Flucht

Was Afrikaner außer Landes treibt

Asyl ist ein Menschenrecht, doch es unterliegt strengen Regeln. Falsche Hoffnungen lassen Menschen in eine ungewisse Zukunft aufbrechen, die nicht von Krieg und Verfolgung bedroht ist. Winnie Adukule kennt diese Vorgänge aus erster Hand: Sie überprüft im Auftrag europäischer Behörden Ostafrikaner, die ohne Papiere und oft mit falschen Angaben Asyl beantragen. Warum sehen diese Menschen keine Perspektive vor Ort? Adukule analysiert die Lage in den Fluchtgebieten, die Rolle der Entwicklungshilfe und die Versäumnisse der deutschen Asyl- und Wirtschaftspolitik. Sie scheut sich nicht vor scharfer Kritik und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Flüchtlingsdebatte aus afrikanischer Perspektive.
Portrait
Winnie Adukule, geboren 1977 in Kampala, Uganda, studierte Jura an der Makerere-Universität ihrer Heimatstadt und an der Ohio Northern University in den USA. Sie arbeitete vier Jahre für die UNO in New York und wirkte an deren Antikorruptionsbericht von 2008/2009 mit. Heute bearbeitet sie als Anwältin und Notarin in ihrer eigenen Kanzlei in Kampala hauptsächlich Flüchtlingsfälle.
Winnie Adukule ist verheiratet und seit 2005 Mutter einer Tochter.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 11.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-360-01309-5
Verlag Das Neue Berlin
Maße (L/B/H) 20,8/12,3/2,2 cm
Gewicht 362 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • AgroCity – die Stadt für Afrika
    von Al Imfeld
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • Völkerwanderung
    von Václav Klaus, Jirí Weigl
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • Es war doch gut gemeint
    von Daniel Ullrich, Sarah Diefenbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die neue Völkerwanderung
    von Asfa-Wossen Asserate
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Was bleiben wird
    von Gregor Gysi, Friedrich Schorlemmer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Mein Weg vom Kongo nach Europa
    von Emmanuel Mbolela
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,90
  • Finger weg von unserem Bargeld!
    von Peter Hahne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • In Afrika: Reise in die Zukunft
    von Alex Perry
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Schaffen wir das?
    von Patrick Khatami, Dominic Herold, Uwe-Karsten Heye, Wieland Holfelder, Hans-Diedrich Kreft
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • Mein Iran
    von Shirin Ebadi
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Top-Spione im Westen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • Aliyahs Flucht
    von Güner Balci
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Meine Waffe ist das Wort
    von Nelson Mandela
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Dreckiger Orient
    von Ruth Broucq
    Buch (Taschenbuch)
    20,49
  • Schmerzenskind
    von Nina Ziegler
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Tod am Kap
    von Martin Bossenbroek
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Mumien, Tempel, Pharaonen
    von Barbara Mertz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Die Vandalen
    von Roland Steinacher
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,95
  • Die Schwere der Schuld
    von Thomas Galli
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Wird oft zusammen gekauft

Flucht

Flucht

von Winnie Adukule
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=
Der Fluch des Reichtums

Der Fluch des Reichtums

von Tom Burgis
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
+
=

für

38,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.