Thalia.de

Finian Blue Summers

(5)
Die neunzehnjährige Rayne hat Wünsche. Ganz normale Wünsche für ein ganz normales Mädchen. Einmal will sie ihre Haare lila färben, unter dem Sternenhimmel schlafen oder sich ein Schmetterlings-Tattoo stechen lassen. Heimlich sammelt sie diese Wünsche in einem Wunschglas. Aber Rayne ist kein gewöhnliches Mädchen, sie ist ein Star. Mit ihrem Geigenspiel begeistert sie ein Millionenpublikum, doch der Erfolg hat seinen Preis: Ihr dominanter Vater bestimmt über jedes Detail ihres Lebens.
Als der elterliche Druck für Rayne zu groß wird, flüchtet sie sich in Schweigen und landet in einem Sanatorium. Hier absolviert Finian ein Praktikum - und er ist sofort von dem sprachlosen Mädchen fasziniert.
Mit ihm wagt Rayne nicht nur eine Reise ins sommerliche Tennessee, sondern auch den Aufbruch in ein ganz neues Leben.
Ein Buch über die Liebe, das Schicksal, unmögliche Wünsche und Blaubeermarmelade.
Portrait
Emma C. Moore wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und drei Kindern lebt. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans 2011 einen großen Traum. Diesen veröffentlichte Sie unter dem Pseudonym Marah Woolf. Die Arbeit an der MondLichtSaga wurde Ende 2012 abgeschlossen. Seitdem haben die Bücher sich als E-Book oder Taschenbuch mehr als 1 Million Mal verkauft. Im Frühjahr 2017 startet eine Trilogie beim DresslerVerlag.
Als Emma C. Moore schreibt Sie zuckersüße Kurzromane, die alle in der kleinen Stadt Crossville in Tennessee spielen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 284
Erscheinungsdatum 25.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7412-8605-6
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 198/126/27 mm
Gewicht 401
Auflage 1
Verkaufsrang 67.050
Buch (gebundene Ausgabe)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44253185
    Wenn du mich fragst, sag ich für immer
    von Holly Martin
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180851
    Das Licht zwischen den Meeren
    von M. L. Stedman
    (49)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45244792
    Ein todsicherer Plan
    von Christopher Moore
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 55486683
    WinterZauber mit Zimt und Zucker
    von Marah Woolf
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 45695585
    Nur eine Ewigkeit mit Dir
    von Kristina Moninger
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 33791423
    Das Glücksbüro
    von Andreas Izquierdo
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • 44679483
    Forbidden Lyrics
    von Olivia Mikula
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44455740
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (17)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (49)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (173)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47795021
    Vergessene Kinder
    von Luna Darko
    (2)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Wunderschön, traurig, einzigartig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßloch am 05.03.2017

Das erste war mir hier positiv aufgefallen ist, war natürlich das Cover! Passend, spielerisch.. toll! Kurz zum Inhalt: Rayne, junges Mädchen mit dem Talent, fantastisch Geige spielen zu können, fühlt sich von ihren Eltern so sehr eingeengt und bevormundet, dass sie aufhört zu reden.... Das erste war mir hier positiv aufgefallen ist, war natürlich das Cover! Passend, spielerisch.. toll! Kurz zum Inhalt: Rayne, junges Mädchen mit dem Talent, fantastisch Geige spielen zu können, fühlt sich von ihren Eltern so sehr eingeengt und bevormundet, dass sie aufhört zu reden. Mit der vorgeschobenen Diagnose Burn-Out wurde sie von ihrem Vater in eine psychiatrische Klinik eingeliefert. Und dann lernt sie den Pflege-Praktikanten Finian kennen. Finian Blue Summers. Und dann erlebt sie ihr Leben, wie es sein soll! Und fühlt Gefühle, die sie so nicht kennt! Meine Meinung: Ein Buch, das mitfühlend beschreibt, wie sich Menschen verändern. Was in Ihnen vorgeht.. und das Familie eigentlich immer der Fels in der Brandung sein sollte! Dass die persönliche Freiheit das höchste Gut ist! Und das jeder sein Leben so leben sollte, wie er möchte, denn man weiß nie, wann es zu ende ist! Lange ging mir diese Geschichte noch im Kopf rum... wunderschön und einzigartig! Gepaart mit dem sowieso immer tollen Schreibstil von Marah Woolf alias Emma C. Moore. Rayne wurde als junger, unerfahrener aber dennoch starker Charakter dargestellt, den man direkt ins Herz schließen musste. Und Finian, ein einfühlsamer, liebevoller und verantwortungsbewußter junger Mann, dem man doch öfters gerne die Meinung sagen würde! Zumindest ging es mir so :) FAZIT: Lesenswert! Wenn ich mehr Sterne vergeben könnte, würde ich das tun!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wahnsinnig tolles Buch ...
von Unsere Bücherwelt am 27.02.2017

Ich bin definitiv verliebt in dieses Buch... Als ich das Buch das erste Mal in die Hand nahm, war ich zunächst erst einmal etwas skeptisch, da mir der Klappentext inhaltlich nicht wirklich zugesagt hat. Ich habe das Buch lediglich zu lesen begonnen, weil es unter einem anderen Pseudonym von... Ich bin definitiv verliebt in dieses Buch... Als ich das Buch das erste Mal in die Hand nahm, war ich zunächst erst einmal etwas skeptisch, da mir der Klappentext inhaltlich nicht wirklich zugesagt hat. Ich habe das Buch lediglich zu lesen begonnen, weil es unter einem anderen Pseudonym von Marah Woolf geschrieben wurde, deren Bücher ich liebe! Ich begann also das Buch zu lesen........ und konnte es schlicht nicht mehr weg legen...! Es hat mich von der 1. Seite an gefesselt und ich habe die Welt rund um mich herum vergessen......... bis es dann schließlich nach 4 Stunden ausgelesen war. Das war eine lange Nacht, die ich aber definitiv nicht missen möchte! Emma C. Moore hält sich beim Schreiben in keinster Weise mit Nebensächlichkeiten auf, sondern sie beschreibt kurz und präzise genau das, was ich als Leser lesen möchte, ohne Umschweife und ohne unnötige Ausschmückungen. Ich persönlich mag das, weil ich so in der Geschichte drin bleibe und es gleichzeitig für ein sehr flüssiges Lesen sorgt. Das absolut faszinierende an der Geschichte ist, dass man sie nicht einfach nur LIEST, sondern vom ersten bis zum letzten Wort FÜHLT. Dass man sich so in die Geschichte, die Charaktere und deren Umfeld hineinfinden kann, haben bei mir noch nicht viele Bücher geschafft. Diese Buch ist für mich das Beste Beispiel dafür, dass man wortwörtlich in eine andere Welt abtauchen und seine eigene Welt für eine Weile vergessen kann. Die Story wird kapitelweise abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten Rayne und Finian erzählt, was ich als sehr positiv empfunden habe. Man bekommt so Gedankeneinblicke in beide Charaktere und lasst euch versichert sein, dass diese sehr sehr intensiv sind … Ich könnte jetzt noch näher auf den Inhalt der Geschichte eingehen, jedoch möchte ich bewusst darauf verzichten. Diese Story lebt einfach davon, dass man sich auf sie einlässt und völlig unbefangen in die Welt von Rayne eintaucht und miterlebt, wie sie auf einen Finian trifft und sich mit ihm ihr Leben verändert ... „Finian Blue Summers“ ist eine absolut bezaubernde, sehr emotionale und hoch dramatische Lebens- und Liebesgeschichte, die mich zum Träumen, Mitfiebern, Lachen aber auch Weinen gebracht hat. Es gehört definitiv zu den Büchern, die mich noch lange danach nicht los gelassen und beschäftigt haben... Wer ein Buch zum „Fühlen“ sucht: Hier ist es! Fazit Nachdem ich wieder in „meiner Welt war“, hatte ich folgende Gedanken: Genieße dein Leben, erfülle dir deine Wünsche und Träume, schenke den kleinen Dingen im Leben mehr Beachtung und bringe immer den Mut auf, so zu sein wie du es für richtig hältst! Kurz: Liebe, Lebe, Lache UND gib einem Buch unbedingt eine Chance, auch wenn der Klappentext dich nicht sofort an spricht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traurige, aber dennoch wunderschöne Geschichte...
von InfinityTales am 19.01.2017

Inhalt: Rayne führt kein normales Leben, denn sie verzaubert mit ihrer Musik ein Millionenpublikum. Ihr Vater verwaltet ihre Karriere und Rayne hat damit auch eigentlich kein Problem. Sie hat sich an ihr Leben gewöhnt und findet es „Ok“ so zu leben, aber dennoch sammelt sie ihre geheimen Wünsche in... Inhalt: Rayne führt kein normales Leben, denn sie verzaubert mit ihrer Musik ein Millionenpublikum. Ihr Vater verwaltet ihre Karriere und Rayne hat damit auch eigentlich kein Problem. Sie hat sich an ihr Leben gewöhnt und findet es „Ok“ so zu leben, aber dennoch sammelt sie ihre geheimen Wünsche in ihrem Wunschglas um sich diese vielleicht doch eines Tages zu erfüllen… Doch als Rayne’s Oma im sterben liegt und ihre Eltern ihr nicht erlauben ihre Oma zu besuchen, platzt Rayne der Kragen. Da sie mit Diskussionen bei ihren Eltern nicht sonderlich weit kommt, entschließt sie sich zu schweigen. Dies akzeptieren ihre Eltern natürlich nicht und überweisen sie in eine Nobelklinik. Der Aufenthalt wird Rayne schwerer gemacht als nötig. Denn ihre Eltern nehmen ihr alles weg damit die Zeit für Rayne möglichst unerträglich wird und sie bald wieder zu sprechen beginnt. Doch dann begegnet ihr der gutaussehende Finian. Finian möchte später einmal Arzt werden und absolviert ein Praktikum in der Klink. Irgendwie hat er Mitleid mit Rayne und schmuggelt ihr hin und wieder Bücher oder sonstige Extras ins Zimmer. Als Rayne’s Eltern letztendlich auch noch das Haus von ihrer Oma verkaufen möchte, steht für Rayne fest sie muss hier weg und zu ihrem geliebten Haus. Finian kann nicht anders und muss Rayne unterstützen. Also machten sie sich gemeinsam auf den Weg.. Fazit: Ein wirklich gelungener Roman. Die Geschichte um Rayne und Finian fesselt einen ab der ersten Seite und lässt einen auch bis zum Ende nicht los. Ich habe die ganze Zeit mit gefiebert und gehofft, das Finian ebenfalls der Beziehung eine Chance gibt und die beide am Ende doch zusammen finden und in dem Haus von Rayne’s Oma retten können und dort eventuell gemeinsam glücklich werden. Doch mit dem tatsächlichen Ende habe ich wirklich nicht gerechnet.. Ehrlich gesagt habe ich es auch immer noch nicht richtig verkraftet.. Dennoch: Ein super Buch, sehr toll geschrieben und eine wirklich schöne Geschichte die auch mal zeigt, dass im Leben eben nicht alles so läuft wie man es sich wünscht und man dennoch das beste daraus machen sollte. :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Finian Blue Summers

Finian Blue Summers

von Marah Woolf , Emma C. Moore

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,99
+
=
Die Katzenhexe / W.A.R.P. Bd.3

Die Katzenhexe / W.A.R.P. Bd.3

von Eoin Colfer

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
+
=

für

33,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen