Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Fotografieren in Berlin und Potsdam

Der Foto-Reiseführer für spontane und ambitinoierte Fototouristen. Motive und Techniken, Geschichte und Geschichten. Vom Brandenburger Tor bis Sanssouci, von der Kaiserzeit ins 21. Jahrhundert

(1)

"Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!" Aber nehmen Sie die Kamera mit! Gehen Sie mit Harald Franzen auf eine fotografische Reise durch Berlin und das nahe Potsdam: Entdecken Sie die fotografischen Highlights, entlocken Sie bekannten Motiven Neues und lassen Sie sich überraschen, was es abseits der Postkartenmotive noch gibt. Lassen Sie sich von den Fotos, den Tipps, den Tourenempfehlungen, der Geschichte und den Geschichten und vielem mehr inspirieren! Sehen Sie Berlin und Potsdam mit neuen Augen!


Ran an de Buletten:


  • Berlin - von Preußen in die NS-Zeit

  • Straßenfeste und Umzüge

  • Berliner Mauer

  • (Ost-)Berlin - Hauptstadt der DDR

  • Berlin am Wasser

  • West-Berlin

  • Berlin bei Nacht

  • Grünes Berlin

  • Streetart

  • Das neue Berlin

  • Museen, Ausstellungen und Events

  • Potsdam

  • Sieben Fototouren


Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.


Rezension
"Ein herausragendes Buch für alle die Berlin und Potsdam fotografierend erkunden möchten, ohne auf die wichtigsten Informationen zu verzichten. Ein Buch, das sehr viele Anregungen und Tipps gibt, die in einem "normalen" Reiseführer nicht zu finden sind, aber dennoch die wichtigsten Details eines Reiseführers mit auf den Weg geben. Eben der perfekte Foto-Reiseführer für Berlin und Potsdam für jede Art von Fotografen geeignet!" fotowissen.eu 201601
Portrait
Seinen ersten Fotoapparat bekam Harald Franzen mit 12 Jahren. Nach dem Abitur studierte er zunächst Betriebswirtschaftslehre in Deutschland, Frankreich und Argentinien und anschließend Journalismus an der Columbia University in New York. Er arbeitete als Reporter für das LIFE Magazine und als Redakteur für die Zeitschriften Scientific American und Popular Science. Am 11. September 2001 verbrachte er die Nacht am Ground Zero in New York und fotografierte. Warum er das tat, weiß er bis heute nicht genau, aber seine Fotos erregten die Aufmerksamkeit mehrerer Fotoagenturen. In den folgenden Jahren arbeitete er u.a. als Fotoassistent und Partyfotograf sowie als Fotokorrespondent bei den Vereinten Nationen in New York. Inzwischen sind seine Fotos in vielen Zeitungen und Zeitschriften erschienen, u.a. im Stern, der New York Times, Newsweek International, Business Week, People, USA Today, Science et Avenir, New York Magazine und der Washington Times. Zu seinen Kunden gehören das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), United Nations Volunteers (UNV) und der International Fund for Agricultural Development (IFAD). Seine Fotos vom 11. September 2001 waren als Teil der Ausstellung Here is New York auf drei Kontinenten zu sehen und im September 2011 im International Center of Photography (ICP) in New York. Er lebt in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 363
Erscheinungsdatum 30.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8362-2457-4
Reihe Rheinwerk Fotografie
Verlag Rheinwerk Verlag
Maße (L/B/H) 246/217/27 mm
Gewicht 1396
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Auflage 1. Auflage.
Verkaufsrang 53.262
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35665060
    Schwarzweiß-Fotografie. Die große Fotoschule
    von André Giogoli
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 56804434
    Berlin fotografieren
    von Nancy Jesse
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 48032553
    Fotografieren mit Wind und Wetter
    von Bastian Werner
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 44339684
    Fotografieren in Berlin
    von Lars Poeck
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 44676012
    Lost Places fotografieren
    von Peter Untermaierhofer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • 43787825
    Praxis Zeichnen - Übungsbuch 6: Portrait
    von York P. Herpers
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33791393
    Home Made. Sommer
    von Yvette Boven
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 32494458
    Vom einfachen Foto zum besonderen Bild
    von Carsten Schröder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,90
  • 43942219
    Landschaftsfotografie erleben
    von Paul Bertemes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • 39384181
    Cowcam
    von Sagita Lehner
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • 43633335
    Mikrofotografie
    von Beate Stipanits
    Buch (Taschenbuch)
    79,00
  • 39343039
    111 Orte in Potsdam, die man gesehen haben muss
    von Tom Wolf
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 43487877
    Der eigene Blick
    von Robert Mertens
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 40025235
    Zeitraffer-Fotografie (mitp Edition ProfiFoto)
    von Gunther Wegner
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 41856025
    Licht. Die große Fotoschule
    von Eib Eibelshäuser
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 29099943
    111 Orte in Berlin, die man gesehen habe muss
    von Carolin Huder
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 44077386
    Leidenschaft Aktfotografie
    von Corwin Kuhwede
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 42747499
    Eat Better Not Less
    von Nadia Damaso
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,80
  • 44807085
    Deutschlands Landschaften fotografieren
    von Mark Robertz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 38523988
    Nikon D5300 Das Buch zur Kamera
    von Benno Hessler
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Reiseführer und Tipps für eine Fotoreise in einem
von Ines Meier aus Berlin am 14.01.2016

Harald Franzen bietet mit seinem Titel "Fotografieren in Berlin und Potsdam" einen Fotoreiseführer für spontane und ambitionierte Fototouristen. Nicht nur die Klassiker werden gezeigt die man eh in jedem Reiseführer findet sondern auch einige Highlights die man so vielleicht nicht entdeckt hätte. Auch ich als nun bereits fast-Berlinerin (nun... Harald Franzen bietet mit seinem Titel "Fotografieren in Berlin und Potsdam" einen Fotoreiseführer für spontane und ambitionierte Fototouristen. Nicht nur die Klassiker werden gezeigt die man eh in jedem Reiseführer findet sondern auch einige Highlights die man so vielleicht nicht entdeckt hätte. Auch ich als nun bereits fast-Berlinerin (nun bereits seit 22 in Jahren in Berlin) hab noch ein paar tolle Locations gefunden an denen ich noch nicht war. Einen Punkt abzug gibt es für ein paar Bildbeispiele die mir persönlich nicht soo gut gefallen - aber warum nicht als Anreiz nehmen selber loszuziehen und die Sehenswürdigkeiten noch besser in Szene zu setzten. Was vielleicht auch nicht ganz praktikabel ist, ist das dieses Buch leider recht wuchtig daher kommt - was im Bücherregal hübsch ausschaut aber für unterwegs zum nachschlagen eher ungeeignet. Da wäre eine Taschenbuchvariante vielleicht besser gewesen. Eine Empfehlung für Fotobegeisterte Berlin und Potsdam Touristen ist dieses Buch auf jeden Fall!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Fotografieren in Berlin und Potsdam

Fotografieren in Berlin und Potsdam

von Harald Franzen

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
+
=
Shooting Lost Places - Fotografie an verlassenen und mystischen Orten

Shooting Lost Places - Fotografie an verlassenen und mystischen Orten

von Charlie Dombrow

(1)
Buch (Taschenbuch)
29,95
+
=

für

59,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen