Frauensprache - Männersprache. Die Geschlechtsspezifischen Unterschiede in der Kommunikation

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Jena, Veranstaltung: Kulturelle Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: Was bedeutet es, im sprachlichen Sinn, eine Frau oder ein Mann zu sein und an wie viele Grenzen stoßen wir, wenn wir mit dem anderen Geschlecht kommunizieren wollen? Auch mir geht es oft so, dass ich in privaten Gesprächen mit Männern an meine Grenzen stoße, weil ich mich einfach unverstanden fühle. Deshalb habe ich mich mit Debora Tannen beschäftigt, um zu verstehen, warum Männer und Frauen in verschiedenen Situationen so reagieren, wie sie reagieren. Wie mir scheint, geht es da nicht nur mir so, der Markt boomt mit Bestsellern, die alle den kleinen Unterschied zwischen Mann und Frau erklären. Ich habe mich dabei auf den sprachlichen Unterschied konzentriert und dabei bemerkt, dass sich damit auch nicht nur Sprachwissenschaftler beschäftigt haben, sondern auch Soziologen, Psychologen, Antropologen und andere. Dabei habe ich entdeckt, dass dies ein breit gefächertes Gebiet ist und man nicht auf alles eingehen kann.
Ziel dieser Arbeit ist es, die verschiedenen Kommunikationsstile der Geschlechter zu beleuchten und die Gründe für Kommunikationskonflikte zu erklären. Im Leben ist es oft so, dass der Mann sich gefühlsmäßig distanziert, häufig belehrend spricht und die Oberhand im Dialog behalten will. Die Frau dagegen nimmt sich zurück und baut den Partner durch Bestätigungen auf. Dies alles, so sagt es Friedemann Schulz von Thun, wird schon in der frühen Kindheit durch das unterschiedlich strukturierte Frühschicksal erworben. Auch die mannigfachen Interpretationsregeln von Frau und Mann führen oft zu Missverständnissen. Da sie, so Malz und Borker, in verschiedenen Kulturen aufwachsen. Diese beiden Hypothesen möchte ich in Kapitel 1 näher beleuchten um eine erste Erklärung zu finden, wie es mit der Sozialisation und geschlechtspezifischem Sprechen einhergeht. In Kapitel 2 beziehe ich mich auf das geschlechtsspezifische Sprachverhalten, wobei ich näher darauf eingehe, welche Unterschiede es in der Kommunikation zwischen Mann und Frau gibt. Dabei werde ich das Kommunikationsverhalten herausfiltern, und mich der Beziehungs- und Berichtssprache widmen. Um das ganze abzurunden, möchte ich auch die dominanten und nichtdominanten Mittel des Sprachverhaltens erklären. Durch den unterschiedlichen Stil im Sprachverhalten kommt es sehr oft zu Konflikten in der Kommunikation zwischen Mann und Frau.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Erscheinungsdatum 04.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-07268-3
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 21/14,9/0,5 cm
Gewicht 60 g
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30499931
    Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
    von Wolfgang Widulle
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 83727681
    Soziale Arbeit
    von Johannes Schilling
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • 44858570
    Philipp sucht sein Ich
    von Wilma Weiss
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 97486433
    Autismus und herausforderndes Verhalten
    von Georg Theunissen
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    23,00
  • 44414877
    Grundkurs Recht für die Soziale Arbeit
    von Reinhard J. Wabnitz
    Buch (Taschenbuch)
    21,99
  • 62035858
    Intersektionalität: Geschichte, Theorie und Praxis
    von Kerstin Bronner
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 32232757
    Soziale Arbeit
    von Roland Brake
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 34797401
    Auffälliges Verhalten im Kindesalter
    von Hilde Trapmann
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 34028064
    Geschichte Sozialer Arbeit, Band 1
    von Carola Kuhlmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 43761363
    Erlebnispädagogik
    von Werner Michl
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 69086308
    Aktivieren mit Dingen des Alltags, Sprichwörtern und Musik
    von Ulrike Eiring
    Buch (Taschenbuch)
    19,50
  • 29057970
    Basiswissen Medizin für die Soziale Arbeit
    von Thomas Hülshoff
    Buch (Taschenbuch)
    39,90
  • 38189515
    Gedächtnistraining für Seniorengruppen
    von Elisabeth Tanklage
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 45300299
    Motivierte Klienten trotz Zwangskontext
    von Wolfgang Klug
    Buch (Taschenbuch)
    26,90
  • 46036529
    Fachlexikon der Sozialen Arbeit
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    49,00
  • 35152731
    Lehrbuch der Ethik in der Sozialen Arbeit
    von Thomas Schumacher
    Buch (Taschenbuch)
    21,95
  • 46715627
    Wissenschaftliches Arbeiten in der Sozialen Arbeit
    von Melanie Werner
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 17419555
    Kindeswohlgefährdung
    von Jörg Maywald
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 37316346
    Herausforderndes Verhalten von Menschen mit geistiger Behinderung
    von Jacques Heijkoop
    Buch (Taschenbuch)
    24,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.