Finsterer Sommer

Roman

Rezension
»Meisterlich, wie Martina Wildner in ›Finsterer Sommer‹ Urlaubs-, Familien- und deutsche Geschichte miteinander verwebt. Es ist ein Buch, das schnell gelesen ist, doch noch lange nachwirkt.« Geolino, 6/2016
»[…] da liest man den allerletzten Satz dieses Romans, der mit leichter Hand ein völlig neues Licht auf das wirft, was sie [Martina Wildner] Konrad zuvor erzählen ließ. Man sieht sich aufs schönste getäuscht. […] Und müsste eigentlich noch mal lesen.« Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeinen Zeitung, 21.3.2016
»Die preisgekrönte Berliner Jugendbuchautorin Martina Wildner hat einen spannenden Geschichtskrimi geschrieben [...]. Ein kluges, besonderes und vielschichtiges Buch […].« Regine Bruckmann, RBB Kulturradio, 27.3.2016
»Obwohl Martina Wildner eine Atmosphäre untergründigen Grauens erzeugt, ist es ein heiteres Buch, voll vom komischen Szenen und den Absurditäten und Stressfaktoren des normalen Familienlebens – und von bemerkenswerter psychologischer Tiefe.« Sieglinde Geisel, Neue Zürcher Zeitung, 6.4.2016
»So umspannt dieses Sommerferienabenteuer sehr konkret sogar die bis in die ›finstere‹ Zeit des Nationalsozialismus reichende Historie, ohne ein ›Abschalten‹ zu provozieren. Im Gegenteil! ›Finsterer Sommer‹ bietet als unterhaltsamer Schmöker ein spannendes Lesevergnügen.« Ulrich Karger, Tagesspiegel, 2.6.2016
»[…] ist die bis zum Schluss spannende Geschichte, die gekonnt an der realen Historie anknüpft, eine gelungene Mischung aus detektivischem Krimi und psychologischer Entwicklung.« Libelle, 6/2016
»Vielschichtig und mit überraschenden Wendungen – tolle Lektüre!« Himbeer, 6/2016
»[…] da all der Wirrwarr letztlich auf grandios stimmige und sehr raffinierte Weise überzeugend aufgelöst wird, taucht der Leser am Ende vollkommen versöhnt aus einer meisterlich erzählten, spannenden wie tiefgängigen Geschichte auf, die als Sommerschmöker absolut zu empfehlen ist!« lizzynet.de, 3.6.2016
»Kann man eine zugleich kluge, abgründige und leichtfüssige Geschichte über die NS-Vergangenheit einer Familie erzählen? Man kann. Martina Wildner legt mit ihrem Kinderkrimi den Tatbeweis vor.« Christine Lötscher, Buch & Maus, 2/ 2016
»Martina Wildners ›Finsterer Sommer‹ hat zwar einen dunklen Hintergrund, kommt aber als heiterer Ferienroman daher.« Allgäuer Zeitung, 8.7.2016
»Der neue Roman der deutschen Autorin Martina Wildner ist ein Buch zum Verschlingen, und doch handelt es, zumindest zu Beginn, von der Ödnis langweiliger Urlaubstage.« Christine Lötscher, Tages Anzeiger u.a., 14.7.2016
»Witzig, ernst, gespickt mit überraschenden Wendungen.« Thurgauer Zeitung u.a., 12.7.2016
»Ein spannender Urlaubsschmöker.« Münchner Merkur, 16.7.2016
»Kauziges Personal, Situationskomik, turbulente Familienszenen und ein dunkles Geheimnis – ein toller Sommerroman, der mit leichter Hand Familien-, Freundschafts- und Kriegsgeschichte verwebt.« Marion Klötzer, Badische Zeitung, 26.7.2016
»Schatzsuche, Krimi, Geschichtslektion: Martin Wildner gelingt eine spannende Ferienlektüre mit Mehrwert.« Stuttgarter Nachrichten u.a., 22.7.2016
»[…] große Fragen in einer spannenden Sommererzählung abzuhandeln ist die Leistung von Martina Wildners ›Finsterer Sommer‹.« Notburga Leeb, 1000 und 1 Buch, 8/ 2016
»Die unterhaltsame Geschichte lässt die Lesenden am Schluss nachdenklich werden: Wie geht man mit Schuld der eigenen Vorfahren um?« Elisabeth Tschudi-Moser, Basler Biechergugge 2/2016
Portrait
Martina Wildner, geboren 1968 im Allgäu. Nach einigen Semestern Islamwissenschaften in Erlangen studierte sie an der Fachhochschule Nürnberg Grafikdesign. Sie lebt als freie Autorin mit ihrer Familie in Berlin. "Jede Menge Sternschnuppen" wurde mit dem Peter-Härtling-Preis für Kinderliteratur ausgezeichnet. Außerdem erschienen von ihr u.a. die Romane "Das schaurige Haus" (nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis) und "Königin des Sprungturms" (Deutscher Jugendliteraturpreis).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 238, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 11
Erscheinungsdatum 26.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783407746658
Verlag Beltz & Gelberg
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44978525
    Rebellische Leidenschaft
    von Ally Park
    eBook
    6,99
  • 44678520
    Wenn der Sturm kommt
    von Tom Avery
    eBook
    11,99
  • 44939050
    Korakar
    von Klaus-Dieter Sedlacek
    eBook
    3,99
  • 44870074
    Love Beyond Worlds
    von Susanne Halbeisen
    (1)
    eBook
    3,99
  • 44993975
    ...und dann Berlin
    von Peter Schrenk
    eBook
    4,49
  • 44717163
    Langenscheidt Sprachführer Schwedisch
    eBook
    11,99
  • 33074393
    Finstere Zeiten
    von Petros Markaris
    eBook
    7,99
  • 27319229
    Night World - Töchter der Finsternis
    von Lisa J. Smith
    eBook
    7,99
  • 44140361
    Batman – Die Rückkehr des Dunklen Ritters
    von Eric Fein
    eBook
    9,99
  • 44963221
    Zeitlauscher
    von Markus Veith
    eBook
    4,99
  • 40354476
    Königin des Sprungturms
    von Martina Wildner
    eBook
    5,99
  • 45290696
    Ein finsterer Ort
    von James Marrison
    eBook
    8,49
  • 44993033
    Strandkorb 513
    von Johannes Wilkes
    eBook
    6,99
  • 24268674
    Das kommt mir spanisch vor
    von Andrea Parr
    eBook
    7,99
  • 44380340
    Freestyler
    von Katja Brandis
    (4)
    eBook
    15,99
  • 44827949
    Liebesnächte in Mexiko
    von Linda Howard
    eBook
    4,99
  • 30079288
    Six
    von Martina Wildner
    eBook
    7,99
  • 44856347
    Flieg ich durch die Welt
    von Robert Gold
    eBook
    15,99
  • 44599869
    Die geliehenen Strapse
    von Rumjana Zacharieva
    eBook
    3,99
  • 47925927
    Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien 2: Silas und Rick
    von Margit Auer
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Finsterer Sommer

Finsterer Sommer

von Martina Wildner

eBook
11,99
+
=
Mutmaßlich Entlebte

Mutmaßlich Entlebte

von Christoph Smak

eBook
3,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen