Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Fesselndes Spiel

Expect the Unexpected

Expect the Unexpected 2

(10)
Wo "Fifty Shades of Grey" endet, fängt EXPECT THE UNEXPECTED an.
Alice hat ihren Master gefunden: Der englische Millionär und Drehbuchautor Sam MacAllan entführt sie in eine unbekannte Welt aus Dominanz und Lust. Dunkel und erregend sind die fesselnden Spiele, die Sam mit ihr im geheimnisvollen Roten Salon auf seinem Landsitz Wilbour House spielt. Süßer Schmerz, Unterwerfung und größte Erfüllung genießt Alice unter der Anleitung ihres Masters. Als Zeichen des Gehorsams trägt sie das Tattoo der schwarzen Schach-Dame auf ihrem Schulterblatt - ewiges Symbol ihrer Liebe zu Sam. Doch ein schrecklicher Verdacht ändert von einem Tag auf den anderen alles. Sams Liebe schlägt in Hass um, und seine Bestrafung schmerzt grausam. Was ist nur geschehen?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 187 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783733781644
Verlag Books2read
Dateigröße 738 KB
Verkaufsrang 34.777
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Expect the Unexpected - Die sinnlichen Spiele von Alice & Sam
    von Lucy M. Talisker
    eBook
    9,99
  • Von den Grenzen der Erde
    von Rebekka Mand
    (15)
    eBook
    3,99
  • Das Buch von Ascalon
    von Michael Peinkofer
    (9)
    eBook
    8,99
  • Erregendes Spiel
    von Lucy M. Talisker
    (8)
    eBook
    3,99
  • Ostfriesensünde / Ann Kathrin Klaasen Bd.4
    von Klaus-Peter Wolf
    (23)
    eBook
    9,99
  • Oberwasser / Kommissar Jennerwein Bd. 4
    von Jörg Maurer
    (61)
    eBook
    9,99
  • Deep Desire - Ungezähmtes Feuer: Unvergesslich wie deine Leidenschaft
    von Maya Banks
    eBook
    4,99
  • Das Erbe der Äbtissin
    von Johanna Marie Jakob
    eBook
    9,99
  • Mord in stiller Nacht
    von Charlotte MacLeod
    eBook
    7,99
  • Eigentlich ...
    von Elisa Schwarz
    (3)
    eBook
    6,99
  • Gefangen im Sex-Verlies
    von Tomàs de Torres
    eBook
    8,49
  • Dirty
    von Megan Hart
    (15)
    eBook
    6,99
  • Still Missing – Kein Entkommen
    von Chevy Stevens
    (149)
    eBook
    9,99
  • Heute schon geküsst?
    von Dagmar Hansen
    eBook
    4,99
  • Ab morgen ein Leben lang
    von Gregory Sherl
    (18)
    eBook
    7,99
  • Der Spiegel von Feuer und Eis
    von Alex Morrin
    (19)
    eBook
    7,99
  • Das zweite Kind
    von Cordula Hamann
    (1)
    eBook
    3,99
  • Gefährliche Hingabe
    von Andrea Bugla
    (2)
    eBook
    3,99
  • Lantis
    von Klaus Seibel
    (16)
    eBook
    8,49
  • Luxury
    von Elena MacKenzie
    eBook
    3,99

Wird oft zusammen gekauft

Fesselndes Spiel

Fesselndes Spiel

von Lucy M. Talisker
(10)
eBook
3,99
+
=
Doppeltes Spiel

Doppeltes Spiel

von Lucy M. Talisker
(8)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Expect the Unexpected

  • Band 1

    40110359
    Erregendes Spiel
    von Lucy M. Talisker
    (8)
    eBook
    3,99
  • Band 2

    43238239
    Fesselndes Spiel
    von Lucy M. Talisker
    (10)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    43791257
    Doppeltes Spiel
    von Lucy M. Talisker
    (8)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
0
0

Mehr davon!!! Ich liebe es!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berka am 18.09.2015

Ich habe nach Teil 1 nun auch Teil 2 gelesen….. und ich schwöre es: NOCH NIE hat mich ein Buch so sehr mitgerissen!!! Noch nie haben mich so viele unterschiedliche Emotionen sooo umgehauen wie in diesem Buch! Ich habe geweint, geflucht wie ein Rohrspatz, gehasst, ich hätte zur Mörderin werden... Ich habe nach Teil 1 nun auch Teil 2 gelesen….. und ich schwöre es: NOCH NIE hat mich ein Buch so sehr mitgerissen!!! Noch nie haben mich so viele unterschiedliche Emotionen sooo umgehauen wie in diesem Buch! Ich habe geweint, geflucht wie ein Rohrspatz, gehasst, ich hätte zur Mörderin werden können und dann ist das Buch zu Ende…...... und jetzt????? Ich komme um!!! Ich will wissen, wie es weitergeht!!! Ich brauche den nächsten Teil!!! Sofort!!! Kurzum: diese Geschichte ist der absolute Hammer! Ich hab noch nie ein Buch innerhalb von 24 Stunden gelesen, aber hier konnte ich gar nicht anders! ICH LIEBE ES!!!!!!!! Und ich danke der Autorin für diese tolle Geschichte!

Die interessante Welt von Alice und Sam
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 03.08.2015

England, Sam's Herrenhaus, der rote Salon. Alice-Träume haben sich erfüllt sie ist bei Sam im Herrenhaus, und lässt sich auf Händen tragen. Sam erfüllt ihr alle Wünsche, egal welche. Sie schließen einen Vertag dieser wird mit einem Tatto besiegelt. Es geht um Unterwerfung und Dominanz, dieses kann man am... England, Sam's Herrenhaus, der rote Salon. Alice-Träume haben sich erfüllt sie ist bei Sam im Herrenhaus, und lässt sich auf Händen tragen. Sam erfüllt ihr alle Wünsche, egal welche. Sie schließen einen Vertag dieser wird mit einem Tatto besiegelt. Es geht um Unterwerfung und Dominanz, dieses kann man am Cover schon erahnen. Sie lässt sich vom Luxus einnehmen und hat scheinbar ihren eigenen Willen verloren. Lucy M. Talisker hat einen flüssigen Schreibstil. Sie versucht Sam als dominant und gebieterisch darzustellen. Alice wirkt eher wie eine naive und folgsame Sub. Alles ist durchdacht und bildhaft dargestellt, als ob man dabeistehen würde. Die erotischen besonders die BDSM sind anregend, sinnlich, detailgetreu und gut durchdacht beschrieben. Das Buch kann ich auf jeden Fall weiter Empfehlen, es ist nicht notwendig den 1ten Teil zu lesen, aber auch wenn er in sich geschlossen ist sehr zu empfehlen. Man wird in eine interessante Welt von Alice und Sam entführt. Es kann auch mal eine Träne vergossen werden. Daumen hoch und mehr davon.

Sinnlich und faszinierend
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 30.07.2015

Schon Teil 1 „Erregendes Spiel“ dieser Trilogie hat mich gefesselt, doch der 2. Teil „Fesselndes Spiel“ hat meine Leselust noch mal gesteigert. Wieder gibt es ein tolles Cover (passenderweise wieder mit einer Schachfigur – diesmal eine schwarze Dame mit einem schönen roten Seil), das sich wohltuend von den immer gleichen... Schon Teil 1 „Erregendes Spiel“ dieser Trilogie hat mich gefesselt, doch der 2. Teil „Fesselndes Spiel“ hat meine Leselust noch mal gesteigert. Wieder gibt es ein tolles Cover (passenderweise wieder mit einer Schachfigur – diesmal eine schwarze Dame mit einem schönen roten Seil), das sich wohltuend von den immer gleichen halbnackten Pärchen auf anderen Erotik-Büchern abhebt und damit schon deutlich macht, dass es sich hier um keinen 08/15 Porno handelt, sondern um eine sinnliche und faszinierende Geschichte. Alice und Sam haben sich gefunden und leben zusammen ihre sehr spezielle Liebesbeziehung in Sams großem Herrenhaus in England aus. Im „Roten Salon“ erlebt Alice, was es bedeutet, sich als Sub völlig in die Hände ihres Dom zu begeben. Mit Herzklopfen und großer Neugier lässt sie sich freiwillig und ganz bewusst auf diese neue Erfahrung ein. Sie ist keine naive Jungfrau, die sich von Sams Macht und Reichtum blenden lässt, sondern eine selbstbewusste junge Frau mit viel Erfahrung, die diesen Schritt sehr überlegt und bewust geht. Obwohl die Ausgangslage ähnlich wie bei SoG ist (Millionär trifft auf Frau ohne BDSM-Erfahrung), sehe ich hier den größten Unterschied: In „Expect the Unexpected“ wird kein naives Mäuschen von einem reichen Kerl verführt, sondern hier trifft sich ein Paar auf Augenhöhe, mit gleichen sexuellen Vorlieben. Außerdem geht’s im Gegensatz zu SoG in diesem Buch „richtig“ zur Sache! Und wie man in Teil 1 erfahren hat, haben Sam und Alice eine gemeinsame Vergangenheit: er war ihr Literaturdozent in Berlin, als die beiden eine Affäre hatten und zusammen Schach gespielt haben … Mit ihrem flüssigen, lockeren Schreibstil hat es Lucy M. Talisker geschafft, dass ich beim Lesen das Gefühl hatte, mitten im Geschehen zu sein und Sam und Alice bei ihren Spielen ganz nah zu sein. Auch die Nebenfiguren, wie der Butler Hudson und Lady Montgomery sind sehr sympathisch und liebevoll gezeichnet. Mich hat die Geschichte dieser intensiven 24/7-BDSM-Beziehung (ohne da selbst Erfahrungen oder derartige Ambitionen zu haben ;-) ) von der ersten Seite an in ihren Bann gzogen. Die aufregenden Spiele, die Sam mit Alice in Wilbour House und anderswo spielt, werden detailliert, anregend und anschaulich, aber niemals vulgär oder übertrieben beschrieben. Zum Glück verzichtet die Autorin auch auf jeglichen Kitsch, auch wenn es zwischendurch mal romantisch wird. Für mich waren Sams Reaktionen zu jeder Zeit nachvollziehbar. Er verkörpert gleichzeitig eine natürliche Dominanz als Dom, liebt Alice dabei von Herzen und zeigt ihr das auch. Alice wiederum vertraut sich ihrem Dom voll und ganz an, zweifelt immer mal wieder, um dann erneut festzustellen, dass diese Art Beziehung genau das ist, was sie sich immer gewünscht hat. Das Wechselbad der Gefühle macht die Story so glaubwürdig. Zum Ende des Buches geht es dann recht heftig zur Sache. Doch selbst da merkt man, wie sehr Sams Überreaktion auf den Verdacht, den er Alice gegenüber hegt, ihm selbst zu schaffen macht. Er reagiert zum ersten und einzigen Mal total hilflos und unüberlegt. Alice ist total geschockt, erkennt aber, warum er so reagiert hat. Diese Erkenntnis und Sams Entschuldigung sorgen dafür, dass sie ihm eine zweite Chance gibt. Das offene Ende dieses zweiten Teils lässt viel Raum für spannende Entwicklungen in Teil 3, der hoffentlich schon bald erscheint. Ich jedenfalls kann es kaum erwarten, zu erfahren, wie es mit Sam und Alice weitergeht. Und was ist eigentlich mit diesem Dhiren …? Da dürfte noch so einiges passieren!