Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Frauen im KZ Neuengamme

Welche Überlebensstrategien haben sich unter weiblichen Häftlingen im KZ herausgebildet und was für einen Einfluss hatten sie auf das Überleben im Lager?

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 2,8, Universität Hamburg, Veranstaltung: Sozialwirtschaftsgeschichte, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit werde ich mich mit Frauen im KZ Neuengamme befassen und besonderes auf Strategien, die weibliche Häftlinge entwickelt haben, um ihre Überlebenschancen zu erhöhen, eingehen. Zu diesem Thema gibt es zahlreiche Informationsquellen, die sehr wichtige, bemerkenswerte und gleichzeitig schreckliche Aspekte des KZ Lebens beschreiben, ich möchte mich dennoch nur auf einen Teilaspekt konzentrieren, um den vorgegebenen Rahmen nicht zu überschreiten und dadurch diesen Teilaspekt ausführlicher behandeln zu können. Deshalb konzentriere ich mich hier auf Frauenspezifische Überlebensstrategien und nicht auf Überlebensstrategien der Häftlinge im KZ im Allgemeinen. Dabei werde ich zunächst auf die Einrichtung der Frauenaußenlager in Deutschland und folgend auf die Einrichtung der Frauenaußenlager des KZ Neuengamme eingehen; weiterhin beschreibe ich die katastrophale Lebensbedingungen des KZ Alltags, es folgt ein Einblick in die Arbeitseinsätze im KZ und damit verbundenen Schikanen. Weiterhin versuche ich allgemeinen Rahmen für das Überleben im Lager zu entwickeln und deren Bedeutung, Möglichkeiten und Grenzen zu beschreiben. Im Fazit werde ich eine abschließende Beurteilung abgeben und eine Antwort auf die Fragestellung formulieren.
Als Literaturvorlage habe ich unter anderem das Buch „Lebenszeugnisse aus dem KZ Sasel“, „Frauenschicksale in Konzentrationslagern“, „Vernichtung durch Arbeit“, „Das Konzentrationslager Neuengamme 1938-1945“ und „Das Außenlager Eidelstedt des KZ Neuengamme. Der Alltag im Lager und Berichte von Anwohnern“ verwendet. Sekundarliteratur stellen, die im Literaturverzeichnis aufgezählte Texte dar.
Als sehr bemerkenswert empfinde ich die Tatsache, dass einige Informationen, die in meiner Hausarbeit vorhanden sind, von Autoren angenommen und nicht vollständig bewiesen werden. Ich denke aber, dass Sie als Spezialist in diesem Thema am besten informiert sind wie strittig und unsicher viele Fakten bezüglich KZ sind, die in veröffentlichten Büchern zur Verfügung stehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 19, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.02.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783640265305
Verlag GRIN
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48780014
    Erben des Holocaust
    von Andrea Treuenfeld
    eBook
    15,99
  • 46618692
    Potentialanalyse von Warenwirtschaftssystemen und Warensicherungssystemen in Verkaufseinrichtungen des Einzelhandels am Beispiel der Stiftung Liebenau
    von Stefan Welte
    eBook
    34,99
  • 47954276
    Ein Seemann aus der Neuen Welt
    von P. Howard
    eBook
    17,99
  • 54738151
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 55402104
    Körpersprache für Dummies
    von Elizabeth Kuhnke
    eBook
    17,99
  • 32276129
    Tod im Gefängnis
    eBook
    24,99
  • 40889703
    Kollaps
    von Jared Diamond
    eBook
    9,99
  • 29273234
    Führung - Überblick über Ansätze, Entwicklungen, Trends
    von Maria Stippler
    eBook
    10,99
  • 41164635
    Gesellschaftsdiagnosen
    von Alexander Bogner
    eBook
    18,99
  • 56052780
    Die 7 größten Irrtümer über Frauen, die denken
    von Beatrix Langner
    eBook
    16,99
  • 41096258
    Mixed Methods
    von Udo Kuckartz
    eBook
    6,99
  • 47967690
    Verwaltung verstehen
    von Wolfgang Seidel
    eBook
    14,99
  • 32380050
    Qualitative Evaluation
    von Claus Stefer
    eBook
    4,99
  • 37001851
    Goodwives, Karrierefrauen und andere Heldinnen
    von Robin B. Georg
    eBook
    6,90
  • 29009486
    JAPAN - Rätselhaftes Wunderland?
    von Dierk Stuckenschmidt
    eBook
    7,49
  • 40068123
    Die Revolution der Städte
    von Henri Lefebvre
    eBook
    9,99
  • 34928958
    Einzel- und Familientherapie mit Kindern
    von Alfons Aichinger
    eBook
    12,99
  • 26358362
    Der Schamanismus bei den Jakuten
    von Vanessa Hochrein
    eBook
    12,99
  • 39396366
    Why Love Hurts
    von Eva Illouz
    eBook
    13,99
  • 38614267
    Sport and Nationalism in China
    von Fan Hong
    eBook
    40,68

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Frauen im KZ Neuengamme

Frauen im KZ Neuengamme

von Eliza Bodsch

eBook
12,99
+
=
Augenzeugenbericht des Häftling Nr. 738 im KZ Buchenwald 1937–1945

Augenzeugenbericht des Häftling Nr. 738 im KZ Buchenwald 1937–1945

von Alfred Michael Andreas Bunzol

eBook
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen