Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Frauenzimmer frei

Hinreißende romantische Komödie mit viel Herz und Humor

(7)
Zwanzig Jahre hatten sich Ellen, Cornelia und Paula aus den Augen verloren– jetzt begegnen sich die ehemaligen Schulfreundinnen bei einem Klassentreffen wieder. Alle drei sind aus verschiedenen Gründen Single: Die beruflich erfolgreiche Ellen ist geschieden, die leicht zerstreute Uni-Professorin Cornelia verwitwet mit zwei Kindern, und die behütet aufgewachsene Paula lebt seit dem Tod ihrer Mutter allein in einer großen Villa. Als Cornelia und Ellen gleichzeitig eine neue Bleibe in Frankfurt suchen müssen, kommt Paula auf die Idee, in ihrer Villa eine Wohngemeinschaft zu gründen– Cornelias Kinder, Ellens Kakteensammlung und einige Haustiere inklusive.
Da jedoch ein Mann (oder besser gleich mehrere) das Leben leichter und auch angenehmer machen könnte, sollen die ungenutzten Räume der Villa zu Fremdenzimmern ausgebaut werden. Ellen, Chefin der örtlichen Messegesellschaft, sorgt für die entsprechenden Kunden– alleinstehende Männer mittleren Alters mit gutem Einkommen. Bald treffen die ersten Gäste ein. Doch plötzlich steht nicht nur Ellens geschiedener Mann vor der Tür; auch der Schreiner, der den Umbau der Villa betreut hat, lässt sich nicht so einfach wieder abschütteln. Offensichtlich sind mehr Männer als gedacht auf der Suche nach einem freien Frauenzimmer…
Portrait
Heike Wanner arbeitet als Angestellte bei einer Fluggesellschaft und lebt in der Nähe von Wiesbaden. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783960480259
Verlag Refinery
Dateigröße 4104 KB
Verkaufsrang 52.081
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Eine Handvoll Sommerglück
    von Heike Wanner
    (18)
    eBook
    8,99
  • Herz verschenkt
    von Heike Fremmer
    eBook
    8,99
  • O du fröhliche Weibernacht
    von Heike Wanner
    eBook
    7,99
  • Das Hotel in den Highlands
    von Caroline Dunford
    (4)
    eBook
    4,99
  • Der Tod des Traumprinzen
    von Heike Wanner
    (6)
    eBook
    7,99
  • Inspektor Kajetan und die Betrüger
    von Robert Hültner
    eBook
    7,99
  • Eine Blume für die Königin
    von Caroline Vermalle, Ryan Ruben
    eBook
    7,99
  • Deichblut. Ostfrieslandkrimi
    von Sina Jorritsma
    (8)
    eBook
    3,99
  • Herr Blunagalli auf großer Kreuzfahrt
    von Angelo Colagrossi
    eBook
    11,99
  • Solange du atmest
    von Joy Fielding
    (38)
    eBook
    15,99
  • Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (50)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Rosen, Tulpen, Nelken
    von Heike Wanner
    (14)
    eBook
    8,99
  • Sanddornsommer
    von Lena Johannson
    (5)
    eBook
    9,99
  • Verliebt und zugeschneit
    von Ellen McCoy
    (22)
    eBook
    3,99
  • Inselleuchten
    von Marie Merburg
    eBook
    8,99
  • Schockschwerenot
    von Ella Danz
    (2)
    eBook
    9,99
  • Hotel Prinzess
    von Heike Fremmer
    eBook
    7,99
  • Das Leben ist kein Punschkonzert
    von Heike Wanner
    (16)
    eBook
    8,99
  • Plötzlich Friesin
    von Vanessa Richter
    (4)
    eBook
    4,99
  • Sylter Sterne
    von Sarah Mundt
    (14)
    eBook
    3,99

Wird oft zusammen gekauft

Frauenzimmer frei

Frauenzimmer frei

von Heike Wanner
eBook
6,99
+
=
Liebe in Sommergrün

Liebe in Sommergrün

von Heike Wanner
eBook
8,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
0
1
0
0

Locker, leichte Sommerlektüre
von Zessi79 am 01.09.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: Ellen, Cornelia und Paula begegnen sich nach über zwanzig Jahren beim Klassentreffen wieder. Mittlerweile sind sie Anfang vierzig und geschieden, verwitwet oder immer noch Single. Als Cornelia und Ellen gleichzeitig eine neue Bleibe in Frankfurt suchen müssen, gründen die drei Frauen in Paulas Villa eine Wohngemeinschaft - und kommen... Klappentext: Ellen, Cornelia und Paula begegnen sich nach über zwanzig Jahren beim Klassentreffen wieder. Mittlerweile sind sie Anfang vierzig und geschieden, verwitwet oder immer noch Single. Als Cornelia und Ellen gleichzeitig eine neue Bleibe in Frankfurt suchen müssen, gründen die drei Frauen in Paulas Villa eine Wohngemeinschaft - und kommen auf die geniale Idee, die leerstehenden Zimmer an wohlhabende und vorzugsweise unverheiratete Männer zu vermieten… Meinung: Die Geschichte ist sehr flüssig und humorvoll geschrieben. Man ist sofort in der Geschichte drin und fühlt richtig mit den Protagonisten. Im Buch tauchen viele verschiedene Männer auf, die Hotelgäste, ein Pfarrer, ein Handwerker, etc. Außerdem gibt es ja noch Cornelia's Kinder und die Haushälterin. Die Situationen, die in dem Haus entstehen sind urkomisch und ich musste mehr als einmal herzhaft lachen. Die drei Frauen sind sehr unterschiedlich, die Situationen sehr chaoisch, aber im Buch wird aufgezeigt, dass Freundschaften auch Jahre überstehen können, in denen man sich nicht sieht und dass man trotz allem immer zueinander steht und füreinander da ist. Und das Buch zeigt auch, dass die Liebe manchmal direkt vor einem steht, man muss nur zugreifen. Das hat mir sehr gut gefallen. Das war nicht übertrieben, nicht unrealistisch, einfach gut. Fazit: Das Buch hat mir sehr gut gefallen, eine locker, leichte Sommerlektüre. Leseempfehlung.

Ein absolut lesenswertes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich lese gern und viel. Besonders mag ich es im Sommer "leichte Lektüre" zu verschlingen. Dieses Buch ist eines davon. Es ist witzig und beschwingt geschrieben und man muss immer weiter lesen. Ich kann das Buch nur empfehlen

Einfach zum Lachen
von einer Kundin/einem Kunden aus max.center, Wels am 30.04.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder einmal ein Frauenroman der zum Lachen einlädt. Drei Singel-Frauen mittleren Alters ziehen zusammen in eine Villa. Da ihr Anhang aus 2 Kindern, einer siebenbeinigen Spinne und einem tauben Hund besteht geht natürlich alles drunter und drüber und auch bei der Männersuche klappt es nicht so wie sie es... Wieder einmal ein Frauenroman der zum Lachen einlädt. Drei Singel-Frauen mittleren Alters ziehen zusammen in eine Villa. Da ihr Anhang aus 2 Kindern, einer siebenbeinigen Spinne und einem tauben Hund besteht geht natürlich alles drunter und drüber und auch bei der Männersuche klappt es nicht so wie sie es sich vorgestellt haben. Super geeignet für einen gemütlichen Tag auf der Couch