Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Franz von Papen

Hitlers ewiger Vasall

Vatikandokumente aus den Kriegsjahren, Dokumente des US-Geheimdienstes, Tagebücher, Zeitzeugenaussagen, Briefe von Papens an Hitler – diese und weitere bislang unbeachtete Quellen vergleicht Reiner Möckelmann mit den fantasiereichen Selbstzeugnissen des Reichskanzlers und zeichnet so dessen Denken und Handeln nach. Im Zentrum der Darstellung stehen bislang wenig beachtete Themen, wie etwa von Papens Kampf um Anerkennung des Nationalsozialismus durch die Katholiken, seine gescheiterten Bestrebungen, die Türkei für die Achsenmächte zu gewinnen, oder sein Verhältnis zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Nach dem Krieg kämpfte von Papen lange um öffentliche Rehabilitierung und leugnete bis zu seinem Tod im Jahr 1969 hartnäckig, das Regime Hitlers unterstützt zu haben. Bis heute halten sich derartige falsche Behauptungen in zeithistorischen Arbeiten und journalistischen Porträts. Dieses Buch zeigt eindrücklich, dass von Papens verblendete Selbstdarstellung jeder Realität entbehrte.
Portrait
Reiner Möckelmann, geb. 1941, war langjähriger Diplomat in Ankara, Belgrad, Istanbul, Moskau und Wien. Seit Mitte der 1990er Jahre, seiner ersten ›Begegnung‹ mit Franz von Papen in der Ahnengalerie der Botschafter, beschäftigt ihn dessen schillernde Vita. Der Autor verfasste im Jahre 2013 eine Monografie über die Exiljahre von Ernst Reuter in der Türkei. Die 2. Auflage dieses Buches sowie eine Ausgabe in Türkisch erschienen Anfang des Jahres 2016.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783805350471
Verlag Verlag Philipp von Zabern GmbH
eBook
31,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46324242
    Die S.E.A.-Expedition – Eine antarktische Reise auf Shackletons Spuren
    von Tina Uebel
    eBook
    19,99
  • 45254834
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    eBook
    30,99
  • 46277931
    Die Supernasen
    von Lydia Möcklinghoff
    eBook
    16,99
  • 45371297
    Das Grau der Karolinen
    von Klaus Modick
    eBook
    9,99
  • 45254837
    Winterzauberküsse
    von Sue Moorcroft
    (19)
    eBook
    9,99
  • 45377312
    Die Welt für Anfänger
    von Michael Mittermeier
    eBook
    12,99
  • 45303535
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Kai Michel
    (2)
    eBook
    21,99
  • 32005272
    Gorbatschow
    von György Mit Beitr. u. a. Dalos
    eBook
    9,99
  • 43349109
    Die Schatten der Ideen
    von Klaus Modick
    eBook
    8,99
  • 48779923
    Die letzte Farbe des Todes
    von Philipp Reinartz
    (8)
    eBook
    8,99
  • 32145325
    Ungnade
    von GJ Moffat
    eBook
    8,99
  • 33947167
    Totentänze
    von Susanne Mischke
    eBook
    5,99
  • 47005023
    Ein Bild und tausend Worte
    von Klaus Modick
    eBook
    18,99
  • 46679551
    Die Kreuzzüge
    von Jonathan Riley-Smith
    eBook
    39,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (48)
    eBook
    19,99
  • 23610883
    Eden
    von Tony Monchinski
    (1)
    eBook
    11,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 61847043
    Wo schlägt das Herz meiner Schwester?
    von Karen Lange
    eBook
    3,99
  • 30934476
    Erzähl es niemandem!
    von Randi Crott
    (15)
    eBook
    8,99
  • 48078795
    Maria Theresia
    von Élisabeth Badinter
    eBook
    17,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Franz von Papen

Franz von Papen

von Reiner Möckelmann

eBook
31,99
+
=
Und dahinter war die Hölle

Und dahinter war die Hölle

von Sabine Reiv

(2)
eBook
4,99
+
=

für

36,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen