Flirting with Disaster

Roman. Deutsche Erstausgabe

(1)
Sie ist seine Lehrerin …
... aber er erteilt ihr eine prickelnde Lektion.

Damit hat Hyacinth nun wirklich nicht gerechnet: Als sie ihren Job als Lehrerin antritt, sitzt in ihrer Klasse ausgerechnet der gutaussehende Kerl, dem sie eine Woche zuvor in einem Club beim Bodypainting nähergekommen ist! Dabei kam Smith Asher ihr gar nicht wie ein Schüler vor.
Hyacinth ist klar, dass sie jede Verbindung zu ihm so schnell wie möglich kappen muss, wenn sie nicht beide in Schwierigkeiten geraten wollen. Zudem scheint Smith irgendetwas mit den Drogengeschäften zu tun zu haben, die an der Schule vor sich gehen. Doch bald wird das Verlangen zu groß, um es weiter zu ignorieren …

Der erste Band der unwiderstehlichen «Flirting with Disaster»-Serie.
Portrait
Nach ihrem Abschluss in Anglistik von der Salisbury University absolvierte Annie Kelly ihren Master of Fine Arts in Lyrik an der West Virginia University. Wenn sie nicht gerade Liebesromane oder Jugendbücher schreibt, kocht sie, rockt zu Metal-Balladen der 80er und verbringt Zeit mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und fünf Haustieren. Sie lebt in West Virginia und unterrichtet Schreiben und Komposition an der Shepherd University.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 21.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27263-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,3/2,7 cm
Gewicht 289 g
Originaltitel After Tonight
Auflage 1
Übersetzer Michael Schickenberg
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Love is War - Verlangen
    von R. K. Lilley
    (18)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Under the Lights – Gunner und Willa
    von Abbi Glines
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Manhattan Heartbeat
    von Amelia Blackwood
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Asher Until Love Bd.1
    von Aurora Rose Reynolds
    (8)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,99
  • Lockruf des Glücks
    von Sandra Brown
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Tempting Love - Hände weg vom Trauzeugen
    von J. Lynn
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • Das Liebesleben des Nathaniel P.
    von Adelle Waldman
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • The perfect Play - Spiel mit der Liebe
    von Jaci Burton
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Riverside - Ein Teil von Dir
    von Maddie Holmes
    (7)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,99
  • Im nächsten Leben vielleicht
    von Mia Sheridan
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • The Mistake - Niemand ist perfekt / Off-Campus Bd. 2
    von Elle Kennedy
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Touchdown – Er will doch nur spielen
    von Vi Keeland
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Ein Bodyguard für gewisse Stunden / Perfect Gentlemen Bd.2
    von Lexi Blake, Shayla Black
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Eversea - Mit dir kam der Sommer
    von Natasha Boyd
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Mein Himmel in deinen Händen
    von Amy Harmon
    (7)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • Undeniable - Eva und Deuce
    von Madeline Sheehan
    (4)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,90
  • Rose - So wild
    von Monica Murphy
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Frigid
    von Jennifer L. Armentrout
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • For 100 Reasons - Enthüllung
    von Lara Adrian
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • New York Diaries – Claire
    von Ally Taylor
    (72)
    Buch (Paperback)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Flirting with Disaster

Flirting with Disaster

von Annie Kelly
(1)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Milena - Crazy in Love

Milena - Crazy in Love

von Christine Thomas
(4)
Buch (Kunststoff-Einband)
12,90
+
=

für

22,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mich konnte das Werk begeistern
von Merlins Bücherkiste aus Sundern am 22.10.2016

Als Hyacinth den smarten Smith in einem Club kennenlernt, ahnt sie noch nicht, welche Folgen das haben wird, denn der Mann mit den blauen Augen, der ihr vom ersten Moment an den Kopf verdreht hat, ist ihr Schüler. Smith Asher gehört in die Abschlussklasse der Franklin Highschool, eine Schule, die... Als Hyacinth den smarten Smith in einem Club kennenlernt, ahnt sie noch nicht, welche Folgen das haben wird, denn der Mann mit den blauen Augen, der ihr vom ersten Moment an den Kopf verdreht hat, ist ihr Schüler. Smith Asher gehört in die Abschlussklasse der Franklin Highschool, eine Schule, die sich auf vorbestrafte Jugendliche spezialisiert hat. Dort zu unterrichten ist für die angehende Lehrerin Hyacinth kein großes Vergnügen, doch sie ist bereit, sich der Herausforderung zu stellen. Als sie Smith in ihrem Kurs entdeckt, kann sie es zunächst kaum glauben. Natürlich weiß sie, dass sie niemals eine Affäre mit einem Schüler eingehen darf. Deshalb will sie sich auch von ihm fernhalten. Doch irgendwie gestaltet sich dieses Vorhaben viel schwieriger, als zunächst gedacht. Gibt es für Hyacinth und Smith eine gemeinsame Zukunft? ?Flirting with Disaster? bildet mit diesem Teil den Auftakt zu einer neuen Romanreihe, dass aus der Feder von der amerikanischen Autorin Annie Kelly stammt, die mit diesem Werk einen soliden Start hinlegt. Wenn der Leser einmal über die Namensbildung hinwegsieht und sich nicht an Frauennamen wie Hyacinth oder Carson stört, kann das Werk für ordentlich Aufregung sorgen, denn die Schriftstellerin findet stets die richtigen Worte, um die Umgebung, die Charaktere, aber auch die Leidenschaft zu beschreiben. Hyacinth, die von ihren Freunden kurz ?Cyn? genannt wird, bildet die Hauptrolle in diesem Stück. Sie ist eine intelligente, gutaussehende, leider nicht besonders selbstsichere junge Frau, die sich um ihren kranken Vater kümmert und versucht, ihren Master als Lehrerin zu machen. Ihr zur Seite steht den charmante Smith, der ihr vom ersten Moment an den Kopf verdreht. Seine Person bleibt bis kurz vor Schluss recht undurchsichtig, doch im Nachhinein ergibt alles einen Sinn, wodurch es der Autorin herrlich gelungen ist, den Leser ein wenig an der Nase herumzuführen. Die Handlung baut sich langsam und glaubwürdig auf. Vielleicht sogar ein wenig zu langsam, denn das erste Treffen zwischen den beiden Protagonisten dauert bereits fast das erste Drittel des Buches, ehe es dann endlich in die eigentliche ?Problematik? abdriftet. So benötigt der Leser gerade zu Beginn ein wenig Durchhaltevermögen, doch das wird nicht enttäuscht, denn mit zunehmender Seitenzahl erhält die Geschichte immer mehr Dynamik und Spannung. Mich konnte das Werk begeistern. Mein persönliches Fazit: Die Story hat mich begeistert und gefesselt. Wie ich eingangs schon geschrieben habe, hatte ich ein wenig Probleme mit diesem ungewöhnlichen Namen, der mir einfach nicht geläufig werden wollte. Doch davon abgesehen, gefällt mir der leidenschaftliche und dramatische Aufbau der Handlung sehr. Annie Kelly hat mich durch ihre authentischen Worte und ihrer glaubwürdigen Kulisse richtig packen können. Innerhalb weniger Stunden habe ich das Werk verschlungen und mich richtig gut unterhalten gefühlt. Jetzt freue ich mich schon sehr auf den nächsten Teil der Reihe, der hoffentlich sehr bald erscheinen wird. Auf der Verlagsseite konnte ich noch nichts darüber finden. Deshalb gibt es von mir eine ganz klare Leseempfehlung.