Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Flawed - Wie perfekt willst du sein?

Lesung

(125)

Willst du das perfekte Leben? Oder du selbst sein?
Willst du die perfekte Welt? Oder die Freiheit?

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen tollen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

Portrait
Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen weltweit. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation. Mit gerade einmal 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: ›P.S. Ich liebe Dich‹, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere Weltbestseller in Millionenauflage. Sie lebt mit ihrer Familie im Norden von Dublin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Merete Brettschneider
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 07.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783839815199
Genre Belletristik
Verlag Argon
Auflage 2
Spieldauer 691 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

15% Rabatt sichern

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45255385
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 42420695
    Ein Mann namens Ove (Hörbestseller)
    von Fredrik Backman
    (189)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 45161263
    Dein perfektes Jahr
    von Charlotte Lucas
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 43131002
    Kitty Kathstone 01
    von Sandra Öhl
    (50)
    Hörbuch (MP3-CD)
    3,99
  • 45255388
    Traumprinz
    von David Safier
    (22)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 45260538
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 45189624
    Zwerge. Die komplette Saga
    von Markus Heitz
    Hörbuch (MP3-CD)
    43,99
  • 45244146
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (68)
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99
  • 45189884
    Das Café der kleinen Wunder
    von Nicolas Barreau
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 45291444
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (227)
    Hörbuch (CD)
    21,99
  • 41210849
    Ahern, C: Ich hab dich im Gefühl (Jubiläumsaktion)/CDs
    von Cecelia Ahern
    (2)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 45066987
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (105)
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99
  • 45712893
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    (18)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 45161229
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (184)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 45255353
    Feuerprobe
    von Susanne Fröhlich
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 15966719
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (148)
    Hörbuch (MP3-CD)
    23,99
  • 39260184
    Northanger Abbey (Sonderedition)
    von Jane Austen
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42523848
    Artemis Fowl - Die komplette Hörbuch-Edition
    von Eoin Colfer
    Hörbuch (MP3-CD)
    44,99
  • 33798711
    Fifty Shades of Grey. Die Gesamtausgabe (Teil 1-3)
    von E L James
    (4)
    Hörbuch (MP3-CD)
    36,99
  • 45066790
    Ein Junge namens Weihnacht
    von Matt Haig
    (31)
    Hörbuch (CD)
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Limburg

Der erste Jugend Roman von Erfolgsautorin Cecelia Ahern. Dieser zweiteiler ist einfach super fesselnd geschrieben. Schade das es nur zwei Bänder von der Serie gibt! Der erste Jugend Roman von Erfolgsautorin Cecelia Ahern. Dieser zweiteiler ist einfach super fesselnd geschrieben. Schade das es nur zwei Bänder von der Serie gibt!

„Eine der besten Dystopien, die ich kenne!“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

In einer Welt, in der neben dem normalen Gericht auch eine moralische höhere Instanz die Taten der Menschen beurteilt, lebt Celestine, deren Leben perfekt ist. Sie hat einen Freund, dessen Vater der oberste Richter des moralischen Gerichts ist, und akzeptiert das System und findet es sehr gut. Als sie allerdings einem "Flawed", einem In einer Welt, in der neben dem normalen Gericht auch eine moralische höhere Instanz die Taten der Menschen beurteilt, lebt Celestine, deren Leben perfekt ist. Sie hat einen Freund, dessen Vater der oberste Richter des moralischen Gerichts ist, und akzeptiert das System und findet es sehr gut. Als sie allerdings einem "Flawed", einem wegen eines moralischen Vergehens aus der Gesellschaft verstossenen alten Mann hilft, ändert sich ihr Leben auf einen Schlag. Denn es ist verboten, Ausgestossenen zu helfen...
Ein geniales Buch, dass spannend geschrieben ist und die Frage aufwirft, wie sehr die eigene Moral und Ethik von staatlicher Seite beeinflusst werden darf! Unbedingt lesen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Flawed wirft viele interessante Fragen auf und ist dabei so spannend, dass man es nicht mehr aus der Hand legen will. Flawed wirft viele interessante Fragen auf und ist dabei so spannend, dass man es nicht mehr aus der Hand legen will.

„Schöne neue Welt?“

Daniela Ferchland, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eben noch in der heilen Welt, auf der vermeintlich sicheren Seite. Dann Gerät Celestine durch einen Akt der Menschlichkeit auf die Seite der Fehlerhaften, der Ausgeschlossen. Ein junges Mädchen auf der Suche nach der eigen Identität, auf der Suche nach Gerechtigkeit.
Ein fesselnde Roman nicht nur für Jugendliche. Liebe, Intrigen, Zorn
Eben noch in der heilen Welt, auf der vermeintlich sicheren Seite. Dann Gerät Celestine durch einen Akt der Menschlichkeit auf die Seite der Fehlerhaften, der Ausgeschlossen. Ein junges Mädchen auf der Suche nach der eigen Identität, auf der Suche nach Gerechtigkeit.
Ein fesselnde Roman nicht nur für Jugendliche. Liebe, Intrigen, Zorn und Verzweiflung-man kann gar nicht so schnell blättern wie man den Stoff lesen möchte...

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Celestine lebt in einer Welt, in der Fehler verboten sind. Zunächst kein Problem, denn Celestine ist perfekt. Doch ein kleiner Moment des Mitleids verändert ihr ganzes Leben. Toll! Celestine lebt in einer Welt, in der Fehler verboten sind. Zunächst kein Problem, denn Celestine ist perfekt. Doch ein kleiner Moment des Mitleids verändert ihr ganzes Leben. Toll!

