Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Flammenwüste - Der Gefährte des Drachen

Roman

Flammenwüste 2

(12)
Im Dunkel der Zeit verloren, im Sand der Wüste verborgen, von den kurzlebigen Menschen beinahe vergessen: das erste aller Worte. Durch dieses eine Wort wurde die Welt selbst erschaffen, und sein Nachhall ist noch heute der Ursprung aller Magie. Wer dieses Wort kennt, kann die Welt beherrschen. Doch niemand weiß, wo es ist.
Ein dunkler Magier ist dem Rätsel dicht auf der Spur, verfolgt von Märchenerzähler Anûr und seinem Gefährten, dem schwarzen Drachen Meno. Ein Wettrennen um das Schicksal der Welt beginnt ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 605 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 10.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732507108
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 17.088
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Flammenwüste
    von Akram El-Bahay
    (16)
    eBook
    8,99
  • Im Bann des Elfenkönigs / Herrin von Licht und Schatten
    von C. L. Wilson
    eBook
    8,99
  • Ninragon - Die Trilogie (Gesamtausgabe Band 1-3)
    von Horus W. Odenthal
    (2)
    eBook
    8,99
  • Die Chroniken der Fae - Aus Papier und Asche
    von Ruth Frances Long
    eBook
    8,99
  • Das Schicksal der Zwerge
    von Markus Heitz
    (29)
    eBook
    9,99
  • Staub und Blut / Wedora Bd.1
    von Markus Heitz
    (38)
    eBook
    9,99
  • Zauberer, Elfen, Drachen: Fünf Fantasy Abenteuer
    von Alfred Bekker, W. K. Giesa, Mara Laue
    eBook
    4,99
  • BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Stefanie Hasse
    (10)
    eBook
    9,99
  • Die 50 größten Lügen und Legenden der Weltgeschichte
    von Bernd Ingmar Gutberlet
    eBook
    7,99
  • Der Wille des Drachen
    von Cinda Williams Chima
    (1)
    eBook
    8,99
  • Nordland
    von Voenix Voenix
    eBook
    8,99
  • Die Brut des Feuers
    von Drew Karpyshyn
    eBook
    8,99
  • Wings of Fire 1 - Die Prophezeiung der Drachen
    von Tui T. Sutherland
    eBook
    8,99
  • Firefight
    von Brandon Sanderson
    eBook
    13,99
  • Serafina – Das Königreich der Drachen
    von Rachel Hartman
    (35)
    eBook
    9,99
  • Pakt des Blutes
    von Paul S. Kemp
    eBook
    9,99
  • Teuflisches Begehren
    von Sylvia Day
    eBook
    9,99
  • Die Königin der Schatten Bd. 1
    von Erika Johansen
    (51)
    eBook
    9,99
  • Für immer sein
    von Grace R. Duncan
    (1)
    eBook
    6,49
  • Die Traumprinzessin
    von Jill Monroe
    eBook
    6,99

Wird oft zusammen gekauft

Flammenwüste - Der Gefährte des Drachen

Flammenwüste - Der Gefährte des Drachen

von Akram El-Bahay
eBook
8,99
+
=
Flammenwüste - Der feuerlose Drache

Flammenwüste - Der feuerlose Drache

von Akram El-Bahay
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Flammenwüste

  • Band 1

    39137698
    Flammenwüste
    von Akram El-Bahay
    (16)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    40779289
    Flammenwüste - Der Gefährte des Drachen
    von Akram El-Bahay
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    44193372
    Flammenwüste - Der feuerlose Drache
    von Akram El-Bahay
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine wunderschöne Fortsetzung, ein großartiger Geschichtenerzähler! Laßt Euch nieder und lauscht! Eine wunderschöne Fortsetzung, ein großartiger Geschichtenerzähler! Laßt Euch nieder und lauscht!

Fabienne Birke, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Der Ursprung aller Magie, ein dunkler Magier und ein Märchenerzähler. Ganz interessanter Fantasyroman. Aber so richtig umgehauen hat er mich nicht. Der Ursprung aller Magie, ein dunkler Magier und ein Märchenerzähler. Ganz interessanter Fantasyroman. Aber so richtig umgehauen hat er mich nicht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Najaden - Das Siegel des Meeres
    (13)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt
    (36)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • Imperium der Drachen - Das Blut des Schwarzen Löwen
    eBook
    9,99
  • Zwischen den Welten/ Stunde der Drachen Bd.1
    (10)
    eBook
    3,99
  • Serafina – Das Königreich der Drachen
    (35)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • Die Königin der Schatten / Tearling-Saga Bd. 1
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Meister der Türme
    eBook
    11,99
  • Die Brut des Feuers / Chaosbrut Bd.1
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Lied des Blutes / Rabenschatten Bd. 1
    (84)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Die Drachenkämpferin
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Pakt des Blutes
    eBook
    9,99
  • Eragon 04. Das Erbe der Macht
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Sphären der Macht
    (4)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Staub und Blut / Wedora Bd.1
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Der letzte Drache / Weltenmagie Bd.1
    (11)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Drachenzähmen leicht gemacht (1)
    eBook
    10,99
  • Königsschwur / Königs-Romane Bd.1
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Der Wille des Drachen
    (1)
    eBook
    8,99
  • Drachenfeind / Die Feuerreiter Seiner Majestät Bd.8
    (9)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
10
1
1
0
0

Flammenwüste - Der Gefährte des Drachen
von Mine_B am 09.06.2016
Bewertet: Taschenbuch

Der Fantasy- Roman „Flammenwüste – Der Gefährte des Drachen“ aus der Feder von Akram El- Bahay ist der zweite Teil einer Trilogie. Inhaltsangabe (Quelle: Klappentext): Im Dunkel der Zeit verloren, im Sand der Wüste verborgen, von den kurzlebigen Menschen beinahe vergessen: das erste aller Worte. Durch dieses eine Wort wurde... Der Fantasy- Roman „Flammenwüste – Der Gefährte des Drachen“ aus der Feder von Akram El- Bahay ist der zweite Teil einer Trilogie. Inhaltsangabe (Quelle: Klappentext): Im Dunkel der Zeit verloren, im Sand der Wüste verborgen, von den kurzlebigen Menschen beinahe vergessen: das erste aller Worte. Durch dieses eine Wort wurde die Welt selbst erschaffen, und sein Nachhall ist noch heute der Ursprung aller Magie. Wer dieses Wort kennt, macht sich die Welt Untertan… Der dunkle Magier Nyan sammelt seine Verbündeten um sich, um die Völker der Wüste mit einem erbarmungslosen Krieg zu überziehen. Sein oberstes Ziel ist es, dass erste aller Worte an sich zu bringen. Sollte ihm dies gelingen, wäre der Krieg für die freien Völker verloren, bevor er überhaupt begonnen hat. Und so begibt sich der Märchenerzähler Anûr mit seinem Gefährten, dem schwarzen Drachen Meno, auf die verzweifelte Jagd nach dem Wort. Verfolgt von Nyans grausamen Schergen, führt sie ihre Suche an die geheimnisvollsten Orte ihrer Welt. Doch in den Tiefen der Wüste lauern tausendundeine Gefahr… „Flammenwüste – Der Gefährte des Drachen“ war mein erstes Buch, welches ich von dem Autor Akram El- Bahay gelesen habe. Ich habe im Vorfeld nicht den ersten Band aus der Reihe gelesen. Dennoch hatte ich keinerlei Schwierigkeiten, in die Geschichte hereinzufinden. Kurze Rückblenden erleichtern den Einstieg und nach einer knappen Eingewöhnungsphase konnte ich auch die außergewöhnlichen Namen den jeweiligen Personen zuordnen. Daher ist es auch gut und leicht verständlich lesbar, auch ohne Vorkenntnisse aus dem vorherigen Teil. Die beigefügten Karten habe ich als sehr hilfreich empfunden. So konnte ich immer nachverfolgen, wo sich die Protagonisten aufhalten und ihre Abenteuer bestreiten. Ich hatte auch einen besseren Einblick in diese orientalische Welt und es hat Spaß gemacht, zusammen mit den Charakteren diese fremden Orte zu erkunden. Besonders positiv hervorheben möchte ich den Schreibstil des Autors. Dieser ist sehr bildhaft und wortgewaltig. Man kann sich die beschriebenen Lokalitäten – welche durchweg interessant und ansprechend gestaltet sind- und die darin wandelnden Personen und Wesen gut vorstellen. Ich hatte regelrecht das Gefühl, dieses außergewöhnliche orientalische Setting fühlen zu können. Auch ist diese Welt mit wunderbaren fantastischen Wesen gefüllt, welche perfekt zum Orientfeeling passen. Der Autor El- Bahay schafft es, die Spannung permanent aufrecht zu erhalten und unerwartete Wendungen geben der Story noch zusätzlichen Schwung. Auch entwickelt sich die Geschichte in eine Richtung, die ich zu Beginn des Buches so nicht erwartet hätte. Die Richtung, die die Story eingeschlagen hat, hat mir persönlich gut gefallen – ich habe die fantastische Welt besser kennengelernt und habe zusammen mit dem Protagonisten das ein oder andere Abenteuer bestritten. Ich habe um diese gebangt oder mich mit ihnen gegen gefährliche Wesen gestellt. Dieses orientalische Setting ist mit authentischen Charakteren gefüllt, die mir persönlich ans Herz gewachsen sind. Ich habe mit ihnen mitgefiebert oder auch um sie Angst gehabt. Den Protagonisten Anûr empfand ich als sympathisch. Er hat seine Schwächen, ist in keinster Weise perfekt und hat auch mal so seine Selbstzweifel. All diese Wesenszüge haben ihn für mich nur noch sympathischer gemacht. Positiv möchte ich auch die kleinen Erzählungen erwähnen, die in die Haupthandlung mit eingeflochten wurden sind. Sie sind ansprechend, wunderbar erzählt und haben einen Bezug zur Haupthandlung. Und wie ich finde, passen sie auch sehr gut zum orientalischen Feeling. Und auch der Cliffhanger des Buches ist nicht zu verachten – man möchte als begeisterter Leser einfach wissen, wie die Geschichte ausgehen wird. Insgesamt macht „Flammenwüste – Der Gefährte des Drachen“ neugierig auf den Abschluss der Trilogie. Ich werde mir die Wartezeit auf den finalen Band auf jeden Fall mit dem Auftakt der Reihe versüßen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für alle Fantasy- Liebhaber und 4,5 Sterne.

Flammenwüste - Der Gefährte des Drachens
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 20.11.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Rezi bezieht sich auf den ungekürzten Hörbuchdownload von Audible. "Flammenwüste - Der Gefährte des Drachens" setzt nahtlos an "Flammenwüste" und ich war heilfroh, dass ich mir beide Teile auf ein Mal runter geladen hatte. Ebenso wie den 1. Teil habe ich auch dieses Abenteuer mit den Ohren regelrecht inhaliert und... Die Rezi bezieht sich auf den ungekürzten Hörbuchdownload von Audible. "Flammenwüste - Der Gefährte des Drachens" setzt nahtlos an "Flammenwüste" und ich war heilfroh, dass ich mir beide Teile auf ein Mal runter geladen hatte. Ebenso wie den 1. Teil habe ich auch dieses Abenteuer mit den Ohren regelrecht inhaliert und jede Unterbrechung verflucht. Anur und seine Freunde stehen am Anfang einer weiteren Reise und diese wird sie trennen, an unerwarteter Stelle wieder zusammenführen, Überraschungen bereit halten und ungeahnte Opfer fordern. Atemlose Spannung und unerwartete Wendungen haben mich an die Ohrenstöpsel gefesselt und ich habe mit allen lieb gewonnenen Charakteren gehofft, gebangt und gezittert. Das Ende des Hörbuchs hat mich in Verzweiflung gestürzt und ich habe meinen mp3-Player geschüttelt, weil ich vollkommen fassungslos dachte "Nein, es kann/darf jetzt nicht enden!". "Chapeau", lieber Akram El-Bahay, dieses Wechselbad der Gefühle schafft nicht jede Geschichte bei mir und ich bitte - nein, ich flehe - Sie an, bitte lassen Sie mich nicht zu lange auf die Fortsetzung warten!!!

die Suche nach dem ersten Wort geht weiter
von einer Kundin/einem Kunden aus Halberstadt am 07.11.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt Das erste Wort ist nach Schlacht um Nabija verschwunden. Anûr, der Hüter des Wortes muss es vor dem dunklen Magier Nyan finden, damit dieser nicht die Herrschaft an sich reißen und die Völker der Wüste versklaven kann. Zusammen mit seinem Gefährten, dem Drachen Meno, macht er sich auf die... Inhalt Das erste Wort ist nach Schlacht um Nabija verschwunden. Anûr, der Hüter des Wortes muss es vor dem dunklen Magier Nyan finden, damit dieser nicht die Herrschaft an sich reißen und die Völker der Wüste versklaven kann. Zusammen mit seinem Gefährten, dem Drachen Meno, macht er sich auf die Suche und erlebt dabei viele neue, spannende Abenteuer. Diese Suche führt Anûr an geheimnisvolle, irreale und fremde Orte. Er begegnet dabei neuen und altbekannten Wesen, von denen es nicht alle gut mit ihm meinen .... Meine Meinung Der zweite Teil um die Suche nach dem ersten Wort hat mich sofort gefesselt. Er schließt nahtlos an den ersten Teil an, so dass man gleich wieder in die Geschichte einsteigen kann. Das hat mir gut gefallen und so mag ich mehrteilige Geschichten auch am liebsten. Ich bin kein Fan von langwierigen Rückblenden. Dem Autor ist es in dem zweiten Teil gut gelungen, kleinere Rückblenden, mit dem wesentlichen Inhalt einzubauen, die ich nicht als störend empfunden habe. Unsere Freunde müssen sich nach einem kurzen Wiedersehen leider gleich wieder trennen, da jeder unterschiedliche Aufgaben hat, um den drohenden Krieg zu verhindern. So müssen sich Anûr und sein Drache Meno auf die Suche nach dem ersten Wort begeben. Dabei versuchen sie die Orte zu finden, an denen sich das Wort schon einmal befunden hat. Dieses ist aber nicht leicht, da nur noch sehr wenig Wissen um das erste Wort existiert. Anûr und Meno führt die Suche an viele neue, geheimnisvolle Orte mit neuen Bekanntschaften und Wesen, von denen manche gut und manche böse sind. Die Begegnungen und Erlebnisse sind spannend und in einer sehr bildhaften Sprache erzählt. Ich konnte mir die Orte und Figuren beim lesen sehr gut vorstellen. Mir gefällt besonders gut, wie Anûr im laufe der Geschichte wächst und vom kleinen Jungen langsam zum Mann wird. Er macht dabei Fehler und auch unbedachte Sachen, aber das macht ihn für mich nur menschlich und sehr sympathisch. Anûr gelangt in seinem Abenteuer an seine persönlichen Grenzen, lernt dabei viel über sich selbst und wächst dabei. Aber auch die Geschichten um die anderen Figuren sind wieder spannend und gewähren Einblicke in ihr Seelenleben. So wird zum Beispiel in der Beziehung zwischen Shalia und Anûr gezeigt, wie verwirrend und schwierig die erste Liebe manchmal ist. Hier gelingt es dem Autor sehr gut, dieses sensible Thema zu beschreiben. Ich konnte mich sehr gut in die Figuren hineinversetzen. Einen besonderen Charme erhält das Buch durch die Erzählungen in der Geschichte. Ich liebe diese kleinen "Geschichten in der Geschichte". Das macht den orientalischen Aspekt des Buches aus. Es ist ein bisschen wie 1001 Nacht. Und irgendwie haben die Geschichten dann auch wieder etwas mit der eigentlichen Handlung zu tun. Das hat mich immer wieder fasziniert und begeistert. Ich mag auch sehr den Humor des Buches. Es gibt immer wieder stellen, wo ich herzhaft lachen oder schmunzeln musste. Alles in allem hatte ich sehr viel Freude beim lesen. Ich habe das Buch mit Begeisterung gelesen und nur ungern aus der Hand gelegt. Ich mag den orientalischen Flair der Geschichte und die handelnden Personen. Das Buch hat eine gute Mischung aus gruseligen Szenen, fantastischen Orten und Wesen und menschlichen Schwächen und Stärken. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil und bin gespannt, wie es weitergeht.