Feuerstimmen

Roman

(5)
Mit dem preisgekrönten Roman »Die Trolle« und der Reihe um die »Sturmwelten« schrieb sich Christoph Hardebusch an die Spitze der deutschsprachigen Fantasy. Mit »Feuerstimmen« führt er alle Fans in eine neue Welt: Seltsames geht in den acht Königreichen der jungen Herrscherin Elena vor – Misstrauen und Hass breiten sich aus, eigentlich befreundete Völker bekriegen sich. Elena und der Sänger Aidan entdecken, dass ein uraltes Geschöpf sein dunkles Gift in der Welt verbreitet – der fünfte Drache, der nach Jahrhunderte währendem Schlaf erwacht ist, um einen grausamen Plan zu vollenden ...
Rezension
"Ein durchdachter und spannender Fantasy-Roman.", Passauer Neue Presse, 22.08.2017
Portrait

Christoph Hardebusch, geboren 1974 in Lüdenscheid, zählt zu den erfolgreichsten deutschen Fantasyautoren. Er studierte Anglistik und arbeitete in einer Werbeagentur, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Seine Romane um »Die Trolle« und »Sturmwelten« eroberten die Bestsellerlisten. Zuletzt erschien sein Epos »Feuerstimmen«, das er gemeinsam mit Van Canto auch musikalisch umsetzte. Christoph Hardebusch lebt in München.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 03.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-28120-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,7/11,8/3,5 cm
Gewicht 356 g
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

Dieses Buch auf Ihrem Handy weiterlesen



Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Schattenkaiser
    von Christoph Hardebusch
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Die Magie der Namen
    von Nicole Gozdek
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Die Könige
    von Michael Peinkofer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die dunkle Horde / Die Trolle Bd.5
    von Christoph Hardebusch
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Königsschwur / Königs-Romane Bd.1
    von Joe Abercrombie
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Ära der Drachen - Schattenreiter
    von Gesa Schwartz
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Tochter der Götter - Schattenweg
    von Amanda Bouchet
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Constance Verity
    von A. Lee Martinez
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Freund der Toten
    von Jess Kidd
    (120)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Diamantdrache
    von Marie-Luis Rönisch
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Call of Crows - Enthüllt
    von G. A. Aiken
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Die Werwölfe
    von Christoph Hardebusch
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Weltenwanderer / Vier Farben der Magie
    von V. E. Schwab
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Macht - Die Getreuen und die Gefallenen 1
    von John Gwynne
    (2)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • Mohammed
    von Marcel Hulspas
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6
    von George R. R. Martin
    (28)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • Ein Tanz mit Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 10
    von George R. R. Martin
    (16)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • Das dunkle Archiv / Die unsichtbare Bibliothek Bd.4
    von Genevieve Cogman
    (21)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • Tochter der Götter - Glutnacht
    von Amanda Bouchet
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Tochter der Götter - Eismagie
    von Amanda Bouchet
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Wird oft zusammen gekauft

Feuerstimmen

Feuerstimmen

von Christoph Hardebusch
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Elfenmacht

Elfenmacht

von Bernhard Hennen
(3)
Buch (Paperback)
17,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Apokalypse beginnt, der fünfte Drache ist erwacht!“

Sandra Flemming, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

Ein Buch über Freundschaft und den Mut in dem Moment aufzustehen, wenn die Welt Helden dringend braucht.
Geleitet durch die Kraft der Musik machen sich vier Abenteurer mit den jeweils unterschiedlichsten Zielen auf eine gemeinsame Reise ins Unbekannte. Während der eine versucht die Vergangenheit zu vergessen, versucht die andere ihr Volk zu retten. Doch haben sie alle ein Ziel: die Menschheit vor dem Untergang zu bewahren.

Mitreißende Fantasylektüre und ein Muss für alle Fans der Rothfuss-Chroniken!!!
Ein Buch über Freundschaft und den Mut in dem Moment aufzustehen, wenn die Welt Helden dringend braucht.
Geleitet durch die Kraft der Musik machen sich vier Abenteurer mit den jeweils unterschiedlichsten Zielen auf eine gemeinsame Reise ins Unbekannte. Während der eine versucht die Vergangenheit zu vergessen, versucht die andere ihr Volk zu retten. Doch haben sie alle ein Ziel: die Menschheit vor dem Untergang zu bewahren.

Mitreißende Fantasylektüre und ein Muss für alle Fans der Rothfuss-Chroniken!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Guter Fantasyroman mit sympathischen Protagonisten
von Sandra W. am 20.06.2016
Bewertet: Paperback

Die Barden Aidan und Revus sind beste Freunde und gehen zusammen durch alle Abenteuer. Sie haben immer einen flotten Spruch auf den Lippen und scheuen keinen Konflikt. Da sie dazu noch begnadete Schwertkämpfer sind, ist für Spannung gesorgt. Fünf uralte Mächte waren es, die die Länder erschaffen hatten. Lange Zeit... Die Barden Aidan und Revus sind beste Freunde und gehen zusammen durch alle Abenteuer. Sie haben immer einen flotten Spruch auf den Lippen und scheuen keinen Konflikt. Da sie dazu noch begnadete Schwertkämpfer sind, ist für Spannung gesorgt. Fünf uralte Mächte waren es, die die Länder erschaffen hatten. Lange Zeit herrscht Frieden. Doch nun bricht plötzlich ein Krieg aus auf der schwimmenden Stadt von Königin Elena. Bald stellt sich heraus, dass die neidvolle fünfte Macht Schuld ist an all dem Unbill, der über unsere Freunde und Elena hereinbricht. Sie müssen viele harte Kämpfe und andere Abenteuer bestehen und das Ende ist mächtig! So ganz neu ist die Geschichte von Hardebusch allerdings auch nicht. Sie erinnert stark an so manch andere flotte Degen und Mantel Geschichten. Doch es dauert nicht lange, bis man die Freunde ins Herz schließt und mit Ihnen zittert. Alles in allem eine gelungene Geschichte, wenn auch manchmal die Übertreibung mit Hardebusch durchgeht. Die psychologischen Probleme der beiden Freunde sind lange unklar dargestellt, doch auch hier findet der Autor noch einen annehmbaren Verlauf. Und die sich langsam aber sicher einstellenden Gefühle der Liebe zwischen Elena und Aidan bringt er reichlich verzwickt auf die Reihe. Dennoch: Lesenswert!

Musik und Magie
von Barbara W am 28.05.2016
Bewertet: Paperback

Inhalt Die beiden Barden Aidan und Revus sangen einst vor Königen, doch ein schlimmes Erlebnis lässt Aidan an seiner Berufung zweifeln und so ziehen sie momentan durchs Land. Eines Tages machen sie Rast in einem Fischerdorf und werden von grausigen Seemonstern angegriffen. Mit Mühe können sie dem Angriff vorerst entkommen... Inhalt Die beiden Barden Aidan und Revus sangen einst vor Königen, doch ein schlimmes Erlebnis lässt Aidan an seiner Berufung zweifeln und so ziehen sie momentan durchs Land. Eines Tages machen sie Rast in einem Fischerdorf und werden von grausigen Seemonstern angegriffen. Mit Mühe können sie dem Angriff vorerst entkommen und versuchen nun die Bewohner des Dorfes zu retten, indem sie sie in befestigte Städte führen wollen. Die junge Elena, Königin der Gesegneten Inseln, wird jäh aus ihrem Frieden gerissen, als das Verhalten einiger Einwohner in offenen Hass umschlägt und ein Beben die Insel erschüttert. Gemeinsam mit ihrer Beschützerin, der Kriegerin Kaleona, macht sie sich auf den Weg auf das bisher gemiedene Festland, um Hilfe für ihr Volk zu finden. In den Tiefen des Meeres ist der Fünfte Drache gefangen, der einst Herrscher über die Welt werden wollte. Doch sein Schlaf scheint vorbei zu sein und seine Gier nach Macht ist ungebrochen. Aidan, Revus, Elena und Kaleona müssen für den Frieden in ihren Welten kämpfen – und eine besondere Waffe könnte dabei die Rettung sein: der Gesang der Magie! Meine Meinung Dieses Buch besitzt eine ganz besondere Verbindung zwischen Magie und Musik, denn es gibt eine zur Geschichte aufgenommene CD, die in Zusammenarbeit mit dem Autor und der Band Van Canto entstanden ist. Wer möchte, kann also zu dem Buch gleich die dazugehörige Musik „Voices of Fire“ hören. Aber auch ohne Begleitmusik strahlte das Buch für mich allein durch die atmosphärischen Beschreibungen Musik aus. Ich hatte beim Lesen oft das Gefühl, Musik zu hören, wenn der Wind in den Bäumen sang, das Wasser rauschte, der Nebel flüsterte ... zusammen mit den Gesängen des Barden, war diese Geschichte für mich tatsächlich oft wie ein magischer Gesang. Überhaupt versteht es der Autor sehr gut, Atmosphäre zu schaffen. Seine Beschreibungen der Umgebung und der Geschehnisse waren schön intensiv. Ob in einer nebligen Höhle, bei den nächtlichen Angriffen der Seeungeheuer oder den kraftvollen Szenen voller Magie und Gesang: ich war immer mittendrin und konnte den Grusel, die Gefahr oder die Schönheit erspüren. Kampfszenen liefen wie ein kleiner Film vor den Augen ab, waren aber von der Länge her für mich nie zu viel. Die Handlung war recht spannend und es hat mir viel Spaß gemacht, das Abenteuer der vier Helden zu begleiten, auch wenn ich insgesamt nicht zu viel Angst um sie hatte. Man wusste doch recht gut, woran man bei ihnen war und aufgrund der Kürze der Geschichte (es handelt sich um einen Einzelband) verlief die Geschichte natürlich recht geradlinig auf das Ende zu, ohne viel Hin- und Her. Das gab der Geschichte ein schönes Tempo, bedeutete aber auch, dass der ein oder andere Ansatz am Ende etwas schnell abgehandelt wurde oder nicht mehr wie erwartet zum Tragen kam. Insgesamt hat das meinem Lesevergnügen aber keinen Abbruch getan. Das Buch hat mich gut unterhalten und für ein paar schöne und „musikalische“ Lesestunden mit sympathischen Helden gesorgt.

Die Apokalypse beginnt, der fünfte Drache ist erwacht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 21.05.2016
Bewertet: Paperback

Ein Buch über Freundschaft und den Mut in dem Moment aufzustehen, wenn die Welt Helden dringend braucht. Geleitet durch die Kraft der Musik machen sich vier Abenteurer mit den jeweils unterschiedlichsten Zielen auf eine gemeinsame Reise ins Unbekannte. Während der eine versucht die Vergangenheit zu vergessen, versucht die andere... Ein Buch über Freundschaft und den Mut in dem Moment aufzustehen, wenn die Welt Helden dringend braucht. Geleitet durch die Kraft der Musik machen sich vier Abenteurer mit den jeweils unterschiedlichsten Zielen auf eine gemeinsame Reise ins Unbekannte. Während der eine versucht die Vergangenheit zu vergessen, versucht die andere ihr Volk zu retten. Doch haben sie alle ein Ziel: die Menschheit vor dem Untergang zu bewahren. Mitreißende Fantasylektüre und ein Muss für alle Fans der Rothfuss-Chroniken!!!