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Ein packendes Jugendbuchdebut von Cecelia Ahern, das einen so schnell nicht mehr loslässt.
Für Dystopie-Fans ein Muss!!
Ein packendes Jugendbuchdebut von Cecelia Ahern, das einen so schnell nicht mehr loslässt.
Für Dystopie-Fans ein Muss!!

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Sensationelle Fantasy-Story - für Fans von "Das Juwel" und all, die richtig gute Geschichten lieben! Sensationelle Fantasy-Story - für Fans von "Das Juwel" und all, die richtig gute Geschichten lieben!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Durchgehend spannend erzählt, fiebert man mit Celestine, die unfreiwillig zur Heldin wird, als sie sich gegen die Regeln einer rigiden Gesellschaft stellt. Durchgehend spannend erzählt, fiebert man mit Celestine, die unfreiwillig zur Heldin wird, als sie sich gegen die Regeln einer rigiden Gesellschaft stellt.

„Mitgefühl und Logik“

Sabrina Müller, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Celestine ist ein logisch denkender Mensch, analytisch, sie will später einmal Mathematik studieren und mit ihrem Freund zusammenziehen. Alles scheint perfekt, bis sie einem alten Mann im Bus hilft. Denn der Mann ist ein Fehlerhafter, er wurde gebrandmarkt und somit darf ihm niemand helfen, denn auch das steht unter Strafe.
Celestine
Celestine ist ein logisch denkender Mensch, analytisch, sie will später einmal Mathematik studieren und mit ihrem Freund zusammenziehen. Alles scheint perfekt, bis sie einem alten Mann im Bus hilft. Denn der Mann ist ein Fehlerhafter, er wurde gebrandmarkt und somit darf ihm niemand helfen, denn auch das steht unter Strafe.
Celestine aber hilft ihm trotzdem und gerät so mitten hinein in die Machtspiele zwischen der Gilde und den Fehlerhaften.

Diesen Roman habe ich verschlungen, Cecelia Ahern beschreibt unglaublich spannend und atmosphärisch eine Welt, in der Menschen, die falsche Entscheidungen getroffen haben gebrandmarkt und von der Gesellschaft ausgeschlossen werden.
Eine Welt, in der es ein Verbrechen ist, einem alten Mann zu helfen, obwohl es dafür keinen sinnvollen Grund gibt.
Undbedingt Lesen!

„Achterbahn der Gefühle“

Katharina Michalewicz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Dieses Buch öffnet Augen! Überspitzt, aber dadurch sehr nahegehend erzählt Cecelia Ahern über die junge Celestine, die in einer perfekten Welt lebt. Doch was bedeutet "perfekt" eigentlich? Diese Frage stellt sich auch Celestine. In ihrer Welt gibt es nämlich auch "Fehlerhafte", d.h. Menschen, die einen Fehler begangen haben, der den Dieses Buch öffnet Augen! Überspitzt, aber dadurch sehr nahegehend erzählt Cecelia Ahern über die junge Celestine, die in einer perfekten Welt lebt. Doch was bedeutet "perfekt" eigentlich? Diese Frage stellt sich auch Celestine. In ihrer Welt gibt es nämlich auch "Fehlerhafte", d.h. Menschen, die einen Fehler begangen haben, der den Regeln der Gesellschaft widerspricht.
Doch wenn "perfekt sein" bedeutet, einem Fehlerhaften nicht zu helfen, will Celestine dann wirklich in dieser Welt leben? Denn durch ihr Mitgefühl entstehen Konsequenzen - und diese drohen, das gesamte System infrage zu stellen.

Ich kann es nur jedem empfehlen! Man wird wütend, wenn man nur denkt, wie dumm die Menschen in diesem Buch teilweise sind. Lieber lässt man jemanden sterben, als seine "Perfektion" aufzugeben? Ein Witz!
Ich fand das Buch wirklich sehr spannend. Eine junge Heldin, die aber gar keine sein wollte - authentisch und wirklich eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

„Packend und sehr erschreckend“

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Celestine ist ein Paradebeispiel an Perfektion. Doch dann gerät sie in eine Situation die in ihr Zweifel des Systems aufkommen lässt und in einer Sekunde trifft sie eine falsche Entscheidung. So landet sie vor Gericht und wird ganz schnell zur Fehlerhaften.

Eine düstere, bewegende Dystopie, die ich absolut empfehlen kann.
Celestine ist ein Paradebeispiel an Perfektion. Doch dann gerät sie in eine Situation die in ihr Zweifel des Systems aufkommen lässt und in einer Sekunde trifft sie eine falsche Entscheidung. So landet sie vor Gericht und wird ganz schnell zur Fehlerhaften.

Eine düstere, bewegende Dystopie, die ich absolut empfehlen kann.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Eine ganz andere Cecelia Ahern, diesmal im Jugendbuch- und im Fantasy-Bereich, aber unglaublich toll! Mitreißend, absolut fesselnd und nur zu empfehlen! Eine ganz andere Cecelia Ahern, diesmal im Jugendbuch- und im Fantasy-Bereich, aber unglaublich toll! Mitreißend, absolut fesselnd und nur zu empfehlen!

„Gibt es die perfekte Welt?“

Sina Eckleder

Celestines Leben scheint perfekt. Sie lebt in einer organisierten, sicheren Welt, hat großartige Noten in der Schule und ihr Freund ist der Sohn des mächtigsten Mannes der Gilde. Bis zu dem Tag, als sie eigentlich nur einem alten Mann im Bus helfen möchte und diese Tat ihr später zum Verhängnis wird.
Zugegeben, ich war skeptisch, als
Celestines Leben scheint perfekt. Sie lebt in einer organisierten, sicheren Welt, hat großartige Noten in der Schule und ihr Freund ist der Sohn des mächtigsten Mannes der Gilde. Bis zu dem Tag, als sie eigentlich nur einem alten Mann im Bus helfen möchte und diese Tat ihr später zum Verhängnis wird.
Zugegeben, ich war skeptisch, als ich sah, dass Cecilia Ahern sich an einer Dystopie versucht. Eine Autorin, die uns durch Titel wie "P.S.: Ich liebe dich" oder "Zwischen Himmel und Liebe" bekannt ist. Spätestens auf Seite 25 hat sie jedoch all meine Zweifel aus der Welt geräumt. Großartig geschrieben, von der ersten Seite an fesselnd. Für alle Fans von "Panem" und "Die Auswahl" ein absolutes Muss!

„Perfekt“

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Meine anfängliche Skepsis dem Buch gegenüber war sehr schnell verflogen. Celestine ist eine wundervolle Protagonistin, deren Leben und Welt den Leser sofort faszinieren und einen Bann ziehen, der ihn alles um sich herum vergessen lässt. Die feine Kritik an einer ach so perfekten Welt ist Ahern perfekt gelungen - und meiner Meinung nach Meine anfängliche Skepsis dem Buch gegenüber war sehr schnell verflogen. Celestine ist eine wundervolle Protagonistin, deren Leben und Welt den Leser sofort faszinieren und einen Bann ziehen, der ihn alles um sich herum vergessen lässt. Die feine Kritik an einer ach so perfekten Welt ist Ahern perfekt gelungen - und meiner Meinung nach einer der Gründe, weshalb dieses Buch nicht nur für Jugendliche ein Lese-Muss darstellt.
Ich bin Hin und weg und total begeistert!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hameln

Jeder Mensch macht mal Fehler ...
In der Welt von Celestine werden diese jedoch hart bestraft! Man stellt sich die Frage: Was ist schon perfekt, richtig oder falsch?!
Jeder Mensch macht mal Fehler ...
In der Welt von Celestine werden diese jedoch hart bestraft! Man stellt sich die Frage: Was ist schon perfekt, richtig oder falsch?!

„Wie perfekt willst du sein?“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Recklinghausen

Celestines Leben ist perfekt. Gute Noten, ein Freund, den sie liebt und genaue Zukunftspläne. Denn in ihrer Welt herrscht nur eins: Perfektion! Ein sehr gelungener dystopischer Roman mit einem tollen Hauptcharakter, der einen in eine andere Welt mitnimmt. Die Freude auf den zweiten Teil ist riesengroß! Celestines Leben ist perfekt. Gute Noten, ein Freund, den sie liebt und genaue Zukunftspläne. Denn in ihrer Welt herrscht nur eins: Perfektion! Ein sehr gelungener dystopischer Roman mit einem tollen Hauptcharakter, der einen in eine andere Welt mitnimmt. Die Freude auf den zweiten Teil ist riesengroß!

„Meine Empfehlung!“

Unsere Praktikanten, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Die Geschichte ist sehr mitreißend und gefühlvoll. Ich freue mich schon auf den 2. Teil!

Lucie Gertz, 13 Jahre alt
Die Geschichte ist sehr mitreißend und gefühlvoll. Ich freue mich schon auf den 2. Teil!

Lucie Gertz, 13 Jahre alt

„Der absolut perfekte (?) Wahnsinn!“

Kezia Kriegler

Im Stil von "Die Auswahl" und auch ein bisschen wie "Die Tribute von Panem" erzählt Ahern die Geschichte einer Gesellschaft, die, nah dran an unserer eigenen, danach strebt, perfekt zu sein. Mittendrin eine unperfekte Protagonistin, die alles daran setzt, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und die zu schützen, die sie liebt.

Aufrichtig
Im Stil von "Die Auswahl" und auch ein bisschen wie "Die Tribute von Panem" erzählt Ahern die Geschichte einer Gesellschaft, die, nah dran an unserer eigenen, danach strebt, perfekt zu sein. Mittendrin eine unperfekte Protagonistin, die alles daran setzt, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und die zu schützen, die sie liebt.

Aufrichtig und realistisch geschrieben, habe ich diesen grandiosen Roman fast an einem Stück verschlungen!

Zoë Charlotte Claus, Thalia-Buchhandlung Hilden

Tribute von Panem Fans aufgepasst!
Ein tolles Buch über ein System, in dem Menschlichkeit als Fehler gilt und eine junge Rebellin, die sich dagegen währt.
DAS Debut Aherns!
Tribute von Panem Fans aufgepasst!
Ein tolles Buch über ein System, in dem Menschlichkeit als Fehler gilt und eine junge Rebellin, die sich dagegen währt.
DAS Debut Aherns!

Franziska Hahn, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Grandioses Jugendbuch-Debüt von Cecelia Ahern! Fesselnd und spannend berichtet sie über Probleme und Gefahren, die sich durch das Schaffen einer perfekten Gesellschaft ergeben! Grandioses Jugendbuch-Debüt von Cecelia Ahern! Fesselnd und spannend berichtet sie über Probleme und Gefahren, die sich durch das Schaffen einer perfekten Gesellschaft ergeben!

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Einfach nur WOW!
Eine extrem gut gelungene Dystopie, die mich über das Ende hinaus in ihren Bann gezogen hat. Unbedingt lesen!
Einfach nur WOW!
Eine extrem gut gelungene Dystopie, die mich über das Ende hinaus in ihren Bann gezogen hat. Unbedingt lesen!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Sehr spannend und toll geschrieben! Hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Freue mich schon auf mehr. Sehr spannend und toll geschrieben! Hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Freue mich schon auf mehr.

„Fast perfekt mit viel Gefühl und Spannung“

Andrea Pehle, Thalia-Buchhandlung Leer

Celestine ist ein 17 jähriges Mädchen, behütet aufgewachsen in einer makellosen Familie.
Sie ist gut in der Schule und wahnsinnig verliebt in ihren Freund Art. Doch die perfekte Familienidylle existiert nicht ohne Grund, denn in dem Land, in dem Celestine lebt, werden Menschen, die einen Fehler begehen, der von einer so genannten Gilde
Celestine ist ein 17 jähriges Mädchen, behütet aufgewachsen in einer makellosen Familie.
Sie ist gut in der Schule und wahnsinnig verliebt in ihren Freund Art. Doch die perfekte Familienidylle existiert nicht ohne Grund, denn in dem Land, in dem Celestine lebt, werden Menschen, die einen Fehler begehen, der von einer so genannten Gilde als ethisch nicht korrekt beurteilt wird, als Fehlerhaft gebrandmarkt und von der Gesellschaft verstoßen. Als Celestine als Akt menschlicher Güte einem fehlerhaften Mann zu einem Sitzplatz im Bus verhelfen will, gerät auch Sie in den Fokus und wird verurteilt und gebrandmarkt.Doch es soll sich herausstellen, dass Celestine nicht so allein und ausgestoßen ist, wie es den Anschein hat und die Geschichte nimmt eine spannende Wende..




„Perfekte Welt?“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Celestine ist perfekt. Und so soll das auch sein, in einer Welt, die gnadenlos straft, wenn es auch nur den Anschein hat, dass man fehlerhaft sein könnte. Fehlerhafte werden toleriert, als Perfekte soll Celestine sich aber fern von ihnen halten. Aber wenn ein als fehlerhaft gekennzeichneter Mann im Bus Hilfe braucht, zögert sie nicht. Celestine ist perfekt. Und so soll das auch sein, in einer Welt, die gnadenlos straft, wenn es auch nur den Anschein hat, dass man fehlerhaft sein könnte. Fehlerhafte werden toleriert, als Perfekte soll Celestine sich aber fern von ihnen halten. Aber wenn ein als fehlerhaft gekennzeichneter Mann im Bus Hilfe braucht, zögert sie nicht. Ein Riesenfehler. Sofort wird sie von der Gilde aufgegriffen und hart bestraft. Ihr Leben ändert sich komplett, sogar ihre Familie und ihr Freund wenden sich von ihr ab. War es das wert? Ungewollt wird sie zum Gesicht der Widerständler.
Cecelia Ahern kann also auch ganz anders! Nach zahlreichen Frauenromanen versucht sie sich jetzt an Romantasy. Und ich muss sagen, ich bin begeistert! Sie ist zweifellos eine talentierte Erzählerin und die Geschichte hat mir richtig gut gefallen! Ich bin sehr gespannt, wie es mit Celestine weiter gehen wird. Für Alle, die echt gute Romantasy lieben!

„Erstklassiger Lesestoff, wie nur Cecelia Ahern ihn spinnen kann!“

Sandra Flemming, Thalia-Buchhandlung Varel

"Flawed" ist der Auftakt einer vorerst zweibändigen Fantasyreihe und hat mich wieder einmal vollkommen mitgenommen. Unglaublich gut, spinnt Ahern den Faden ihrer Geschichte zwischen Fiction und Vorkomnissen in der realen Welt und sendet so wieder einmal, wie bereits in all ihren Romanen, eine klare Message.
"Flawed" ist ein Jugendbuch,
"Flawed" ist der Auftakt einer vorerst zweibändigen Fantasyreihe und hat mich wieder einmal vollkommen mitgenommen. Unglaublich gut, spinnt Ahern den Faden ihrer Geschichte zwischen Fiction und Vorkomnissen in der realen Welt und sendet so wieder einmal, wie bereits in all ihren Romanen, eine klare Message.
"Flawed" ist ein Jugendbuch, das es in sich hat und definitiv nicht nur junge Leser, sondern auch begeisterte Ahern-Anhänger mitreißen wird. Ich kann dieses Buch wirklich nur wärmstens empfehlen und freue mich bereits jetzt schon auf den zweiten Teil der vorraussichtlich am 17.11.16 erscheinen soll.

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein Buch mit einer ganz besonderen Message. Über die Fehler von Menschen und darüber, wer über "Fehler" entscheidet. Muss denn wirklich immer alles perfekt sein? Ganz klar: nein! Ein Buch mit einer ganz besonderen Message. Über die Fehler von Menschen und darüber, wer über "Fehler" entscheidet. Muss denn wirklich immer alles perfekt sein? Ganz klar: nein!

Katharina Kaufmann, Thalia-Buchhandlung Marburg

Unglaublich spannend und packend von der ersten bis zur letzten Seite! Damit ist Cecelia Ahern definitiv ein richtig klasse All-Age-Fantasy-Buch gelungen! Unbedingt lesen! Unglaublich spannend und packend von der ersten bis zur letzten Seite! Damit ist Cecelia Ahern definitiv ein richtig klasse All-Age-Fantasy-Buch gelungen! Unbedingt lesen!

Katja Steuer, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Grandios! Besser als "Tribute von Panem" und absolut spannend und zum Mitfiebern! Ein Muss für alle Fans ;) Grandios! Besser als "Tribute von Panem" und absolut spannend und zum Mitfiebern! Ein Muss für alle Fans ;)

Carina Hansen, Thalia-Buchhandlung Neuss

Wenn die perfekte Gesellschaft zum Ende der Menschlichkeit führt, dann musst du selbst entscheiden, ob du mutig genug bist dich dagegenzustellen ...
Unbedingt lesen!
Wenn die perfekte Gesellschaft zum Ende der Menschlichkeit führt, dann musst du selbst entscheiden, ob du mutig genug bist dich dagegenzustellen ...
Unbedingt lesen!

Maximiliane Lütge-Varney, Thalia-Buchhandlung Essen

Gleichzeitig faszinierend und erschütternd ist Aherns Idee einer dystopischen Gesellschaftsordnung, die nach vollkommener Perfektion strebt - zulasten der Menschlichkeit. Gleichzeitig faszinierend und erschütternd ist Aherns Idee einer dystopischen Gesellschaftsordnung, die nach vollkommener Perfektion strebt - zulasten der Menschlichkeit.

Larissa Hertel, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Eine mitreißende Dystopie, bitte lesen! Eine mitreißende Dystopie, bitte lesen!

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Tolle Dystopie für Jugendliche im Stil von "Tributecon Panem". Für alle Leseratten ab 15 Jahre ein wunderbares Buch! Tolle Dystopie für Jugendliche im Stil von "Tributecon Panem". Für alle Leseratten ab 15 Jahre ein wunderbares Buch!

„Was ist eigentlich "perfekt"?“

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Gießen

Eigentlich wollte ich das Buch gar nicht lesen, aber neugierig war ich durch einige gute Empfehlungen doch. Eine Dystopie, die nichts neues ist, aber mich trotzdem überrascht und gepackt hat. Durch Themen wie Diskriminierung, Ausgrenzung und Streben nach Macht von Einzelnen hat es Aktualität; Mut, Familie und Loyalität holten mich emotional Eigentlich wollte ich das Buch gar nicht lesen, aber neugierig war ich durch einige gute Empfehlungen doch. Eine Dystopie, die nichts neues ist, aber mich trotzdem überrascht und gepackt hat. Durch Themen wie Diskriminierung, Ausgrenzung und Streben nach Macht von Einzelnen hat es Aktualität; Mut, Familie und Loyalität holten mich emotional ab. Die Protagonistin ist toll gelungen, sie ist schwach und stark zugleich. Nur der Grund, warum sie "fehlerhaft" wird, wirkt zu konstruiert. Das Hauptthema "Perfektionismus" ist gut gewählt und regt auf vielerlei Hinsicht zum Nachdenken an.

Maria Radcke, Thalia-Buchhandlung Berlin

Perfektion ist eine klassische Thematik der Jugend, aber auch die Frage, wer über Perfektion entscheiden sollte. Super Denkanstoss genau darüber nachzudenken. Perfektion ist eine klassische Thematik der Jugend, aber auch die Frage, wer über Perfektion entscheiden sollte. Super Denkanstoss genau darüber nachzudenken.

Sabrina Schumacher, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Ein erschreckendes, aber gar nicht so abwegiges Zukunftsszenario, das Cecelia Ahern hier kreiert. Ich konnte mit dem Lesen gar nicht aufhören, so neugierig macht jedes Kapitel. Ein erschreckendes, aber gar nicht so abwegiges Zukunftsszenario, das Cecelia Ahern hier kreiert. Ich konnte mit dem Lesen gar nicht aufhören, so neugierig macht jedes Kapitel.

Fenja Kahle, Thalia-Buchhandlung Köln-Weiden

Eigentlich stand Celestine immer hinter der Gilde und ihrem Gesellschaftssystem, doch nach einem Vorfall muss sie sogar ihre besten Freunde hinterfragen. Spannende Dystopie! Eigentlich stand Celestine immer hinter der Gilde und ihrem Gesellschaftssystem, doch nach einem Vorfall muss sie sogar ihre besten Freunde hinterfragen. Spannende Dystopie!

Michelle Brauße, Thalia-Buchhandlung Leuna OT Günthersdorf

Leben in einer perfekten Welt...?
Doch was bedeutet schon perfekt?
Geh mit auf die emotionale Achterbahn und entdecke wie sich Celestine gegen diese perfekte Welt wehrt.

Leben in einer perfekten Welt...?
Doch was bedeutet schon perfekt?
Geh mit auf die emotionale Achterbahn und entdecke wie sich Celestine gegen diese perfekte Welt wehrt.

Silke Helms, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Unter dem Vorwand Perfektion ist das höchste Gut, unterdrückt die Gilde die Bevölkerung. Celestine handelt zum ersten Mal in ihrem Leben impulsiv und wird zum Spielball. Unter dem Vorwand Perfektion ist das höchste Gut, unterdrückt die Gilde die Bevölkerung. Celestine handelt zum ersten Mal in ihrem Leben impulsiv und wird zum Spielball.

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Wie ist es, wenn man nicht perfekt ist in einer Welt in der alles perfekt sein soll? Sehr lesenswert! Wie ist es, wenn man nicht perfekt ist in einer Welt in der alles perfekt sein soll? Sehr lesenswert!

„ Flawed - Wie perfekt willst du sein?“

Luisa Wünsche

Das erste All-Age Buch von Checelia Ahern.
Ein spannender Auftakt zu einer neuen Reihe. Für alle Fans von Panem!

Eine Gesellschaft in der nur moralisch perfekte Menschen geschellschaftlich anerkannt werden und andere, sogenannte Fehlerhafte gebranntmarkt werden.
Für die 17-jährige Celestine war die Welt immer schwarz weiß. Doch durch
Das erste All-Age Buch von Checelia Ahern.
Ein spannender Auftakt zu einer neuen Reihe. Für alle Fans von Panem!

Eine Gesellschaft in der nur moralisch perfekte Menschen geschellschaftlich anerkannt werden und andere, sogenannte Fehlerhafte gebranntmarkt werden.
Für die 17-jährige Celestine war die Welt immer schwarz weiß. Doch durch ein entscheidendes Ereignis wird sie plötzlich selbst zur Fehlerhaften und muss nicht nur um ihr Überleben kämpfen, sondern auch der Frage nachgehen was denn nun richtig und was falsch ist.

„flawed=makelbehaftet...“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein dystopischer Roman-Zweiteiler für Jugendliche von Cecilia Ahern ?
Ich muss gestehen,ich fühlte mich bei der Inhaltsangabe sofort an die vielen „Trittbrettfahrer“ :-) der „Tribute von Panem“ erinnert:Auch hier gibt es eine 17jährige Protagonistin, die sich in einen Kampf mit dem Establishment verwickeln lässt.
Und dabei hatte
Ein dystopischer Roman-Zweiteiler für Jugendliche von Cecilia Ahern ?
Ich muss gestehen,ich fühlte mich bei der Inhaltsangabe sofort an die vielen „Trittbrettfahrer“ :-) der „Tribute von Panem“ erinnert:Auch hier gibt es eine 17jährige Protagonistin, die sich in einen Kampf mit dem Establishment verwickeln lässt.
Und dabei hatte doch für sie alles so perfekt angefangen:
Celestine hat Eltern,die sie lieben, sie ist ausgezeichnet in der Schule und liebt ihren Freund aus einflussreicher Familie - besser geht es kaum...
Allerdings ist der Vater ihres Freundes auch der Leiter der sogenannten „Gilde“, die darüber wacht, dass in diesem Land die Perfektion oberstes Gebot ist und jeder,der auch nur einmal einen Fehler begeht und damit der Allgemeinheit Schaden zufügen könnte, gebrandmarkt wird !! Celestine hat gelernt, diese Sichtweise nie in Frage zu stellen, als allerdings eine liebenswerte Nachbarin von ihr verhaftet wird und als gebrandmarkte,gedemütigte „Fehlerhafte“ zurückkehrt,beginnt das junge Mädchen erstmalig am System zu zweifeln.Kurz darauf gerät die 17jährige selber in eine Situation, die sie impulsiv (und empathisch !) handeln und damit in die Mühlen von Justiz bzw. Gilde geraten lässt !
Aus Celestines Sicht geschrieben und leicht zu lesen, hat Ahern eine zuweilen hochemotionale,durchaus spannende Story geschmiedet,die auch heftige,buchstäblich unter die Haut gehende Szenen nicht ausspart und für etliche Denkanstöße gut ist !
Und dann brauchen wir sofort Teil 2 „Perfekt“-Willst Du die perfekte Welt ? .....

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Dessau

Celestines Leben ist perfekt: Ihr Haus, Ihr Freund, Ihre Familie. Durch einen Vorfall wird ihr ganzes Leben fehlerhaft. Spannend, interessant, gefährlich und hochaktuell. Celestines Leben ist perfekt: Ihr Haus, Ihr Freund, Ihre Familie. Durch einen Vorfall wird ihr ganzes Leben fehlerhaft. Spannend, interessant, gefährlich und hochaktuell.

Chiara Pache, Thalia-Buchhandlung Bremen

Wer hätte gedacht, dass Cecelia Ahern mal ein Jugendbuch schreibt? Beeindruckend! Interessante Idee, bin sehr gespannt auf den zweiten Teil! Wer hätte gedacht, dass Cecelia Ahern mal ein Jugendbuch schreibt? Beeindruckend! Interessante Idee, bin sehr gespannt auf den zweiten Teil!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33726047
    Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele (2 MP3-CDs)
    von Suzanne Collins
    Hörbuch (MP3-CD)
    22,99
  • 25782279
    Cassia & Ky 01 - Die Auswahl
    von Ally Condie
    (216)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 45255356
    Perfect - Willst du die perfekte Welt?
    von Cecelia Ahern
    (42)
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,99
  • 33834054
    Die Tribute von Panem. Gefährliche Liebe (6 CD)
    von Suzanne Collins
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 33834045
    Flammender Zorn / Die Tribute von Panem Bd.3
    von Suzanne Collins
    (189)
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 32059656
    Legend - Fallender Himmel
    von Marie Lu
    (64)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (94)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 37871507
    Die Bestimmung 01 - Divergent
    von Veronica Roth
    (175)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
  • 39176764
    Selection Bd.1
    von Kiera Cass
    (177)
    Hörbuch (Set)
    13,99
  • 29860871
    Cassia & Ky 02. Die Flucht
    von Ally Condie
    (17)
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99
  • 44271184
    Gläsernes Schwert
    von Victoria Aveyard
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99
  • 44260824
    Infernale 1
    von Sophie Jordan
    (54)
    Hörbuch (CD)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
125 Bewertungen
Übersicht
83
35
5
1
1

Was für ein geniales Hörbuch
von Tatjana Neumann am 06.02.2017

Bei diesem Hörbuch stimmt einfach alles. Die Sprecherin ist top und die Geschichte perfekt. Superspannend bis zum Schluss. Wer die Tribute von Panem mag, wird dieses Hörbuch auch lieben, obwohl die Story eine völlig andere ist. Man fiebert immer mit und möchte laut schreien, so ungerecht wird Celestin behandelt.... Bei diesem Hörbuch stimmt einfach alles. Die Sprecherin ist top und die Geschichte perfekt. Superspannend bis zum Schluss. Wer die Tribute von Panem mag, wird dieses Hörbuch auch lieben, obwohl die Story eine völlig andere ist. Man fiebert immer mit und möchte laut schreien, so ungerecht wird Celestin behandelt. Ganz klare Empfehlng von mir

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mitreißendes Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2016

Meine Meinung: Cecelia Ahern hat mich positiv überrascht. Ich mag sie schon seit langer zeit und liebe ihre Bücher. Jedoch war ich anfangs etwas skeptisch, ob sie mich auch im Genre Jugend-Fantasy überzeugen kann. Das kann ich jedoch vorwegnehmen, es war ein wahres Vergnügen. Die Protagonistin war mir von Anfang an... Meine Meinung: Cecelia Ahern hat mich positiv überrascht. Ich mag sie schon seit langer zeit und liebe ihre Bücher. Jedoch war ich anfangs etwas skeptisch, ob sie mich auch im Genre Jugend-Fantasy überzeugen kann. Das kann ich jedoch vorwegnehmen, es war ein wahres Vergnügen. Die Protagonistin war mir von Anfang an sympathisch. Ich mag ihre Art, die, obwohl sie aus einer guten Familie, einer perfekten Familie kommt, nicht arrogant wirkt. Sie ist ein ganz normales Mädchen, dass versucht sich den Konventionen ihrer Gesellschaft anzupassen. Jedoch wird es immer klarer, dass sich in ihr zwei gegensätzliche Pole befinden. Auf der einen Seite gibt es die Normtreue ihrer Gesellschaft gegenüber und auf der anderen Seite Celestines Menschlichkeit und Mitgefühl. Das führt rasch zu einem Konflikt, der die ganze Weitenkonstruktion der Autorin ins Wanken bringt. Auch Carrick, ihr Zellennachbar, hat mir gut gefallen. Durch ihn kam genau die richtige Portion Gefühl, so wie wir es von Ahern eben kennen, in die Geschichte. Auch die Nebencharaktere sind alle aussagekräftig ausgearbeitet. Ich war total begeistert von der Welt, die hier erschaffen wurde. Sicherlich ist dieser Themenbereich schon in vielen Büchern aufgegriffen worden, trotzdem schafft sich Ahern hier noch etwas ganz eigenes. Ich wurde immer tiefer in diese Welt gesogen und konnte gar nicht mehr aufhören. Gefallen hat mir, dass das gesamte System am Anfang ausführlich erklärt wurde. So hat man alle Abläufe gut verstanden. Und dann war es gut gelöst diese Systematik langsam bröckeln zu lassen. Dies wurde sehr überzeugend und in der richtigen Geschwindigkeit erzählt. Ich konnte mich darauf einlassen und habe stets mit Celestine mitgefiebert. Die Autorin wirft hier Probleme auf, die spiegelbildlich auch auf unsere heutige Welt zutreffen. Das Streben nach Perfektion hat in den letzten Jahren große Ausmaße angenommen. Fehler werden weder im Berufs- noch im Privatleben noch großzügig akzeptiert. Auch Menschen mit HandiCap oder Menschen, die einfach aus irgendeinem Grund abweichend von der Norm sind, müssen mit sozialer Ausgrenzung leben. Mobbing und Andersartigkeit sowie die gesellschaftliche Reaktion darauf, sind Kernthemen dieses Romans. Dieser Aspekt hat mir gut gefallen, weil das Buch so zum Nachdenken anregt. Etwas, dass ich gerade bei Jugend- und Kinderbüchern sehr schätze. Die Sprecherin schafft es vor meinem geistigen Auge die Welt und insbesondere die Figuren zu erwecken. Ich konnte mir geleitet durch ihre Stimme jede Person sehr genau vorstellen. Merete Brettschneider verleiht jeder Figur anhand ihrer Stimme einen ganz individuellen Charakter, sodass die Dialoge sehr lebhaft und authentisch wirken. Mit der Qualität des Hörbuchs bin ich absolut zufrieden. Die Sprache entspricht der gängigen Sprache in Jugendbüchern. Jedoch finde ich die Protagonistin sehr emphatisch dargestellt. Auf der Gefühlsebene kann Cecelia Ahern einfach noch mehr als andere Autoren. Das Buch ist durchgehend spannend und hat keine längeren Stellen. Die Dialoge sind flott und unterhaltend. Dieser Band ist der erste Teil einer Dilogie. Der zweite Teil erscheint bereits im November, was eine sehr geringe Wartezeit in diesem Genre darstellt. Ich freue mich natürlich umso mehr auf den Folgeband, weil ich wirklich gerne wissen möchte wie es weiter geht. Insgesamt konnte mich dieses Hörbuch von Anfang an in seinen Bann ziehen. Ich mochte die Protagonistin auf Anhieb leiden und bin ich von dem gesamten Weitenentwurf schwer begeistert. Die Vorfreude auf den Folgeband ist bereits groß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial
von Nicole aus Nürnberg am 09.10.2016

Meine Meinung zum Hörbuch: Flawed Wie perfekt willst du sein? Erwartung und Aufmerksamkeit: Diesen Punkt gibt es wieder auf dem Blog zu entdecken Inhalt in meinen Worten: Wie perfekt darf es sein, und was ist wenn du nicht perfekt bist? Diese Frage wird in diesem Hörbuch bis in die tiefste Tiefe und die engste... Meine Meinung zum Hörbuch: Flawed Wie perfekt willst du sein? Erwartung und Aufmerksamkeit: Diesen Punkt gibt es wieder auf dem Blog zu entdecken Inhalt in meinen Worten: Wie perfekt darf es sein, und was ist wenn du nicht perfekt bist? Diese Frage wird in diesem Hörbuch bis in die tiefste Tiefe und die engste Enge beantwortet. Nebenbei lerne ich Celestines kennen, die durch einen dummen Zufall und durch Hilfsbereitschaft sich selbst in Gefahr brachte und deswegen wird sie gezeichnet, doch nicht so wie es sonst gang und gebe ist, nein es geht weiter, tiefer und empfindsamer als es jemals zu vor der Fall war. Wird Celestine es schaffen und sich weiterhin behaupten können? Das kann euch nur diese Geschichte erzählen. Wie fand ich die Geschichte? Zu erst einmal war ich furchtbar erschrocken, dass dieses Hörbuch mehr als 11 Stunden Hörzeit hat, andererseits ist das ja fast gar nichts, doch die Zeit muss man bewusst hören damit man alles auffassen kann. Sprecherstimme: Nachdem dieses Hörbuch sehr oft aus der Sicht von Celestine gesprochen wird, schafft es Merete dass ich das Gefühl habe, wirklich von Celestine zu hören, was sie wahr nimmt und dabei bin ich in einer perfekten Welt gelandet. Fehler sind nicht erlaubt. Und sollten Fehler passieren gibt es Strafen, die sehr schlimm ausfallen können, bis hin zum Verstoß und als gezeichnete Person hat man viel weniger Freiheiten und Möglichkeiten als ein perfekter Mensch. Was mich wahnsinnig berührt, gerade weil die Sprecherin vom Hörbuch realistisch, und so spricht, dass ich das Gefühl habe, wirklich mitten im Geschehen dabei zu sein. Dabei schafft sie es Gefühle und Stimmungen wunderbar in Szene zu setzen. Geschichte: Ich finde Cecelia Ahern hat ganz klar den Puls der Zeit erwischt. Was bedeutet es, in einer perfekten Welt zu leben, überhaupt keine Fehler machen zu dürfen und dabei sich stets dessen bewusst zu sein, ein einzelner falscher Schritt kann alles auf den Kopf drehen. Nachdem ich von der Brandtmarkung hörte war ich richtig geschockt und gleichzeitig schlich sich gerade deswegen Celestine in mein Herz. Sie war und ist in diesem Hörbuch enorm stark, obwohl ihr das schlimmste widerfährt, sie sich eigentlich verstecken müsste um nicht noch mehr Ärger auf sich zu ziehen und ihre Familie vor allem ihren Opa nicht in Gefahr zu bringen, doch gerade das ist fast unumgänglich. Was letztlich dazu führt, das diese Welt für mich eine spannende Welt ist, die mir vor Augen gemalt wird. Charaktere: Celestine ist anfangs brav und möchte keinen Fehler machen. Doch als sie sich selbst entwickeln muss, entwickelt sie eine enorm starke Charakterstärke und einen Überlebenswillen, den nicht jeder schaffen kann und will. Als sie noch die F´s trägt schafft sie es dennoch Menschen ohne Scheu zu begegnen, dies ist aber wirklich nicht einfach für sie, sie liebt und kämpft dennoch für das Recht. Empfehlung? Ja! Denn dieses Hörbuch zeigt nicht nur eine Fantasie Welt auf, sondern sie spricht sehr wichtige Themen, die derzeit auch wirklich Thema sind, an. Dabei ist es lehrreich und ich kann mit diesem Hörbuch wieder ein bisschen weiter als bis zur Nasenspitze blicken. Was bedeutet Glaube und was bedeutet es los zu lassen. Was bedeutet es wirklich perfekt zu sein, und schafft man es überhaupt immer und in jeder Situation perfekt zu sein? Wie geh ich mit Fehlern und auch mit Schwächen um, wie gehe ich mit Menschen an, die anders als ich sind? Diese bunte Mischung macht das Hörbuch wirklich liebenswert und spannend und ich will unbedingt erfahren wie es weiter geht, denn das ist der Nachteil, es gibt ein paar Punkte, wo ich unbedingt sofort wissen möchte wie es weiter geht. Sterne: Klare 5 Sterne gibt es für dieses Hörbuch!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Flawed - Wie perfekt willst du sein?

Flawed - Wie perfekt willst du sein?

von Cecelia Ahern

(125)
Hörbuch (MP3-CD)
18,99
+
=
Perfect - Willst du die perfekte Welt?

Perfect - Willst du die perfekte Welt?

von Cecelia Ahern

(42)
Hörbuch (MP3-CD)
18,99
+
=

für

36,84

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen