Thalia.de

Frabato

Autobiographischer Roman

(3)
Der Roman schildert wichtige Lebensabschnitte von Franz Bardon, die sich auf seine besondere Mission für die Entwicklung der Menschheit beziehen. Zwischen weißen und schwarzen Magiern kommt es im Laufe der Handlung zu unerbittlichem Kampf. Es werden die intimsten Praktiken schwarzmagischer Logen beschrieben. Informationen über den Tempel Schambhala (Das "Haus der Mitte"), die Arbeit der "weißen Loge", die Weltregierung, und die Hierarchie der Eingeweihten.
Portrait
Franz Bardon - Lebenslauf
Franz Bardon wurde am 1.12.1909 in Katherein bei Opava (Tschechoslowakei) geboren und starb am 10.7.1958 in Brno (Tschechoslowakei). In Opava besuchte er die Volks- und Bürgerschule und absolvierte eine Ausbildung als Mechaniker.
Frabato war sein Künstlername und ist eine Abkürzung aus: Franz-Bardon-Troppau-Opava. Um die Aufmerksamkeit der Menschen auf die magische Wissenschaft zu lenken, führte er seinem Publikum auf der Bühne die Möglichkeiten der echten Magie vor Augen. Ende der zwanziger Jahre trat er als Künstler in Deutschland auf, und von 1945 bis 1951 in seinem Heimatland, der Tschechoslowakei.
Danach befaßte er sich neben seinem Beruf als Heilpraktiker mit den Vorbereitungen für seine große Aufgabe, die Enthüllung der Geheimnisse der ersten drei Blätter des Tarot. Nachdem er in Frau Otti Votavova eine Person mit perfekten Deutschkenntnissen gefunden hatte, ging es an die Arbeit. In den Jahren 1956 und 1957 wurden dann die drei Lehrbücher „Der Weg zum wahren Adepten“, „Die Praxis der magischen Evokation“ und „Der Schlüssel zur wahren Kabbalah“ erstmals in Deutschland beim H. Bauer Verlag in Freiburg veröffentlicht. Eine Übersetzung in die tschechische Sprache wurde erst später von Frau Votavova vorgenommen.
Franz Bardon war seit dem Jahre 1932 verheiratet und hatte eine Tochter und einen Sohn. Sein Hauptberuf war der des Heilpraktikers, womit er im Jahre 1941 begann. Die Ausbildung zu diesem Beruf absolvierte er in München. Wegen Ärztemangel wurde ihm im Jahre 1945 für ein paar Monate die Leitung eines Krankenhauses übertragen. Danach hatte er in Opava eine Praxis als Heilpraktiker. Da er mit seiner Medizin ungewöhnliche Heilerfolge erzielte, er konnte z. B. den Krebs bis zum zweiten Stadium voll ausheilen, setzte im Jahre 1958 eine Hetzkampagne der etablierten Schulmediziner gegen ihn ein, die schließlich im April 1958 zu seiner Verhaftung führte. Noch während der Untersuchungshaft, also bevor ein Urteil gesprochen war, verstarb er im Krankenhaus an einem alten Leiden, für das man ihm die Medikamente verweigert hatte. Von den kommunistischen Behörden wurde seiner Frau Marie die Einrichtung einer Grabstätte verweigert.
Weitere ausführliche Stationen seines Lebenslaufes sind in dem autobiographischen Roman „Frabato“ und in dem von seinem Sohn Lumir und einem Schüler verfaßten Buch „Erinnerungen an Franz Bardon“ enthalten.

* * *
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum Dezember 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-921338-26-1
Verlag Rüggeberg Dieter Verlag
Maße (L/B/H) 211/130/20 mm
Gewicht 315
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
19,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4121897
    Die Praxis der magischen Evokation
    von Franz Bardon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    40,00
  • 33791426
    Erzähl es niemandem!
    von Randi Crott
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 5728890
    Mein Weltbild
    von Albert Einstein
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17698146
    Franz Bardon
    von Emil Stejnar
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 32379521
    Neues im Osten und "im Westen nichts Neues" Charakteristiken des Krieges an der Ostfront im Vergleich zu der deutschen Westfront
    von Jana Nelaimischkies
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44564566
    David Bowie - Die Biografie
    von Marc Spitz
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 48778696
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    (2)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 47662270
    Ich will dir in die Augen sehen
    von Tom Stranger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 17441382
    ... trotzdem Ja zum Leben sagen
    von Viktor E. Frankl
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 45272808
    Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther
    von Petra Gerster
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 43756150
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47878393
    Die Welt ist ein schöner Ort
    von Deborah Ziegler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47870857
    Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand
    von Florian Freistetter
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 45230279
    Der Maik-Tylor verträgt kein Bio
    von Sophie Seeberg
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2914673
    Autobiographie eines Yogi
    von Paramahansa Yogananda
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 47870675
    Das perfekte Leben des William Sidis
    von Morten Brask
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45260887
    Katharina von Bora & Martin Luther
    von Maria Regina Kaiser
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 37478594
    Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann
    von Naoki Higashida
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 15442521
    Und plötzlich guckst du - bis zum lieben Gott
    von Markus Lanz
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
1
0

Im Nationalsozialismus wäre dies Buch verboten gewesen
von Dirk Mueller aus Plüderhausen am 25.09.2005

Interessante Beschreibungen magischer Handlungen der wenig entwickelten Schwarzmagier unter den Geheimlogen. Dieses Buch gehört in die Kategorie "Verschwörungstheorien". Wer an Satanskulte und böse Mächte im Hintergrund glaubt, wird dieses Buch mögen. Allerdings werden nur Praktiken und Hintergründe erzählt. Wer Erklärungen sucht, wird nicht fündig. Für den Laien ist es nicht ungefährlich, sich mit... Interessante Beschreibungen magischer Handlungen der wenig entwickelten Schwarzmagier unter den Geheimlogen. Dieses Buch gehört in die Kategorie "Verschwörungstheorien". Wer an Satanskulte und böse Mächte im Hintergrund glaubt, wird dieses Buch mögen. Allerdings werden nur Praktiken und Hintergründe erzählt. Wer Erklärungen sucht, wird nicht fündig. Für den Laien ist es nicht ungefährlich, sich mit solchem Gedankengut auseinanderzusetzen, da ihm die Beurteilungsmaßstäbe fehlen. Verfolgungswahn könnte eine der möglichen Folgen sein. In früheren Zeiten waren alle Werke, die derart offen über magische Praktiken öffentlich referierten, unter Todesstrafe verboten. Es muss jeder für sich entscheiden, ob er verkraften kann, was er liest. Immerhin ist ja bekannt, dass viele Menschen Fragen haben, aber nur Wenige bereit sind, eine ehrliche Antwort zu akzeptieren und zu tolerieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Frabato
von Finrod aus von Irgendwo am 05.09.2005

In diesem Buch wird man von Seite zu Seite immer mehr in den Bann gerissen! Ein Buch, welches Sie nicht verpassen dürfen. Wohl mein grösster Stolz in meiner kleinen Bibiothek!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kein Verständnis
von einer Kundin/einem Kunden aus Rupperswil am 09.09.2010

Warum dieses Buch überall so hochgelobt wird ist mir vollkommen schleierhaft. Weder weiß die Geschichte zu überzeugen, noch bietet sie für den Okkult-Interessierten irgendwelche wichtige oder interessante Inhalte. Ich will mich nicht als Spezialist in Sachen Geheimlogen aufspielen. Aber mich würde schon interessieren woher der Autor (der neben bei nicht... Warum dieses Buch überall so hochgelobt wird ist mir vollkommen schleierhaft. Weder weiß die Geschichte zu überzeugen, noch bietet sie für den Okkult-Interessierten irgendwelche wichtige oder interessante Inhalte. Ich will mich nicht als Spezialist in Sachen Geheimlogen aufspielen. Aber mich würde schon interessieren woher der Autor (der neben bei nicht Franz Bardon ist, sondern sein Angeblicher Sekretär) diese Einsicht in die FOGC-Loge hatte. Im allgemeinen wirkt die Geschichte wie ein Superman-Comic, so schnell ist sie auch wieder vergessen. Frabato schafft es immer wieder durch seine übersinnlichen Kräften, die allen Anderen so weit überlegen sind, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Lustig ist auch, wie der Autor es vermeidet interessante Diskussionen Frabatos einfach zu umgehen und zum nächsten Wunder, das er einfach aus dem nichts vollbringt, schreitet. Interessant wird erst der Anhang. Fragmente von Bardons nie veröffentlichtem Werk "Das Goldene Buch der Weisheit". Das dem interessierten Leser wirklichen Anstoss geben kann. Fazit: eine frei erfundene Geschichte die sich auf ein paar Ereignisse in Frabatos Leben stützt, die neben ein paar knapp beschriebenen Zaubertricks, die Uri Geller und David Copperfield aus dem 1 mal 1 kennen, nicht viel zu bieten hat. Und es scheint der Autor kannte Franz Bardon kaum und war nie an einer seiner Vorstellungen. Denn sonst hätte er sicherlich mehr als ein paar Zaubertricks zu berichten gehabt. Erst der Anhang der wirklich Esoterisches Wissen beherbergt ist interessant. Aber auch da gibt es mittlerweile eigenständige detailliertere Bücher. Wer also Lust auf Fiction hat soll sich "der Hexer" von Wolfgang Hohlbein genauer anschauen und wer einen wirklichen okkulten Roman mit interessantem Inhalt sucht soll sich das Exorial von Gregor A. Gregorius besorgen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Frabato

Frabato

von Franz Bardon

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,50
+
=
Der Schlüssel zur wahren Kabbalah

Der Schlüssel zur wahren Kabbalah

von Franz Bardon

Buch (gebundene Ausgabe)
32,00
+
=

für

51,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen