Frau Sartoris

Roman

»Emma Bovary lebt!« Der Tagesspiegel
Auf den ersten Blick scheint Margarethe Sartoris eine einfache Frau zu sein. Sie lebt in einer deutschen Kleinstadt, respektiert ihren trägen und anspruchslosen Ehemann Ernst, liebt ihre Schwiegermutter und hat eine schwierige Tochter. Auch wenn sie sich hochfliegende Erwartungen verbietet, ist ihr Verlangen nach Glück nicht erstickt – und Glück, das ist für sie die große Liebe. Und dann schlägt diese Liebe noch einmal zu.
Frau Sartoris stürzt sich in eine leidenschaftliche Amour fou mit dem neuen Kulturamtsleiter Michael. Sie plant eine gemeinsame Flucht, will ihr provinzielles Leben hinter sich lassen. Doch Michael kommt nicht zum vereinbarten Treffpunkt – auch er lässt sie im Stich, wie früher Philip, ihre erste große Liebe. Sie kehrt nach Hause zurück. Eine Aussprache mit Ernst findet nicht statt. Margarethes Leben scheint zerstört.
Dieses Mal aber lenkt die Verlassene die Wut ihrer Enttäuschung nicht gegen sich selbst ...
Rezension
»Elke Schmitter erzählt faszinierend von einer Ehebrecherin.«
Berliner Zeitung, B.Z. 2.11.2012
Portrait

Elke Schmitter wurde am 25. Januar 1961 in Krefeld geboren. Nach ihrem Studium der Philosophie in München war sie von 1992-1994 Chefredakteurin der Berliner Tageszeitung. Seit 2001 ist sie Mitglied der Redaktion des Spiegels. 2000 erhielt sie den Niederrheinischen Literaturpreis.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783423423823
Verlag dtv
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (204)
    eBook
    14,99
  • 40129749
    Tausendundein Tag
    von Hera Lind
    eBook
    8,99
  • 30610345
    Sommerhaus mit Swimmingpool
    von Herman Koch
    (42)
    eBook
    9,99
  • 36055701
    Leichte Verfehlungen
    von Elke Schmitter
    eBook
    9,99
  • 39748796
    Leidenschaften
    von Elke Schmitter
    eBook
    11,99
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (23)
    eBook
    15,99
  • 83459477
    Inselgold
    von Stina Jensen
    (7)
    eBook
    3,99
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (42)
    eBook
    10,99
  • 44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (66)
    eBook
    8,99
  • 63890668
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (31)
    eBook
    8,99
  • 63944451
    Manche mögen's steil
    von Ellen Berg
    (13)
    eBook
    8,99
  • 85087041
    Plätzchen, Tee und Winterwünsche
    von Stina Jensen
    (1)
    eBook
    3,99
  • 67210980
    Die Töchter der Heidevilla
    von Madeleine Harstall
    (5)
    eBook
    5,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (96)
    eBook
    8,99
  • 65239045
    Liebe wird aus Mut gemacht
    von Catharina Junk
    eBook
    9,99
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (55)
    eBook
    8,99
  • 47844371
    Die Tänzerin von Paris
    von Annabel Abbs
    (24)
    eBook
    9,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (55)
    eBook
    15,99
  • 64513638
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (13)
    eBook
    4,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (109)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Mutter, ihre Tochter und drei Männer...“

Barbara Bramkamp, Thalia-Buchhandlung Hamburg

...diese explosive Mischung findet ihren Knall.
Da ist die Ehe mit Ernst, die inzwischen eher negativ beäugt wird.Da kommt Michael, mit dieser Liaison wird ein handfestes Ausbrechen möglich.
So zynisch sie vom Einen erzählt, so leidenschaftlich zweckmäßig vom Anderen. Der Dritte zwängt sich hinzu und nun ist eindeutig einer zuviel.
...diese explosive Mischung findet ihren Knall.
Da ist die Ehe mit Ernst, die inzwischen eher negativ beäugt wird.Da kommt Michael, mit dieser Liaison wird ein handfestes Ausbrechen möglich.
So zynisch sie vom Einen erzählt, so leidenschaftlich zweckmäßig vom Anderen. Der Dritte zwängt sich hinzu und nun ist eindeutig einer zuviel.
Herrlich kurzweilig für unterwegs zu lesen.Wen das Lesen nicht genug beschäftigt, der hört dazu Ryan Adams, Cold Roses und alles ist gut.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Frau Sartoris - Elke Schmitter

Frau Sartoris

von Elke Schmitter

eBook
7,99
+
=
Veras Tochter - Elke Schmitter

Veras Tochter

von Elke Schmitter

eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen