Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Eine Leiche wirbelt Staub auf / Flavia de Luce Bd.7

Roman

(9)
Alles Tote kommt von oben!


Verbannt – so empfindet Flavia ihr Schicksal, als ihr Vater und ihre Tante Felicity sie auf ein Schiff nach Kanada verfrachten. Dort, in Toronto, soll sie Miss Bodycote’s Female Academy besuchen, das Mädcheninternat, an dem auch schon Flavias Mutter Schülerin war. Doch noch in ihrer ersten Nacht »in Gefangenschaft« landet ein unerwartetes Geschenk zu Flavias Füßen: eine verkohlte, mumifizierte Leiche, die aus dem Kamin in ihrem Zimmer purzelt – der Beginn einer Reihe von Nachforschungen, bei denen Flavia auf zahlreiche mysteriöse Vorkommnisse in Miss Bodycote’s stößt. Wenn es darum geht, Rätsel zu lösen, ist Flavia in ihrem Element – doch ihre wahre Bestimmung soll erst noch enthüllt werden …


Portrait
Alan Bradley wurde 1938 geboren und ist in Cobourg in der kanadischen Provinz Ontario aufgewachsen. Nach einer Karriere als Elektrotechniker, die schließlich in der Position des Direktors für Fernsehtechnik am Zentrum für Neue Medien der Universität von Saskatchewan in Saskatoon gipfelte, hat Alan Bradley sich 1994 aus dem aktiven Berufsleben zurückgezogen, um sich nur noch dem Schreiben zu widmen. »Mord im Gurkenbeet« ist sein erster Roman und der in England, USA und Kanada bereits viel umjubelte Auftakt zur Serie um die außergewöhnliche Detektivin Flavia de Luce. Alan Bradley lebt zusammen mit seiner Frau auf Malta.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641169985
Verlag Penhaligon Verlag
Verkaufsrang 852
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

Katrin Kramer, Thalia-Buchhandlung Weimar

Großartige Krimiunterhaltung mit der richtigen Prise englischem Humor und wunderbaren Charakteren! Flavia ist eine meiner absoluten Lieblinge im Detektivgenre! Unbedingt lesen! Großartige Krimiunterhaltung mit der richtigen Prise englischem Humor und wunderbaren Charakteren! Flavia ist eine meiner absoluten Lieblinge im Detektivgenre! Unbedingt lesen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Flavia in Kanada! Sie soll das gleiche Mädcheninternat besuchen wie ihre Mutter. Dabei hätte sie sich nie träumen lassen, dass ihre eine Leiche vor die Füße fällt... Flavia in Kanada! Sie soll das gleiche Mädcheninternat besuchen wie ihre Mutter. Dabei hätte sie sich nie träumen lassen, dass ihre eine Leiche vor die Füße fällt...

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18455678
    Mord im Gurkenbeet / Flavia de Luce Bd. 1
    von Alan Bradley
    (64)
    eBook
    7,99
  • 25735353
    Mord ist kein Kinderspiel / Flavia de Luce Bd.2
    von Alan Bradley
    (18)
    eBook
    7,99
  • 30227113
    Halunken, Tod und Teufel / Flavia de Luce Bd.3
    von Alan Bradley
    (17)
    eBook
    7,99
  • 32902664
    Vorhang auf für eine Leiche / Flavia de Luce Bd.4
    von Alan Bradley
    eBook
    7,99
  • 30917242
    Die Flüsse von London
    von Ben Aaronovitch
    (116)
    eBook
    8,99
  • 33709612
    Artemis Fowl
    von Eoin Colfer
    (44)
    eBook
    8,99
  • 39565309
    Mord im Orientexpress
    von Agatha Christie
    eBook
    8,99
  • 39233917
    Sherlock Holmes - Sämtliche Werke in drei Bänden
    von Arthur Conan Doyle
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 39286501
    Skulduggery Pleasant: Band 4-6 als Bundle inkl. eShort
    von Derek Landy
    eBook
    24,99
  • 30053922
    Mord ist auch eine Lösung
    von Jean G. Goodhind
    eBook
    7,99
  • 36811539
    Das verschwundene Mädchen
    von Martha Grimes
    eBook
    8,99
  • 41806641
    Der Winterschmied
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
1
1
0
1

Spannung und liebreiz
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 05.04.2016

Ich habe alle 7 Flavia Romane gelesen,verschlungen. Irgendwie imponiert mir die leichte Art wie die Geschichten aus der Sicht dieses kleinen pfiffigen Mädchens geschrieben sind.das ist äußerst unterhaltsam und für Spannung ist auch gesorgt.ich kann es kaum erwarten bis es den nächsten Flavia streich zu lesen gibt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neues Cover...
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 13.01.2017
Bewertet: Taschenbuch

...was soll das?! Damit verliert die Reihe für mich einen großen Teil ihres Charmes. Das Neue Cover ist total *schlimmes Wort*! Die Geschichten selber, die Akteure liebe ich. Gebundene Bücher finde ich zu unhandlich und sie nehmen mehr Platz im Regal ein, darum warte ich immer extra auf das... ...was soll das?! Damit verliert die Reihe für mich einen großen Teil ihres Charmes. Das Neue Cover ist total *schlimmes Wort*! Die Geschichten selber, die Akteure liebe ich. Gebundene Bücher finde ich zu unhandlich und sie nehmen mehr Platz im Regal ein, darum warte ich immer extra auf das Taschenbuch. Habe das Buch vorbestellt und hab mich grad wie Bolle gefreut, als das buch ankam. Und nun DAS! Sorry, das neue Cover ärgert mich so dermaßen, dass ich das Buch morgen gleich wieder zurückgeben werde! Den Band selber habe ich schon über die Büchhalle gelesen und ich finde die Geschichte klasse. Habe wieder durchweg geschmunzelt und gelacht. Das wären volle 5 Sterne für mich, aber ich bewerte hier das Taschenbuch und das neue Cover vermiesst mir den Spaß am Lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 02.07.2016
Bewertet: anderes Format

Bitterböse und mit viel schwarzem Humor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Mechthild Stephani aus Freiburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Flavia ist ganz in ihrem Element, was steckt hinter der mumifizierten Leiche? Nur sie kann dieses Rätsel lösen. Wieder eine großartige Geschichte um die sympathische Giftmischerin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lohnt sich definitiv
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 08.03.2016
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich bin von Buch 1 an ein großer Flavia Fan und hatte erst die Befürchtung, dass Flavia ohne ihr Buckshaw und ihre Familie an Biss verlieren würde, doch Alan Bradley hat mich wieder einmal überzeugt. Wer auf der Suche nach einer Krimireihe im Stile der großen Meisterinnen ist wird hier... Ich bin von Buch 1 an ein großer Flavia Fan und hatte erst die Befürchtung, dass Flavia ohne ihr Buckshaw und ihre Familie an Biss verlieren würde, doch Alan Bradley hat mich wieder einmal überzeugt. Wer auf der Suche nach einer Krimireihe im Stile der großen Meisterinnen ist wird hier fündig. Schräge, detaillierte Charaktere, welche einem Wort für Wort mehr ans Herz wachsen, überraschende Wendungen und eine gehörige Portion Augenzwinkern.... Ich freue mich schon auf den nächsten Fall.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verbannung oder Segen?
von milabrita am 12.02.2017
Bewertet: Taschenbuch

Flavia meilenweit entfernt von ihrer Familie und Buckshaw - in Kanada! Und dann auch noch auf einer Mädchenschule, wo sie absolut fast keine fünf Minuten Ruhe findet. Natürlich kaum angekommen, liegt auch schon die Leiche bereit. Eigentlich sollte Flavia genug zutun haben, mit Mordaufklärung, neuen Bekanntschaften und der neuen... Flavia meilenweit entfernt von ihrer Familie und Buckshaw - in Kanada! Und dann auch noch auf einer Mädchenschule, wo sie absolut fast keine fünf Minuten Ruhe findet. Natürlich kaum angekommen, liegt auch schon die Leiche bereit. Eigentlich sollte Flavia genug zutun haben, mit Mordaufklärung, neuen Bekanntschaften und der neuen Umgebung, doch unerklärlicherweise kommt immer wieder das untypische Heimweh auf... Wieder eine sehr schön beschriebene neue Episode von Flavias Abenteuern. Allerdings gerät die Mordaufklärung ein wenig zu sehr ins Hintertreffen bei den ganzen Irrungen und Wirrungen der Mädchenschule. Nichts desto trotz, habe ich es genossen das Buch zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
nicht ganz so starker siebter Band
von Frauke Gerdes aus Cloppenburg am 11.08.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Alan Bradley Flavia de Luce Eine Leiche wirbelt Staub auf 409 Seiten penhaligon Verlag Zum Inhalt Verbannt ? so empfindet Flavia ihr Schicksal, als ihr Vater und ihre Tante Felicity sie auf ein Schiff nach Kanada verfrachten. Dort, in Toronto, soll sie Miss Bodycote?s Female Academy besuchen, das Mädcheninternat, an dem auch schon Flavias... Alan Bradley Flavia de Luce Eine Leiche wirbelt Staub auf 409 Seiten penhaligon Verlag Zum Inhalt Verbannt ? so empfindet Flavia ihr Schicksal, als ihr Vater und ihre Tante Felicity sie auf ein Schiff nach Kanada verfrachten. Dort, in Toronto, soll sie Miss Bodycote?s Female Academy besuchen, das Mädcheninternat, an dem auch schon Flavias Mutter Schülerin war. Doch noch in ihrer ersten Nacht »in Gefangenschaft« landet ein unerwartetes Geschenk zu Flavias Füßen: eine verkohlte, mumifizierte Leiche, die aus dem Kamin in ihrem Zimmer purzelt ? der Beginn einer Reihe von Nachforschungen, bei denen Flavia auf zahlreiche mysteriöse Vorkommnisse in Miss Bodycote?s stößt. Wenn es darum geht, Rätsel zu lösen, ist Flavia in ihrem Element ? doch ihre wahre Bestimmung soll erst noch enthüllt werden ? Meine Meinung Man kann sagen, es ist der verflixte siebte Band. Es beginnt recht spannend und auch, dass man den Handlungsort wechselt, ist zunächst vielversprechend. Am Ende muss ich sagen, es bleibt ein lockerleichtes Lesevergnügen mit angenehmen Wortwitz ABER es erscheint unvollendet. *Achtung Spoiler* Warum reist Flavia unvollendeter Dinge ab? Und wieso konnte keiner die verwesende Leiche riechen? Irgendwie hat man das Gefühl, dass das Ende vergessen wurde.....ich hoffe, Band acht wird wieder das reinste Lesevergnügen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0