Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Frag die Toten

Thriller

(7)

Keisha schlägt sich als Medium durch. Die junge Frau studiert Todesanzeigen und gaukelt den trauernden Angehörigen vor, Verbindung zu den Verstorbenen aufnehmen zu können. Natürlich kostet das Geld: 5000 Dollar. Die meisten kaufen Keisha die Nummer ab. Auf den ersten Blick auch Wendell Garfield, der verzweifelt nach seiner verschwundenen Frau sucht. Doch der Schein trügt ...

Rezension
"Eine fantasievolle Geschichte über die Kunst, die Leichtgläubigkeit der Menschen auszunutzen. Bei aller kriminellen Energie, die von der Heldin ausgeht, gehört ihr doch unsere Sympathie. Barclay erzählt mit netten ironischen Spitzen und köstlich lebensnahen Dialogen." Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 22.10.2013
Portrait
Linwood Barclay, geboren 1955, stammt aus den USA, lebt aber seit seiner Kindheit in Kanada. Er studierte Englische Literatur an der Trent University in Peterborough, Ontario, und arbeitete bis 2008 als Journalist. Im "Toronto Star", Kanadas größter Tageszeitung, hatte er eine beliebte Kolumne. Sein erster Thriller, "Ohne ein Wort" (2007), war auf Anhieb ein internationaler Bestseller. Er hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Frau in der Nähe von Toronto.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51372-9
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/123/30 mm
Gewicht 306
Originaltitel Never Saw it Coming
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45230343
    Lügennacht / Trilogie der Lügen Bd.2
    von Linwood Barclay
    (1)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 37362911
    Fenster zum Tod
    von Linwood Barclay
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28941938
    Weil ich euch liebte
    von Linwood Barclay
    (88)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 3016073
    Ein mörderischer Sommer
    von Joy Fielding
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 20946323
    Das andere Kind
    von Charlotte Link
    (66)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 45230344
    Lügennest / Trilogie der Lügen Bd.1
    von Linwood Barclay
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 26017931
    Kein Entkommen
    von Linwood Barclay
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21266237
    In Todesangst
    von Linwood Barclay
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 14533509
    Ohne ein Wort
    von Linwood Barclay
    (98)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 42462603
    Cash Club
    von Ben Berkeley
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42379101
    In letzter Minute / Maxwell & King Bd.6
    von David Baldacci
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42218534
    Die Nacht, in der der Kater sang / Jenny & Ghizmo Bd.1
    von Andrea Schacht
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16377968
    Nicht tot genug / Roy Grace Bd.3
    von Peter James
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 47929446
    Death Call - Er bringt den Tod
    von Chris Carter
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 35388224
    Zehn Türme – Zehn Verbrechen
    von Hans E. Viet
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 30574478
    Mein Wille sei dein Wille / Opfer Bd. 1
    von Mary Burton
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43993769
    Nachts kommt der Tod
    von Linwood Barclay
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37821779
    Sterntaler / Fredrika Bergman Bd.3
    von Kristina Ohlsson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 5797014
    Und morgen in das kühle Grab
    von Mary Higgins Clark
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 21242329
    Die Schwertkämpferin
    von Beate Sauer
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Wer anderen eine Grube gräbt...“

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Keisha's Leben läuft zurzeit nicht rund. Sie hat kein Geld, ihr Freund liegt ihr auf der Tasche. Um an leichtes Geld zu kommen gibt sie sich als Medium aus, dass Kontakt zu den Verstorbenen aufnehmen kann. Gegen Bezahlung ganz klar. Als sie wieder eine Chance wittert, wird ihr das zum Verhängnis.

Das eBook hat mich von Anfang an
Keisha's Leben läuft zurzeit nicht rund. Sie hat kein Geld, ihr Freund liegt ihr auf der Tasche. Um an leichtes Geld zu kommen gibt sie sich als Medium aus, dass Kontakt zu den Verstorbenen aufnehmen kann. Gegen Bezahlung ganz klar. Als sie wieder eine Chance wittert, wird ihr das zum Verhängnis.

Das eBook hat mich von Anfang an gepackt, ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen.
Ein spannender und packender Thriller.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3016073
    Ein mörderischer Sommer
    von Joy Fielding
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (183)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 13713037
    Stirb ewig
    von Peter James
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 20940933
    Im Koma
    von Joy Fielding
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 20946323
    Das andere Kind
    von Charlotte Link
    (66)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 28852189
    Das Verhängnis
    von Joy Fielding
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37823786
    Das Mädchenopfer
    von James Oswald
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435581
    Sag, dass du mich liebst
    von Joy Fielding
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
5
0
0
0

Spannender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Markgröningen am 18.12.2016

Dwayne und Marcia Taggart wenden sich an Keisha Ceylon, die in Milford als Medium bekannt ist. Der Grund dafür ist, dass Marcias 22-jähriger Sohn Justin seit einigen Tagen spurlos verschwunden ist. Keisha ist dafür bekannt, dass sie Kontakt zu Toten aufnehmen kann, aber eben auch zu Vermissten. Durch berühren... Dwayne und Marcia Taggart wenden sich an Keisha Ceylon, die in Milford als Medium bekannt ist. Der Grund dafür ist, dass Marcias 22-jähriger Sohn Justin seit einigen Tagen spurlos verschwunden ist. Keisha ist dafür bekannt, dass sie Kontakt zu Toten aufnehmen kann, aber eben auch zu Vermissten. Durch berühren von Gegenständen, die Justin gehören bekommt Keisha eine Vision. Aufgrund dessen fahren Justins Eltern gemeinsam mit Keisha zu einer leerstehenden Immobilie von Marcia. Dort finden sie Justin in einem Büro liegend. Für ihren erfolgreichen Auftrag erhält Keisha 5.000 Dollar von den Taggarts. Der Leser, im Gegensatz zu Justins Eltern, erfährt schnell, dass Justin und Keisha unter einer Decke stecken. Es wird schnell klar, dass Keisha immer ihre Klienten ausnutzt und nur ihr Geld will und sich ihre Visionen nur ausdenkt. Doch dann trifft sie auf Wendell Garfield, der seine vermisste Frau Ellie sucht. Mir hat dieser Thriller sehr gut gefallen. Er war sehr leicht zu lesen und auf eine flotte Art geschrieben. Die Handlung war durchgehend spannend geschrieben. Und das Ende sehr unverhofft. Teilweise wurde der Thriller etwas zu Deutsch übersetzt. Dennoch ein super Buch, das ich gerne weiter empfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein spannender Pageturner voller Überraschungen, denn nichts ist so, wie es auf den ersten Blick scheint...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend!
von MissRichardParker am 09.09.2013
Bewertet: Paperback

"Keisha schlägt sich als Medium durch. Die junge Frau studiert Todesanzeigen und gaukelt den trauernden Angehörigen vor, Verbindung zu den Verstorbenen aufnehmen zu können. Natürlich kostet das Geld: 5000 Dollar. Die meisten kaufen Keisha die Nummer ab. Auf den ersten Blick auch Wendell Garfield, der verzweifelt nach seiner verschwundenen... "Keisha schlägt sich als Medium durch. Die junge Frau studiert Todesanzeigen und gaukelt den trauernden Angehörigen vor, Verbindung zu den Verstorbenen aufnehmen zu können. Natürlich kostet das Geld: 5000 Dollar. Die meisten kaufen Keisha die Nummer ab. Auf den ersten Blick auch Wendell Garfield, der verzweifelt nach seiner verschwundenen Frau sucht. Doch der Schein trügt ..." Mehr als den Klappentext will ich zum Buch nicht verraten, da es recht dünn war. Dünn aber sehr spannend und dadurch natürlich extrem schnell gelesen. Linwood Barclay hat mich auch diesmal nicht enttäuscht. Die Story packt einem von Anfang an und hält immer wieder neue überraschende und unerwartete Wendungen bereit. Ein sehr spannendes und empfehlenswertes Buch für alle, die schnelle, spannende und packende Thriller und Unterhaltung mögen. Ich fands super!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Frag die Toten - Linwood Barclay

Frag die Toten

von Linwood Barclay

(7)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Schweig für immer - Linwood Barclay

Schweig für immer

von Linwood Barclay

(2)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen