Frankreichs engagierte Intellektuelle

Von Zola bis Bourdieu

In Frankreich haben seit Voltaire immer wieder charismatische Figuren kritisch in politisches Handeln eingegriffen. Zolas Intervention für den unschuldig verurteilten jüdischen Offizier Alfred Dreyfus entsprach insofern einer langen Tradition. Im Zuge der Dreyfus-Affäre identifizierten sich jedoch Hunderte von Wissenschaftlern und Schriftstellern mit Zola, sodass für die Akteure dieses kollektiven Engagements ein neuer Begriff geschaffen wurde, der des Intellektuellen. Dieser Begriff bezeichnet seither in Frankreich angesehene Schriftsteller und Gelehrte, die zu wichtigen gesellschaftlichen Fragen Stellung beziehen. Intellektuelle griffen immer wieder ein, während des Ersten Weltkrieges, im Sinne des Pazifismus und des Antifaschismus in der Zwischenkriegszeit, für Widerstand oder Kollaboration während der Besatzungsperiode, gegen die Verletzung der Menschenrechte im Algerienkrieg, gegen eine neoliberale Wirtschaftsideologie. Im Fokus der Intellektuellengeschichte lässt sich so die spannende Geschichte Frankreichs im 20. Jahrhundert verfolgen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783835322363
Verlag Wallstein Verlag
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31247192
    1848
    von Mike Rapport
    eBook
    11,99
  • 43784239
    Zerreissproben
    von Heinrich August Winkler
    eBook
    11,99
  • 32394791
    Vom Selbstverlust zur Selbstfindung
    von Alexandra-Bettina Peter
    eBook
    109,95
  • 41550628
    Lügen, Lästern, Leiden lassen
    eBook
    28,99
  • 33074620
    Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur
    von Aleida Assmann
    eBook
    6,99
  • 31978967
    Mythos Titanic
    von Wolf Schneider
    eBook
    8,99
  • 32560702
    Phänomen „Discothek“
    von Yildiz Fluksik
    eBook
    10,99
  • 32454030
    Die Römer
    von Reinhard Pohanka
    (1)
    eBook
    5,49
  • 32597866
    Die Zeit der Zeitgeschichte
    von Martin Sabrow
    eBook
    7,99
  • 30958335
    Steinzeit und Sternzeit
    von Jan Assmann
    eBook
    23,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (25)
    eBook
    11,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (25)
    eBook
    7,99
  • 72656046
    Die Bibel
    eBook
    8,99
  • 44240851
    Helmut Schmidt - Ein Leben für Deutschland
    von Michael Schwelien
    eBook
    3,99
  • 47880928
    Heilen mit der Kraft der Natur
    von Andreas Michalsen
    eBook
    16,99
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (9)
    eBook
    11,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • 48779897
    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche
    von Hannes Jaenicke
    (8)
    eBook
    15,99
  • 67204861
    Mama und Papa kommen nicht wieder
    von Jane Plume
    eBook
    9,99
  • 57598898
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    (17)
    eBook
    18,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Frankreichs engagierte Intellektuelle

Frankreichs engagierte Intellektuelle

von Joseph Jurt

eBook
19,99
+
=
Im schwarzen Loch ist der Teufel los

Im schwarzen Loch ist der Teufel los

von Ulrich Walter

eBook
13,95
+
=

für

33,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen