf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • 45305991
    Unschuld
    von Jonathan Franzen
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45165241
    Tram 83
    von Mwanza Mujila Fiston
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45262150
    Saint Mazie
    von Jami Attenberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45257320
    Die Ästhetik des Widerstands
    von Peter Weiss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 45287945
    Guter Junge
    von Paul McVeigh
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 44138473
    Käse
    von Willem Elsschot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 45164974
    Signor Hoffman
    von Eduardo Halfon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45030532
    Damit du dich im Viertel nicht verirrst
    von Patrick Modiano
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 45433704
    Osmo
    von Angelika Meier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 32173717
    Kellervogel
    von Fariba Vafi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fereydun hatte drei Söhne

Fereydun hatte drei Söhne

von Abbas Maroufi

Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
+
=
Der Kalligraph von Isfahan

Der Kalligraph von Isfahan

von Amir Hassan Cheheltan

Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
+
=

für

45,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Weltlese

  • Band 7

    28929577
    Sinha, I: Menschentier
    von Indra Sinha
    19,99
  • Band 8

    30804189
    Die tapfersten der Söhne
    von David Malouf
    (1)
    19,99
  • Band 9

    32141989
    Die große Ernüchterung
    von Victor Serge
    19,95
  • Band 10

    33916371
    Pol Pots Lächeln
    von Peter Fröberg Idling
    (2)
    22,95
  • Band 11

    35299275
    Abschied von der Unschuld
    von Olivia Manning
    (1)
    22,95
  • Band 12

    37916197
    God's Country
    von Percival Everett
    (2)
    22,95
  • Band 16

    44363952
    Das Lied von Kulager
    von Ilijas Shansugirow
    25,00
  • Band 17

    45320745
    Fereydun hatte drei Söhne
    von Abbas Maroufi
    22,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 18

    48024690
    Die Pilgerfahrt des Enmanuel Jhesus
    von Pedro Rosa Mendes
    25,00