Thalia.de

Fragen Sie den Papagei / Parker-Romane Bd.1

Roman. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis, Kategorie International 2009

Parker-Romane

(6)
Kennen Sie Parker? Er ist das durch und durch Böse. Parker ist nach einem Banküberfall auf der Flucht, verfolgt von einer Meute Polizisten mit Spürhunden. Reiner Zufall, dass er auf Tom Lindahl stößt, einen Außenseiter mit Papagei, der ihm eine Fluchtmöglichkeit und ein Dach über dem Kopf bietet. In dem tristen kleinen Ort in Massachusetts schmieden die beiden einen nicht ungefährlichen Plan, und jeder, der diesem in die Quere kommt, scheitert an Parkers Skrupellosigkeit. Parker ist "der hartgesottenste unter den Hartgesottenen", ein wahrhaft furchterregender Typ.
Mit diesem Thriller beginnt Zsolnay die Wiederentdeckung des Autors Richard Stark. Viele Parker-Romane wurden verfilmt, darunter "Point Blank" mit Lee Marvin in der Hauptrolle.
Portrait
Richard Stark (Jahrgang 1933) ist eines von mehreren Pseudonymen des mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Schriftstellers Donald E. Westlake, dem Grandseigneur des amerikanischen Noir-Krimis.
Donald E. Westlake ist am 31.12.2008 im Alter von 75 Jahren verstorben.
Dirk van Gunsteren, geb. 1953 in Düsseldorf, ist ein deutscher literarischer Übersetzer aus dem Englischen und Niederländischen und freiberuflicher Redakteur. Van Gunsteren wuchs in Duisburg auf, seine Mutter ist Deutsche, sein Vater Holländer. Nach mehreren Aufenthalten in Indien und in den USA studierte er in München Amerikanistik. Seit 1984 ist er als Übersetzer insbesondere aus dem Englischen tätig. Van Gunsteren lebt in München. 2007 erhielt van Gunsteren den 'Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis' für seine Übersetzung angelsächsischer Literatur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 253
Erscheinungsdatum 30.07.2008
Serie Parker-Romane 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-552-05446-2
Verlag Zsolnay
Maße (L/B/H) 206/128/24 mm
Gewicht 344
Originaltitel Ask the Parrot
Auflage 3
Verkaufsrang 69.171
Buch (Taschenbuch)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25781983
    Das Geld war schmutzig / Parker Bd. 23
    von Richard Stark
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 41026689
    The Hunter
    von Richard Stark
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 31933053
    Irgendwann gibt jeder auf / Parker-Romane Bd.6
    von Richard Stark
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35360391
    Kings of Cool
    von Don Winslow
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18708049
    Der Gewinner geht leer aus / Parker-Romane Bd.5
    von Richard Stark
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 39303988
    London Undercover / Neal Carey Bd. 1
    von Don Winslow
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14595295
    Dead Zone – Das Attentat
    von Stephen King
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16408150
    Keiner rennt für immer / Parker-Romane Bd.2
    von Richard Stark
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 21242340
    Die Zelle
    von Charles den Tex
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 42381276
    Der ehrliche Dieb
    von Andrea Camilleri
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 15174146
    Endstation für neun
    von Maj Sjöwall
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32128452
    Blut / Kay Scarpetta Bd.19
    von Patricia Cornwell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 42435658
    Ein Bulle im Zug
    von Franz Dobler
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18689135
    Kap der Finsternis / Kapstadt Bd. 1
    von Roger Smith
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 15543593
    Lemmings Zorn
    von Stefan Slupetzky
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42457936
    Gun Street Girl
    von Adrian McKinty
    (19)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46324362
    Totenfang / David Hunter Bd.5
    von Simon Beckett
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 28852555
    Der Matarese-Bund
    von Robert Ludlum
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42462054
    Black Box / Harry Bosch Bd.18
    von Michael Connelly
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 20948431
    Tokio im Jahr null
    von David Peace
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Thriller jenseits des Mainstream“

Simon Marshall, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Ich bin begeistert! Fragen Sie den Papagei ist ein Episode aus dem Leben eines Schwerverbrechers namens Parker. Das Buch hat fängt an und hört auf ohne viel zu erklären und ohne die Handlung einzuleiten oder zum Abschluss zu bringen. Diese Unvermitteltheit prägt das ganze Buch. Wir begleiten diesen Verbrecher bei seiner "Arbeit" und Ich bin begeistert! Fragen Sie den Papagei ist ein Episode aus dem Leben eines Schwerverbrechers namens Parker. Das Buch hat fängt an und hört auf ohne viel zu erklären und ohne die Handlung einzuleiten oder zum Abschluss zu bringen. Diese Unvermitteltheit prägt das ganze Buch. Wir begleiten diesen Verbrecher bei seiner "Arbeit" und stellen auch noch fest, dass man das sogar ganz ok findet, was Parker da macht. Gewalt gehört halt zum Geschäft, das ist gleichzeitig real und erschreckend banal. Ich mußte beim Lesen oft an Quentin Tarantino denken und die Darstellung von Gewalt in seinen Filmen, wenn einem Pulp Fiction gefallen hat, dann wird einem auch dieses Buch gefallen.Ich habe etwas in dieser Form noch nicht gelesen und ich habe es mit großem Vergnügen getan. Allen Krimifans, die meinen, sie hätten schon alles gesehen, sei dieses Buch wärmstens ans Herz gelegt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17594949
    Frankie Machine
    von Don Winslow
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 30212167
    Jack Taylor fliegt raus / Jack Taylor Bd. 1
    von Ken Bruen
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 26214007
    Schneller als der Tod / Pietro-Reihe Bd.1
    von Josh Bazell
    (139)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35360391
    Kings of Cool
    von Don Winslow
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30625532
    Tage der Toten
    von Don Winslow
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 44245188
    Fünf schräge Vögel
    von Donald Westlake
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Parker at it`s best!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.01.2010

Ich bedauere es sehr dass Donald Westlake (Richard Stark) just nachdem er in Europa wieder entdeckt wurde gestorben ist. Somit wirds keine weiteren Parker Romane geben und das ist äusserst bedauerlich,denn bessere Krimis gibts wirklich kaum. Parker ist einfach die coolste Hundeschnauze von allen und dermassen schön unmoralisch und... Ich bedauere es sehr dass Donald Westlake (Richard Stark) just nachdem er in Europa wieder entdeckt wurde gestorben ist. Somit wirds keine weiteren Parker Romane geben und das ist äusserst bedauerlich,denn bessere Krimis gibts wirklich kaum. Parker ist einfach die coolste Hundeschnauze von allen und dermassen schön unmoralisch und kriminell und seltsamerweise in homöopatischen Dosen auch wieder menschlich,da geht einem das Herz auf! Der äusserst knappe,lakonische und zurückgenommene Stil Richard Starks machen die Bücher auch stilistisch zum wahren Hochgenuss und nachdem ich die bisherigen vier Parker Romane allesamt verschlungen und bereits doppelt gelesen habe, warte ich nun ungeduldig und voller Vorfreude auf den nächsten Geniestreich! Lieber Zsolnay Verlag,bitte ALLE Parker Bücher herausbringen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Faszination des Bösen...
von Dr. Christian Rößner aus Göttingen am 30.04.2009

Im Mittelpunkt von "Fragen Sie den Papagei" steht der Erzgauner - ohne Vornamen - Parker, der nach einem gescheiterten Banküberfall auf der Flucht ist. Das wirklich Besondere des Buchs ist, dass Stark den Leser von Anfang an tiefe Einblicke in Parkers Gangster- und Gefühlsleben gewährt. Wenn man eigentlich vor... Im Mittelpunkt von "Fragen Sie den Papagei" steht der Erzgauner - ohne Vornamen - Parker, der nach einem gescheiterten Banküberfall auf der Flucht ist. Das wirklich Besondere des Buchs ist, dass Stark den Leser von Anfang an tiefe Einblicke in Parkers Gangster- und Gefühlsleben gewährt. Wenn man eigentlich vor seiner skrupellosen Amoralität zurückschrecken sollte, ertappt man sich doch beim (un-)heimlichen Sympathisieren für seine „unkonventionellen“ Methoden. Ähnlich wie bei den legendären Ripley-Romanen von Patricia Highsmith findet sich der Leser auf der Seite des „Bösen“ wieder, der sich knallhart gegen alle stümperhaften Widersacher durchsetzt. „Fragen Sie den Papagei“ trotz vor Zynismus, schwarzem, kompromisslosem Humor und einer knallharten Handlung! Unbedingt empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Parker is back!
von Stefan Heidsiek aus Darmstadt am 08.01.2009

Richard Stark. Lange Zeit war der Name aus den Regalen der Buchhandlungen verschwunden. Und mit ihm viele Bände aus der bereits seit Beginn der 60er Jahre laufenden Parker-Reihe. Nun beginnt der Zsolnay-Verlag mit „Fragen Sie den Papagei“, dem letzten Roman, den Richard Stark vor seinem Tod am 31.12.2008 auf... Richard Stark. Lange Zeit war der Name aus den Regalen der Buchhandlungen verschwunden. Und mit ihm viele Bände aus der bereits seit Beginn der 60er Jahre laufenden Parker-Reihe. Nun beginnt der Zsolnay-Verlag mit „Fragen Sie den Papagei“, dem letzten Roman, den Richard Stark vor seinem Tod am 31.12.2008 auf Papier gebracht hat, die Wiederentdeckung des Autors. Grund genug für mich mal einen näheren Blick drauf zu werfen und zu schauen was dran ist, an all den Lobeshymnen, die unter anderem von Literaturkollegen wie John Banville und Ed McBain auf Richard Stark gesungen werden. Den Begeisterungssturm der oben genannten Autoren vermag ich leider nicht zu teilen. „Fragen Sie den Papagei“ ist ohne Zweifel ein lesenswertes Stück Literatur, der richtige Funke wollte bei mir aber bis zuletzt nicht überspringen, was jetzt bei einer Story, die man so schon wohl mehr als einmal gelesen hat, auch nicht weiter verwunderlich ist. Im Stile der klassischen Samstagnachmittagserien des US-Fernsehens springt der Leser direkt ins Geschehen. Parker, von dem man bis heute nicht seinen Vornamen weiß, ist nach einem Bankraub auf der Flucht und wird von Hunden quer durch die Wälder des Staates New York gehetzt. In dieser ausweglosen Lage trifft er auf den alten Einsiedler Tom Lindahl, der ihn sofort als den flüchtigen Bankräuber erkennt und dennoch beschließt diesem zu helfen, um sich einen seit jeher gehegten Traum zu erfüllen. Lindahl, dem sein einsames Dasein immer mehr zusetzt und der sich vom Leben ungerecht behandelt fühlt, plant schont lange einen Raubzug gegen die alte Pferderennbahn, in der er bis zu seinem Rentenantritt gearbeitet hat. Nun, mit Parker an seiner Seite, sieht er sich in der Lage diesen oft verworfenen Plan in die Tat umzusetzen. Doch schon bald wird ihm klar, dass er einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hat. Der letzte Parker-Roman ist, man hört es wohl schon aus der Inhaltsangabe heraus, ein typischer Vertreter des Krimi-Noir. Stark spart mit Worten, schreibt knapp, direkt und ohne große Umschweife. Mithilfe vieler Schauplatzwechsel treibt er die Handlung voran und schafft es dabei trotzdem die einzelnen Personen detailliert zu zeichnen. Allen voran natürlich Parker, der in jeder Situation Herr der Lage und der Mann mit dem Überblick zu sein scheint. Mittels geschickter Manipulation spannt er, dem keine Schwäche verborgen bleibt, gleich mehrere Personen für seine Zwecke ein und schlägt der Polizei damit immer wieder ein Schnippchen. Und die Frage die den Leser bis zum Schluss bei der Stange hält, ist ob diese genial-böse Figur mit seinen Schachzügen durch- und davonkommt. Richtige Spannung kommt, so war es zumindest bei mir, dabei zwar nicht auf, aber allein das tolle Ende und die knappe Sprache entschädigen für vieles. Was es näheres mit dem Titel auf sich hat, soll übrigens hier nicht verraten werden. Nur soviel: Er ist mehr als gut gewählt. Insgesamt ist „Fragen Sie den Papagei“ ein kurzweiliges, aber auch nicht übermäßig sensationelles Leseerlebnis, das in erster Linie von der gelungenen Figurenzeichnung und dem Namen des Autors lebt, von dem ich mir aber insgeheim mehr erhofft hatte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Fragen Sie den Papagei / Parker-Romane Bd.1

Fragen Sie den Papagei / Parker-Romane Bd.1

von Richard Stark

(6)
Buch (Taschenbuch)
16,90
+
=
Keiner rennt für immer / Parker Bd. 21

Keiner rennt für immer / Parker Bd. 21

von Richard Stark

(11)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

25,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Parker-Romane

  • Band 1

    15493967
    Fragen Sie den Papagei / Parker-Romane Bd.1
    von Richard Stark
    (6)
    16,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    16408150
    Keiner rennt für immer / Parker-Romane Bd.2
    von Richard Stark
    (11)
    16,90
  • Band 3

    17572571
    Das Geld war schmutzig / Parker-Romane Bd.3
    von Richard Stark
    (33)
    16,90
  • Band 4

    17572562
    Das große Gold / Parker-Romane Bd.4
    von Richard Stark
    (5)
    16,90
  • Band 5

    18708049
    Der Gewinner geht leer aus / Parker-Romane Bd.5
    von Richard Stark
    (9)
    16,90
  • Band 6

    31933053
    Irgendwann gibt jeder auf / Parker-Romane Bd.6
    von Richard Stark
    (4)
    9,95
  • Band 8

    28846099
    Verbrechen ist Vertrauenssache / Parker-Romane Bd.8
    von Richard Stark
    (3)
    16,90